Beiträge von rockys82

    Jup MT86... Wenn du es richtig machen möchtest die Riegel je einzeln auf allen Bänken 2x durchlaufen lassen!


    Die UBCD ist dafür ideal.

    Hallo, kann mein Browser unter meinem PhenomII X6 Win7 System nicht mehr starten, weiß nicht warum... gestern ging es noch ich habe nichts verändert!


    Habe schon deinstalliert und neu installiert, da kommt aber immer das gleiche?


    Gruß

    Hat sich doch erledigt, es war per Zeitschaltung in der FB zwischen 3-4Uhr eingestellt ich habe diese Option komplett deaktiviert... und gehe davon aus das dem dann auch so ist, da muss ich nun nix weiter spekulieren oder noch Wissenschaftlicher werden.


    Mir gings aufm Schwanz weil ich recht oft Nachts Zocke weil ich nich Pennen kann und dann jedesmal im Spiel fickt es mich raus und dann ist man natürlich Tod und war dem Team sehr hilfreich.

    Moin,


    wo kann man diese beschissene Option ändern das sich die FritzBox täglich um irgendeine Uhrzeit neu verbindet, die macht es immer genau wenn ich zb. Zocke und das ist dann echt super zu verlieren weil ja die verbindung weg ist... es kotzt mich regelrecht an!


    Ich finde nur diese scheiß sparte nicht wo man das entweder komplett deaktivieren kann oder irgendeine bepisste andere uhrzeit einstellt...:adsh:


    EDIT: HAT SICH ERLEDIGT ICH HAB ES EDNLICH GEFUNDEN!!!:adsh:

    Ich kenne die Typbezeichnungen nicht, die geräte waren speziell für CAD und co. musste halt suchmaschinen nutzen, hab da keine Liste zu, das würde es leichter machen.


    Aber auch so findet man eh kaum IBM CRT's gebraucht da fällt das eh flach.

    Es gab Profigeräte von IBM die ausschließlich SCHWARZ waren auf die beziehe ich mich, nicht den Consumerdurchschnittsdreck...

    OC würde ich einfach im BIOS editieren und flashen und dann hat es sich mit dem Ocen, + 10-15% kann man problemlos draufpacken da passiert garnichts... meine V5 hat 175MHz ginge auch 185 aber das merkste soweit auch nicht mehr.

    Es gab auch so richtig gute IBM Röhrenmonitore von 17-23" Zoll oder so die waren immer Schwarz Flacher Bildschirm, keine Wölbung, das sind die besten überhaupt, aber sogut wie nicht zu bekommen... würde ich mir für meine 3dfx Kiste sofort hinstellen, oder eben netten Eizo TFT.

    Ich spiele bisher immer eine Soldatendiktatur bzw. Imperator mit Thronfolge, Schwarm ist auch ganz interessant, mit Robotern blicke ich noch nicht ganz durch.


    Gehe ab und zu lediglich Frieden und Handel ein, wenn der Gegner zu Stark oder gleichwertig ist, ansonsten verlange ich Tribut und Vassalierung, oder eben nichts, weder Krieg noch Frieden.


    Bringe mich in der zeit nah bei Ihm in Stellung und schlage dann zu, Bündnisse, Föderationen und dergleichen lehne ich ab, ich bin das Imperium und will alles gleichschalten, Erobern oder unterjochen oder ausrotten...


    Ausnahme natürlich erstmal die gefallenen Reiche, wenn da eins erwacht ist, das eh das Todesurteil.

    Ist mir einmal passiert und das waren noch fanatische Religiöse Militaristen, die haben gleich gewütet und das gemacht was ich sonst mache aber mit Hochtechnologie.:topmodel:

    Ich hab nur Pirate Mod für deren Schiffe und Shipmod drauf für Fregatten und Escorten sowie anderen Modulaufbau soweit auch alle DLC außer Apocalypse...


    Galaxy hab ich mir selber etwas vergrößert, brauch man ja nur die Sternenanzahl ändern.


    Mich stört das man aufeinmal pro Sektor überhaupt zum erweitern eine Starbase/Außenposten bauen muss vorher konnteste deine Reichsgrenzen besser erweitern und man konnte auch mehrere Sternenbasen und so in einem System bauen.


    Auch hätte ich gerne mehr Schiffsskins außer die vorgegebenen, oder welche von den Gefallenen Reichen.

    Huhu, spielt hier jemand Stellaris und beschäftigt sich mit Mods und dergleichen?


    Das Spiel ist ja sehr umfangreich und da kann man viel machen...


    Gruß:spitze:

    Ich habe keinen Billigkey von ebay oder irgendwelchen asiatischen Händlern, sondern einen echten ursprünglichen Windows7 Pro 64b der nun schon paar Jahre alt ist und seinerzeit noch um die 50€ gekostet hatte als schon Win8 raus war und dieser wurde vor paar Jahren umsonst legal von MS in das Kostenlose Upgradeprogramm von Windows10 aufgenommen und übertragen.


    Den konnte ich auch schon oft benutzen und Aktivieren, aber eventuell auch zu oft habe ich bei mir Rechner zum Testen damit gefüttert, wer weiß... mir auch völlig scheiß egal weil ist LEGAL.