Windows 2000 - was läuft - und was nicht?

  • Hiho,


    auch wenn ihr das schon 1001 x durchgesprochen habt - ich war nicht dabei. Auch ist die Suche hier eher rudimentär, da ich grundsätzlich immer wieder auf V3 2000 threads gestoßen bin.
    Es ist jedenfalls so, das ich noch nie etwas mit Win2000 zu tun hatte. Jetzt habe ich allerdings einen Rechner der es braucht und ich habe keine Ahnung.
    Win2000 + SP4 habe ich aufgesetzt, mußte aber schon bei einfachen Programmen passen, da viel eben nicht geht oder nur in einer bestimmten Version.


    Meinen Rechner wollte ich nun auf Stabilität und Leistung testen, doch bevor ich nun wieder viele try&error Versuche starte - was geht, was nicht?


    3Dmark - welche Version oder was brauche ich, damit die oder die Version läuft?
    Everest? Aida?


    Auch mit den Spielen, ist es immer eine Glückssache?


    Paar Tipps oder ein paar alte, passende threads wären super....

  • Man kann sagen, daß Software, die unter XP läuft auch unter Win2k funktioniert, da es quasi die gleiche Basis ist. Viel Win9x-Zeug geht auch, wenn es nicht spezifische Sachen oder gar DOS verwendet.

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

  • Du solltest bei den Spielen Darauf achten das du nur DX7 Unterstützung hast. Win2K hat eben NTFS Partition dadurch kann es Programme geben denen das nicht behagt. NFS 2 war so eines glaube ich.


    NFS4 war das, da gibts aber Tricks wie man es trotzdem zum laufen bekommt. Komischerweise gingen die Vorgänger problemlos zu installieren unter 2k. Eigenartige Logik. :bonk:

    XP-M 2600+, A7N8X-E, 1GB, Gainward Bliss 7800GS 512MB, XtremeMusic
    XP-M 2600+, 8K3A+, 1GB,
    V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2400+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, P3B-F, 512MB, Asus V8420, Hercules V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    K7 Slot A 750MHz Thunderbird, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 550 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

    Einmal editiert, zuletzt von Aristo084 ()

  • Nuclear Strike will nicht unter Win2000 und neuer. Das schreit bei der installation rum das es nicht geht auf Windows NT.


    Das ließe sich vielleicht umgehen, indem man einfach unter Win9x installiert und die Installation nach Win2k kopiert. Zumindest klappte das immer bei mir, wenn ich solch ein Problem hatte. Die Software funktioniert meist einwandfrei, aber halt der Installer (Install Shield und WISE sind auch uralte Fossilien) spackt rum.

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

  • Nuclear Strike will nicht unter Win2000 und neuer. Das schreit bei der installation rum das es nicht geht auf Windows NT.


    Auf der Win2k CD ist das Application Compatibility Tool drauf. Damit müsste sich das Spiel installieren lassen. So habe ichs auch unter NFS4 answenden müssen. Sonst kommt der Error mit Win 95/98 erforderlich.

    XP-M 2600+, A7N8X-E, 1GB, Gainward Bliss 7800GS 512MB, XtremeMusic
    XP-M 2600+, 8K3A+, 1GB,
    V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2400+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, P3B-F, 512MB, Asus V8420, Hercules V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    K7 Slot A 750MHz Thunderbird, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 550 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

  • Auf 2000 geht schon noch einiges. Wenn du etwas neuere Programme einsetzen möchtest, solltest du auf jeden Fall das letzte MS Updaterollup installieren:
    http://winfuture.de/downloadvorschalt,1432.html


    Außerdem kannste dir hier noch n Haufen einzelner Update ziehen, n Großteil davon ist nicht im UR enthalten: http://windows2000.tk/updates/

  • Man kann sagen, daß Software, die unter XP läuft auch unter Win2k funktioniert, da es quasi die gleiche Basis ist. Viel Win9x-Zeug geht auch, wenn es nicht spezifische Sachen oder gar DOS verwendet.


    Da ich sehr viel Erfahrung mit Softwarekompatibilitäten mit XP und 2000 habe, kann ich dir sagen: Das ist bei weitem nicht so. Bei XP ist so einiges neuer, durch die gesamten Win32 APIs und auch am Kernel Interface. Zudem hast oft das Problem zu neuer Platform SDKs. Auf Windows 2000 rennt alles was sauber mit einer VC9 SDK gebaut bzw. gegen selbige gelinked wurde (Microsoft Visual Studio 2008, VC Redist 2008). Hat aber ein Entwickler Visual Studio 2010 genommen ohne die Targets umzustellen, dann kommt VC10 Code raus => Und schon hast auf Win2000 verloren, wenn der Entwickler nicht sehr vorsichtig ist.


    Auf 2000 rennt alles was mit VC5 - VC9 gebaut wurde, auf XP alles von VC5 bis VC11 (Visual Studio 2012). VC12 und VC14 Code *kann* auf XP laufen, allerdings muß der Entwickler aufpassen was er tut, hier ist es sehr leicht, die Kompatibilität aus Versehen zu brechen, aufgrund der Voreinstellungen der Entwicklungsumgebungen.


    Ich hab jedenfalls schon so einiges erlebt, was auf XP rennt, auf 2000 jedoch nicht. Dazu gibt's viele populäre Beispiele, wie etwa diverse Games, neuere Firefox Versionen, FTP Clients, Chatclients, ein IRC Server den ich extra von Grund auf neu kompilieren mußte (das war ein Alptraum), damit die neueste Version auf Win2000 rennt, usw.


