AGP Grafikkarten Rangliste

  • Habe gerade, also vor ein paar Stunden, noch eine 2600XT AGP gefunden. Keine Ahnung wo die herkommt, immerhin ist die OVP und offensichtlich NOS! :thumbsup:
    Klar, die 3850 ist die flotteste Karte im AGP Bereich, wieweit ist die weg? Also die 2600XT, 8xAGP, 256MB GDDR3? Was gibt es sonst noch von den späten AGPs? ?(


    Platz 1: ATi 3850 AGP
    Platz 2: Radeon HD 2900 Pro
    Platz 3: Radeon HD 4670
    Platz 4: Geforce 7950GT
    Platz 5: Radeon X1950XT
    Platz 6: Radeon HD 4650
    Platz 7: Radeon X1950 Pro
    Platz 8: Radeon HD 2600XT
    Platz 9: Geforce 7900GS
    Platz 10: Radeon HD 3650
    Platz 11: X800XT PE
    Platz 12: Geforce 7800GS



    etc.pp

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

    2 Mal editiert, zuletzt von undertaker_2 ()

  • Hier gäbe es dann noch die Geforce 7800GS als AGP-Variante als stärkste (??) nVidia AGP Karte. Außerdem sicherlich erwähnenswert die X1950 Pro als AGP. Etwa auf dem Niveau der X1950 Pro sollte sich auch die erwähnte 2600XT befinden, ähnlich wie die 6600GT AGP von nVidia.


    Die Idee ein Ranking für AGP Karten zu erstellen ist eigentlich gar nicht so schlecht. Die Zeit vergeht und man vergisst was welche Karte damals mal konnte. Insbesondere aufgrund der vielen Refreshs, Varianten und Umlabelungen ist die Performance aus heutiger Sicht nicht immer sofort nachzuvollziehen.


    Allein die Basis fehlt. Man müsste eben alle Karten auf einem (!), möglichst potenten, System testen. Abwärts bis zur Geforce 4 MX 420 oder einer vergleichbaren Krücke von ATI. Davor ist die Leistung wieder relativ einfach anhand der Nummer des Grafikchips nachzuvollziehen.

  • Glaubst du echt das die 2600XT so stark ist wie die 1950Pro? :gadget:
    Die habe ich auch noch hier und wollte eigentlich aus meinem Fundus die "Stärkste" AGP Karte in ein Sockel 939 - System verbauen. Die nächste halt in ein Sockel A System... :thumbsup:
    Und: Reichen ein 400Watt HEC und/oder ein 365W Enermax für die jeweiligen Karten? Die 1950Pro ist schon mal ausgestiegen beim 2001SE :topmodel: - Einfach Reboot. :mauer: (Beim Enermax) Eine 800er Pro genauso... :adsh:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Außerdem sicherlich erwähnenswert die X1950 Pro als AGP. Etwa auf dem Niveau der X1950 Pro sollte sich auch die erwähnte 2600XT befinden, ähnlich wie die 6600GT AGP von nVidia.


    Die 6600GT ist viiiiel langsamer als die X1950Pro. ;)
    Die Radeon ist sogar schneller als die 7900GT.


    Die Radeon 2600XT war ein rechter Griff ins Klo. Sie war in DX9 kaum schneller als der Vor-Vorgänger X850XT und in DX10 zu langsam für alles.
    Sie hatte eine tolle Videobeschlleunigung für FullHD, das war's dann aber. :P

  • HD4670 AGP nicht vergessen.


    kannst ja hier mal gucken:
    http://www.pc-erfahrung.de/gra…/vga-grafikrangliste.html


    Das ist aber nur eine 128-Bit-Karte. Die liegt hinter einer HD3850.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Habe das mal nach der von Grindhavoc gelinkten Liste im eingangsthread bis auf Platz 12 vervollständigt. :spitze:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Die X850XT-PE? Was ist mit der?

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • jo 2900 als AGP gibt es nicht, mal so zusammen geraten:


    Platz 1: ATi 3850 AGP
    Platz 2: Radeon HD 4670
    Platz 3: Radeon X1950XT
    Platz 4: Geforce 7950GT
    Platz 5: Radeon X1950 Pro
    Platz 6: Radeon HD 4650
    Platz 7: Radeon HD 2600XT
    Platz 8: Geforce 7900GS
    Platz 9: Radeon HD 3650
    Platz 10: X850XT PE
    Platz 11: Geforce 7800GS

  • Glaube eine 6600GT wird in der kurzen Liste nicht auftauchen. Die ist viel zu langsam. Selbst der Abstand zu einer X1950Pro ist schon deutlich. Habe beide Karten selber im Einsatz, die 6600GT liegt bei ca. einem Drittel der Leistung einer X1950Pro.


