VGA zu DVI/HDMI/DP bzw. V5 5500 & Widescreen?

  • Hallo zusammen,


    Ich bin stolzer Besitzer eines 21:9 Widescreens und einer Voodoo 5 5500 AGP, hmmm leider haben diese Monitore in der Regel keinen Analog Eingang mehr und die Voodoo ja leider nur einen Analog Ausgang. Ja ich weiss, die Karte rechnet natürlich digital und es würde ja scheinbar die Möglichkeit bestehen, einen DVI Port "nachzurüsten", jedoch hab ich ehrlichgesagt grad nicht so lust, daran rumzubasteln wie ein verrückter.
    Zurzeit verwende ich irgend so einen DeLock Adapter den ich iwann mal bei Digitec gekauft habe. Leider habe ich jetzt Probleme, dass entweder die Auflösung hinten und vorne nicht zur nativen Monitorauflösung passt oder dass das Bild abgeschnitten ist, oder es bleibt einfach dunkel.


    Ich suche eigentlich einen Adapter der eine Auflösung von 1720x720 Pixel darstellen kann, das wäre natürlich das idealste und non plus ultra (wird wohl, wenn überhaupt nur im Windows Desktop funktionieren). Wenn ich das beim DeLock einstelle, dann kommt nur Pixelsalat raus^^ Ich habe diese Auflösung im Treiber von Hand hinzugefügt.
    Wieso 1720x720? -> Der Monitor hat eine native Auflösung von 3440x1440.


    Eigentlich ist mir die Auflösung relativ egal, das Bild soll einfach entweder 1440 Pixel oder 720 Pixel hoch sein (dann skaliert es sauber und sollte scharf sein). Mit 1280x720 habe ich das Problem, dass ich so unscharfe Striche vertikal durchs Bild habe, egal welche Bildwiederholrate.


    Hat sich damit auch schon mal wer rumgeschlagen und hat Tipps für mich?


    Also Monitor ist übrigens ein Samsung C34F791 (3440x1440, 100 Hz, 2x HDMI, 1 DP). Ich hab schon noch einen alten Monitor rumliegen, aber na ja, umständlich^^


    Danke und Gruss^^

    AMD Athlon XP 3200+ @2083 MHz, 1.45 V
    3dfx Voodoo 5 5500 AGP
    3 GB DDR RAM
    EPoX 8k3a
    2x 80 GB Maxtor DiamondMax Plus 9
    Corsair 450 W

  • 1. teste zuerst ob der Monitor von einer anderen Quelle sauber die Quater-res frisst.
    2. die Voodoo sollte in der lage sein diese Res auszugeben und du solltest auch das ein oder andere spiel darin spielen koennen.
    3. teste ein paar adapter durch

  • Scheint für mich der Adapter zu sein oder der Monitor selbst. Bedenke, es gibt auch Standards bei Auflösungen (siehe z.B.: https://de.wikipedia.org/wiki/Videoaufl%C3%B6sung) und die von dir gewünschte 1440x720 wurde scheinbar nirgends als solche spezifiziert. Normalerweise steht auch im Handbuch des Monitors, welche Auflösungen er unterstützt. Hatte schon genug Flachbildschirme, die jenseits ihrer spezifizierten Auflösungen keine custom-Auflösung unterstützt haben, bzw. dann einfach "out of range" oder Pixelbrei anzeigten.


    Meine Voodoo5, Voodoo3 und auch Banshee funktionieren alle 3 problemlos mit manuell per Registry nachgetragenen Widescreen-Auflösungen (1280x720 und 1920x1080), betrieben unter Win98SE mit den letzten offiziellen Triebern (bzw. deren Derivaten mit aktualisierten Glide libraries), sind alleridngs auch direkt per VGA verbunden.

  • Was du brauchst ist einen Konverter keinen Adapter. ;)

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • @undertaker_2 ach soooo, weiss ja nicht wie man das beschalten würde, aber wie auch immer^^ Ich verwende einen VGA zu HDMI Adapter (Konverter)


    Die Adapter sind aber eben leider nicht ganz günstig^^ weshalb ich mir da nicht einfach mal 10 Stück bestellen will und vll funst dann einer. FullHD bekomm ich ja da raus, soweit so gut.
    Von euch hat in dem Fall noch keiner so hightech Monitor der nicht mal mehr nen analog eingang hat (na ja okee über VGA kann man so viele Pixel wohl nicht mehr sinnvoll übertragen^^) und da hat mal so nen hübschen Adapter eingehängt.


    Ich verwende übrigens den da: https://www.digitec.ch/de/s1/p…ata-video-adapter-5823190
    Der Chip drinnen scheint von BenQ zu sein, sagt zumindest PowerStrip.


