Beiträge von Badroadrunner

    Falls du noch nach Alternativen suchst - ich habe vor nem halben Jahr einen Posten von 8 brandneuen Seasonic 400W Netzteilen ergattern können. Ich meine Typ SS 400 ET - schlicht, grau, gut belüftet und halt günstig für 10€ da Stück. Bisher laufen die alle tadellos und in den anderen Kisten sind auch einige Seasonic Netzteile verbaut. Kann ich nur empfehlen. Das genannte Enermax habe ich ebenfalls verbaut und bisher keine Probleme - machst nichts damit verkehrt.

    Vielleicht noch als Nachtrag zum nforce2 Chipset mit V2SLI - davon habe ich ja die eine oder andere Kiste laufen. Das funzt ganz prima in UT und auch bei Q3, wenn man mit Windows XP arbeitet und das Koolsmokey Driver test Kit verwendet oder den Fastvoodoo 4.0. 98SE habe ich damit auch mal probiert, was aber kein einziges mal mit V2 SLI sauber funktioniert hat. Die Performance in UT war unterirdisch - knappe 20 FPS im Schnitt bei UT in 1024 ... Also mit Nforce2 (ob ultra oder nicht ist egal) Win XP nehmen und passende Treiber fürs Board sowie o.g. Treiber fürs SLi Gespann, dann rennt das schon.

    Ist doch in Ordnung Leute.


    @ Tweak - haste beleuchtet.


    Ich habe oben schon geschrieben, dass Variante 1 bzw. ein PN Verkauf wohl keine so tolle Idee war.

    Meine Preisvorstellung habe ich ebenfalls genannt und werde dann beizeiten einen VK Thread starten oder ggfs direkt bei Kleinanzeigen inserieren. Gern würde ich die Karten, welche einfach über sind und so nur ungenutzt Staub ansetzen, an ein Forumsmitglied verkaufen. Das allerdings nicht unter der Bedingung auf ca. 150-200€ in Summe zu verzichten. Geht es nur um 20-50€ alles gut aber jeder hat Son seine Grenzen.


    Nichts für ungut.


    VG

    Roadi

    Danke für die offenen Worte - dan hole ich mir gleich noch die passenden Kommentare für meine Preisvorstellungen ab. Übrigens kann etwas nur "asi" sein, weil's von "asozial" kommt. Genau genommen gibt es aber gar kein asoziales Verhalten, weil Verhalten immer mehr oder weniger sozial ist aber das führt nun sicher zu weit. :spitze:


    Meine Einstellung sieht wie folgt aus:


    Preisvorstellungen fürs Forum sind ne schöne Sache für Käufer, die so einigermaßen preiswert an Karten kommen und diese dann hoffentlich zu schätzen wissen und lange nutzen. Leider gehen obige Schätzungen und die EBay Verkäufe teils mehr als 150€ auseinander und diese Kohle kann hier fast jeder gut gebrauchen. Schlimmer wäre es noch, eine Karte quasi zu "verschenken" und der geneigte Käufer inseriert sie kurz darauf zum EBay-Preis. Warum Forumspreise so niedrig angegeben werden erschließt sich mir indes eher nicht. Liegt's vielleicht doch an geringerer Wertschätzung der Karten, weil sie hier einfach so "normal sind"?

    Ich habe hier vor 1,5 Jahren als "Neuer" meine erste V5 kaufen wollen, da kamen Angebote um die 200€ und keiner hat geschrien "Wucher". Wo war da der liebe CryptoNite? Mehr noch - ich habe meine erste V5 (erste V5 überhaupt) für 200€ im guten Zustand von einem Forumsmitglied gekauft, weil ich einfach dringend eine haben wollte und es nichts Günstigeres mit Funktionsgarantie gab.


    Zurück zum Thema Preise. Ich will keine 400€ oder gar 549€, wie die aktuell nur zwei (ja, 2) insererten V5 in OVP bei EBay. Jedoch halte ich eine gute OVP mit absolut komplettem Inhalt inkl. großer und kleiner Anleitung, Y-Kabel etc. für relativ selten. Wer so etwas haben möchte, kann wohl kaum erwarten, dass man die Karte aus lauter Menschenfreundlichkeit daher schenkt. Zeig mir eine V5 in OVP (gern auch aktuell IM Forum) für 130-150€... Klingt ein wenig überholt. Für 130€ stelle ich mir gerne noch 10 Stück hin. Zum Glück habe ich diesen Thread aber aufgemacht und mich nun mit aktuellen Preisen bei Ebay, willhaben.at, Kleinanzeigen, etc. befasst. Ich verlange also maximal das, was ich selbst bereit wäre auszugeben.


    Ineinem Satz: Die V5 in OVP liegt für mich um die 300€.


