Posts by hutzeputz

    Das man nicht unendlich Ersatzteile vorhalten kann ist klar. Aber das man bei so viel Geld erwartet das die Leute alle paar Jahre eine neue kaufen kann nicht sein.


    Gerade so eine Automatik/Vintage uhr wird als Zeitlos beworben die man vererben kann.... Und dann gibt es nur für ca. 4 Jahre Ersatzteile?! Die machen sich doch lächerlich...

    Es geht aber ums Gehäuse der Uhr und das gibt es nur von Junghans..... Das ist bei meiner defekt wird nicht mehr ganz dicht und das Armband hat auch ein Problem wo ich natürlich auch keinen Service erwarten kann.


    Ich hab mir jetzt:


    • Festina
    • Carucci
    • Tissot
    • Carl von Zeyten
    • Junkers

    jeweils eine raus gesucht als engere wahl

    Ich habe eine Junghans Armband uhr zuhause und die email die mein Uhrenmacher bekommen hat:" länger als 2-4 Jahren nach dem Kauf wird keine Ersatzteil Haltung betrieben... !"


    Also wenn ich schon Geld ausgebe darf ich erwarten das mit mehr Service zu rechnen ist....

    Aber es ist wirklich gar nicht so leicht was passendes zu finden.
    Weil man genau schauen muß was hier einen Vorgesetzt wird:


    • Wohlklingender Namen aber made in Buxdehude hinter dem Berg
    • Schlechter Service wegen Ersatzteile... (zum Beispiel Junghans )
    • Tolles Design aber schlechte Uhrenwerke (Fossil / Junghans etc. )
    • Und das finden was einen selbst gefällt
    • Preisfrage

    Also Omega hat nicht das was ich suche.

    Junghans ist eh nur noch die Hülle nach der Übernahme vor 40 Jahren und der kürzlichen Insolvenz vor 10 jahren. Die Uhrenwerke sind schlechte Qualität!


    Genauso Fossil sind halt schlechte Werke und nur der Namen + Design.

    Hier gibt es sicherlich welche die Freunde der Mechanik sind...


    Ich suche seid ein paar Monaten und hab noch etwas zeit mit dem Kauf...

    Mein specs:


    • Automatik
    • Gangreserve Anzeige
    • Skelett zumindest als Sichtfenster / Offene unruh
    • Stil Klassisch / Vintage
    • Preis bis ca. 400-500€


    Auf die Hersteller / Marken bin ich gestoßen und finde sie interessant :


    Carucci (sehr gute Qualität Miyota Werke verbaut)

    Carl von Zeyten (große auswahl und gute Qualität)

    Tissot (hat eine sehr schlechte Auswahl )


    Außerdem :

    Ingersoll

    War eine Produktmarke vom gleichen Hersteller wie "CvZ" der Hersteller aber beider Marken machte Konkurs um sich von Ingersoll zu trennen da es erhebliche Ersatzteil liefer Probleme gibt.

    Jetzt gehört die Marke einer österreichischen Handels GmbH... aber was die daraus machen weiß keiner also kauf ich mal nix.


    Kennt ihr noch andere nennenswerte Hersteller?

    warten kann ich auf jeden Fall.

    Es drückt jetzt nicht. Erst muss Haus Renovierung und Umzug vorbei sein.


    Allerdings hab ich Mainboard und CPU / RAM schon im blick.

    zu meiner


    Sapphire AMD Radeon R9 Fury Nitro 2GB


    Was wäre dann eine gute neue Alternative aus dem Aktuellen Sortiment?

    Ich bin auch nicht auf der sorftigen Suche sondern auf die nächsten Monate gesehen...

    grundlegen sind wir drei uns ja eigentlich einig :
    Wir sind alle froh hier zu leben und nicht in China oder Russland oder ähnlichen Politischen Gefilden.

    :thumbup:

    Kommunisten sind ein ganz anderer schlag, wenn du so leben willst kannst du beruhigt wählen weil die Kommunistische Partei das machen würde was sie sagen.

    egal welche Gesinnung man ist : rechts Mitte links neutral Konservativ....



    Anhand von der FPÖ in Österreich ist klar und deutlich zu sehen (auch für blinde die vor alles und jedem die Augen verschließen)


    Mit so einer Partei und egal wie sie heißen...

    FPÖ NPD dvu Le-Pen Alternative für (-wasauchimmer)


    Kann man keinen Staat regieren ein Land führen oder sinnvolle Politik für die Menschen gestalten.


    Mir fehlt hier eindeutig das Verständnis und der Interlektuelle Zugang zu eben solchen Menschen die für solche Parteien stimmen.