Beiträge von Konne

    Farbdisplay, 16bit-sound, kamera, viel speicher, javaspiele und und und ... hab ich nicht. Kann da auch gar nicht mitreden *g* Ein Nokia 3210, das ich seid 4 Jahren (oder sind es doch nur 3?), hat sowas einfach nicht. Jedenfalls benutze ich es auch weniger, halt hin und wieder. Drauf verzichten wollt ich aber auch nicht mehr...
    Ein neues Handy reizt mich aber nicht, erst wenn mein 3210 kaputt ist, kommt mir was neues ins Haus. Und leider gibt der Akku seid ~3 Monaten nach -.-

    Hat die Rush denn ne tolle 2D Leistung? Wenn es ein Desktop-System sein soll, darunter stell ich mir Surfen & Office, vllt auch Multimedia vor. Da will man doch ein klares, scharfes Bild.
    Ich würde eher zur V3 1000/2000 oder einer Banshee raten.

    DDR2 ist noch nicht da, da gibts schon DDR3. Das verstehe ich nicht wieso die Hersteller das machen, zumal doch DDR3 sich viel besser anhört als DDR2. zB. weniger Spannung und höherer Datendurchsatz. Wo liegt da der Sinn außer uns Kunden alle halbes Jahr nen neues Mobo zu kaufen, weil man seinen RAM aufrüsten möcht und die nä. Generation nun da ist ;)

    feature mäßig zieht Intel jetzt gleich. Wobei das SpeedStep nicht so toll sein soll bzw. nicht so effektiv wie AMDs C&Q ist, was ich auch nachvollziehen kann, denn die takten glaub ich auf 2ghz und das ist für desktop arbeit viel zu viel.
    und trotzdem, AMD ist mir weiter sympatischer, auch wegen der Verlustleistung -Winchester Kern lässt grüßen-. Bei Intel gibts wirklich nich viel neues mehr. Die stecken wohl ihre Arbeit und Hoffnungen in die nächste Generation.

    Größere Unterschiede bei AGP - PCI treten erst auf, wenn viel Datenverkehr auftritt, weil der Bus dann eben bissl langsamer ist als der AGP. PCI hat den Vorteil du kannst es in jedem Board betreiben - aben auch in ganz aktuellen was bei AGP nicht mehr möglich ist.

    Ich kam letztens auch in den "genuß" OC ... zu sehen. Bisher kannte ich nur die Vorschau und naja, es fesselt nicht gerade. Nein gefällt mir nicht. Dawson Creek (oda so) war da um längen besser.


    Nip Tuck finde ich ganz gut, aber Scrubs hatte ich lieber.

    Die meisten können aber mit DX10 mehr anfangen oder vergessen die abkürzung vom neuen wieder.
    ich glaub irgendwie nicht, dass der nv50 wgf(?)2.0 können soll. da wär ja 1.0 nichtmal verwendet worden...... zumal longhorn und co auch gar nicht da wären

    Zitat

    Original von SK1

    Ob es auf einer Voodoo5 läuft? Da steht schon die Antwort! :D



    Geforce2 und V5 sind sich doch auch ähnlich, von der Leistung gesehen. Nur, die G2 hat TnL und nen besseren Treiber hat. Nur an dem Unterschied kanns scheitern.


    Hab halt leider kein PC mehr, wo ich meine V5 einbauen könnte und das testen kann.

    Beim gaaanz alten Skin sind die Links jetzt blau. Das macht sie ziemlich schwer zu lesen, grad auf blauem oder grauen hintergrund. wär toll, wenn das geändert werden könnt*g*
    Ach ja, die normale Schriftfarbe ist überall orange. nicht so schlimm, aber man muss sich dran gewöhnen ;)

    wieso? glaube, v5 Karten lassen sich vernachlässigen... also kaum ein grund ihn wegen dem zu nehmen.


    Die Systemvoraussetzungen für die World of Warcraft Betaversion lauten demnach wie folgt: * Ein 56K Modem oder schneller, mit einer Internetverbindung über die mindestens 2 Gigabyte an Daten heruntergeladen werden können. Windows® Betriebssysteme: * Prozessor: 800 MHz oder schneller * RAM: 256 Megabyte oder mehr * Grafikkarte: GeForce 2 oder besser * Festplattenspeicher: 3 Gigabyte oder mehr * DirectX® 9.0 oder höher Mac® Betriebssysteme: * Prozessor: 1.0 GHz oder schneller, G4 oder G5 Prozessor * RAM: 512 Megabyte oder mehr; DDR RAM empfohlen * Grafikkarte: ATI oder NVIDIA Grafikkarte mit 64 MB Video RAM oder mehr * Festplattenspeicher: 3 Gigabyte oder mehr * MacOS X 10.3 ("Panther") oder höher



    theoretisch könnts gehen, bin mir aber bei den sonnen/himmel effektem nicht so sicher. je nachdem wie sie gemacht sind, haben die voodoos ja ihre probleme.

    Ui, bin ja mal gespannt was die X300 mit HyperMemorie so bringt und ob es sich überhaupt lohnt.
    Die Art SLI mit unterschiedlichen Grafikchips hört sich auch interessant an, vorallem wie sie das gelöst haben. Immerhin ist eineKarten unter Umständen schneller und eine langsamere, versch. Anzahl von Pipelines, RAM, ...

    schönes video und gute musik ^^
    würde aber wenn du text einblendest oder den v5 6000 screenshot und die voodoos vllt 1-2 sek länger einblenden. geht nen bissl schnell find ich
    aber sonst :respekt: :)




    Wenn man mit DM aufwächst und das umgehen damit erlernt hat, ist es doch besser, umzurechnen, um mit alten Werten es vergleichen zu können.
    Immerhin, denkt man nicht richtig nach, und hat €=DM, wäre es doch gar nicht viel.... aber so...
    wegen 8dm hätte ich mich nicht aufgereg,t wegen 16dm schon eher.


    mach ich auch immer (noch)....

    Nunja, hoffen wir mal nicht, dass zu viele Leute darauf reinfallen. Wenn man nun nur 128 oder 256MB RAM hat, dürft das mit XP + Spiel ziemlich knapp werden.
    Man sollte nicht immer davon ausgehen, dass jeder 1GB RAM hat....
    Aber für Office-Rechner wär das wohl eine gute Alternative, falls sie keine "normel" passiv gekühlte Grafikkarte herausbringen.