Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 21. Mai 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Ich suche eine Empfehlung für eine Klima-Anlage / Klimasystem

Zitat von »Kaitou« Zitat von »kingkoolkata« Sei dir aber im Klaren das dein Kühles Zimmer dann auch heiss wird Ich mach dann TemperaturBenchmarks, vor der Klima und nach der Klima. Wird schon nicht so schlimm sein. Neben der "Aufwärmung" durch die Außentemperatur heizt du dann noch kräftig dazu. Ich würde sagen: Es wird unerträglich heiß.

Freitag, 19. Mai 2017, 17:54

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

3dfx Ebay Links

Der Preis ist wirklich heftig, dafür sieht das System aber wirklich auch noch ziemlich gut in Schuss aus.

Freitag, 19. Mai 2017, 17:51

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Seltene Hardware eBay-Links

Zitat von »Kaitou« Cool! Wenns die noch gibt dann sollen se ne Neuauflage machen Gemessen an heutigen Standards sind die Dinger aber nicht mehr so der Bringer Da fehlen deutlich nen paar Lüfterplätze.

Mittwoch, 17. Mai 2017, 23:07

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

AV-Programme sind so eine Sache. Ich setze (noch) drauf. Habe da aber auch schon diverse Male gelesen das die Dinger kaum noch etwas bringen weil der Win Defender wohl selbst mitlerweile recht gut sein soll. Dazu alle paar Tage mal Malwarebytes drüber laufen lassen und gut ists wohl. Kürzlich bin ich von Avira auf Avast umgestiegen, primärer Grund waren die nervigen Popups. Die gabs zu Anfang bei Avast nicht, jetzt schon, ergo nervts schon wieder. Die Menüführung ist auch unterirdisch. Warum um ...

Montag, 15. Mai 2017, 22:14

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Jap, dazu noch eine andere Quelle: http://winfuture.de/news,97630.html

Montag, 15. Mai 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Bei einer derart komplexen Software wie einem OS gibt es eben solche Lücken. Völlig egal von welchem Hersteller - auch wenn gerne das Gegenteil behauptet wird. Ist das Fahrlässig? K.a. Da die Lücke offenbar schon seit zehn Jahren bestand, war sie wohl ganz offensichtlich nicht ganz so einfach zu finden. Wie erwähnt, die Lücke wurde gefunden und geflickt. Mehr hätte man rückwirkend kaum machen können.

Montag, 15. Mai 2017, 20:20

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Zitat von »Chosen_One« ... Mir fallen ein paar Punkte ein, um das reinigende Feuer im Funken schon zu ersticken können: - Haltet die Systeme aktuell - Habt Budget für Tests und Patches - Verbietet den Diensten Sicherheitslücken zu horten - Holt euch gute ITler (Psst...die wollen Geld und machen das nicht mal nebenbei) - Investiert in die Bildung (gilt immer und überall...also auch hier) Mehr braucht man zu diesem Thema eigentlich nicht zu sagen, sofern man unbedingt mit dem Firmennetz im "Netz"...

Montag, 15. Mai 2017, 20:15

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

An Bord (wo wir ohnehin nur Internet im Funkraum hatten) wurden externe Daten ins bordinterne Netz auch nur von dort eingespielt. Im Prinzip spricht nichts dagegen es ähnlich bei einem geschlossenen Netz in z.B. einem Krankenhaus zu machen.

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:17

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

3dfx Grafikkartenbilder thread

Die Biostar Rush ist interessant. Blöde Frage, aber wozu ist der Sockel? TV-Chip?

Samstag, 13. Mai 2017, 19:17

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« ... @eMail Attachments: Tjo, ist MS Office also immer noch so ein Einfallstor? Ich hasse es ja, wenn mir jemand Schund wie .docx schickt, sowas empfinde ich einfach als unhöflich. Und ich mach's nur unter Linux oder FreeBSD auf, sehr stark verringertes Risiko. Aber ich kann mir schon gut vorstellen, daß 98% der User nicht davor zurückscheuen, jedes Officedokument im Anhang zu öffnen... Edit: Viele müssen das vielleicht auch, und in der Hektik kann man schon Mal wa...

Samstag, 13. Mai 2017, 18:45

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Was mich mal interessieren würde: Wenn man zahlen würde, wird dann tatsächlich wieder der Rechner freigeschaltet? Ein für uns tätiger Subunternehmer wurde durch sonen Mist nämlich auch schon lahm gelegt (Locky!?). Bei dem im Büro stehen vier feste PCs und evtl. noch zwei Laptops, rund 20 LKW sind für ihn unterwegs. Also eher ein wirklich kleiner Fisch. Finanziell zu holen gäbe es da schon was, nur macht das bei einer so kleinen Firma in der Branche wenig Sinn. Zumindest die LKW Disposition wurde...