    Was wollt ihr eigentlich mit der Liste machen? Sowas gibt es doch schon.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • ja äh Nö!


    AGP geht da nur bis zur Radeon X1950Pro.


    Ganz ehrlich "Listen" im Internet sind meistens falsch und unkomplett.
    Gerade bei Hardware und Games kann weiß ich das ziemlich genau.


    VoodooAlert ist eine Anlaufstelle für viele Infos in den letzten Jahren geworden,
    weil die meisten hier alles sehr genau nehmen.

  • Auch grad gesehen, wird scheinbar auch nicht mehr weiter gepflegt die Seite.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Die Gainward Bliss 7800GS+ 512Mb AGP nicht vergessen, die hatte einen G71 GTX Chip verbaut mit vollen 24 Pipes nur deren Biostakt war weniger die machten aber allesamt 650 GPU und RAM 1400, meine ging auch 700/1500MHz, die Spezielle karte mit dem Schwarzen NV Silencer war das... habe noch eine Defekte zuhause!


    Diese Karte müsste das sein, finde nur keine Reviews mehr, da es auch eine ohne "+PLUS+PLUS+" gab die nur 20 Pipes hatte aber auch G71 Chip:
    http://www.ebay.de/itm/Gainwar…ffeac0:g:k5AAAOSwTxpZsDJ5
    http://www.ebay.de/itm/grafikk…bcfeda:g:rJMAAOSwHZ1Z2NpW


    Und die ist definitiv schneller als eine 7950GT...


    https://www.pressebox.de/press…2MB-GS-Retail/boxid/60682


    Auf GAT`s seite is doch was: http://wp.xin.at/archives/981


    Der Kühler war das beste, sehr leise und Power, schade das meine gestorben ist.


    Gruß :spitze:

  • Also mal so nebenher sinniert:


    Platz 1: Radeon HD 3850
    Platz 2: Radeon HD 4670
    Platz 3: Radeon X1950XT
    Platz 4: Radeon X1950 Pro
    Platz 5: Geforce 7950GT
    Platz 6: Geforce 7800GS+
    Platz 7 Radeon X850XT-PE
    Platz 8: Radeon X800XT-PE
    Platz 9: Radeon HD 4650
    Platz 10: Geforce 7900GS
    Platz 11: Geforce 7900GS
    Platz 12: Geforce 6800Ultra
    Platz 13: Geforce 7600GT
    Platz 14: Radeon HD 2600XT
    Platz 15: Radeon HD 3650
    Platz 16: Geforce 6600GT


    Bemerkungen:


    Die HD4670 gibt es auch mit DDR2 RAM, diese ist ERHEBLICH langsamer. Die GDDR3 Version ist praktisch genauso schnell wie die 3850 - je Auflösung und nach AA/AF schneller oder langsamer.
    Die HD4650 wird EXTREM durch den RAM eingebremst, alle AGP Karten, die ich kenne haben DDR2.
    Es fehlen noch ohne Ende (gute) Karten wie diverse X800 Derivate oder auch die X1650Pro.


    Ich wollte eh mal son AGP Battle machen, die meisten Karten hab ich. Genauso wie High End AGP -> 4Core Dual-SATA2 mit C2D Extreme X6800 :hre: :thumbup:


    € Es kommt halt auch sehr auf die Settings an. Die Geforce 7 Riege bricht bei hoher Last irgendwann extrem weg, die X800/850 High End Karten sind hier extrem stark.

  • @Tweak, die 7800GS+ 24p ist schneller als eine 7950GT AGP... ok vermutlich wird hier von Standart Biostakt ausgegangen... aber bei Ihr ist es falsch weil es ist definitiv ein 79GTX Chip, nur NVIDIA hatte das verboten, da gabs auch mal Meldungen zu, daher musste Gainward sie als 78 verkaufen und mit weniger Takt aber jede macht die 79GTX Taktraten, weil es eben eine 79GTX AGP ist!