[Work in Progress] Spiele mit proprietären APIs (Glide / PowerSGL / RRedline etc)

  • Die Information habe ich von meinem Link, den ich dazu angegeben hatte. Leider ist dieser jetzt down.
    Aber hier habe ich eine weitere Quelle gefunden: http://marathon.bungie.org/story/bungienewsletter3.html


    Zitat

    3. Myth II: Soulblighter to Support Hardware: Myth II: Soulblighter utilizes Glide for 3Dfx, Redline for Rendition, Rave for ATI, and Direct 3D to pick up an enormous variety of 3D hardware boards.


    Eventuell gibt es verschiedene Versionen des Spiels. Ob es jeweils einen Patch benötigt um eine spezielle API zu nutzen weiß ich leider nicht.


    Edit: Es gibt noch mehr Quellen, einfach mal im Netz suchen. Ein weiteres Beispiel: http://hl.udogs.net/files/Gami…eadmes/1.3.0%20readme.txt

    Zitat

    Myth II: Soulblighter uses Microsoft Direct 3D, 3Dfx's Glide and Rendition's Redline to support 3D hardware acceleration.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

    2 Mal editiert, zuletzt von Avenger ()

  • Zumindest Rave gehört schon Mal zu Apples' QuickDraw 3D, und das gibt's damit auch nur auf alten MacOS Systemen. Ist eine Art OpenGL Ersatz.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Solche Infos findet man aber häufig zu alten Spielen.. sind oft Vorankündigungen, die nicht zwangsläufig der später releasten Realität entsprechen müssen. Es zählt nur der echte Test, es gibt einfach zuviel Fehlinformationen im Netz - gerade zu so altem Scheiss ;)

  • Dann würde ich auf jeden Fall mal Patch 1.30 mal ausprobieren. Downloadlink.
    Denn aus der Readme (1.3) oben, welche ich editiert habe, stammt ja die Information.
    Eventuell wurde in späteren Versionen die Redline Kompatibilität entfernt.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Kann das sein das Forsaken "vergessen" wurde?
    Habe das Spiel im Firefox per strg+f gesucht und nicht gefunden... :| :topmodel:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Zitat aus der Readme.txt


    Supported chipsets:
    Usually, but not always, if a board is based on one of the
    following chipsets, Forsaken will run on it. Forsaken also
    supports other chipsets that are not listed here.


    3Dfx Interactive Voodoo Graphics
    3Dfx Interactive Voodoo Rush
    Matrox
    3Dlabs Permedia2
    ATI Technologies 3D Rage Pro
    NEC Electronics PowerVR PCX2
    Nvidia Riva 128
    Rendition Verite v1000
    Rendition Verite v2100
    Rendition Verite v2200



    öhm, ja!
    Ansonsten hätte das Spiel zumindest unter den non Glide Spielen seinen verdienten Platz! :spitze: :D


    ... Und es sieht verdammt geil unter einer V1 aus! :spitze:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Edith: Tjo, da war der Undertaker schneller ;) /€


    In den Papieren der kürzlich als BigBox erstanden Version von 1997 :D steht:
    Keine Unterstützung für S3 (nehm an, die meinen MeTaL) und unter den damals
    unterstützten Chipsets stehen Voodoo Graphics sowie Voodoo Rush.


    Unterstütztes Chipset bedeutet ja nur, daß die Karte(n) es (i.d.F. D3D) darstellen
    können, nicht, daß die jeweilige API in Hardware (z.B. Glide) genutzt werden kann.


    Kurzum: Von Glide Beschleunigung steht da nix, wirds also net haben afais :-/

  • Hat Forsaken denn tatsächlich Glide?! Ich meine, das isn D3D Titel..


    Jep ist nur D3D


    Unterstütztes Chipset bedeutet ja nur, daß die Karte(n) es (i.d.F. D3D) darstellen
    können, nicht, daß die jeweilige API in Hardware (z.B. Glide) genutzt werden kann.


    Kurzum: Von Glide Beschleunigung steht da nix, wirds also net haben afais :-/


    Stimmt, würde man nach den ReadMe's gehen dann wäre die 3dfx Spieleliste länger.
    Allerdings sagen diese nur das die 3dfx Karten für das Spiel verwendet werden können, sprich D3D.
    Darum sind auch so viele falsche Glide Listen im Umlauf, umso wertvoller ist diese hier auf VA, da eigentlich alles auf Glide verifiziert ist.
    Da sind schon einige falsche Spiele gestrichen worden.

