Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 825.

Heute, 00:02

Forenbeitrag von: »LoB«

Suche Core i7 3770 und 4*8GB DDR3

Kann zu, hab beides gefunden.

Sonntag, 19. März 2017, 22:07

Forenbeitrag von: »LoB«

HTTPs anyone?

OK, danke, Du hast mich echt zum Zweifeln gebracht. Also - zurück zum Thema: HTTPS (zumindest optional) auch für VA anzubieten fänd ich richtig!

Sonntag, 19. März 2017, 21:43

Forenbeitrag von: »LoB«

HTTPs anyone?

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Edit: Ah, selbst wenn der Server keine Hashinglibraries hätte, auch egal. Der muß ja nicht wissen welche Hashtypen er vergleicht. Ein simpler Stringvergleich reicht ja auch... Genau das ist der Denkfehler. Wenn ich nur noch Stringvergleiche mache, ist vollkommen irrelevant ob der String vor der Übertragung mit 0 Hashings entstanden ist oder mit 1000. Fange ich den String ab (auf dem Transportweg oder in der Datenbank), habe ich alles was ich brauche. Und noch mal ...

Sonntag, 19. März 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »LoB«

HTTPs anyone?

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Der Server darf das Plaintextpasswort gar nie erst sehen! Der Satz ist völlig richtig, Deine Schlussfolgerung aber imho falsch. Wenn Du clientseitig hashst, ist ja gerade der Hash das "neue" Passwort. Es reicht also völlig aus, den Hash mitzuschneiden um Zugriff zu erlangen - das ursprüngliche Passwort ist ja nicht mehr nötig. Das ist doch gerade der Sinn des Hashings: Trotz bekanntgewordenem Hash (z.B. durch Datenbankleak) kann ich nicht auf den oder andere Diens...

Sonntag, 19. März 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »LoB«

HTTPs anyone?

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Hah? Ich hoffe doch Mal sehr stark, daß das Forum das Passwort stark hashed überträgt, alles andere wäre ja heutzutage kompletter Wahnsinn. Bei klassischem htpasswd/htdigest isses halt nur MD5 (nutze ich für Lowsec), bei besserer Webauth so wie hier wird das Pwd doch wohl hoffentlich von einem JavaScript stark hashed und nur der Hash übertragen? Mei meinen Webforms mit PHP Backend nehme ich da aktuell SHA256. Moment, verwechselst Du jetzt Hashing mit Verschlüsselu...

Samstag, 18. März 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Was ich jetzt aktuell zocke (etwas einrichtungsfreundlicher als Robo Recall) ist Herobound: Spirit Champion: https://www.oculus.com/experiences/rift/881361898599169/ Gratis, aber echt nett in VR.

Freitag, 17. März 2017, 00:01

Forenbeitrag von: »LoB«

Suche Core i7 3770 und 4*8GB DDR3

Moin, ich würd jetzt doch gern noch ein wenig für VR nachrüsten. Hat jemand nen Core i7 3770 (idealerweise K) rumliegen? Und/oder 4 8GB-Module DDR3-RAM?

Dienstag, 14. März 2017, 10:09

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Meine Freundin fand's irgendwie nicht so lustig...

Montag, 13. März 2017, 14:24

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Also ich kann bisher mit 4GB Vram alles spielen - habe aber noch keine Triple-AAA-Titel probiert. Elite Dangerous läuft ja mangels Hauptspeicher noch nicht. Aber ich habe jetzt auch den ersten VR-Kollateralschaden: Ich habe eine Deckenlampe zertrümmert, als ich einen von oben heranspringenden Roboter bekämpfen wollte. (Sehr niedrige Deckenhöhe in meinem Zimmer :/) Guardian sollte wohl auch auf Höhe reagieren :/

Freitag, 10. März 2017, 09:07

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Zitat von »kingkoolkata« @LOB , zu der Auflösung ist dein Monitor glaub ich garnicht relevant. So weit ich weiss setzt die Rift immer die native Auflösung von 2160x1200, und du kannst die Optik dann noch durch Kantenglättung und Downsampling erhöhen. Im Debugtool von Occulus kannst du in der Zeile Pixeloverride ( oder so ähnlich ) die Anzahl Pixel pro Displaypixel die gerendert werden sollen einstellen. Wobei 1 Für Nativ steht und 2 für die Doppelte Auflösung. User berichten von einer immensen ...

