UT 2003: Indizierungsantrag liegt vor

  • Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften hat gegenüber mehreren Zeitschriften, darunter PC Games und GameStar, Online bekannt gegeben, dass für Unreal Tournament 2003 ein Indizierungsantrag vorliegt. Eine Entscheidung steht noch aus. Allerdings ist die Anhörungsfrist zum Verfahren bereits abgelaufen. Das heißt, dass der früheste Termin für eine Indizierung Ende Februar 2003 ist.

  • Naja, die BPJS is schon ne komische Organisation... Ich sag dazu gar nix mehr. Für mich haben die Typen da nur noch einen an der Klatsche!

  • Hehe, bestes Beispiel letztens Desperados:



    Plötzlich soll er sich verbinden lassen, wieso denn?
    ...
    ...
    Man hat nicht gesehn dass er sich ein Bein gebrochen hat...


    Und:


    "Er hat meine Freunde getötet!!!"


    Freunde? Das hat man nicht gesehn...



    Für mich ist die BPJS eine Organisation, die irgendwie... Probleme hat... Alle paar Monate mal müssen sie was indizieren um auf sich aufmerksam zu machen... :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer:

  • Sag der BPJS mal "ID-Software" Da fangen bei denen die Augen an zu blinken. Indizieren... indizieren... indizieren...
    Ich wander aus :bonk: :mauer:

  • Die BPJS gehört verbooten und nicht die spiele von ID-Software


    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    Meine PC's:


    1: Athlon 1Ghz auf Gigabyte 7VTXE+ mit 256 MB Infinion
    DDR-Ram und einer G4 Ti 4400 + SB Live 5.1


    2: PIII 450 Mhz mit 256 MB SD-Ram, Voodoo 3 3500)


    3: PI MMX 233 Mhz, 64 MB Ram, Voodoo Banshee von
    Creativ


    4: Duron 750 Mhz 384 MB Infinion SD-Ram und der
    Voodoo 5 5500


    Meine Voodoos:
    Voodoo Rush (mal gehabt), Voodoo Banshee, Voodoo 4 PCI (mal gehabt),
    Voodoo 5 5500, Voodoo 3 3500 (meine neueste)

  • ROTFL!
    "Und deswegen verkünden wir aufgrund der Sinnlosigkeit dieser Organisation uns selbst zu indizieren. Grund dafür war das sinnlose Indizieren von Spielen die schon so lange auf dem Markt sind dass sie eh schon jeder hat und der Minderwertigkeitskomplexe unserer Mitarbeiter. Noch dazu die Korruptheit von uns und der sinnlose Hass auf ID Software"


    Dieser Artikel ist erst ab 18 Jahren geeignet


    Meinst das ungefähr so?

  • Naja, OK. Es gibt schon ein paar Spiele die wirklich nur Personen ab 18 zugänglich sein sollten. Aber eine strikte Kontrolle mit Ausweis, etc. gände ich sinnvoller.


    Was mich immer wundert ist, da sitzen gar nicht so alte und komische Leute in der BPJS. Aber was die machen ist...

  • Zitat

    "Und deswegen verkünden wir aufgrund der Sinnlosigkeit dieser Organisation uns selbst zu indizieren. Grund dafür war das sinnlose Indizieren von Spielen die schon so lange auf dem Markt sind dass sie eh schon jeder hat und der Minderwertigkeitskomplexe unserer Mitarbeiter. Noch dazu die Korruptheit von uns und der sinnlose Hass auf ID Software"


    Dieser Artikel ist erst ab 18 Jahren geeignet


    Meinst das ungefähr so?


    :respekt: Guter einfall, müsste man mal an die schicken :D:D:D


    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    Meine PC's:


    1: Athlon 1Ghz auf Gigabyte 7VTXE+ mit 256 MB Infinion
    DDR-Ram und einer G4 Ti 4400 + SB Live 5.1


    2: PIII 450 Mhz mit 256 MB SD-Ram, Voodoo 3 3500


    3: PI MMX 233 Mhz, 64 MB Ram, Voodoo Banshee von
    Creativ


    4: Duron 750 Mhz 384 MB Infinion SD-Ram und der
    Voodoo 5 5500


    Meine Voodoos:
    Voodoo Rush (mal gehabt), Voodoo Banshee, Voodoo 4 PCI (mal gehabt),
    Voodoo 5 5500, Voodoo 3 3500 (meine neueste)

  • ihr versteht wohl die sinnhaftigkeit von der BPjS nicht bzw. geht nicht mit sehr viel ernsthaftigkeit an das thema heran...


    es hat schon bei manchen spielen seinen sinn sie zu indizieren - manche sind wirklich nicht gerade jugendfrei...


    zum glück gibt es bei uns keine BPjS - da grigste alles...


    PS.: das mit dem jugendschutz ist ein heikles thema und die BPjS gibt es nicht umsonst...

  • Zitat

    Original von KleinerFreak
    Das ist mir schon klar, aber die übertreiben echt ein bisl und sind ein..."bisl" parteiisch!


    eigentlich sind sie nicht parteiisch - das hat man doch bei der NICHT indizierung von C-S gerade zum zeitpunkt von erfurt gesehen!
    außerdem müssen sie erst durch einen indizierungsantrag vom jugendamt ein verfahren einleiten - deshalb ist die BPjS zum glück langsam - seit froh darüber nachbarn!

  • Zum Glück gib's sowas auch bei uns nicht. Da kannste alles kaufen, Importe etc..
    Hab mir dann mal die "Wolfenstein"Special-Edition-Box gekauft, in sonem Blechkasten. Sah noch edel aus :D


    Aber auch wenn die BPjS ein Spiel indiziert, kann man es noch über andere Wege besorgen. Oder wie sieht's da aus? Muss man dann Geldstrafen zahlen, wenn man erwischt wird?

  • Zitat

    Original von GRiNSER


    eigentlich sind sie nicht parteiisch - das hat man doch bei der NICHT indizierung von C-S gerade zum zeitpunkt von erfurt gesehen!
    außerdem müssen sie erst durch einen indizierungsantrag vom jugendamt ein verfahren einleiten - deshalb ist die BPjS zum glück langsam - seit froh darüber nachbarn!


    Das ist ja grad das schlimme!
    Nur weil da ein paar Fans was eingeschrieben haben, haben sie das gelassen, das ist doch ein bisl korrupt, oda??? :rolleyes:
    Beliebt sind die Typen doch eh net!
    Mit parteiisch habe ich mich auf ID bezogen...