Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 21. Juli 2017, 19:56

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

HIS

Nur um sicher zu gehen: Wir reden hier von einer HIS Radeon HD3850 IceQ 3 Turbo 512MB AGP? Wenn ja, würde ich hier sofort zugreifen, aber eins muß man fairerweise schon sagen: Wenn's die sein sollte... is die weit mehr wert als 40€... das solltest dir also überlegen zumindest an einen Meistbietenden zu verkaufen (der dann sicher nicht ich sein werde). Speziell in OVP obendrein.

Freitag, 21. Juli 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Sapphire

Nein, ehrlich gesagt nicht, wobei ich die Karte in einem Zustand bekommen hatte, als wär sie komplett neu gewesen. Wenn ich mich recht erinnere, hatte sie der Nutzer aus Versehen gekauft (falscher Bus) und nie benutzt. Der Lüfter klingt auch nicht, als ob er Probleme hätte. Der dreht einfach nur zu hoch.. Ich mein, aktuell verwende ich den Rechner sowieso nicht, d.h. es ist auch kein Bestreben da an der Karte was zu machen. Bei mir steckt's halt in einem Midi Tower, da wär auch die HIS gut gegan...

Freitag, 21. Juli 2017, 08:04

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Bat

Mmh, schön düster!

Donnerstag, 20. Juli 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

...

Mit "Bildbeschreibung" meinte ich eigentlich eher... najo. Uah. Egal. Und der Zeilenumbruch fehlt noch, wohl weil C&P. Aber das kannst auch einfach löschen, du mußt es ja nicht 1:1 kopieren (so wie z.B. das Zentrieren). Aber prinzipiell klappt das ja ordentlich. Ist halt mehr Aufwand für den Poster... Und ich habe wohl mit der Sapphire echt die mieseste AGP HD3850. Der Lüfter ist einfach ein kompletter Schund. Die Powercolor schaut da schon besser aus, aber die HIS mit dem dicken Kühler, die wär...

Donnerstag, 20. Juli 2017, 18:06

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Pix

Ich erstelle meistens manuell eine ~450 Pixel breite, kleinere Version des Bildes, lege beide auf'n Server und verlinke dann so: Quellcode 1 2 [align=center][url=http://www.bildserver.com/bild_grosseversion.jpg][img]http://www.bildserver.com/bild_kleineversion.jpg[/img][/url] Bildbeschreibung [i](Klicken zum Vergrößern)[/i][/align] Das müßte mit gewissen Bildhostern eigentlich auch funktionieren. Zudem hat das einen großen Vorteil für User mit niedriger Bandbreite und/oder limitiertem Datenvolum...

Donnerstag, 20. Juli 2017, 17:59

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Städte

Die hier heißt eh auch "Bruck" (Name der Heimatstadt ), aber kommt leider noch nicht annähernd an das Original ran, hatte noch nicht genug Zeit investiert. Ist denk ich die GOG Version die ich mir da geholt habe, da gehen dann auch hohe Auflösungen wie diese. Ich muß mir Mal die ganzen DLCs anschauen von Skylines, ob man damit Dystopien bauen kann!

Mittwoch, 19. Juli 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Screenshot Wettbewerb 5-2017: Kandidatur

Also dazu habe ich nur eines beizutragen! Einen Verliererscreenshot! Aber bei sowas geht's leider grundprinzipiell nicht ohne den Gottkönig der Citysims, nämlich Simcity 2000! Fast schade, ich sollte meinen C64 aufbauen, und ein Foto von meinem (originalen!) Simcity drauf machen. Oder Cities: Skylines, aber da hab ich noch keine Stadt. Am meisten weh tut es mir, daß ich keinen Screen meiner originalen "Heimatstadt" mehr habe, fuck hab ich die genialst ruiniert! Da hab es nur mehr Asche, Kohlefab...

Dienstag, 18. Juli 2017, 14:47

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Rdram

It could work... that just 16 of the 32 devices on the module are detected and you'd get 512/1024MiB. But there is no way to be sure without testing it, I don't know anyone who has actually tried that.

Dienstag, 18. Juli 2017, 08:16

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Rdram

Just one correction, because there is still some confusion about this: The Intel 82860 memory controller hub will not work with 8×1GiB of RAM. The maximum supported memory configuration per module is 256Mbit × 16 devices, making it 4096Mbit or 512MiB per module. The 82860 will not work with 512Mbit devices (don't even exist afaik) nor with 32 devices per module. Hence, [4GiB per system] (pg. 12). The only platform that works with 1GiB RDRAM modules is the 64-bit HP/DEC Alpha 21364 "Marvel", or E...

Montag, 17. Juli 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Vorstellung: NAS 2.0 [43.65 TiB]

Ajo, ok! Ich dachte schon es wäre noch irgendetwas seltsames passiert...

