Sämtliche 3dfx PCs von VoodooAlert vorgestellt!

  • danke für die Lorbeeren, leider schaut das Gehäuse nich mehr so Toll aus. naja, die Front is ja schon beim Lackierer, da bekommt er den Rest auch bald.

    Zitat von zecke23

    mit den 060er + ppc bist dann am max. möglichen, oder? ich meine fetter/schneller gehts nicht, oder?

    an der MHz-Schraube lässt sich natürlich immer drehen, is aber bei so alter und inzw. seltener Hardware nich mein Fall. Der nächste Schritt wären dann die PPC-only Nachfolger (AmigaOne, Pegasos, SAM ...) aber dazu muss ich mal ein eigenes Thema aufmachen. Wird sonst zu viel OT hier.

    Zitat von zecke23

    mit 060er + ppc kannst dann ja so sachen wie napalm und wipeout zocken. gab/gibt es nicht auch quake für die freundin?

    Napalm, Wipeout, Quake1/2/3, Heretic 1 + 2, Hexen, Floyd, ScummVM, PS1-Spiele per Emu, und einiges mehr. ;)

  • Name: PII-450
    OS: Windows 98 SE


    Hardware:

    • CPU: Intel Pentium II 450 (SL2U7)
    • CPU Kühler: aktive Eigenkonstruktion mit 2x 50mm @ ~7V
    • Gehäuse: AT-Mini Tower (14. März 1996)
    • Mainboard: ASUS P2B-B, Rev. 1.01
    • RAM: 2x 64MB Luxor (SD-RAM), 100MHz
    • Grafik (2D/3D): QDI Legend V2200 (Rendition), AGP, 8MB
    • Grafik (3D#1): Videologic Apocalypse 3Dx, PCI, 4MB RAM
    • Grafik (3D#2): Diamond Monster 3D Rev E, PCI, 4MB RAM
    • NIC: Realtek RTL8139D, PCI
    • Sound: Creative Sound Blaster 16 (CT2940), ISA
    • HDD: Komputerbay CF-Card, 32GB
    • CD-ROM: Plextor PX-12TSI, 12x CD-R, SCSI (statt nicht vorhandener Blende)
    • CD-RW: Plextor PX-W4824A, 24x CD-R 48x CD-ROM
    • PSU: Moretec MPU-200PE
    • Leistungaufnahme: 75 Watt
    • Masse: 10,4kg


    Geschichte:
    Endlich hab ich vernünftige Fotos um erstmal einen meiner 3Dfx PC's vorzustellen.
    Dieser Tower ist etwas besonderes für mich da ich diesen schon hatte als ich meine erste Voodoo Graphics und später meine Voodoo 3 2000 PCI damit betrieben habe.
    Zusammen mit einem ASUS SP97-V und zuerst einem Pentium 100, zwischenzeitlich einen Cyrix PR200 (totale Enttäuschung) und zuletzt einen Pentium 200.
    Der Rechner hat mir immer treue Dienste geleistet und lange Zeit nach seinem Ruhestand wurde er mit "neuen" Komponenten welche für mich damals wünschenswert gewesen wären neu aufgebaut.
    Hinzu kamen noch eine Rendition und eine PowerVR Karte welche für mich erst vor kurzem interessant wurden, vorallem wegen der Rendition only Spiele.
    Damals wurde der Rechner mit dem 12x Plextor einer SCSI Karte und Primax SCSI Scanner betrieben.
    Die SCSI Karte musste der Apocalypse 3Dx weichen und somit ist das PATA Plextor samt CF-Card Adapter eingezogen.
    Ich bin jetzt soweit zufrieden mit dem Rechner wie er jetzt ist, die schnellste sinnvolle Voodoo Graphics Lösung :) Pentium MMX bremst eine Voodoo tatsächlich noch aus 8o
    Für den 80mm Lüfter wurden die Gehäusebohrungen erweitert und unten das Frontpanel aufgeschnitten um die Luft auch hinein zu bekommen.
    Drei Grafikkarten übereinander ohne Kühlkörper waren mir doch zu riskant ohne irgendwelchen Luftstrom.
    An der Rückseite hab ich noch die vorhandenen COM und LPT Löcher mit einem angepassten Blech aus einem Schlachtrechner verschlossen.


