Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 866.

Donnerstag, 16. März 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Voodoo 5 (bzw. allgemein 3.3V AGP) mit Riser-Card

Lustig ist, dass ich studierter Elektrotechniker bin aber leider habe ich mit klassischer Elektrotechnik nicht viel am Hut. Insgesamt sind es vier Kabel, jeweils zwei übereinander links und rechts der Kerbe. Ich denke derart werden beide Seiten des AGP-Ports jeweils direkt verbunden. Das Merkwürdige ist, mittlerweile funktioniert es mit einem der drei Kabel auch auf dem ECS Board, und ich habe keine Ahnung warum. Die o.g. beep code Meldung des Boards kommt auch wenn keine Grafikkarte drinsteckt ...

Donnerstag, 16. März 2017, 13:51

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Voodoo 5 (bzw. allgemein 3.3V AGP) mit Riser-Card

Ziemlich lang, gute 15 cm - hier mal ein Bild (von der Verkäuferseite). Abgeschirmt wird da nicht viel sein, sieht aus wie ein normales Flachbandkabel (IDE/Floppy). Ach ja, auf dem Bild nicht zu sehen, die beiden Kabelstränge habe jeweils zwei Lagen.

Donnerstag, 16. März 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Voodoo 5 (bzw. allgemein 3.3V AGP) mit Riser-Card

Meine Riser-Kabel sind endlich aus China angekommen, und die gute Nachricht vorweg: Es geht. Die schlechte Nachricht hinterher: Nicht auf dem Board, das ich benutzen will. Das eigentliche Zielboard ist ein ECS K7VTA3 mit Universal-AGP (KT333). Mit Riser-Kabel gibt es kein Bild und den Beep Code 1*lang und 2*kurz, dh Grafikkarte defekt oder sitzt nicht richtig (die getesteten Grafikkarten funktionieren ohne Riser-Kabel natürlich, eine Geforce 3 für 1,5V AGP, und eine Voodoo Banshee für 3,3V AGP)....

Montag, 6. März 2017, 15:46

Forenbeitrag von: »J0ph33«

ECS K7VTA3 - "Bad Video Adapter" Beep Code mit AGP1.0-Karten

Nope, violett. Schwarz und KT333 gibt es meines Erachtens nur von AOpen, aber das Board ist recht selten.

Montag, 6. März 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »J0ph33«

ECS K7VTA3 - "Bad Video Adapter" Beep Code mit AGP1.0-Karten

Es sieht halt fancy aus, das kann man nicht leugnen. Optisch macht im Grunde nur ein ein Soyo wie das von SK1 noch mehr her (wenn man Voodoo-kompatibel bleiben will).

Montag, 6. März 2017, 00:02

Forenbeitrag von: »J0ph33«

ECS K7VTA3 - "Bad Video Adapter" Beep Code mit AGP1.0-Karten

Alles klar, werde es beizeiten nochmal mit einer V5 probieren, die soll dann auch letztendlich mit dem Board laufen. Würde gerne beim aktuellen BIOS bleiben, damit hat man immerhin ein paar Overvoltage-Funktionen (2.3% max ) und man kann den FSB einigermaßen verstellen.

Sonntag, 5. März 2017, 18:06

Forenbeitrag von: »J0ph33«

ECS K7VTA3 - "Bad Video Adapter" Beep Code mit AGP1.0-Karten

Die Mühe will ich mir ungern machen und die Dinger sehen auch eigentlich alle noch ganz gut aus. Warum sollten die Elkos denn diesen Fehler triggern?

Sonntag, 5. März 2017, 14:48

Forenbeitrag von: »J0ph33«

ECS K7VTA3 - "Bad Video Adapter" Beep Code mit AGP1.0-Karten

Hiho ich bin heute mal dazu gekommen, mein "neues" Elitegroup K7VTA3 v5.0 zu testen. Ich habe es komplett ohne HDDs/Laufwerke getestet, dh. nur kurz gecheckt ob es fehlerfrei bootet. Mit einer Geforce 3 lief auch alles problemlos, mit einer Voodoo Banshee und einer Voodoo 3 3500TV bekomme ich jedoch folgenden Beep Code beim Booten: 1*lang, 3*kurz. Laut dieser Seite (es handelt sich um eine Award BIOS) signalisiert der Code "Bad Video Card". Allerdings bootet das System abgesehen vom Beep Code ei...

Freitag, 24. Februar 2017, 21:54

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Schwarze bzw. nicht-grüne/blaue/rote Sockel-A Mainboards (Voodoo-kompatibel)

Danke für die Anteilnahme Ja, das K7S5A kam mir auch schon in den Sinn - leider auch so ein Lowend-Board wie das zuvor erwähnte K7VTA3 (ist ja der gleiche Hersteller...). Das einzige, was ich sonst noch gefunden habe, wäre ein AOpen AK77. Ist natürlich auch arg rar.