Montag, 17. Juli 2017, 12:56

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

ROID

Ich denke auch nicht, daß die Temperatur ein Problem ist, bei mir [schaut's ganz ähnlich aus], wobei diese Werte in der Nacht gemessen werden. Unter Tags habe ich auch schon Mal 49°C auf der heißesten Disk gesehen bei 36°C draußen. Kann noch über 50 gehen diesen Sommer denke ich. Ich weiß nicht mehr wer es war, der das explizit hier gesagt hat, aber ich teile die Meinung daß das schon ok ist, solange die Disks keine rapiden Temperaturwechsel mitmachen müssen. Zur Montage meint HGST folgendes (fü...

Montag, 17. Juli 2017, 12:40

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Screens

Muß ja eh nicht sofort sein.

Montag, 17. Juli 2017, 08:02

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Tassen

Hab auch schon welche gesehen, die nicht Mal transparentes PNG können! Die Schrift drunter mußt dann halt auch noch dazubauen, sofern das gewünscht ist. Ich hab leider nicht Mal Software um SVG vernünftig zu bearbeiten und zu exportieren, ich kann's nur importieren. bzw. ich hab schon Software die es kann, nur kann ich mit der (noch) nicht umgehen, und der Lernunwille ist hoch.

Sonntag, 16. Juli 2017, 16:11

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

3dfx

Zitat von »ernesto.che« Das Logo gibt es doch auch als Vektor Jo eh, aber meine Software wandelt das SVG nicht sauber in eine Maske um. Und die Schrift drunter fehlt sowieso. Daher die Herumpixelei in meinem Fall.

Samstag, 15. Juli 2017, 21:09

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

F

Die Treppchen siehst bei dem Scale sicher ned mehr, das kann ich dir versichern. Solche dpi hat der Print auf einer Tasse sowieso im Leben nicht bei dem Scaledown. Natürlich könnte man ein transparentes 24-bit PNG anfertigen, bei dem die Ränder gegen den transparenten Hintergrund geglättet sind.. Aber ich bin davon überzeugt, daß das nicht nötig sein wird. Dennoch, aus Interesse: Weiß jemand, welche beiden Fonts 3dfx da verwendet hat? Mich würde das echt interessieren..

Samstag, 15. Juli 2017, 18:31

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Hm, ok

Ansonsten kann ich das noch so knapp wie möglich zuschneiden und die schwarze Fläche wegmaskieren, sodaß es wieder ein transparentes .png wird. Dann bleiben nur die weiß-zu-schwarz Verläufe direkt am Rand bestehen, wo die Kantenglättung ist. Das würde zumindest dieses Problem recht gut lösen. Ich denke die paar verbleibenden Pixel am Rand sollten kein Problem darstellen. Das sähe dann so aus: Verbesserte 3dfx Logos (Klicken zum Vergrößern) Auch die eignen sich trotz allem natürlich kaum für was ...

Samstag, 15. Juli 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Disks

Da hat echt jemand mehr Pech als wahr sein dürfte.. Es ist schwer zur Verläßlichkeit der HGST NAS 6TB Infos zu finden, aber zumindest einen weiteren User der eine Disk mit kaputten Sektoren aus der frischen Verpackung gezogen hat, habe ich finden können. Wir ham eh vorher geredet im ICQ, mir ist sowas auch Mal mit einer WD Raptor 600GB passiert. Vorerst hilft eh nur eins, das Ding gleich wieder umtauschen gehen...

Samstag, 15. Juli 2017, 12:33

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

RPi 3

Womit du alle drei Generationen des RPis' in's Rennen geschickt hättest! Schon beachtlich, was ein so niedrig getakteter ARMv8 mit Hilfe von NEON für eine Leistung stemmt, bei derart minimalem Verbrauch..

Samstag, 15. Juli 2017, 10:56

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Logos für Tassen

Hier zwei aktualisierte Entwürfe, hier habe ich das 3dfx Logo mit manueller Linienführung nachgeglättet, und zwar nicht nur beim weiß/orange-Übergang, sondern gleich an allen Rundungen und nicht rechtwinkelig angeordneten Kanten. Dadurch ist mir aber die Maskierung flöten gegangen, das "FSAA" geht also wirklich gegen Schwarz. Damit eignet sich das Logo nur mehr zum Druck auf reinschwarzem Untergrund, oder auf einem solchen, der farbig, aber wirklich sehr dunkel ist. Bei der Version mit Schrift "...

Freitag, 14. Juli 2017, 11:43

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

CPU

Diese "CPU" Temperatur ist die Package Temperatur. Also die, die von einem Sensor im Carrier ausgelesen wird. Früher waren diese Sensoren auch gerne am Mainboard im Sockel montiert. Entweder ist der Sensor hinüber, oder dort wo er sitzt ist zufällig grade eine andere Hitzequelle positioniert, die dem Sensor einheizt. Ich würde eher auf ersteres tippen. Manche CPUs faken auch einfach einen Unterschied und reporten zig Sensoren, obwohl die alle nur von einer Quelle lesen, so wie beim FX-9590 Centu...