Beiträge von Aristo084

    Ok, die guten sind weg, somit muss ich passen. Hardware habe ich sonst selbst genug. Habe jetzt mal vorerst aufgehört mit dem Sammeln und Horten. Derzeit besteht nur Interesse an dem schnellsten Slot A Thunderbird, der auch in einem Retro-System werkeln soll und nicht nur zum anschauen rum liegt. :D

    Hallo allerseits,

    S2 Sedan hat recht, nch dem cherys weg sind wenig atraktive obst will keine haben. Auch wenn die nicht verkauft werden (CPUs) isz nicht so schlim. Schreien im Svhrank nicht nach Brot und Wasser.

    EvilKing SLI Set geht an S2 Sedan weg, Preis 100€+6,50€ Verpackung und Versand. Zahlung details per PM

    Wie sieht es mit den Slot A CPUs aus, ist da auch ein 1000er Tb dabei?

    Daywhite_81 Ich habe unerfahren gestartet, das gratis Schnittprogramm Shotcut habe ich mir selbst angeeignet und reicht vorerst für meine Bedürfnisse. Ein grosser Dank nochmals an Feinripp für den Tip mit der Capturehardware. :)


    soggi

    Ja, die Infos sind gespalten, CPU-Z z.B. meldet 350 nm. Die Frage ist ob das Tool bei älteren Pentium MMX CPUs der 1. Baureihe auch 350 nm meldet, oder ob dies bei allen der Fall ist. Diverse Seiten behaupten 350 nm, und die späteren MMX Pentium Baureihen dann 280 nm.


    Bei 83MHz taktet der PCI Bus und IDE auf 41,5MHz. Mehr als 37,5 gebe ich nie. Das heisst bei einem 66MHz FSB Chipsatz dann 75MHz. Beim BX Chipsatz z.B. nicht mehr als 112MHz, damit der PCI Bus noch im safe Bereich arbeitet. Bei einem Retro System ist es sowieso völlig unnnötig so hoch zu übertakten.

    soggi


    Hier sieht du es: https://youtu.be/DLN5YePbg24?t=359


    Das Tool erkennt 0,28um Fertigung. Dürfte ein zuverlässiges Tool sein, weil den K6-3+ erkennt es als Sarptooth 0,18 um. Die CPU macht sicher locker 300 MHz mit, aber bei 75MHz FSB ist Schluss mit lustig. MXB1 Stepping laut CPU-Z. Das Ergebnis von 198,43 ist ok?


    Gut, dass ich das auf Video habe. :)


    Avenger


    Danke! Werde jetzt wieder öfters ins Forum sehen, habe ich leider ziemlich vernachlässigt in den letzten Monaten. ?(

    Woher kommt denn die Idee, dass Nvidia bereits 2019 die Nachfolgegeneration released? Nur weil AMD dann 7nm anbietet, heißt das nicht dass Nvidia nachziehen wird. Nur wenn Navi gleich schnell / schneller ist, besteht Handlungsbedarf.


    Battlefield 5 wird übrigens verschoben weils inhaltlich unfertig ist, die RTX-Implementierung spielt da eine untergeordnete Rolle, vermute ich.

    Die Spekulation besagt 3. Quartal 2019. 2019 wird auch im CPU Bereicht interessant werden. Ryzen 2 mit 7 nm Fertigung und mind. 5GHz Takt.

    Zeit mal wieder ein System vorzustellen. Der Wunsch nach einem Voodoo 1 System wurde immer grösser und ich wollte unbedingt ein Vobis System haben. Gesucht habe ich schon länger, aber schlussendlich fand ich eines in einer Kleinanzeige, gleich mit der schnellsten MMX CPU verbaut. Im Mai 2018 kam das System ins Haus, spät aber doch... Das System wurde zerlegt und gereinigt. Optimierungen vorgenommen bis alles einwandfrei lief.


    Name: 1997 Nostalgia 3dfx Machine

    OS: Windows 98 SE mit inoffiziellem Service Pack 2.1e


    Hardware:

    CPU: Intel Pentium MMX 233MHz P55C @ 262MHz (75 MHz FSB) leider weiss ich das Stepping nicht, ist aber der letzte Kern verbaut in 280 nm Fertigung

    CPU Kühler: Socket 370 CPU Kühler von Coolermaster, CPU leibt jetzt eisskalt. :D

    Case: Vobis Highscreen Sky Miditower Basic

    Mainboard: FIC PA2010+, VIA Apollo 585VPX

    USB: on Board 1.0

    RAM: 2x 64MB SDRAM von Samsung (Write-Through Mode wegen den 512kb L2 cache)

    Grafik: ATi 3D Rage II+ DVD 4MB PCI

    3D Zusatzkarte: Skywell Magic 3D Plus Voodoo Graphics 8MB PCI

    Sound: Creative Sound Blaster AWE64 Value

    HDD: IBM DTLA-305020 20GB IDE

    1. ODD: NEC DVD-RW ND-1300A DVD-RW = toller Brenner, war von Haus aus dabei, ich weiss overkill, aber viell. wandert mal was anderes passenderes rein

    2. ODD: LITE-ON LTR-40125S CD-RW

    PSU: Seasonic 150W AT


    Wie laufen Games darauf? Ultimate Race Pro, Viper Racing und Colin McRae Rally


    Fotos:


    Ja anhand des Staubes sieht man, dass die Karte viel in Betrieb war. Ehrliches Foto! Viel Glück mit dem Verkauf, ich habe ja schon eine. :)


    Die nicht verbaute Karte hat wahrscheinlich weniger Betriebsstunden und dürfte somit mehr wert sein.

    Von 12 auf 7 nm ist ein grosser Sprung, da gibts dann wieder was vernünftiges. Meine Titan X Pascal bleibt noch bis 2019 erhalten. Direkt zu Relase im Aug. 2016 gekauft. Der Sprung von der Titan Maxwell auf die Pascal war schon sehr gross, grösser als von Kepler (GK110 auf GM200) auf Maxwell.

    Noch besser wäre ein Video mit der Funktionssicherheit. ;)


    Alles in einem, Bilder und ein Video. Seriöser geht es dann nicht mehr. 195MHz? Hast du der Karte schnellere RAM Bausteine spendiert?

    Hast du auch mit 66MHz FSB getestet? Hätte ich noch als letzten Versuch gewagt.

    Hammer Worte, Danke!