--- Der Small Talk - Thread ---

  • Na ja, kann ja auch nicht bestimmt werden, das die Leute sich nur noch mit Engelszunge unterhalten.
    Optimieren bis es gefällt, um zu merken das es am Ende, doch nicht das Wahre ist, wenn jedes kleinste Wort nur noch mit bedacht den Weg in die Außenwelt finden kann.


    Mit sauberer als sauber, will ich nichts zu schaffen haben. :topmodel:

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Zitat

    Zitat von Crash: In meinem Inneren haben ich irgendwie die Angst, dass diese Politik-Diskussionen das Forum sprengen.
    Vielleicht wäre im wahren Leben (draußen halt eben) , bereits der eine oder andere auf einen anderen Forums-User losgegangen.


    Das ist Blödsinn, auf den LANs wird auch sehr viel geplaudert und dort haben wir auch alle möglichen Themen.
    Selbst wenn es da verschiedene Meinungen gab, sind diese stets gegenseitig akzeptiert und respektiert worden.
    Ich würde es schon fast als Überharmonisch beschreiben.


    Ich bleibe bei der Meinung, dass damals an sich einfach viel zu wenig moderiert wurde.
    Stattdessen wurde abgewürgt. Von der Userseite her gab es aber auch einige die es Übertrieben haben.

  • Da muss ganz dringend was getan werden. nämlich gute Politik für das Volk. Dann bekommen die etablierten Parteien auch entsprechend Stimmen. jetzt mit dem Finger auf AFD Wähler zu zeigen und als was auch immer zu titulieren ist grundweg verkehrt.


    Außerdem erübricht sich jede Disskusion zu dem Thema. wie auch die Piraten zerlegt sich die AFD ehh von ganz allein. So viele Plätze wie die jetzt in Land und Bundestag haben können die gar nicht mit "quallifiziertem" Personal besetzten. Also mal ganz locker.


    Wie auch in der Vergangenheit weise ich mal alle die hier Ihre Meinung äußern darauf hin das hier Meinungsfreiheit herrscht! Jeder darf hier gerne friedlich seine Meinung kund tun. Schließlich haben wir ja Meinungsfreiheit. Ich zieh dem Zeuger Jehovas ja auch nicht einen Kartoffelsack über und knüppel den zusammen nur weil ich nicht an seine Ansichten glaube...


    Also jeder kert am besten vor seiner eigenen Haustür oder meldet sich in irgendeinem Politikforum an, oder noch besser als aktives mitglied seiner Neigungen entsprechenden Partei und arbeitet da aktiv an einer besseren Zukunft.

  • Ja stimmt, @ Grindhavoc.
    Auf unseren LAN Partys könnte ich mir das wiederrum nicht vorstellen.
    Dort herrscht so eine tolle Athmosphähre und Stimmung, wie Du treffend gesagt hast, fast schon überharmonisch.


    Seltsam, dass es dort funktioniert, normal miteinander umzugehen.
    Kaum sitzt man vor dem heimischen Bildschirm, wird wieder munter "mit Steinen geworfen, im Glaskasten"



    (Das Leben des Brians ist ja so ein genialer Film... ich musst so lachen bei dem Zitat)

    IBM ThinkpadX31 der kleine Pinguin für unterwegs
    2x AMD Opteron 246 (ehm. 244er) 4 GB RAM, Tyan K8W Tiger eine "Troye" Linux Workstation für den Power-User,Debian, 7 3.2.0-4 amd64
    Thinkpad 760ED, Win 3.11 für Unterwegs.
    achja: GA-7IXE4 Sockel A Board, Voodoo 5 5500. Die LAN Schlampe, eines Tages bekommt sie anständiges Zuhause.
    Gigabyte-G5AA, Matrox G450DualHead, AMD K6-2, Terratec EWS64XL (64MB RAM) - Keyboard MIDI Workstation


    Nur ein Klassiker ist'n Klassiker. 3dfx und BMW

  • Ja die Aussage lässt sich halt klickbereit so ins Netz setzen und Klicks sind halt auch das Geld Vieler.
    Inhalte, sind das wirklich Inhalte oder doch nur ein aufspringen im Netzinhalte?


    Ich habe mit der AFD null Sympathien, aber solchen Infos und Aussagen und nicht als Spam zu behandeln, fällt mir echt schwer!
    Hätte ich ein Rudel von Menschen hinter mir, die ihre Augen vor Globalisierung und Gegebenheiten verschließen, wäre das eine Nachricht die sich für Kohle ins Netz setzen lässt.


    Habe schon vor Jahren eine Überlegung angestellt den Braunen falsches Silberbesteck, mit ihren geliebten Motiven zu verkaufen.
    Aber scheiterte vorab an meiner eigenen Moral. :evil:

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • "Alternative Fakten"


    Ich finde das ist einfach unter aller sau. Absolut Pietätslos und zeigt eindeutig das die AFD eine Demokratie und Menschenrechts Feindliche Partei/ Organisation ist. Sie müssten das recht aberkannt bekommen in Deutschland zu leben!