    Für die V5 mit den Mod-Kühlern/Lüftern liege ich ebenfalls etwas über der Schätzung und würde eine VB bei ca. 160€ ansetzen. Wer dann beide Karten kaufen möchte kann natürlich noch etwas handeln und kriegt gern die Banshee 4 free oben drauf.


    Jetzt dürfen die Kommentare gern wieder kommen.


    Greetz Roadi


    P.S.: Übrigens habe ich mich vor diesem Post (hier stehen ja jetzt Preise bzw. VBs) aufgrund der extremen Unterschiede zu den Preisen auf anderen Plattformen zur "Verschleierung" entschieden. Da ich aber die Kritik von Avenger akzeptiere und einsehe, dass das nicht so ideal war, habe ich hiermit direkt reagiert.:saint: Auf Kritik, die mir ein as(s)oziales Verhalten unterstellt, reagiere ich indes nicht so ideal. Sorry - kann nicht anders xD.


    P.P.S.: Mit den V1 Preisen gehe ich übrigens konform, dafür gebe ich sie im Moment aber nicht ab...

    So - ich habe für mich dann mal Schlüsse daraus gezogen und würde demjenigen, der mir ne PN schickt einfach mal vorsichtig meine Vorstellung äußern. Warum nicht öffentlich? Ich habe wenig Lust gesteinigt zu werden und gehe mit z.B. 110€ Forumspreis (nur ne Schätzung - ich weiß) für ne V5 nicht konform. Ich will hier sicher auch keinen totalen Reibach machen und endkranke Preise aufrufen, jedoch möchte ich hier auch nicht über 100€ bei zwei Artikeln (summiert) verschenken - dafür kann ich sie für neues Zeug einfach zu gut brauchen xD.


    Wer also damit leben kann, dass ich bei Interesse vorab gern ne PN mit Angebot sende darf sich melden. Kommt man da nicht zusammen, werde ich zu gegebener Zeit öffentlich nen VK Thread aufmachen.


    THX so far :love:

    Moinsen!


    Danke für die ersten Einschätzungen. Dass es einen ordentlichen Unterschied zwischen Forum und Ebay bzw. Kleinanzeigen ist mir durchaus bewusst. :topmodel:


    Ich warte jetzt mal ab, ob sich andere Forumsmitglieder noch etwas sicherer sind.


    Bzgl. Ebay bekommt man ja eher Angst, da teilweise völlig beknackte Angebote drin sind. V5 mit OVP aber meist nur kurz... Beispiel:


    Angebote Aktuell zwischen 399€ und 549€ mit OVP:


    https://www.ebay.de/itm/Vintag…b6645b:g:jgoAAOSwHjta1O8G


    https://www.ebay.de/itm/3dfx-V…55cb6e:g:9ekAAOSwBNpbT6-X


    Verkäufe bei Ebay V5 mit OVP aus den letzten 1-3 Monaten jenseits der 300€:


    https://www.ebay.de/itm/Vintag…b66467:g:XokAAOSwYtla0l9o


    https://www.ebay.de/itm/3DFX-V…e132fe:g:RWAAAOSwwwRbHyem


    Bei Ebay verkaufen möchte ich aber ungern. Maximal Kleinanzeigen kommen in Frage, am liebsten bleiben die Dinger aber hier im Forum.


    @ Rockys82: Kann ich die Tage gerne mal machen und hier posten oder per PN senden. Ist ein zeitgenössischer Mod ohne LEDs oder Bling Bling.


    Greetz,

    Roadi

    Moinsen,


    bei mir hat sich nun nach etlichen kleinen Heim-LANs (morgen ist wieder eine) heraus gestellt, dass ich eigentlich nur meine V2 SLI Zwischendrin-Rechner brauche, sowie 2 Rechner mit V5 für die abendlichen Matches mit meiner Frau. Demnach hätte ich einiges an 3dfx Stuff "über", wenn es sich nicht eher lohnt sie liegen zu lassen. Also bitte ich euch um eine Einschätzung in € für Folgendes:


    - VooDoo5 5500 AGP mit OVP & komplettem (!) Zubehör. Verpackung 2 bis 2-, Karte ist original, leise und voll funktionsfähig mit hübschem PCB und Slotblech; --> Wert: ?


    - VooDoo5 5500 AGP ohne OVP mit Lüftermod und größeren Kühlkörpern (ca. 50-60mm mit entsprechenden Lüftern)- rennt astrein --> Wert: ?


    - VooDoo2 Miro Hiscore 2 3D ohne Loop-Kabel, sonst 1a - rennt fehlerfrei --> Wert: ?


    - VooDoo3 PCI Creative CT6760 3D Blaster Banshee in richtig schickem Grün mit geilem kleinen 40er Coolermaster-Lüfter, ebenfalls fehlerfrei --> Wert: ?

