Beiträge von m14radu

    auf die Tags sind diese sn zu sehen, auf die karten selbst habe ich die nicht gefunden.

    ( sind nicht so gut sichtbar, mann muss die fotos vergroessern - rechte ecken unten )

    @soggi nein , habe mit der ACPI-PC nicht hinbekommen.

    meine XP hat ausser Standard PC keine andere treiber zur Auswahl.

    Und danke fur das Seite aktualiseirung. Kannst du bitte auch die infos und Anleitung eintragen wie mann de revision herausfinden kann ?

    Die Anleitungen und programme von Aristo084 waren sehr hilfsreich; habe ich vorher viel danach gesucht.


    Von meine Biostar M7MKE kx133 kann ich dir auch fotos zukommen lassen fur Seite aktualisierung :)


    @Aristo084 : probiere 1280x1024x16 mit 4 FSAA. beim mir lauft gut.

    Eine Aureal habe ich leider nicht, habe die Audigy jetzt rein.

    ah, das war der Rechner von Celephais :)

    habe das Thread gelesen, super konfiguration.


    CryptonNite : danke fur das Hint mit der Speicher :)



    Als sound karte, was empfehlt ihr : eine Gravis isa karte, oder die audigy pci karte ?

    stehen mir beide zu verfugung.


    Bin begeistert wie flussig Max Payne mit 4xAA lauft auf der system :) :) :)

    Danke man fur deine Angebot, aber eine Epox 7KXA habe ich bereits hier vonforum gekauft, sollte bei mir ankommen :)

    habe eine normale T-Bird, eine Orion habe ich nicht gefunden.

    bin aber damit gluecklich, lauft sehr gut.

    die K7M ist sehr stabil soweit, aber auch anspruchsvoll beim Speicher bestuckung :)

    ist instabil mit verschiedende Speicher bausteine.

    Der KX133 der ich vorher gehabt habe ( bloss eine biostar :( mobo ) ging irgendwie besser, war schneller.


    Ubringens, der Epox 7KXA hier lauft mit eine 1000 T-Bird.

    ja, leider bis die naechste kommt muss ich warten.

    ist blod das von aussen man nicht die revision erkennt.


    hilft nur auf eine kx133 zu suchen, die das CPU mit 1Ghz meister :)


    ubrigens, habe eine v5 5500 jetzt rein, schein alles perfekt zu sein.

    ( 1650punkte im 3dmark2001 )

    danke fur ihre Antworten:

    @soggi:

    1. Habe Beta BIOS 1013 für das ASUS K7M und Flash Tools "flash_k7m.exe" benutzt. Hierzu gibt es auf deine seite eine groesse flash tools auswahl.

    2. Haben unter windows mit AMI BIOSe AMI WinSFI / AMI WinFLASH 3.0.0.6. nichts geschaft, obwohl die beiden probiert.

    Daher ging ich im DOS :) ( muss zugeben da ich erst faul war, da keine funktionierende diskete gehabt habe )

    3. Die Option ist ausgegraut, kann nicht aktiviert werden. Habe auch mit tool Chipid.exe ( Befehlt Chipid /B+ ) zu aktivieren, ohne erfolg.

    K7M Mobo ist eine "REV:1.04".

    Option heisst im BIOS : "Super Bypass mode : Enabled/Disabled "

    Hier wird das selbe setup benutzt: K7M, "REV:1.04", Bios datum 08/02/2000 ( das ist der Beta BIOS 1013 ) der kann aber die Super Bypass aktivieren im Bios. ( Schau minute 3:24 )

    4. Stimmt, habe "Standard PC". Habe die "ACPI Aware: OS" aktiviert im bios, finde aber nicht eine Treiber dafur ( im Gerätemanager )


    -> Gerätemanager -> Computer -> Standard-PC -> Eigenschaften -> Treiber -> Aktualisieren -> Software von einer Liste... -> Weiter -> Nicht suchen, sondern... -> Weiter -> ACPI-PC -> Weiter (usw.)


    @CryptonNite: wie meinst du mit "beim laden der Voreinstellungen " ? Meine bios version war alt, habe mit die standard / opimierten einstellungen aus Bios auch versucht, keine aenderung.


    danke und Gruesse.

    Radu

    danke soggi !

    habe der flash_k7m.exe benutzt von deine seite, fur AMI bios.

    ist das selbe datei wie die von Avenger .


    danke euch :)


    hat alles geklappt mit flashen, und der Athlon 1000 wird erkannt, lauft sehr gut.

    was unbedingt zu beachten ist, das nur im DOS der bios erkannt wird, und nicht unter dos prompt von win XP.

    wenn die bios chipsatz erkannt wird, kann man nichts falsches machen.


    Leider hat mich die Mobo enttauscht:

    -kann ich keine super bypass aktivieren :|

    - Mobo kann der rechner nicht runterfahren, ich muss der Gehaeuse knopf drucken fur ausschalten :| ( wie in die alte Zeiten )

    ja klar, lieber ist sicher :)

    die VSA kannst du auch auf 3.3V betrieben, und mit 4ns ram erriechst du evtl 220Mhz. Mehr ist nicht drin.

    Und alles fur 5-10 fps mehr, ist zu riskant.


    hatte meine v5 so bis zu 217Mhz stabil gebracht :)