Beiträge von Phobos

    Jo, wer würde die nicht gern haben aber zum hinstellen und verstauben sind mir 920€ dann doch zuviel ;)


    Jetzt muss ich auch mal beim 3dfx "Oldtimer-Geschäft" einhaken.


    Hat sich egtl schonmal jemand mit dem Thema Schutzhüllen in diesem Zusammenhang beschäftigt?


    Meine Nintendospiele/Konsolen-OVPs packe ich gerne rein - im http://theboxprotectorshop.de/ werden ja beispielsweise recht viele Modelle angeboten.


    Aber da die Voodoos anscheinend mittlerweile auch als Geldanlage gesehen werden, finde ich den Gedanke gar nicht so abwegig auch für die 3dfx OVPs sowas für Präsentationszwecke zu entwickeln?


    Also zumindest für die OVPs ab der V2 1000 die alle die gleiche Größe haben?

    Hab mich ehrlich gesagt auch gerade gewundert was der Kommentar sollte.


    Dann fiel mir erst auf, dass es der erste Post war - lag wohl daran, dass mir der Avatar aus nem anderen Board so bekannt vorkam. ;)


    Welch bessere Quelle gäbs denn sonst als das Forum hier, um nach so einer Karte zu suchen?


    Ein kleiner Vorstellungspost würde aber, ganz davon abgesehen, nicht schaden.

    Was willst'n du jetzt von mir ... hab ich mit dir gesprochen? Richtig ... nein. Warum erlaubst du es dir dann, mich blöde von der Seite anzumachen? Warum sollte ich mit dir über MEINE eigene Meinung diskutieren? Richtig .. muss ich nicht. Mir ist es auch vollkommen egal wie deine ist, da jeder sein eigener Herr ist. Gut? Ok ...


    Verschliesst einfach weiter die Augen und gut ist es. Passt auch. Mir wurscht.


    Viel Spaß noch, viel Glück und habedieehre ...


    Doch hast Du, weils ein Smalltalk-Thread in nem Diskussionsforum ist, weil ichs fragwürdig finde solche Aussagen unkommentiert stehen zu lassen und auch klein bischen interessehalber weil ich tagtäglich mit den "Waidlern" beruflich zu tun habe.


    Ganz davon abgesehen find ichs doch ziemlich hart wie die Wahl gerade an den Grenzbezirken zu Tschechien ausgefallen ist. Bei einer Wahlbeteiligung von 78 % über 28 % AFD in einem Stimmbezirk - da kann man sich nicht mehr auf die Nichtwähler rausreden.
    Ich frag mich halt nur was sich die Leute davon erhoffen? Kann mir aber auch gut vorstellen, dass diejenigen auf kurz oder lang dann wieder genauso enttäuscht sind ...

    Wenn man bei uns mehr in Richtung tiefster bayerischer Wald fährt, gibts nen Haufen degenerierter Hillybilly Inzestbauern ... deine Aussage könnte also zutreffen ... :spitze:


    Nach dem Motto ... einmal Scheiße wählen ... immer Scheiße wählen ...


    ... und manche glauben noch an den Weihnachtsmann. Der Zug ist allgemein gesehen schon lange abgefahren. Gibt eigentlich fast keine dümmeren Leute als die Deutschen.


    Jetzt muss ich aber anhand dieser qualifizierten Aussagen doch mal nachfragen was Du konkret Besseres im Sinn hast? Welcher Zug ist denn wohin abgefahren - die Waldbahn nach Bayerisch Eisenstein?

    Okay, danke für den Hinweis!


    Vorerst lass ich ihn aber so wie erst ist, hab grad keine Nerven mehr das Display wieder neu auszuzentrieren, wo es so schön sitzt.


    Ich werd mal eine Weile damit zocken, wenn ich mit dem Druckpunkt nicht klar komme kann ich ihn immer noch zerlegen.


    Gefühlt braucht man bei der rechten Pfeiltaste mehr Druck, das kann schon so sein, dass es an der leicht verzogenen Platine liegt.

    Danke!


    Mehr Platz ist ned mehr drin, ich hatte die ganzen Stege und was sonst noch alles hervorstand geplättet - hätte Bilder machen sollen. ;):P


    Aber auf den Klebegummi wollte ich ned verzichten, des wär die letzte Möglichkeit noch mehr Raum zu gewinnen.


    Fürs erste hab ich genug - hätte mir zwar noch Kabel für den 32-Pin GBA bestellt, aber nochmal in ein Display zu investieren lohnt ned. Außer sie fallen wieder im Preis ...