Mittwoch, 8. März 2017, 17:55

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Zitat von »kingkoolkata« Du bist doch nicht auch ernsthaft mit 4GB Videoram unterwegs oder? wieso hast du nicht die 8gb Rx480 gekauft? die 50€ hätten den Braten doch nicht fett gemacht oder? Ich sage das weil meine Gtx 970 ständig ins Ramlimit läuft und real ja eh nur 3,5 GB "vernünftig" nutzen kann. Ich bin dermaßen Bottlenecked durch die Grafikkarte das meine CPU sich in VR dermaßen langweilt. Ich muss nun wohl oder übel auf eine GTX 1080 aufrüsten, sonst läuft das einfach nur bescheiden eine...

Mittwoch, 8. März 2017, 10:02

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

So, widerrufen und für letztlich 130 EUR weniger neu bestellt. Die kann ich dann gleich in RAM investieren, damit ich Elite Dangerous ans Laufen bringe.

Montag, 6. März 2017, 09:39

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Jo, das hier klingt vielversprechend: https://www.monitortests.com/forum/Threa…ion-Utility-CRU Mal morgen oder so probieren. Wie sind denn jetzt Deine ersten Erfahrungen eigentlich? Was zockst Du, was nicht?

Montag, 6. März 2017, 09:10

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Zitat von »kingkoolkata« Naja einen 24er 1080p 16:9 Monitor gibts doch mittlerweile fürn Appel und nen Ei. Ja, ich seh diese Wegwerfgesellschaft nur nicht ein. Meinen vorherigen Monitor (17" Röhre!) habe ich 15 Jahre lang benutzt. Halt bis er kaputt gegangen ist. Die jetzigen zwei sind meine ersten LCD-Monitore. Ich brauche keine neuen. Und jetzt soll ich für VR, was eh eigene Displays hat neue kaufen? Das ist doch irre. Zitat von »kingkoolkata« Virtual super resolution geht sogar auf meinem la...

Montag, 6. März 2017, 07:50

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Hm, im ATI-Treiber gibt es VirtualSuperResolution, aber wohl nur für die Topmodelle von AMD... Das ist doch scheiße. Jetzt brauche ich neue Monitore, um vernünftig VR hocken zu können? Das ist doch absurd...

Sonntag, 5. März 2017, 12:38

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Ich hab an den Settings nichts geändert. Habe aber gestern gemerkt, dass die Auflösung durch meine kleinen Monitore (19", 4:3) limitiert ist. Das ärgert mich. Kann man da was dran andern? Ich hab mir gestern Elite Dangerous gekauft, das läuft aber gar nicht. Zu wenig RAM...

Samstag, 4. März 2017, 12:54

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Ah OK, gebraucht wollte ich nicht kaufen, find ich etwas unhygienisch. Ich merke selbst auch dass ich je nach Spiel ein wenig unter dem Helm schwitze... Falls das für Dich interessant ist, gibt es zumindest den Gesichtsaufsatz als Ersatzteil zu kaufen: https://www.oculus.com/accessories/ Mit 40 EUR aber auch nicht gerade billig. Ich hab mich jetzt entschieden zurückzutreten und bei Saturn/Media Markt zu kaufen. Da spare ich insgesamt noch 130 EUR, kann aber ohne Unterbrechung weiter Roboter zers...

Donnerstag, 2. März 2017, 17:43

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Wow - wo das? Ich hab 640 für die Rift und noch mal 200 für die Touch-Controller bezahlt... Ich denke ich werde vom Widerrufsrecht gebrauch machen und neu kaufen, 200 EUR billiger ist schon ne Ansage...

Donnerstag, 2. März 2017, 07:21

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Bei mir waren die USB-Ports auch kritisch - wobei die Touch-Sensoren da bei mir sensibler waren als die Rift selbst. Nach ein wenig umstöpseln hatte ich es irgendwann am laufen (scheinbar hab ich zwei verschiedene USB 3.0-Hubs im Rechner. Aber gestern kam die nächste Hiobs-Botschaft: Jetzt hat Oculus die Preise gesenkt :/ https://www.oculus.com/blog/introducing-…-now-available/ Ich habe zwar auch nen 50$-Gutschein bekommen, aber ich frag trotzdem mal bei den Händlern an, was sie tun damit...

Dienstag, 28. Februar 2017, 17:26

Forenbeitrag von: »LoB«

VR-Spiele

Vielleicht bin ich auch nur besonders manipulierbar