Samstag, 13. Mai 2017, 17:51

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Zitat von »OutOfRange« Machen wir nicht anders... bei uns werden Updates bei weitem nicht beim Erscheinen verteilt, nicht einmal die kritischen Militärischer Konzern halt, man versucht anscheinend vorher zu schauen, ob Updates in irgend einer Form die Firma kompromitieren könnten. Alternativ schaut man ob sämtliche Software fehlerfrei läuft, Maschinen weiter fehlerfrei funktionieren usw. oder aber die Administration hat einfach kein Bock auf ein größeres Update. Ist wie bereits gesagt durchaus ...

Samstag, 13. Mai 2017, 15:54

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Zitat von »OutOfRange« Gemäss Twitter hat Renault in Frankreich und Slowenien zeitweise die Fahrzeugproduktion ausgesetzt, dies zum Eindämmen der Verbreitung. Heftig, gabs so echt noch nie. Ich bin gespannt welche Konsequenzen daraus gezogen werden. Ich orakle mal: Keine. Ergo muss es wohl erst richtig scheppern bis man sich hier mal bewegt. Ein riesen Konzern wie Renault installiert also offenbar keine Sicherheitspatches...bin ich der Einzige der sowas seltsam findet? Ist aber wie gesagt wohl ...

Samstag, 13. Mai 2017, 15:48

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Karten zu verkaufen

Zitat von »S2 Sedan« Moin Moin Da das ja um ordentlich Geld geht und Du hier auch noch nicht bekannt bist. Ist es möglich das ich mir die Karten kurzfristig Heute Abend bei Dir ansehen kann? Ich bin Heute Nachmittag in NMS, da wäre das nur ein Katzensprung. Du kannst die Karten auch gerne per Auktion anbieten, allerdings solltest Du für alle Karten auch immer einen Mindestpreis festsetzen. Wäre interessant zu wissen ob das geklappt hat, Interesse sollte hier wohl reichlich vorhanden sein.

Samstag, 13. Mai 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Granite Microsystems PC ???

Das mag durchaus stimmen, aber die erzielbaren Preise für alte HDDs rechtfertigen heute häufig auch nicht den Verkaufsaufwand. Wer bezahlt heute schon noch groß was für ne alten 250GB HDD?

Samstag, 13. Mai 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Bezüglich der E-Mail Anhänge sag ich mal folgendes: Ohne die würde ich pro Tag länger am Fax stehen als effektiv am Schreibtisch sitzen und wirklich arbeiten Aber klar, da fängts eben schon an.

Samstag, 13. Mai 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Problematisch ist in diesem Bereich sicherlich auch das Zusammenspiel Hard-/Software. Den Zahnarztstuhl mal eben mit Windows 10 zu füttern geht wohl eher nicht. Dafür ist dann der alte wohl leistungsmäßig viel zu langsam oder erst gar nicht in der Lage irgendwelche Softwareupdates aufzunehmen. Und ein neues Gerät kostet ein halbes Vermögen. Am Ende stellt sich eben auch die Frage warum heute wirklich alles und jeder vernetzt sein muss. Unabhängig vom OS findet sich dadurch nämlich immer irgendwi...

Samstag, 13. Mai 2017, 11:28

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Granite Microsystems PC ???

Zitat von »Bier.jpg« zieh doch ein Image von der platte und stell es uns zur verfuegung. Ich haette echt intresse an den daten Während meiner Schulzeit hatte ich nen Kumpel der sich bei ebay alte HDDs gekauft hat um dann auf diesen nach Daten zu suchen. Äußerst amüsant was da zu finden war und erschreckend wie wenig viele von Computern verstehen - Wohlgemerkt, das war vor rund 13-14 Jahren, Computer sind in der Zeit nicht weniger komplex geworden. @Topic: Ich finde solche hochspezialisierten Re...

Samstag, 13. Mai 2017, 11:05

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Wenn man sich ansieht wie stiefmütterlich das Thema IT-Sicherheit privat und selbst in sehr großen Unternehmen behandelt wird, wundert mich die ganze Sache nicht. Überall solls einfacher und schneller mit Hilfe von Computern gehen, dass die aber gewartet werden müssen wird offenbar wenig einkalkuliert. Warum auch, die Wirtschaft 4.0 ist ja nur noch wenig auf den Menschen angewiesen... Besonders ekelhaft finde ich die Sache mit den Krankenhäusern, vermutlich sind aber gerade die aufgrund alter Ha...

Freitag, 12. Mai 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »Voodoo_Freak«

Schwere Sicherheitslücke in Conexants Mikrofontreiber, HP Business Books betroffen!

Hatte davon auch gestern auf CB gelesen. Finde ich schon ziemlich bescheiden, zumal man bei den betroffenen Modellen durchaus davon ausgehen kann, dass da nicht nur WoW Safes auf der HDD lagern. Seltsam das HP auch so zögerlich reagiert hat. Ist aber wohl gängige Praxis, öffentlich machen hilft da wohl (fast) immer. Diese ganzen Customtreiber auf verschiedensten Notebooks gefallen mir aber ohnehin nicht. Beim OS-Wechsel hat hier häufig das Problem das man die Treiber relativ aufwendig manuell ei...