    Fotos:
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_01_img_6270k3oui.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_02_img_6273amr88.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_03_img_626438r0t.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_04_img_626565r09.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_05_img_6250cjoxl.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_06_img_62631lou2.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_07_img_6249dlq35.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_08_img_62484sral.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_09_img_6258ylru9.jpg][Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/pii-450_10_img_62626trza.jpg]

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

    Einmal editiert, zuletzt von Daywhite_81 ()

  • Joa, nette Kiste die Du da hast. Ist der eigentlich zu hören mit den ganzen Lüftern? Sieht eher nach Krach aus. Tip von mir, den PII kann man passiv kühlen, funktioniert ohne Probleme. Da du keine echte HD drin hast, die ja auch heizt, würde glaube ein leiser 80er Lüfter reichen um einen "sanften" Luftstrom zu erzeugen. Bei mir laufen 2 Voodoo's direkt übereinander.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Für ein V1 Sys würde ich einen Celeron 300A oder PII 233 nehmen. :) Schnell genug für die 1er Voodoo. Der 450er PII würde eher zu einer Single V2 12 MB passen. :)


    Und ja, die kann man passiv kühlen. In meinem V1 Sys kommt demnächst ein PII 350@233MHz Deschutes rein. Der würde mit dem Takt und 250 nm wahrscheinlich noch ohne Kühler laufen. :D

    XP-M 2600+, EP-8K3A+, 1GB, V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2200+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, Asus P3B-F, 512MB, Asus V8420, EvilKing V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    T-Bird Slot A 1GHz, Asus K7V-T, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 550 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

    233 MMX, FIC PA2010+, 128MB, ATI 3D Rage II+ DVD 4MB, Skywell Magic 3D Plus V1 8MB

  • Joa, nette Kiste die Du da hast. Ist der eigentlich zu hören mit den ganzen Lüftern? Sieht eher nach Krach aus. Tip von mir, den PII kann man passiv kühlen, funktioniert ohne Probleme. Da du keine echte HD drin hast, die ja auch heizt, würde glaube ein leiser 80er Lüfter reichen um einen "sanften" Luftstrom zu erzeugen. Bei mir laufen 2 Voodoo's direkt übereinander.

    Danke.
    Krach mag ich gar nicht ;) deswegen läuft das eher unter low noise :)
    Der 80er Lüfter ist ein Sharkoon Low Noise welchen ich mit einem Widerstand noch etwas weiter gedrosselt habe, ist jetzt praktisch eine Zwischenstufe zwischen Low Noise & Silent die angeboten wird.
    Die beiden 50mm Lüfter auf der CPU blasen ebenfalls einen flüsterleisen "Wind" auf den Kühlkörper, ganz passiv wollte ich das nicht machen. Wenn man den Kühler nicht mehr angreifen kann ist mir das zu warm.
    Der Netzteillüfter läuft im Betrieb dann etwas "lauter" da muss ich mir noch was einfallen lassen.


    Für ein V1 Sys würde ich einen Celeron 300A oder PII 233 nehmen. Schnell genug für die 1er Voodoo. Der 450er PII würde eher zu einer Single V2 12 MB passen.


    Und ja, die kann man passiv kühlen. In meinem V1 Sys kommt demnächst ein PII 350@233MHz Deschutes rein. Der würde mit dem Takt und 250 nm wahrscheinlich noch ohne Kühler laufen.