    Möchte hier nochmal mein abgedroschenes Standardstatement vom Stapel lassen: Rattenschwänze abschneiden ist ok, solange es wirklich notwendig ist. Aber Code der sauber auf 2000 rennen würde zu brechen, nur weil man nach dem Visual Studio Update zu faul ist ein paar Einstellungen vorzunehmen und eine SDK nachzuinstallieren (brauchts normal eh nicht, wenn man das vorige Visual Studio auch drauf läßt, das sind dann nur ein paar Klicks), das halte ich für ein falsches (und tlw. faules) Vorgehen.


    @3DMark: Alles bis 2005. [Quelle].
    @Aida64: Rennt laut Entwickler auch in der neuesten Version auf Windows 2000. [Quelle], Punkt 12.
    @Spiele: Das ist jetzt eine ziemlich unscharfe und ggf. nutzlose Aussage, aber "alles aus der Zeit kurz vor, während und kurz nach Windows 2000" dürft's treffen. Stichwort: Quake III Arena. Die Zeit. Je neuer die Spiele werden, desto eher mußt halt selbst schaun was geht... Eine komplette Liste werden wir dir hier wohl ned bieten können fürchte ich.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

    Einmal editiert, zuletzt von GrandAdmiralThrawn ()

  • Für 3DMark 99 Max benötigt man unter anderem diesen Patch, läuft dann auch unter 2000/XP: http://www.hardwareecke.de/ove…oad/3dmark_99_max_fix.zip


    Das Spiel Recoil habe ich auch zum laufen bekommen. Normalerweile läuft die Installation nur unter einem Win9x System.

    XP-M 2600+, A7N8X-E, 1GB, Gainward Bliss 7800GS 512MB, XtremeMusic
    XP-M 2600+, 8K3A+, 1GB,
    V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2400+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, P3B-F, 512MB, Asus V8420, Hercules V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    K7 Slot A 750MHz Thunderbird, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 550 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

    Einmal editiert, zuletzt von Aristo084 ()

  • Man kann sagen, daß Software, die unter XP läuft auch unter Win2k funktioniert, da es quasi die gleiche Basis ist. Viel Win9x-Zeug geht auch, wenn es nicht spezifische Sachen oder gar DOS verwendet.


    Da ich sehr viel Erfahrung mit Softwarekompatibilitäten mit XP und 2000 habe, kann ich dir sagen: Das ist bei weitem nicht so. Bei XP ist so einiges neuer, durch die gesamten Win32 APIs und auch am Kernel Interface.


    Meinste? Meine Erfahrung ist eher, daß WinXP-Software auch unter 2K funktioniert, daher die Annahme.
    Modernes Zeugs wird sowieso weder unter 2K noch unter XP laufen, aber Software, die zur der Supportzeit von 2K aktuell war, wird mit Sicherheit darauf laufen.

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

  • Sorry das ich dazwischen funke aber das Thema interessiert mich auch :D
    Zusätzliche Updates zuhaben ist manchmal nicht schlecht, deswegen wollte ich nur daraufhinweisen dass der folgende Link tot ist. Also ist er das wirklich oder ein Fehler in der URL?


    Außerdem kannste dir hier noch n Haufen einzelner Update ziehen, n Großteil davon ist nicht im UR enthalten: http://windows2000.tk/updates/

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

    Einmal editiert, zuletzt von Avenger ()

  • Der Link tuts. Hab den Post auf er Arbeit erstellt und wenn ichn zuhause klicke, geht die Seite auch auf.
    Die Seite is nur einfach langsam, kann schonmal 2-3 Sekunden dauern bis die aufgeht.

  • Ne richtige Liste gibt es hierzu nicht zufällig oder ?


    Da ME mir irgendwie nicht stabil genug ist, 2000 wiederrum sehr stabil ist, deutlich mehr RAM nutzen kann und zudem auch noch "abgeht wie ne Tüte Mücken" fänd ich das sehr interessant ;-)


    Was Benches angeht, da siehts beim 3Dmark auch schon ab 03 nicht mehr so schnicke aus, selbst "legacy" systeminfo damit es überhaupt starten würde minimum XP leider.
    Alles davor scheint zu laufen, weobei 99 schon meckert beim starten eben wegen schon genanntem DX


    Gruss Dennis

  • Ne richtige Liste kenne ich nicht, da Windows 2000 nur langsam WinMe ablöste und einige Zeit parallel lief. Solche Listen über kompatible Software kenne ich nur vom erscheinen von WinXP, was für ein Aufschrei damals.
    Da hilft wohl nur im Einzelfall zu suchen.
    Aber für mich das beste NT-System, schnell, stabil uns schnörkellos.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • @



    Matrox Mystique :

    Ja da sagste was, das rennt einfach, es rennt pervers :-)


    Nur "try & Error" geht einem ehrlich gesagt ziemlich krass auf den Senkel und nimmt einem den Spass an dem System total, also mir aktuell jedenfalls.


    Insbesondere sogar dann auch so bei Games die einfach nicht laufen wollen obwohl da in den Anforderungen auch Windows 2000 zwischen 95,98,XP draufsteht auf der CD/DVD Hülle.



    Gruss Dennis

  • Mach doch ein Dualboot-System, oder ist das nicht so Deins?

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP