Backup mit der Shell konfigurieren

  • Moinsen liebe Gemeinde.. =)



    Kann man mit wbadmin in einer 2012r2 Coreinstallation eine Rotation einrichten?
    Das Backup soll auf 3 Targets laufen:


    Target 1: Permanent. Also auf diesem Datenträger soll jeden Tag ein Backup laufen.
    Target 2: Hier jeden zweiten Tag, meinetwegen : Mo,MI,Fr,So.
    Target 3: Umgekehrt von Target 2, also DI,DO usw....


    Target 1 und 2 wird rotierent von einem Mitarbeiter außer Haus geschafft.


    Erschwerend hinzu kommt: Falls der Mitarbeiter einmal einen Datenträger vergessen hat, soll das Backup nicht gegen die Wand fahren!
    Also Target 2 ist nicht angeschloßen, das Backup soll aber erkennen das Target 3 angeschlossen ist und das Backup dann selbstständig auf 3 läuft.


    Altaro kann das, dummerweise kostet das Geld! :topmodel: Und für Hard- und Software ist ja nie Geld da! :mauer:


    Soweit bin ich gekommen:


    Altaro macht das Backup von der SBS11 VM auf Target 1


    Windows Server Backup auf Target 2:
    wbadmin enable backup -addtarget:{686191c9-blabla-Target 2} -include:d:\VM -vssfull -schedule:00:00


    Windows Server Backup auf Target 3
    wbadmin enable backup -addtarget:{683591c5-blablablub-Target3} -include:d:\VM -vssfull -schedule:03:00


    Jetzt sollte ( :spitze: ) auf 2 eine um 00:00 Uhr laufen und auf 3 eine um 03:00 Uhr
    Aber wie stell ich die anderen Bedingungen ein?


    Aufm Technet habe ich nix gefunden oder bin zu Blind, was nicht auszuschließen ist! :topmodel: :spitze:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

    Einmal editiert, zuletzt von undertaker_2 ()