AGP Grafikkarten Rangliste

  • alle AGP Karten, die ich kenne haben DDR2.

    ööhm meine 2600XT hat GDDR3.
    Jetzt kennst du eine ! :D

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • @Tweak, die 7800GS+ 24p ist schneller als eine 7950GT AGP... ok vermutlich wird hier von Standart Biostakt ausgegangen... aber bei Ihr ist es falsch weil es ist definitiv ein 79GTX Chip, nur NVIDIA hatte das verboten, da gabs auch mal Meldungen zu, daher musste Gainward sie als 78 verkaufen und mit weniger Takt aber jede macht die 79GTX Taktraten, weil es eben eine 79GTX AGP ist!


    Jep, die GS+ hat den G71 Chip mit 90 nm und 24 pipes. Ich selbst habe die normale GS (ohne +) mit dem G70 Chip in 110 nm und 20 pipes. Die macht noch 470Mhz Chiptakt fehlerfrei mit. Ein Monat später ca. kam dann die GS+ zum gleichen Preis und ich ärgerte mich damals etwas. :D

    XP-M 2600+, A7N8X-E, 1GB, Gainward Bliss 7800GS 512MB, XtremeMusic
    XP-M 2600+, 8K3A+, 1GB,
    V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2200+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, P3B-F, 512MB, Asus V8420, Hercules V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    K7 Slot A 750MHz Thunderbird, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 550 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

  • alle AGP Karten, die ich kenne haben DDR2.

    ööhm meine 2600XT hat GDDR3.
    Jetzt kennst du eine ! :D


    Ähm ja, da hab ich irgendwie nicht alles higneschrieben :topmodel:
    Ich meinte: alle HD4650 AGP haben DDR2 :topmodel:


    Avenger : Die HD2600XT haben alle 128Bit RAM Interface und es gibt DDR2 und GDDR3 Varianten. auf PCI-E gibts die Karte auch mit GDDR4.


    @7800GS+: Ich meine die XFX7950GT (alle (wenigen) anderen sind eh China-Wurst) hat den gleichen Chip mit 24 Pipelines, aber schnelleren RAM.
    Ist aber nur aus der Erinnerung heraus.


    €: Jep, scheint zu passen mit der XFX.
    €2: Hab ich doch geschrieben mit HD4650 und DDR2... :gadget: Lesen müsste man können :spitze:

  • Schafft der gleiche Chip auch 650+MHz weil diese Speziellen 78er machen das alle und der RAM macht auch 1400MHz wie die GTX, weil das wiegesagt eingekauft 7900 GTX Chips sind, NVIDIA hatte das nur für AGP verboten... eventuell finde ich noch die Meldungen dazu.


    Daher musste sie Gainward dann als 78er Verkaufen und durfte den Takt nicht auf GTX laufen lassen!

  • Ich wollte eh mal son AGP Battle machen, die meisten Karten hab ich. Genauso wie High End AGP -> 4Core Dual-SATA2 mit C2D Extreme X6800 :hre: :thumbup:.


    OT: Ja, dass ist eigentlich eh das beste (wobei wir es wohl eher das "schnellste" nennen sollten, da es schönere gibt) AGP Package. Beim 2001er SE komme ich aktuell auf knapp über 40000 Punkte mit ner HD3850 von Sapphire + Extra Kühler. Hab aber grad nur nen 7500er Wolfdale am Start. Das Leistungsplus eines QX6700 und QX6700 gegenüber den "normalen" hängt wohl laut diversen Benchmarks auch von den Games ab, da es hier ziemliche Unterschiede gibt.


    Da könntest evtl. deinen QX6800 anwerfen und schauen, was geht.

    Zitat

    I think he's a psychotic with a psychopathic personality.

    Einmal editiert, zuletzt von Harley Stone ()

  • Hier gäbe es dann noch die Geforce 7800GS als AGP-Variante als stärkste (??) nVidia AGP Karte.

    auf jeden Fall, ich hatte diese Golden Sample von Gainward gehabt, das war definitiv die dickste Karte die ich zuletzt noch mit einem Athlon XP3200+ gekoppelt hatte.
    Wobei man meistens ins cpu-limit gerannt ist halt wenn ein Limit dann vorhanden war.


    Ganz im Gegenteil wie Cracky zuletzt auf Rawiioli behauptet hatte diese katen mit pciezuagp chip drauf würden alle Probleme machen, lief diese Karte wunderbar.
    Ich hatte zuletzt nochmal eine besessen und die mit nem P4 nochmal laufen gehabt, den ich weggab, der Besitzer nach mir ist damit afaik heute noch sehr glücklich. (gibt auch Treiber auf LUbuntu, proprietär)


    Edit:
    diese hier, so sah die aus
    https://i.czc.cz/bnkoauqccsc488aptvm4o0ncga_1/obrazek


    Gruss Dennis

  • Das mit der Brücke hängt auch stark vom Chipsatz ab, den du auf deinem Mainboard hast. Manche Brückenchips machen Probleme mit manchen Chipsätzen und mit anderen nicht, usw. Wobei ich das bisher nur bei PCI<->PCIe selbst erlebt habe, bei AGP<->PCIe Karten noch nicht. Aber die hatte ich auch alle in Brettern mit 08/15 Intel Chipsatz.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!