    Probleme macht eigentlich nur das Verbindungsstück wo beide Kabel ineinander gesteckt werden. Das kommt immer zwischen Displayrückseite und Platine/Chips zum aufliegen - da gibts nichts mehr zu feilen:
    https://de.aliexpress.com/item…-adapter/32820389734.html


    Trotzdem hat man mit dem Kabel ein super Bild, bin total zufrieden - ohne irgendwas nachzujustieren, geschweige den die Platine zu zerlöten wie in diversen Anleitungen für den 40-Pin empfohlen.


    Hab mich jetzt nochmal dran gesetzt und sowohl Stecker als auch Gehäuse nochmal mit Multimaster und Feile bearbeitet.
    Jetzt sitzt die Hülle halbwegs passabel:



    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/thumb/af0351-1502536613.jpg]


    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/thumb/0b3f21-1502536640.jpg]


    Insgesamt mach der GBA jetzt richtig Launa, mal abgesehen davon, dass die Druckpunkte des Steuerkreuzes teilweise etwas schwammig wirken.
    Hab die Tasten vom original Geräte belassen und nur die Schulterknöpfen und Seitenteile ersetzt.


    Hätte zwar transparente und schwarze geordert, aber die machen die Steuerung nicht unbedingt besser - halt billigste Chineware.


    Ganz ohne Abstriche gehts leider nicht - aber spielbar ist das Gerät alle mal gut. :P

    Das mit den 40pin GBA ist so eine Sache: Die Repro Screens aus China sind "white ribbon" und damit nicht kompatibel zu den ersten Adapterkabeln, ohne dass man am Logicboard rumlötet.
    Aktuelle Ribbons sollten das Problem aber eigentlich schon längers nicht mehr haben. Ansonsten empfehle ich sowieso die Sets gleich von hier zu kaufen: http://www.ebay.com/usr/thegodofgaming , ist als sehr zuverlässige Quelle bekannt und hab mein Zeuchs auch von da.



    Heut kamen die restlichen Teile. Das neue Adapterkabel für den 40 Pin ist super, läuft ohne Probleme - nur das rote Kabel anlöten und gut is.


    Was mich jetzt eher zur Weißglut bringt ist die Passform des Ersatzgehäuses bzw. die Tasten. Erschwerend kommt dazu, dass das Verbindungsstück der Kabel nur ungünstig zu platzieren ist und damit zu hoch aufliegt. :rolleyes:

    Hat sich doch gelohnt. ;)


    Ich wart immer noch auf mein neues 40 Pin Adapterkabel. Hab bei der Bestellung gleich noch ein paar für den 32 Pin mitbestellt, die kamen schon nach einer Woche an - konnte aber leider noch keinen entsprechenden GBA zum Testen ergattern.

    Bei mir hat sich noch nicht viel getan.


    Das Gehäuse wurde zwar schon vor ein paar Tagen geliefert - leider fehlte hier aber die rechte Schutlertaste sowie die Tastengummis.
    Angeblich wird mir Ersatz zugesandt - da bin ich gespannt.


    Hatte zwar parallel weitere Tasten in anderen Farben bestellt, aber die lassen noch auf sich warten.


    Außerdem habe ich nochmal ein neues Kabel für den 40Pin GBA geordert - damit soll angeblich die Farbdarstellung besser sein, ohne dass man Bauteile auslöten muss.

    Ja schaut super aus! :spitze:


    Mein Display ist gestern schon angekommen, jetzt wird erst mal getestet - bin gespannt obs hinaut.


    OK, grad mal dran gebaut. Funktioniert soweit, aber es wirkt etwas überlichtet anstatt wie befürchtet zu dunkel.

    Super Sache, darüber hab ich auch schon eine Weile nachgedacht.


    Angeregt von deinem Bildern hab ich mir am WE einen GBA bei ebay geschossen - für 18€ inkl. Versand von einem Händler (inkl. Garantie :topmodel: ) macht das Teil gar keinen so schlechten Eindruck.


    Wo hast Du die ganzen Ersatzteile geordert? Komplettes Case mit Buttons etc. gibts ja schon für 11,90 inkl. aus Fernost.


    Auch den Bildschirm kann man da relativ günstig ordern:
    https://de.aliexpress.com/item…98589083171-04150-Y7bAZbY


    Müsste man fast über ne Sammelbestellung nachdenken. :P