    Ach was. Das gibt ne schöne Party!
    Das ist doch eh getürkt. Ich hab nen Plakat gesehen mit der Aufschrift "Martin Luther würde NPD wählen". Na und? Lächeln und gut.
    Die AfD wird sowieso verboten, weil sie nicht im Korruptionssumpf von CDUSPDGRÜNELINKEEinheitsbreipartei mitschwimmt.
    Aber es ist sehr schön zu sehen, wie die AfD jetzt gehypt wird. Das ist ja auch so intelligent, die Partei jetzt zu bewerben. Auch schlechte Werbung ist eben Werbung und erzielt beim geneigten Rezipienten die erwünschte Wirkung.
    Macht weiter so, dann werdet ihr sehen, was ihr davon habt! Ich baue mir schon mal einen Luftschutz- bzw. Atomschutzbunker und werde mir langsam haltbare Vorräte ansammeln, damit ich später keine Probleme habe, wenn die ersten Bomben auf deutschen Boden fallen und der Herr Göring wieder Meier heißt.

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

    5 Mal editiert, zuletzt von CryptonNite ()

  • Die AfD wird sowieso verboten, weil sie nicht im Korruptionssumpf von CDUSPDGRÜNELINKEEinheitsbreipartei mitschwimmt.


    Die Wette gilt.


    Es wird nicht gewettet.
    Wenn sich die Partei jetzt nicht selbst sprengt, dann wird sie spätestens zur nächsten Wahl verboten. Irgendwas wird gefunden und wenn Herr Gauland als 10 Jähriger mal nem anderen Kind den Lolli geklaut hat oder es wird etwas passendes gefunden.
    Daß man eine Lüge als Grund für politische Entscheidungen nimmt, wäre wohl HIER nichts neues mehr.
    Wie gesagt: "Wenn Wahlen etwas änderten, wären sie längst verboten."


    Ach ja: Alle Unterdrücker der Meinungsfreiheit waren Sozialisten. Denkt mal darüber nach.

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

    4 Mal editiert, zuletzt von CryptonNite ()

  • Ist das gewollte Ahnungslosigkeit? Parteiverbot, weil eine Person X getan hat.
    Das glaubst du doch selbst nicht. Wieso schreibst du so einen Stuss?


    Es ist so unfassbar ermüdend gegen solch eine Argumentationslage in eine Diskussion zu gehen.

  • Du hast 0,0 Belege für deine Realität.
    AfD wird verboten weil Gauland in der der Vergangenheit was getan hat. Das ist keine valide Annahme.
    Schau dir die NPD an. Selbst dort bekommt man es nicht hin, die Partei zu verbieten. Dass ein Verbot auch da falsch wäre, steht noch einmal auf einen anderen Zettel.


    Ja, du erzählst Stuss. Alleine von der Wortwahl...willst du echt, dass man mit dir redet oder wollt ihr euch nur in den Phrasen suhlen?


  • Ja, du erzählst Stuss. Alleine von der Wortwahl...willst du echt, dass man mit dir redet oder wollt ihr euch nur in den Phrasen suhlen?


    Deine Art zu Argumentieren zeigt deinen widerwärtigen Charakter. Etwas anderes als jemanden, der eine andere Meinung hat als du, für dumm hinzustellen und zu beleidigen, kannst du nicht. Jegliche Diskussion mit dir ist sinnlos, den deine mangelnde Akzeptanz anderer Meinungen führt zu keinem Ergebnis.
    Das musste mal gesagt werden.

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

  • @hutze, was soll soein kommentar Zitat: "Sie müssten das recht aberkannt bekommen in Deutschland zu leben!" Was ist mit euren Geist geschehen, wie kommt diese Gehirnwäsche und totale Verblödung?
    Das ist doch eine völlig befremdliche nicht weltoffene, bunte, Friede, Freude, eierkuchen... ergo faschistoide Äußerung! :bonk:


    Ganz ehrlich vor 10 Jahren noch war es hier in meiner Heimat oder auch Online im Internet so toll, mittlerweile ist überall nur noch diese Volksfeindliche Antisoziale, Pseudolinke bunte und kranke Ideologie und Doktrin eingedrungen, ich kann das echt nicht mehr nachvollziehen.


    Wie man sich nicht mehr um seinesgleichen, Interessen und Wohlergehen kümmern und bemühen will, sondern nur noch alles kranke Fremde kriminelle hofieren und alimentieren möchte und aus ganzer nicht Nächstenliebe die halbe Welt ranholt, vorallem aus Gegenden die geistig und mental im Mittelalter stehen geblieben sind.
    Ich gebe lieber einen deutschen obdachlosen dies oder jenes als wie einen kriminell organisierten Bettler der schon nach nicht meinesgleichen angehörig aussieht.
    So ist es eigentlich in einer gesunden Gesellschaft, Staate und Welt, aber hier ist alles nur noch Krank und selbstzerstörerisch sowie korrupt wohin das Auge blickt.


