Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 15. Mai 2017, 20:39

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Wennst anfangen mußt, physische Zugangswege zu sperren (USB dicht, keine Wechsellaufwerke mehr), dann erschwerst auch den Datenaustausch mit außen zu stark. Wenn man dann noch BadUSB nimmt, ist man im Zweifel eh immer geliefert. Ich habe mal einen Windows 7 PC gebaut der keine weiteren USB-Geräte als die aktuell bekannten nutzen konnte und mittels SAFER sehr stark beschnitten. Nicht 100% sicher, aber doch sehr stark auf das beschränkt, was er nur können sollte. We...

Montag, 15. Mai 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Unschuldig sind die nicht, da diese Lücke evtl seit 10 oder mehr Jahren bestehen könnte. Warum wurde der nicht gefunden? Das müssen die sich ankreiden lassen. Wobei ich da keine Absicht unterstelle...aber Fahrlässigkeit. Das müssen die sich gefallen lassen. Und als es bekannt wurde haben sie gehandelt. Das finde ich gut. Wenn man bedenkt, dass der Patchday 02/17 ausgefallen ist...hm...warum eigentlich?

Montag, 15. Mai 2017, 12:38

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Zitat von »styvi« @ chosen Man muß doch kein Maurer sein, um zu erkennen, ob ne Wand schief steht Die haben bei MS in den letzten Jahren einfach zuviel falsch gemacht und damit einen möglichen Sicherheitslevel durch Frustration auf Userseite noch weiter in den Keller gedrückt. Gibt doch reichlich Beispiele. Und ob XP oder irgendwas danach spielt m.E. kaum eine Rolle, hat doch quer durchs Beet sämtliche OS erwischt. Sicher ist IT ein komplexes Umfeld und irrsinnig viel zu beachten, aber ich werd...

Montag, 15. Mai 2017, 07:23

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Zitat von »Grindhavoc« @Chosen Deine Punkte sind schon richtig, leider bringt aktuell halten nicht mehr sehr viel. Hier kam der Patch ja auch erst nach dem Befall. Der Patch ist 2 Monate alt. Das ist kein 0day! Nur die Zombie-Systeme wurden am w/e mit einem Patch beglückt... https://technet.microsoft.com/en-us/library/security/ms17-010.aspx

Sonntag, 14. Mai 2017, 23:36

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Windows XP gibt es seit 2001. Microsoft hat nicht von einem auf den anderen Tag den Supporthahn zugedreht. Wenn dann sollen alle Hersteller von Betriebssystemen gesetzlich verpflichtet werden mind. 20 Jahre Sicherheitsupdates zu bringen. Das gilt dann auch für die Smartphones dieser Welt. Ich wünsche viel Spaß bei der Umsetzung... Und Microsoft als den Schuldigen für die Geschichte hinzustellen ist etwas kurzsichtig. Es gab schon einen Patch für das Teil als es noch ein 0day war. Zitat MS hat si...

Samstag, 13. Mai 2017, 20:05

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

zentrale eMail Signaturverwaltung

Schade, wenn man sowas dann technisch lösen muss. Berichte mal, was du genommen hast.

Samstag, 13. Mai 2017, 14:59

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Wieso? Für die aktuellen Produkte gibt es den Patch seit 2 Monaten. Unter Druck sind nur die Leute, die nicht patchen (können). Ich bin eh immer hin- und hergerissen, wenn es um Sicherheitslücken geht, deren Bekämpfung recht einfach ist. Es gibt Patches, installiert sie. Ansonsten wäre ein reinigendes Feuer evtl. garnicht so schlecht oder? Ich weiß nicht...man soll ja schützen...aber vielleicht hilft es ja auf langer Sicht...

Samstag, 13. Mai 2017, 14:27

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

https://blogs.technet.microsoft.com/msrc/2017/05/12/customer-guidance-for-wannacrypt-attacks/ Wenn selbst Windows XP noch offizielle Updates bekommt...

Samstag, 13. Mai 2017, 14:10

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

zentrale eMail Signaturverwaltung

Dann hält sich das lizenzkostentechnisch wohl auch im Rahmen. Aber klares Wort vom Chef, nicht mit der Bitte, sondern der klaren Aufforderung die Signaturen aktuell zu halten, sollte aber bei so einer Mannschaftsstärke drin sein.

Samstag, 13. Mai 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Nexcom Win 2000 pro Treiber?

Welche Treiber fehlen? Chipsatz ist von VIA, kann dort bezogen werden. NIC von Realtek, kann von da bezogen werden. Hast du da schon ein Win2k installiert und kannst das mit einem Screenshot zeigen, wo was fehlt? AM besten gleich mit Vendor-/Device-ID-Angabe.

