Telekom Vertragsproblem

  • So mein zweiter Thread heute :)


    Also ich habe ein dickes Problem. Anfang diesen Jahres bin ich an den Bodensee gezogen. Vorher habe ich in NRW gelebt und war auch Telekomkunde. Da ich meine Zugangsdaten behalten wollte und weil auch kein anderer Anbieter hier im Dorf Internet zu verfügung stellt, bin ich bei der Telekom geblieben.
    Was ich nicht wusste, durch den "Umzugsdienst" der Telekom wurde mein Vertrag auf zwei weitere Jahre verlängert, Startdatum 1.1.08 (fuck). Das hatte mir auch niemand von der Telekom gesagt (ich war extra im T-Punkt).
    Hier in Bawü hatte ich für 3 Monate eine eigene Wohnung. Bin aber jetzt im März zu meinen Eltern gezogen (eine Straße weiter - bei Mutti ist es doch am schönsten :) ). Jetzt wollte ich halt meine Vertrag einfach kündigen.


    Bin also zum T-Punkt hin, wollte kündigen, doch der Telekommitarbeiter teilte mir mit, dass ich nicht kündigen könnte, da ich halt einen Vertrag über 2 Jahre hätte (fuck). So jetzt das Problem, ich möchte nicht für zwei Jahre einen DSL-Anschluss bezahlen (50€) obwohl ich ihn nicht nutzen kann.


    Wie komme ich jetzt aus diesem Vertrag raus und kann meine Zugangsdaten und eMailadresse behalten?
    Meine Eltern und ich hatte schon gedacht, das wir einfach ihren Vertrag kündigen und meinen weiter benutzen. Klappt auch nicht, da sie auch noch an den Vertrag gebunden sind (fuck).


    Meine Eltern haben nur einen Analoganschluss mit T-DSL 6000. Kann man einfach meinen Anschluss mit in die Wohnung hier nehmen? Oder geht das durch den Analoganschluss nicht (zwei DSL Anschlüsse in einer Wohnung?).
    Das wichtige sind eigentlich nur meine Zugangsdaten bzw. meine eMailadresse. Die benutze ich schon seit gut 7 o. 8 Jahren und möchte jetzt echt keine neue haben. Die muss ich behalten.


    Wie komme ich also aus meinem Vertrag raus, bzw. meine Eltern aus Ihrem damit ich meine Daten behalten kann?


    Kurzform für die Lesefaulen ( :topmodel: ): TELEKOM!
    Umgezogen => 2 Jahre neuer Vertrag => will Vertrag kündigen, geht nicht => aus Vertrag rauskommen ABER eMail adresse und Zugangsdaten behalten => WIE?


    Hoffe ihr könnte mir helfen.


    Gruß Silent

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • Das sieht man schlecht aus. Wenn man in nem Vertrag was ändert, verlängert der sich immer automatisch. Kenn keinen Anbieter, bei dem das net so is. Aber gleich 2 Jahre is ma echt :topmodel:


    Deine E-Mail Adresse hättest du auf ne neue T-Online Nr portieren können. Hättest nur vor Vertragskündigung des alten die TCOM drauf hinweisen müssen und mit der neuen Nr n Antrag stellen müssen, dass die übernommen wird.


    Wenn du in nem TPunkt warst, könntest du versuchen da anzutanzen und bemänglen, dass dich Mitarbeiter XY nicht auf die Vertragsverlängerung hingewiesen hat.


    Was ich grad nich verstehe: Was ist GENAU dein Problem? Nen DSL Anschluss brauchst du doch eh.. oder haste jetz 2?

  • Das Problem ist, dass ich im Prinzip jetzt zwei habe. Einmal haben meine Eltern einen, über den gehe ich mit meinen Daten rein. Und ich selbe habe einen, den ich nicht nutzen kann.

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • Ich dachte, du wohnst nich im Haus deiner Eltern sondern ne Straße weiter?! Please explain ;)


    Wenn du doch bei deinen Eltern wohnen solltest -> wie is das dann mit deren Zugang? Zwei DSL-Anschlüsse über einen Telefonanschluss laufen lassen geht net. Oder surfen die jetz über deine Zugangsdaten und haben ihre Zugangsdaten "über"?

  • Machen wir das mal so:


    Meine Eltern: Musterstraße 1


    Ich (Januar - März) Max-Muster-Str. 2 (300m weit weg)


    März 08: Ich zieh zu meinen Eltern (von Max-Muster-Str. 2 in die Musterstraße 1)


    Telekomvertrag:
    Meine Eltern: Analog + T-DSL 6000 in der Musterstraße 1


    Ich: Analog + T-DSL 6000 in der Max-Muster-Str. 2


    Zurzeit:
    Nutzen wir Ihren Vertrag (Analog + T-DSL 6000) ABER mit meinen Zugangsdaten.
    Meiner dümpelt unbenutzt in der alten Wohnung.


    Hoffe so is das verständlicher :)

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • generell sind vertragsverlängerungen um 24monate nicht rechtens. es sei denn, du hast irgendeine leitung kostenlos bekommen.


    bsp: dein mobilvertrag verlängert sich im normalfall um 12monate, wenn du ein neues handy nimmst um 24monate.


    kann es daher sein, dass du vielleicht einen neuvertrag abgeschlossen hast und weißt es nicht? nebenbei, es gibt rechtsberatungen, die verlangen für die behandlung solch eines falles pauschal 50-80 euro. das solltest du mal in betracht ziehen.schliesslich geht es hier in summe um mehr als 500euro. leider kommt hinzu, dass kostenlose rechtsberatung im speziellen verboten ist. soll heissen, du kannst zb in juraforen dein problem nur als gedankenexperiment vorstellen, frei nach der methode "angenommen, wenn ..."

  • Hat sonst noch wer eine Ahnung?

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )