RX Vega...anyone?

  • Great news everyone <3

    Next week I buy one of these :
    https://www.youtube.com/watch?v=l1DhFvLIZd8


    a Sapphire Nitro+ AMD Radeon RX Vega 64 Limited Edition, expect alot of nice high quality pphoto's
    I am also seeking the best 5K 27"Monitor that has 10Bit color support.
    My goal is to use this for my Boeing 747 phoot's that I make for Boeing 747 reviews thoughout the EU :)
    And why this Vega? because Vega 64 is one of the coolest GPU''s I seen from AMD so yeah just want this to play my games but also just for the haves and great 5K support :)

  • Hey all :)

    Here's my new Vega board :)


    Sapphire Nitro+ AMD Radeon RX Vega 64 PCI-E 8GB 2048 Bit HBM2
    &
    Sapphire Nitro AMD Radeon RX 580 Special Edition 8GB 256Bit GDDR5
    With some retro ATi's just for the picture, I named it Radeon Generations :)






    Here some pics of Witcher 3 I made with it:





    This is probably my best pic I made so far..AMD Crimson Skies, yeah fitting.


    What a lovely day for a hang'n xD



    Just slayed a Cockatrice here it was a lvl 99, I was only lvl 56 xD

    Yeah I got skills... what ya gonna do about it? :topmodel: xD

    Primal Carnage Extinction also looks great on Vega <3

    That Derpy Volcano Rexie posed for me hah xD


    This game runs butter smooth as well with max details @ 1920x1200x32, my card's temp is 50c max, the fans don't even spin only if the temp exceeds 50C! This card is truly amazing and dead silent. It's Sapphire Vapor-X Chamber with i's 12 Copper heatpipes and all of those aluminum fins do a great job by keeping it cool even with the highest quality settings in any game out there., my TYR's airflow also help it keep it's temps down, every little bit tends to do it's job quite well, the Anti sag L-Bracket was of no need to card is firmly placed, and it's power cords also avoid it from sagging down, thanks to the case design for the PSU being up tops instead of below :)

    Hereby I would love to thank Karl Knaller from x-3dfx for helping me out, as I bought this card via him in Germany for 650 Eur incl shipping instead of 850 Eur incl shipping from NL, so yeah well worth it then :)

  • Ah, ich schätze ich kann's hier auch noch Mal posten, ist zwar massiv redundant, weil schon anderorts im Forum geposted aber was soll's, gehört zum Thema. ;)


    MSI Airboost RX Vega 64:


           

    (Klicken zum Vergrößern)


    Eingebaut:


       

    (Klicken zum Vergrößern)


    Mal schaun wie sie meinen 30" so treibt... Auf die FSAA Settings bin ich auch gespannt, kenn mich mit der Radeon Software ja null aus. ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • GrandAdmiralThrawn  :respekt::respekt:

    It's lovely!!!! Grats with your Vega 64 buddy!


    Did you use a Motherboard CPU backplate in the 3rd picture just to tilt it? :topmodel: xD hah Such innovative idea's love it :spitze:

    Talk about a just fit rofl, how does it perform and cool?


    Other than that you will LOVE the image quality Vega 64 displays, I came from a GTX 1080 a to my Sapphire Nitro+ RX Vega 64 Limited Edition V2 and the Image Quality is warmer and has a much higher fidelity.


    It may take some use going through the drivers, I do find them easy to navigate and use, and very easy to make profiles as the drivers detects what games you have, and per game you can make profiles you like most, it's very clear and easy to use. and it doesn't look like Windows 98 as NV driver's do.


    RaVeNsClaw  

    499 is pretty cheap compared to the 650 Euro I paid for my RX Vega 64 even being a Sapphire Nitro LE V2 board.
    In The Netherlands my card was around 872 Eur with Shipping lmao Just nuts :gadget:

    When the HD 4870 hit the market they sold for around 419 Eur in DE and around 529 Eur in NL.
    Also why I mostly bought my parts in Germany so I didn't have to deal with Holland's overrated values.