Samstag, 13. Mai 2017, 14:02

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Karten zu verkaufen

Mach eigene Bilder von den Karten Patrick. Was ist deine Erwartungshaltung bitte? Du wirst hier 0 Euro von uns bekommen, wenn es so fishy bleibt. Hälst du uns für so naiv?!

Freitag, 12. Mai 2017, 19:07

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

IDE zu SDHC Adapter // Wie funktioniert das und gibt es Kaufempfehlungen

Du willst die installierten Spiele auf separaten SD-Karten haben und wenn du das Win98SE mal neu aufsetzt wilslt du nicht jedes Mal die Spiele auch neu installieren? Wenn ich das richtig verstanden hab, wird das Registry-technisch problematisch.

Freitag, 12. Mai 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Schwere Sicherheitslücke in Conexants Mikrofontreiber, HP Business Books betroffen!

Mir gefällt responsible disclosure auch mehr als full disclosure. Das nur, wenn das Unternehmen bockig wird. Das mit dem Reagieren ist so eine Sache. Wenn Tavis Ormandy auf Twitter eine Firma antriggert sie mögen sich bitte einmal melden, geht das i.d.R. enorm schnell. Aber den kennt man nun auch.

Freitag, 12. Mai 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

skurrile oder normale Hardware?

Einige Switches haben ihren normalen RJ45-Ports auch ein oder mehrere von den SFP+-Ports, um da z.B. einen 10GBit/s Uplink via LWL einzubauen. Ich sag irgendwie immernoch zu allen diesen Teilen GBICs.

Freitag, 12. Mai 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Schwere Sicherheitslücke in Conexants Mikrofontreiber, HP Business Books betroffen!

Zitat von »OutOfRange« Finde ich ebenfalls enorm bedenklich, ich frage mich aber was anderes: Wieso loggt der Treiber überhaupt irgendwas ? Es ist nicht so, dass man da einfach mal irgend eine Codezeile verhauen hat. Irgendwer hat aus irgend einem Grund eine Routine geschrieben, welche die Datei erzeugt und die Daten aufzeichnet. Das könnte grundlegend noch aus irgend einer Debuggeschichte stammen (ich kenne das selber, dass man teilweise bei Sondertasten oder -zeichen einfach mal loggt und sch...

Sonntag, 7. Mai 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Aktuelle PC und Internetsicherheit (2017-....)

Die Gegenseite sieht nur die IP-Adresse, wo dein VPN endet. Aber wie du richtig erkannt hast, muss man diesem Anbieter vertrauen. Da geht dann alles durch. Ich nutze selbst recht viel VPN. Aber eher aus Gründen der Sicherheit und nicht der Anonymität. Meine Fritzbox ist mein VPN-Server und alle mobilen Endgeräte verbinden sich mit ihm, wenn sie nicht zu Hause sind. D.h. ich gehe immer "von zu Hause" aus ins Internet. Anonym ist da nichts, aber ich habe immer einen sicheren Tunnel nach Hause. D.h...

Sonntag, 7. Mai 2017, 11:24

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

zentrale eMail Signaturverwaltung

Ich kenne noch CI Sign, nutze es aber nicht. Wir nutzen keine zentrale Signaturverwaltung. Ein Update wird im Intranet kommuniziert, aber wir haben da auch keine Dinge wie Messetermine drin. D.h. der Benutzer pflegt seine Signatur selbst im Outlook. Es gibt Vorlagen, wo man nur seinen Namen, Nummer und Mail eintragen muss, aber man kopiert selbst. Da gibt es ein wenig Wildwuchs, aber es klappt. Liest man als Kunde echt Signaturen was Messetermine angeht?! Signaturen statisch machen und Newslette...

Samstag, 6. Mai 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Grafikkarten zu verkaufen

Vielleicht beehrt uns Patrick ja noch einmal wieder, jetzt wo wir so negativ zu seinem Thread waren.

Samstag, 6. Mai 2017, 10:22

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Grafikkarten zu verkaufen

Zitat von »pzyrexx« Moin Leute, unten findet ihr eine Liste mit Voodoo Karten, die zum Verkauf stehen. Falls ihr Interesse habt, schreibt mir eine PN. Preise und Bilder gibts nur per PN. Wenn der Post hier falsch ist, bitte verschieben. !! Es gibt keine Infos, woher dass die Karten Kommen existieren!! Ich glaube aktuell ist das hier der Zustand dieses "Verkaufthreads".

Dienstag, 25. April 2017, 20:44

Forenbeitrag von: »Chosen_One«

Nintendo 64 // Ultra HDMI Mod für Cracky

Firmwareupdate für den Analogstick... Wir haben echt 2017...