    Nichtmal zu DDR-Zeiten gab es eine solche Doktrin und Politik sowie vorgehensweise, da stand auch das eigene Volk im Vordergrund, Arbeit schaffen und relative Soziale Gerechtigkeit förderung von Familie und Kind und zwar für diejenigen die auch gegeben haben, alles andere wurde da auch richtigerweise als parasitärer Fremdkörper betrachtet der dem System und Staate schadet und belastet...


    Kommt doch endlich mal wieder runter von diesem ganzen Müll oder macht Selbstkastration gegen euren dumm fick oder springt von der Brücke, erst kommt meine Heimat, meinesgleichen und dann würde ich mich um anderes kümmern. Oder dinge an der Wurzel packen, den Kapitalismus, Rüstungsindustrie und Ausbeutung der dritten Welt anstatt fair zu Kooperieren...


    Was ist nur geschehen, warum geht alles nur noch Bergab und jeder wird denunziert und in die Ecke gestellt wenn er Probleme anspricht?


    Kurt Tucholsky Zitat:


    1. Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.
    2. Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.


    :whistling:

  • Wenn du sowas auf der AFD Webseite findest. Haben für mich diese menschen das recht verwirkt die Rechte eines Demokratischen Staate zu nutzen auszuüben oder sich darauf zu berufen. Weil das zeigt eindeutig daß Sie menschen Verachten die Menschenrechte Mit Füßen treten und keinen Respekt Achtung vor das leben haben.

  • Naja, würde ich relativieren, die AfD machts halt plakativ und simpel als Provokation, die anderen Parteien eher
    versteckt und subtil. Wenn man sich zu solchen Aussagen, wie den Deinen, hinreißen lässt, offenbart man damit
    nur, auch nicht viel besser als der politische "Gegner" zu sein ;) - ergo wirkt das Konzept wunderbar.
    Auch wenn man den Haufen nicht mag, so sollte man vermeiden, ins gleiche Horn zu blasen ;)


    Ganz ehrlich vor 10 Jahren noch war es hier in meiner Heimat oder auch Online im Internet so toll, mittlerweile ist überall nur noch diese Volksfeindliche Antisoziale, Pseudolinke bunte und kranke Ideologie und Doktrin eingedrungen, ich kann das echt nicht mehr nachvollziehen.


    Wie man sich nicht mehr um seinesgleichen, Interessen und Wohlergehen kümmern und bemühen will, sondern nur noch alles kranke Fremde kriminelle hofieren und alimentieren möchte und aus ganzer nicht Nächstenliebe die halbe Welt ranholt, vorallem aus Gegenden die geistig und mental im Mittelalter stehen geblieben sind.
    Ich gebe lieber einen deutschen obdachlosen dies oder jenes als wie einen kriminell organisierten Bettler der schon nach nicht meinesgleichen angehörig aussieht.
    So ist es eigentlich in einer gesunden Gesellschaft, Staate und Welt, aber hier ist alles nur noch Krank und selbstzerstörerisch sowie korrupt wohin das Auge blickt.

    /sign
    Das beschreibt übrigens den Unterschied zwischen Patriotismus und Chauvinismus.


    Ersteres ist die Liebe zu den Seinen (Kulturkreis, Volk, Gemeinschaft); zweites die eigene Überhöhung gegenüber
    anderen, und ggf. (meistens, aber nicht zwangsweise) auch die Herabwürdigung anderer.


    @ CryptonNite und @ Choosen_One
    Könntet ihr mal bitte wieder auf die Sachebene zurückkehren und die persönlichen Beleidigungen lassen!?!
    Ist ja furchtbar sowas zu lesen; wie Kindergarten mit gegenseitigem Sandschippchen aufn Kopp Gekloppe :rolleyes:
    Wieso wird im politischen Bereich so oft in unkultivierten, archaischen, persönlich anfeindenden Ton verfallen??
    Da habt ihr zwei gescheiten Köpfe doch gar keinen Grund zur Veranlassung.. - habt sowas nicht nötig ;)


    Die AfD wird übrigens so wenig verboten, wie die NPD, Die Republikaner oder die DVU (Selbstauflösung 2011) - die
    dien(t)en allesamt prima als Ventil und "Feindbild" um die "etablierten Parteien" in nicht ganz so schlechtem Lichte
    erscheinen (erstrahlen?) zu lassen..


    Und wegen nur ein(ig)er Person(en) schon garnicht, da müßten CDU und CSU schon laaange passé sein ;)
    Sind se aber nicht.


  • jetzt muss ich mal Grindhavoc (etwas aus dem Zusammenhang gerissen) zitieren :D


    [IMG:https://media.giphy.com/media/1Z02vuppxP1Pa/giphy.gif]