Quartalsbericht 3dfx

  • Ich wünsche noch allen ein gesundes neues Jahr!


    Als ich letztes Jahr schrieb: "Der Kapitalismus hat mit seiner ganzen Härte zugeschlagen." Da wusste ich noch nicht was mich Ende 2016 erwartet. Doch als ich dieses Jahr erlebte, wie eine Voodoo 5 5500 ohne OVP in einer gewöhnlichen Auktion 204,- Euro erreichte, wusste ich, dass es nun eigentlich kein zurück mehr gibt. Ich habe mir die Preisaufteilung aber noch einmal genauer angeguckt und kann sagen, der, der die Augen offen hält kann ohne Probleme eine V5 noch im Preisrahmen von 60 bis 90 Euro erwerben. Diese Preisspanne umfasst einen Anteil von ca. 25% der im Jahr 2016 verkauften V5.


    Da die Übersicht der gesamten Preisentwicklung und des Diagramms aufgrund der Länge nicht mehr ganz so betrachterfreundlich ist, fasse ich diese in Zukunft auf die Jahresendergebnisse zusammen.


    Preistabelle von 2007 bis 2016 als Gesamtüberblick:


    [IMG:https://abload.de/img/preiseu_v5agp_annobus34.jpg]


    Diagramm mit Jahresendergebnissen:


    [IMG:https://abload.de/img/preiseu_v5agp_dia_annhjs32.jpg]


    Beste Grüße
    MadYoshi

  • Vielen Dank für die Mühe. Ist mal ganz interessant zu sehen wie sich die Preise auf ebay entwickelt haben. Die Karte kann man im Prinzip nur noch über Foren von Sammler zu Sammler kaufen, wobei auch da einige unverschämte Preise abrufen.

  • Die selbe Entwicklung wie bei Amiga-Sachen, nur das hier einzelne Hardware-Sachen mittlerweile einige hundert Euro kosten........

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Bitcoin...Aktien...pfft...


    20 Jahre altes grünes PCB aus San Jose ist das neue Gold :D


    Da hätte ich meine ganzen V5 die ich schon verkauft habe noch länger behalten sollen, obwohl ich die damals schon gut verkauft habe.
    Naja ein paar hab ich ja noch, aber die werd ich wohl behalten. Dann 2025 wenn eine Karte 500 Euro bringt erst verkaufen :bonk:

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

  • Wenn ich in Rente gehe, verkaufe ich die V5 5500 PCI Schachtel (ohne Karte !) und bau mir dann davon ein Haus voll mit Weibern, Trank und Frass :topmodel:

    main sys: i7-7700, Z270G Gaming, 32GB, 1080Ti FE, Win10
    3dfx sys: PICMG Boser HS6050, PIII 933, 1GB, V3 3000 PCI, AWE64Gold ISA, WinXP SP3 [KLICK]

  • Wenn ich in Rente gehe, verkaufe ich die V5 5500 PCI Schachtel (ohne Karte !) und bau mir dann davon ein Haus voll mit Weibern, Trank und Frass :topmodel:


    Was die Preise der Kartons angeht, kann das durch aus realistisch sein. Im besonderen trifft das vor allem auf die PCI Varianten der Voodoo 4 4500/MAC zu. Die OVP der Voodoo 5 5500 PCI liegt da, wenn ich mir meine anderen Daten angucke ebwas abgeschlagen da hinter. Im letzten Jahr gingen auch bloß 4 Voodoo 5 5500 PCI mit OVP (ohne MAC) über die den Tisch, alle im Bereich der 200,- Euro. Es wurde auch eine einzelne 5500 PCI OVP ohne Karte verkauft, für 31,46 Euro, fast ein Schnäppchen.


    Also wann wolltest du nochmal in Rente gehen?

  • Wie versprochen und als Grundlage zukünftiger Diskussionen rund um die Preisentwicklung "angestaubter" Hardware veröffentliche ich die Ergebnisse aus verkauften ebay Auktionen der Voodoo5 5500 AGP für das Jahr 2017. Ich lasse an dieser Stelle die Zahlen einfach mal für sich sprechen.


    Preistabelle von 2007 bis 2017 als Gesamtüberblick:


    [IMG:https://abload.de/img/preiseu_v5agp_annolwjcr.jpg]


    Diagramm mit Jahresendergebnissen:


    [IMG:https://abload.de/img/preiseu_v5agp_dia_ann92jjb.jpg]

  • Das sind ordentliche Zuwächse. Sowas hast du nicht zufällig auch für V1, V2, etc.?


    Als ich damit angefangen hatte, galt meine Aufmerksamkeit vor allem der Voodoo5 5500 AGP. Für die V1, V2 und Rush war ich damals einfach zu jung, da gab es einfach keinen Bezug zu den Karten. Die, die den Weg in meine Sammlung gefunden haben, hatte ich damals entweder nur geschenkt oder für max. 1,50 Euro angenommen. Wenn ich jetzt nur mal grob die verkauften Auktionen bei ebay überfliege, dann liegt die Preissteigerung bei den V1 bis Rush Karten, im "gefühlten" Vergleich zu den Jahren 2005 bis 2010, bei satten 3000%.

  • Ja das würde ich für die Preissteigerung von V1 V2 und Rush auch unterschreiben.
    Ich hab 2005 oder 2006 ein Pärchen 8 MB Diamond Monster für 1,87 auf ebay verkauft :( Heute würde das sicher anders aussehen :topmodel:
    Eine Rush wollte damals keiner haben weil die halt null Leistung haben, daher auch damals der niedrige Preis. Selbst einzelne V2 oder V1 hat man "hinterhergeworfen" bekommen.

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • tjoar...wir können ja X-Coins machen...als homage an 3dfX. Und dann an die Börse damit gehen, wo der kurs dann schön steigt :D

    Mein 3dfx XPC :-]
    Shuttle SK41G: Athlon XP 1700+ DLT3C JIUHB @ 2700+ @default VCore 1.5V, 2x 512MB Corsair 4400C25 TCCD PC550, Voodoo 5-5500 mit Noctua 5V Lüfter, Audigy 2zs OpAmp MOD, Yamaha CRW-F1, LS-120 Superdisk DS, Intel X25-E SLC 64GB SSD @ IDE->SATA adapter