    Werde mal erforschen, wie ich meiner Vega beibringe, mal 1720x720 pixel an den Monitor auszugeben. Wär glaube ich schon noch ne gute Idee :topmodel:

    AMD Athlon XP 3200+ @2083 MHz, 1.45 V
    3dfx Voodoo 5 5500 AGP
    3 GB DDR RAM
    EPoX 8k3a
    2x 80 GB Maxtor DiamondMax Plus 9
    Corsair 450 W

  • >> Converts Analogue VGA (PC, Laptop, Netbook, Notebook) zu Digital DVI/HDMI (TV, Projector or Monitor)



    >>Dieser HDMI zu VGA Adapter dient zum Anschluss eines VGA Gerätes, wie z. B. Beamer oder Monitor, an Ihrem PC/Notebook mit HDMI.


    evtl. konvertierst du zur Zeit unbeabsichtigt in die falsche Richtung?


    Mein vorgeschlagener Konverter will von analog (Voodoo 5 mit VGA Buchse) zu digital (deinem Monitor) , dein gekaufter von digital zu analog... ;)


    Quasi ist dein Voodoo Signal gerade durch den RAMDAC gewandert um Analog zu werden um dann eine Abfrage eines Digitalen Signal vom Konverter verneinen zu müssen...!


    Ich habe keinen Schimmer ob es solche Teile gibt, die in beide Richtungen funktionieren, gesehen habe ich sowas jedenfalls noch nie! :gadget: Aber ich lasse mich sehr gerne eines besseren belehren... =)


    €dit:


    Beim Händler deines Vertrauens gibt es auch diesen Konverter..


    klick


    :thumbsup:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

    2 Mal editiert, zuletzt von undertaker_2 ()

  • Dann ist es eine schriftlich zugesicherte Eigenschaft seitens des Hersteller, die nicht funktioniert, also ein Fall für eine Reklamation!


    Vielleicht hast du einfach ein "Montagskonverter :topmodel: " bekommen...


    Schick das Moped einfach mal zurück. Als ich noch bei PC-King war, wurden die Teile vom Vorlieferanten schmerzfrei ausgetauscht! Natürlich mit dementsprechender Wartezeit.. ;) :thumbdown:



    Gruß


    :spitze:


    EDIT:


    Ich saß vor nicht allzulanger Zeit auch bei einem Zahnarzt bei einem VorOrt Termin. Da hatte ich dasselbe Problem, hatte allerdings, aus der verständlicher technischen Grundlage, kein Bild bekommen. :topmodel: Also wenn du Bild bekommst solltest du den richtigen Konverter haben. Es könnte auch sein das du den falschen Konverter hast, der außerhalb seiner Spezifikation läuft! Dies natürlich nur extrem fehlerhaft, alldieweil er außerhalb seiner Spezifikation rennt... Also: bevor du das Teil zurücksendest, check das genau ab. Sonst kommt eine extrem unerotische Mitteilung wie: "Kein Fehler festgestellt -> kostet 30€!" :thumbdown: :topmodel:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

    Einmal editiert, zuletzt von undertaker_2 ()

  • sorry, didn't read all above, but widescreen support for dvi should be added through timing editing in inf driver file. very often existing timings not correct. for example, right timings for 1600x1200 resolutions have to be added manually, at least for win98 drivers. sil164 transmitter able to do everything, so our point is to make clear how to feed it correct data

  • I have a Voodoo 5 5500 AGP, AGP Version does not have a DVI Port. Adding a DVI Port seems to be a lot of work^^


    Na ja, den richtigen Konverter hab ich ja. Alle Hersteller von solchen Konvertern die ich gefunden habe, geben 1080p an, abhängig vom verwendeten Gerät. Na super, was wie wo kann das ding denn? Ich gebe ja nicht mehr Pixel aus^^ Aber scheinbar ist auch das Seitenverhältnis entscheidend. Also ich gehe mal davon aus, dass die Voodoo das Signal korrekt ausgibt, aber der Konverter seine mühe hat damit. Am einfachsten wirds wohl sein, das teil mal zu zerlegen, schauen was drin ist und ein Datenblatt dazu suchen. Möglicherweise gibts bei 21:9 iwie ein Problem mit nem Buffer oder so was in der Art. Könnte mir vorstellen, dass der Speicher irgendwie so angeordnet ist, dass ein Bild in dem Format gar nicht gespeichert werden kann. Abr na ja, keine Ahnung haha

    AMD Athlon XP 3200+ @2083 MHz, 1.45 V
    3dfx Voodoo 5 5500 AGP
    3 GB DDR RAM
    EPoX 8k3a
    2x 80 GB Maxtor DiamondMax Plus 9
    Corsair 450 W