Freitag, 24. Februar 2017, 14:01

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Schwarze bzw. nicht-grüne/blaue/rote Sockel-A Mainboards (Voodoo-kompatibel)

Ja, schwarze So478-Boards gibt es recht viele von AOpen (das von dir verlinkte ist leider nur µATX, kein KO-Kriterium, aber full-ATX wäre besser)- einen P4 wollte ich aber eigentlich nicht verbauen.

Freitag, 24. Februar 2017, 12:48

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Schwarze bzw. nicht-grüne/blaue/rote Sockel-A Mainboards (Voodoo-kompatibel)

Gehäuse soll ein ein Thermaltake G3 werden, da passt dann neben der Grafikkarte genau noch eine PCI-Karte rein.

Freitag, 24. Februar 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Schwarze bzw. nicht-grüne/blaue/rote Sockel-A Mainboards (Voodoo-kompatibel)

Ein Black-Pearl zu finden ist glaube ich weitgehend aussichtlos. LAN und Voodoo geht, diverse KT333-Boards haben das (u.a. das von mir erwähnte K7VTA3).

Freitag, 24. Februar 2017, 11:15

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Schwarze bzw. nicht-grüne/blaue/rote Sockel-A Mainboards (Voodoo-kompatibel)

Hiho, ich suche ein optisch ansprechendes Voodoo-kompatibles Sockel-A-Board (vlt auch So370 mit i815), full ATX, am besten mit Sound und LAN integriert. Ich habe bereits ein ECS K7VT3A erworben (violett), dem aber leider Retention holes um die CPU (zur Befestigung größerer Kühler) fehlen und dessen OC-Optionen auch arg beschränkt sind. Bevorzugte Farbe wäre schwarz (gab's von AOpen) oder weiß (Soyo), nicht interessiert bin ich an grün, gelb/braun (ASUS) und rot, blau ginge evt. - ich weiß, da bl...

Montag, 20. Februar 2017, 20:43

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Voodoo 5 (bzw. allgemein 3.3V AGP) mit Riser-Card

Das klingt doch recht vielversprechend. Ich habe mal drei von den Dingern in China bestellt. Sollte ein wenig dauern, bis die ankommen, aber damit sollte ich im Zweifel auch beide Methoden testen können.

Samstag, 18. Februar 2017, 22:17

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Allerhand Kleinigkeiten (Retro-HW)

vollkommen egal, ehrlich gesagt Hauptsache IDE und es funktioniert

Samstag, 18. Februar 2017, 20:11

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Allerhand Kleinigkeiten (Retro-HW)

Versandkosten plus angemessenen Obolus gibt es natürlich oben drauf. Ich habe nur kein Bock für jedes einzelne Teil 6-7€ Versandkosten bei ebay zu zahlen. Wo steht, dass ich das Zeug geschenkt haben will? Wenn man vergleichsweise wenig wertvolle Dinge sucht, liegt es in der Natur der Sache, dass der Gebende damit nicht reich wird.

Samstag, 18. Februar 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Allerhand Kleinigkeiten (Retro-HW)

Hiho, ich musste heute leider feststelllen, dass einiges von einem alten Kram defekt ist, und mir somit manches fehlt: Ich suche: IDE-CD/DVD-Laufwerk IDE-HDD (>20 GB) IDE2SATA-Konverter (bidirektional, bzw. zum Anschluss von SATA-Platten an IDE-Mainboards) Lüftersteuerung PS2-Maus Bis auf den IDE2SATA-Adapter ist alles im Grunde weniger Wert als entsprechende Versandkosten, so dass ich mich freuen würde, wenn einer gleich mehrere Sachen anbieten könnte.

Samstag, 18. Februar 2017, 19:40

Forenbeitrag von: »J0ph33«

AGP-Risercard

Hiho, ich suche eine AGP-Risercard, am besten universal oder explizit AGP2x-kompatibel. Nehme aber auch 8x-Versionen.

Freitag, 17. Februar 2017, 00:00

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Voodoo 5 (bzw. allgemein 3.3V AGP) mit Riser-Card

Ich hatte heute irgendwo einen Thread im Netz gefunden, wo jmd das probiert hat...ging wohl nicht, auch wenn es theoretisch eigentlich funktionieren könnte.

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:38

Forenbeitrag von: »J0ph33«

Voodoo 5 (bzw. allgemein 3.3V AGP) mit Riser-Card

Hiho ich würde gerne eine Voodoo 5 in dieses Gehäuse einbauen, einfach weil die V5 dann in voller Pracht von außen zu bewundern ist - und das Gehäuse ist ansonsten auch ganz schick, und vor allem platzsparend). Dafür brauch es aber eine kompatible Riser-Card. Das einzige was ich bisher gefunden habe, ist sowas: hier und hier. Dieses Modell ist aber für AGP8x ausgelegt, was Pin-technisch aber eigentlich kein Problem darstellen sollte, die AGP-Belegung hat sich soweit ich weiß nicht geändert und d...