    Bevor ich diese Grafikkarten installiert habe lief das System mit einer Diamond VIPER TNT und Voodoo 2 SLI weil das zeitlich super passte, alles von 1998, aber für das SLI Gespann ist der PII einfach zu langsam.
    Mein vorheriges Voodoo Graphics System mit Pentium 233 MMX war jedoch zu langsam für die Voodoo Graphics, somit war folgende Änderung logisch.


    Das Pentium II System bekam die Voodoo Graphics zusammen mit der Rendition um alle RRedline/Speedy3D Spiele abzudecken, als Bonus noch die PowerVR :thumbup:
    Das bisherige V5 System mit ASUS P3B-F und PIII 1100 bekam das SLI Gespann.
    Das ASUS P5A-B mit Pentium 233 MMX wurde durch eine AMD K6-III 450 CPU ersetzt und als Grafikkarte eine Voodoo 3 3000 verbaut.
    Die nun übrige Voodoo 5 bekam ein komplett neues System mit ASUS TUSL2-M und 1400er Tualatin.


    Die ganzen Systeme werde ich hier noch vorstellen sobald ich mal vernünftige Fotos davon gemacht habe.

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

    2 Mal editiert, zuletzt von Daywhite_81 () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • Sehr schöner Rechner, auch von der Hardware (mal abgesehen von der Realtek NIC :topmodel: ) ne schöne Zusammenstellung :)


    Dankeschön! Den Realtek Kram hat man halt zuhauf rumliegen ;) Hauptsache Netzwerk :)

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

  • Ich schmeiss die immer weg :D
    Ich pack bei mir eigentlich nur Intel und 3Com rein, davon hab ich auch zuhauf :topmodel:


    Ich hab genau eine Intel und eine 3Com, und die Intel ist nur eine 10Mbit.

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

  • Name: PIII-1100
    OS: Windows 98 SE


    Hardware:

    • CPU: Intel Pentium III 1100 (SL5QW) mit Gigabyte GA-6R7+ Adapter
    • CPU Kühler: boxed Intel Kühler heruntergeregelt
    • Case: ATX-Midi Tower (~Bj. 2000)
    • Mainboard: ASUS P3B-F, Rev. 1.04
    • RAM: 2x 128MB (SD-RAM), 100MHz
    • Grafik (2D/3D): Matrox Millennium G400 MAX, AGP, 32MB
    • Grafik (3D#1): Orchid Righteous 3D² SLI, PCI, 2x 12MB RAM
    • Grafik (3D#2): Matrox m3D, PCI, 4MB RAM
    • NIC: Realtek RTL8139D, PCI
    • Sound: Creative Sound Blaster AWE 64 (CT4520), ISA
    • HDD: SanDisk EXTREME III CF-Card (im HDD Wechselrahmen), 8GB
    • CD-ROM: Toshiba SD-M1802
    • FAN: 2x Sharkoon (low noise)
    • PSU: Fortron/Source FSP350-60MDN Rev.A


    Geschichte:
    Das ehemalige Gehäuse meines ersten komplett selbst gekauften neuen Computers (P4 2GHz, GF4200).
    Inzwischen trägt es das ASUS P3B-F welches ich zwischen dem SP97-V und dem P4 2GHz in Verwendung hatte, damals mit Voodoo 4 und PIII 700. Jetzt ist das mein Voodoo2 SLI und auch Testsystem für alles mögliche.


    Fotos:
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/cimg0007-uxphr.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/cimg0008-k1ri9.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/cimg0009-dhqmi.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/cimg0016-7xqk7.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/cimg0019-f6rgj.jpg]


    EDIT: 19.09.2017 RAM ausgetauscht von 2x256 auf 2x128

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

    3 Mal editiert, zuletzt von Daywhite_81 ()

  • Für ein V1 Sys würde ich einen Celeron 300A oder PII 233 nehmen. :) Schnell genug für die 1er Voodoo. Der 450er PII würde eher zu einer Single V2 12 MB passen. :)


    Und ja, die kann man passiv kühlen. In meinem V1 Sys kommt demnächst ein PII 350@233MHz Deschutes rein. Der würde mit dem Takt und 250 nm wahrscheinlich noch ohne Kühler laufen. :D


    Bei mir läuft sogar ein PIII 700 passiv.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Für ein V1 Sys würde ich einen Celeron 300A oder PII 233 nehmen. :) Schnell genug für die 1er Voodoo. Der 450er PII würde eher zu einer Single V2 12 MB passen. :)


    Und ja, die kann man passiv kühlen. In meinem V1 Sys kommt demnächst ein PII 350@233MHz Deschutes rein. Der würde mit dem Takt und 250 nm wahrscheinlich noch ohne Kühler laufen. :D


    Bei mir läuft sogar ein PIII 700 passiv.


    Der ist ja auch noch kleiner wegen den 180 nm. ;)

    XP-M 2600+, EP-8K3A+, 1GB, V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2200+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, Asus P3B-F, 512MB, Asus V8420, EvilKing V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    T-Bird Slot A 1GHz, Asus K7V-T, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 550 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

    233 MMX, FIC PA2010+, 128MB, ATI 3D Rage II+ DVD 4MB, Skywell Magic 3D Plus V1 8MB

  • Hallo!


    Folgender VoodooAlert Voodoo4 - PC: KlumpenV4 ist derzeit leider demontiert! Nur ein Softwareproblem, also das wird schon wieder.


    Außerdem habe ich gesehen, dass Du, Tweakstone, bereits einen Rechner "Klumpen" genannt hast. Daher erwäge ich eine Umbenennung der beiden Rechner KlumpenV3 und KlumpenV4, um den Eindruck eines Plagiats zu vermindern. ;)

  • Tweakstone
    Bitte meinen V2 SLI vorne mit eintragn ;)

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

  • Name: K6-III-450
    OS: Windows 98 SE


    Hardware:

    • CPU: AMD K6-III 450 MHz
    • CPU Kühler: Zalman (vermutlich?!) aktiv (Silent)
    • Case: AT-Midi Tower (~Bj. 1996)
    • Mainboard: ASUS P5A-B, Rev. 1.04
    • RAM: 2x 64MB Siemens (SD-RAM), 100MHz
    • Grafik (2D/3D): 3dfx Voodoo 3 3000, AGP, 16MB @183MHz (Zalman Kühler)
    • NIC: Realtek RTL8139B, PCI
    • Sound: Creative Sound Blaster 16 (CT2290), ISA
    • HDD: Seagate ST320413A (im HDD Silencer), 20GB
    • FDD: 3,5 und 5,25 Zoll
    • CD-ROM: Teac CD-524E
    • PSU: ATNG 230W


    Geschichte:
    Das Gehäuse habe ich vor der Verschrottung gerettet, es ist von einem Freund der damals seinen Pentium 133 mit Diamond Monster 3D beinhaltete. Er war es auch der mich mit dem 3Dfx Effekt vertaut machte :P
    Der Kunststoff des Gehäuses war durch die UV-Strahlung sehr vergilbt, darum habe ich es schwarz lackiert, das ganze geschah 2006 und wurde damals mit einem Pentium 233 MMX und Diamond Monster 3D aufgebaut. 2012 kam dann der Umbau auf K6-III mit Voodoo 3.
    Großartig genutzt wird das System nicht, da mein V1 und V5 System alles abdeckt was ich so Spiele.
    Das Basteln war lustig und es ist halt, "nice to have" ;) aber das kennt ihr sicherlich :)


    Fotos:
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/k6-iii-450_1_cimg0027yljab.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/k6-iii-450_2_cimg003031jjy.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/k6-iii-450_3_cimg00323sj6z.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/k6-iii-450_4_cimg0034pqk94.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/k6-iii-450_5_cimg0038z1ktl.jpg] [Blockierte Grafik: http://abload.de/thumb/k6-iii-450_6_cimg0037vaj5h.jpg]

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

    Einmal editiert, zuletzt von Daywhite_81 ()