    EDITH sagt, dass das natürlich nur ne Banshee ist und keine V3 :spitze:


    - VooDoo1 Diamond Monster 3D << 4x vorhanden, jeweils ok und allesam gleich schön --> Wert: ?


    Die restlichen 14 VooDoo2s und 2 VooDoo5 5500 AGP "brauche" ich weiterhin :topmodel:


    Gerne auch direkt melden wenn Interesse besteht.


    Gruß,

    Roadi

    Moinsen,


    da ich vom Thema SCSI völlig weg bin, verkaufe ich nun meine "Reste".


    Rar, schön und cool obendrein:


    Pioneer DVD-U05S Slot-In Laufwerk < Vor einem Jahr funktionierend ausgebaut, aktuell mangels SCSI Rechner keine Möglichkeit das Teil neu zu testen


    VB 35€


    Normales Zeug:


    2x Adaptec ASC-29160 PCI X64, passen auch in nen normalen PCI Slot << laufen beide


    1x SCSI Kabel breit (80pin), passt ans Pioneer Laufwerk und auf den seitlichen Anschluss der Adaptec Karten

    1x 68pin blau (Siemens) mit 4 Abgriffen und Terminator

    1x 68pin orange/ocker (Amphenol!?) mit 3 Abgriffen und Terminator

    1x 68pin 1,70m 8 Abgriffe kein Terminator


    1x SCSI Slotblende 68pin In-->Out

    1x SCSI Slotblende 50pin außen auf 80pin innen


    Als Bundle VB 25€


    Bei den Preise habe ich mangels Vergleichsmöglichkeiten erstmal ins Blaue geraten. Runter gehts immer ;)


    Das Zeug ist über und soll weg. Ich meine auch noch 1-2 kleine SCSI Platten mit 5-20GB zu haben. Suche ich gerne bei Bedarf raus.


    Greetz,

    Roadi



    Wenn du in dem Wageb mehr siehst als das hier scheinbar übliche „von A nach B Auto“, dann nimm Geld in die Hand, entroste ihn, lass die Stelle gut versiegeln und fahr ihn weiter.


    Für mich als Landei bedeutet ein Auto Freiheit und ich habe auf meinen Führerschein hingefiebert. Hatte schon 1 Jahr vorher ein Auto, was ich mir seit ich 14 war zusammengespart hatte und dann halt 12 Monate lang perfektioniert habe (Opel Calibra in Magmarot mit C20XE - 150PS auf 1.2to). Die 3200 Mark waren gut angelegt und der Wagen hat mir dann treu gedient. Seither bin ich immer Autos mit V6, V8 oder 4/5-Zylinder Turbo und 200-400PS gefahren. Jeder hat ein gewisses Budget, das er für sowas einsetzen kann, wenn er nur will. Man muss halt auf andere Dinge verzichten.


    Manchmal schaue ich mir die Azubis von heute an, die pro Jahr auf 6-10 „Festivals“ gehen. Dabei holzen sie für jedes Event mehrere hundert € raus. Sobald das schöne Event vorbei ist geht’s halt am Wochenende wieder saufen und feiern. Wenn dann einer unter ihnen ist, der das nicht mit macht sondern lieber schraubt und sich nen schönen Youngtimer leistet der eben 200+ PS hat, schauen sie ihn schräg an und (Achtung Kracher) fragen ihn woher er die Kohle für so ein Auto hätte.


    Kurz und gut - leben und leben lassen.

    Schönes Setup - find ich auch richtig gut. Generell mag ich ja die frühen ASUS Boards gern. Dazu dann die V3 - mal nicht high end - ist doch auch schick.


    Suchst du bzw. ihr denn noch SCSI Kram? Ich habe noch einige Controller-Karten, Kabel, Adapter & sogar ein Pioneer SCSI Laufwerk über. Ich werde wohl kein SCSI mehr verbauen, da es mir schlichtweg zu kompliziert ist und die HDDs für meine "Zwicshendrin-Rechner" zu klein sind. Falls interesse besteht, einfach mal anschreiben.

    Mit einem Creative T40 machst du nichts falsch. Davon habe ich auch eins zu Hause. 2.0, baut relativ schlank und ist schwarz. Sieht damit nicht so meeega Retro aus, entschädight aber mit wirklich gutem Sound für dne Preispunkt. Aufgrund der starken Magnete nicht zu dicht am CRT aufstellen ... :spitze:

    Ich lese nur, dass du ne V4 PCI mit OVP entsorgt hast. :spitze:


    Spaß beiseite - die Bereiche verschwimmen immer etwas. Beim Punkt „ich kaufe keine Karten mehr, wegen der Preise“, liest man mehr den Sammler, bei der NFS2SE Story mehr den Nostalgiker raus... Hauptsache du hast Spaß dran - auch heute noch.