    Germany is a goldmine for new hardware thanks to the much lower prices they offer for new parts.

    Here the Vega 64 I bought as the best price in NL would go for:
    https://nl.hardware.info/produ…eon-rx-vega-64-nitro+-8gb

    MeGekko has the best service but 802 for a Vega 64 I prefer to die differently thanks rofl
    MaxICT isn't a great store they really have a strange method of dealing things I always avoid them.
    Back in the time I bought my card Netherlands Amazon never found them only Amazon in the UK and those prices weren't fantastic either .

    Overall this card is available at 11 stores from 675,52, outcountry it's available for 519, average value of this card in NL has a value of 822 Euros which is nuts.


    As this reads:

    Verkrijgbaar bij 11 shops vanaf € 675,52, buitenland vanaf € 519,00 (gemiddeld € 822,70)



    So yeah Germany back in the day I bought mine my card was priced at a healthier 619 Euro :)


    Many thanks to Karl Knaller from x-3dfx for helping me out as well :)

  • Heute meinen ersten Lohn bekommen und gleich bestellt: :):thumbup:

    - 8GB PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Dragon  für 399€

    - 8TB Externes Datengrab von Seagate


    Die Vega hat die Platinengröße einer Fury Nano, aber trotzdem einen großen Dualslot Kühler.

    Da die Luft damit ungehindert durch den Kühler geht, soll die Karte praktisch unhörbar sein.


    Ich hatte mir eine Weile überlegt, die erschwingliche Gigabyte Vega 64 zu nehmen.

    Dualslot, Lautstärke und Stromverbrauch sind mir in diesem Fall aber wichtiger, als die letzten paar Prozent Rohleistung.

    Ich will heute einfach keinen lauten Rechner mehr.


    Nächsten Monat folgt dann mein restliches neues System.

    Ich muss jetzt erstmal mein BAföG zurückzahlen... :rolleyes:


    Gott, ich vermisse die alten Smileys.

  • Willkommen im Club der Vegas:spitze:


    Ja, die alten Smiles wären wirklich schön...


    Mach in jedem Fall mal nen paar schöne Bilder im eingebauten Zustand.

    An dieser Stelle muss ich ehrlicher Weise sagen, dass die Karte wirklich monströse Ausmaße hat.

  • Auch wenn ich hier wahrscheinlich gelyncht werde: Baue mir am Wochenende seit längerer Pause mal wieder einen Rechner zusammen, mit Ryzen 3 2200G, also inkl. Vega 8 Grafik. Bin echt gespannt wie das Teil so performed. smiley40.gif

  • Allzuviel darfst du nicht erwarten.

    Ich habe ja vor kurzem einen Ryzen 3 2400G PC gebaut und auch gebenched.

    Es kommt halt drauf an: für ne IGP is die Vega genial - aber ernsthaft zocken... außer eSports-Titel wie LoL oder Dota oder CS GO würde ich damit nicht.

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 7 2700X, 32 GB DDR4-2666 @ 3066 MHz, nVidia GeForce GTX 1080 TI, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W ( Stand 15.08.18 )

  • An dieser Stelle muss ich ehrlicher Weise sagen, dass die Karte wirklich monströse Ausmaße hat.

    Meiner Messung nach ist sie keine 3 cm länger als meine Asus GTX970 und damit kein Vergleich zu meiner alten GTX570.

    Verwechselst du die Karte evtl. mit der Red Devil Vega 56?

    Die Red Dragon Vega 56 ist eine Dual-Slot Karte mit einem kleinen PCB:


    [IMG:https://pics.computerbase.de/8/2/7/1/4/3-630.185095660.jpg]


    Wieso kann ich kein verdammtes Bild einbinden? Bei der Erstellung wird das Bild angezeigt. :grr:

  • Achso. Ich dachte das wäre eines dieser neuen Foren-Features. :D


    Die Asus ROG Strix Radeon RX Vega 64 8GB OC gibts jetzt für 499€.

