Ryzen von AMD anyone?

  • Es kommt mir exzessiv vor... Vor allem, kann das was bringen? Die Dimensionierung von Cache ist kein so triviales Problem, zuviel Cache kann schnell Leistung kosten statt bringen. Ich bin gespannt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • AMD will die CPUs nach wie vor zum Heizen von Sibirischen Saunas brauchen können :spitze:

    main sys: i7-7700, Z270G Gaming, 32GB, 1080Ti FE, Win10
    3dfx sys: PICMG Boser HS6050, PIII 933, 1GB, V3 3000 PCI, AWE64Gold ISA, WinXP SP3 [KLICK]

  • Always 2CPU for me but then again being a Crew member of the one and only 2CPU.com:
    http://forums.2cpu.com/


    And after using 2CPU systems for well over 17 years it's not something I could part from, it's in my vanes, 1CPU is boring for me always want more it's never about need it's about pure interest that is why I take Dual CPU for one reason the other reason is if running 32 manned PCE Servers + Gaming on them ++ doing live recordings & Live streams all at the same time all my 24 cores are used very well so that with two 32 core Opteron Napels CPU's I can't say no to that the more core the better no matter what you run.
    It's that I may not be able to afford it in one year like some of you can, but patience has gotten me where I am now, I just have that will power to push on till I do get what I want so if I ever have that will to build a new Dual Opteron, trust me it will happen.


    Star Citizen & X-Plane 10/11 also have unlimited CPU & Core support the more CPU's & cores the better each and every core will be used efficiently,
    AMD Vulkan AI being a great advantage here as well with AMD GCN based GPU's you can have unlimited fun with unlimited SMP support, and that is something I really want to take to the highest levels, 2CPU is certainly the way to go for me just for that reason :)


    Each to their own of course, 1CPU systems I am always like oh damn where is my other CPU, it's just one of those things you just want more and more and with 2Multi core CPU's you can always do more without the need of a Server OS as well :)


    But for now I am happy on what I have and I prefer to wait till there are re-designed models, thereby skipping the first designs.

  • Ich finds immer wieder toll, was AMD sich als Namen für CPU-Architekturen ausdenkt. "Hammer", "Bulldozer", "Excavator"... Klingt immer nach "Ich hau' dir ein paar auf die Fresse". "Zen" passt da irgendwie so gar nicht rein. :topmodel:
    Jetzt nur noch die ersten echten Benchmarks und Tests abwarten und dann mal sehen...

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

  • Alter!
    Das können die noch nicht machen!
    Ich erwarte das Teil schon so lange, gerade, weil es dann ein würdiger Nachfolger des legendären Hammers ist.

    (a + b) x (a - b) = a² - b²


    DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
    DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.


    Rebell bis in alle Ewigkeit.

  • Es war doch gar nichts angekündigt. Wie kann es sich dann verspäten?
    Im Ernst, ruhig Blut. Lasst uns die offizielle Vorstellung am offiziellen Termin abwarten.
    Dann sehen wir weiter ;)

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work: ASRock X399 Taichi, AMD TR 1950X, 128GB RAM, GTX 1080, 480 GB SSD, 500GB NVME, 3x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,2GHz. 16GB RAM, RX 580, 240GB SSD, 1TB HDD

  • Pfh, ob er sich ein oder zwei Monate verspätet ist mir ehrlich gesagt relativ egal. Bin da geduldig...

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Najo, solange das SMT und die Taktskalierung halbwegs sauber funktionieren macht es ja nichts..

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Was ist jetzt eigentlich mit dem Wraith Kühler? Für nen boxed Kühler schien mir das Teil ganz gut, in Verbindung mit dem Ryzen hört man aber irgendwie gar nichts mehr von dem Ding. Irgendwo hatte ich auch gelesen, das der Kühler nicht mit dem Ryzen gepaart werden soll.


    Wäre dann wohl ein klassischer Fail, der Kühler hatte medial ein positives Echo hervor gerufen...

  • Vor ein paar Tagen habe ich noch mitbekommen, dass die Boxed Version definitiv den Wraith-Kühler dabei haben wird.


    Das hier klingt auch ned schlecht.
    0.9 - 1.0V VCore bei 3,6GHz.

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work: ASRock X399 Taichi, AMD TR 1950X, 128GB RAM, GTX 1080, 480 GB SSD, 500GB NVME, 3x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,2GHz. 16GB RAM, RX 580, 240GB SSD, 1TB HDD

  • Super finde ich dass jeder Kern seine eigene Spannungsregelung hat, damit lassen sich u.a. qualitative Unterschiede durch die Fertigung besser abfedern und muss nicht pauschal das Offset erhöhen. Das hat AMD schon oft Probleme bereitet.

  • Das Jahr 2017 wird endlich mal wieder spannend im CPU Bereich. Die Monopolstellung von den aktuellen Intel CPUs muss endlich mal abgeschafft werden. Die letzten Jahre gabs ja nur gähnende Leere bei der Leistungssteigerung von Sandy Bridge aufwärts. ;)


    Wenn alles passt hole ich mir den 1800erX (nicht zu Release, weil eine nagelneue Plattform lasse ich lieber noch reifen) und löst somit mein 8 Jahre altes Hauptsys ab.

    XP-M 2600+, A7N8X-E, 1GB, Gainward Bliss 7800GS 512MB, XtremeMusic
    XP-M 2600+, 8K3A+, 1GB,
    V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2400+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, P3B-F, 512MB, Asus V8420, Hercules V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    K7 Slot A 750MHz Thunderbird, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 550 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

  • Auf dem Papier echt stark - 16 Threads, 16 MB Cache, 4 GHz.
    Auch die geleakten Benchmarks machen Mut.
    Wobei mir persönlich am meisten der Ryzen 5 1600X gefällt. Dann muss aber die Single-Thread-Leistung passen...


    Es bleibt spannend :)

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 7 1700 @ 3825MHz, 32 GB DDR4-2666 @ 3133 MHz, nVidia GeForce GTX 1080 TI, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W ( Stand 07.06.18 )

  • [Offizielles Passmark Ergebnis], scheinbar noch ohne sauber funktionierenden Turbo, daher vielleicht nicht zu 100% repräsentativ, obwohl das als offizieller Vergleichswert daherkommt. Aber schaut danach aus, als wäre er im Schnitt knapp über Broadwell Level, also da wo er sein sollte.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!