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

  • Prince of Persia 3D - Arabian Nights - ab Release
    Erfolgreich getestet auf: V5


    Hab gerade Prince Of Persia 3D ausprobiert da es ja ein Glide Spiel seien sollte.


    Meines erachtens ist es keines!
    Fraps wird angezeigt.
    Im Voodoo Testsystem startet es einwandfrei, deaktiviere ich jedoch D3D für die Voodoo dann startet es mit der Matrox in D3D.


    Gibt es da einen Glide patch oder kann wieder ein Spiel aus der Liste genommen werden?
    Kann das jemand anders wiederlegen???


    Was ich so auf die schnelle herausgefunden habe ist das Arabian Nights eine Dreamcast Portierung von Prince Of Persia 3D.


    EDIT: also doch auch für PC, infos sind rar gesäht... von 3dfx steht nichts auf der OVP.
    http://www.mobygames.com/image…s-windows-front-cover.jpg
    http://www.mobygames.com/image…ts-windows-back-cover.jpg

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

    3 Mal editiert, zuletzt von Daywhite_81 ()

  • Bin mir sehr sicher dass das Glide ist, ist meine ich die selbe Engine wie Time Warriors, die kann multiple APIs.
    Ich meine den V5 Test hab ich selbst gemacht. Ich werd das gleich vllt noch mal auf V2 gegentesten.


    €: Im Spieleverzeichnis existiert eine _st_3dfx.exe um das Spiel zu starten, hast du die nicht?

  • ?: Im Spieleverzeichnis existiert eine _st_3dfx.exe um das Spiel zu starten, hast du die nicht?


    Ich hab nur POP3D.exe


    Wird wohl dran liegen das es nur Prince Of Persia 3D ist.
    Arabian Nights wurde ohne den Namen Prince Of Persia 3D verkauft und ist ein anderes Spiel.


    Um Verwechslungen wie ich sie machte zu vermeiden sollte das "Prince Of Persia 3D" entfernt werden und nur "Arabian Nights" genannt werden, da es ja auch so auf der OVP steht.
    Evtl. "Arabian Nights (überarbeitetes Prince of Persia 3D)" oder so in der Art.


    Wäre aber gut wenn du das trotzdem noch am V2 System testest.
    Ich werde das auch noch machen.

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

  • Hab das nochmal recherchiert und würde dir zustimmen.
    Hab das jetzt simpel als "Arabian Nights" eingeordnet und "Prince of Persia" davon komplett entfernt, auch keinen Kommentar dazu oder so - das würde nur verwirren.

  • Arabian Nights, definitiv Glide :) und D3D


    heute erfolgreich getestet mit V1, V2 SLI, V3, V5


    weitere kürzlich erfolgreich getestete Spiele:


    4x4 Evolution (V2, V2SLI, V3, V5) Banshee nur mit D3D, V1 nicht unterstützt
    Descent 3 (V1, V2, V2SLI, V3, V5)
    Die By The Sword (V1, V2, V2SLI, Banshee, V3, V5)
    Game, Net & Match! (V1, V2, V2SLI) nur D3D mit V3, V5
    Gunmetal (V1) V2 lief nicht, Texturen "zittern" bei Banshee, V3, V5
    Lucky Luke - Den Daltons auf der Spur (V1, V2, V2SLI, Banshee, V3, V5)
    Mad Trax (V1, V2, V2SLI, Banshee, V3, V5)
    Manx TT (V2SLI) lief nicht mit V1, Banshee, V3, V5
    Newman Haas Racing (V1, Banshee, V3, V5) lief nicht mit V2
    Recoil (V1)
    Test Drive Off-road 3 (V2, Banshee, V3, V5) V1 fehlerhafte Texturen, kein V2SLI
    Thrust Twist Turn (V1, V2, V2SLI, Banshee, V3, V5)
    Turok 2 - Seeds Of Evil (V1, V2, V2SLI, Banshee, V3, V5)
    UEFA Euro 2000 (V1, Banshee, V3, V5) fehlerhaft mit V2, V2SLI
    Wacky Races (V2, V2SLI, Banshee, V3, V5) lief nicht mit V1


    EDIT: Nachtrag Banshee Ergebnisse

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

    3 Mal editiert, zuletzt von Daywhite_81 ()