    Ich war fast verlockt zu dieser umzusteigen, bis ich das hier gesehen habe: https://imgur.com/gallery/GZJnFY2

    Da erreichen die Wärmeleitpads die VRMs nicht. Ein (wohl Garantieverletzender) Eingriff senkt deren Temperatur um 30°C.


    Das erinnert mich sehr an meine Asus Strix GTX970.
    Die hatte ich damals sehr günstig bekommen, da der GPU keinen Kontakt mit dem Kühler hatte.

    Der Kühlkörper lag da so blöd auf dem Slotblech auf, dass er von der GPU abgehebelt war.

  • Falls jemand noch das Referenzdesign (Vega 56) möchte:

    https://www.mindfactory.de/pro…tom-GAMING-X_1267086.html


    Preislich eher unattraktiv (wie m.E. fast alle Vega 56 Karten), dafür aber eben mit Backplate und nem ordentlichen Radiallüfter, der die Wärme aus dem Gehäuse bläst und sie eben nicht nur in eben diesem verteilt.


    RaVeNsClaw :

    Du hast recht, ich habe die Karte verwechselt...Asche auf mein Haupt. Dachte der Kühler wäre deutlich wuchtiger.

  • Allzuviel darfst du nicht erwarten.

    Ich habe ja vor kurzem einen Ryzen 3 2400G PC gebaut und auch gebenched.

    Es kommt halt drauf an: für ne IGP is die Vega genial - aber ernsthaft zocken... außer eSports-Titel wie LoL oder Dota oder CS GO würde ich damit nicht.

    Viel erwarte ich auch nicht. CS:GO ist wahrscheinlich schon das Höchste der Gefühle. ;)


    Und das Schöne bei AM4 ist ja auch, dass ich da vermutlich in zwei oder drei Jahren immer noch eine dann aktuelle CPU und eine Grafikkarte drauf stecken kann.

  • Das stimmt, AM4 scheint alles richtig zu machen, was die Aufrüstbarkeit angeht.

    Sagte AMD nicht sogar, dass bis 2020 AM4 per BIOS Updates aktuell bleiben soll?


    Auf jeden Fall schonmal viel Spaß mit der APU ;)

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 7 2700X, 32 GB DDR4-2666 @ 3066 MHz, nVidia GeForce GTX 1080 TI, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W ( Stand 15.08.18 )

  • Falls jemand noch das Referenzdesign (Vega 56) möchte:

    https://www.mindfactory.de/pro…tom-GAMING-X_1267086.html


    Preislich eher unattraktiv (wie m.E. fast alle Vega 56 Karten), dafür aber eben mit Backplate und nem ordentlichen Radiallüfter, der die Wärme aus dem Gehäuse bläst und sie eben nicht nur in eben diesem verteilt.

    Wer noch ein wenig mehr ausgeben kann/will, kann auch zur Airboost Version von MSI greifen, die ich ja in Vega 64 Form habe. Kostet aber dann [knapp über 500€]... Wäre halt die "bessere Referenzkühlung", nur der Preis ist halt noch einen Tick weniger attraktiv.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • @GAT: Wie laut ist die Karte? Fast 300W in der Bauform abzuführen ist schon beachtlich.


    Die 64er Air Boost hätte mich auch sehr gereizt.

    Aber fast 50% mehr Kosten und 50% mehr Stromverbrauch für durchschnittlich 12% Mehrleistung war es mir nicht wert.


    Das macht leider einen recht gequälten Eindruck seitens AMD, dass man die Chips dermaßen treten muss. Mit einer Wasserkühlung würde das natürlich keine Rolle spielen. Mir ist es ein Rätzel, dass keiner der Boardhersteller in Stückzahl auf eine Wasserkühlung setzt. Mit dem Vega Chip könnte man pfeilschnelle Micro ITX Karten herstellen.