Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 00:17

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

[S] Slot Athlon 1000

Nimm etwa 10 bis 100 nF, dann bist auf der sicheren Seite. Ich glaube kaum, das die Kondis einen anderen Zweck erfüllen als die Bandbreite zu begrenzen und somit das Signal stabilisieren. Beim K7M kannste auch mit einem früheren BIOS nen Thunderbird draufstecken. Es startet auch so. Zwar nicht stabil, aber es startet. Hab 15 Jahre lang nn K7M gehabt und kenne das Ding bald auswendig.

Mittwoch, 16. August 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

[S] Slot Athlon 1000

A100 ist ein TBird.

Mittwoch, 16. August 2017, 18:40

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

[v] V56k

Wenn das der Fall ist, dann ist die Karte nicht mal 1000 EUR wert, weil verbastelt.

Mittwoch, 16. August 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

3D Mark 2003 OC-Ergebnisse

Unsinn!

Mittwoch, 16. August 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

3D Mark 2003 OC-Ergebnisse

Hab Ryzen erstmal wieder verkauft. Vielleicht in einem Jahr wieder. Die Plattform ist gut. Zum Zocken nehme ich jetzt eine ungewöhnliche Kombi aus Intel und ATi.

Dienstag, 15. August 2017, 23:25

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Victor Vran?

Der Protagonist hat eine gewisse Ähnlichkeit zu einem User hier...

Dienstag, 15. August 2017, 23:23

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

RX Vega...anyone?

Nivea? An meinen Körper lasse ich nur Wasser und CD!!!

Montag, 14. August 2017, 17:09

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

[v] V56k

Zuviel. Viel zu viel. Den Deppen möchte ich sehen... Wie die anderen schon schrieben... Ein vernünftiger Preis wäre angebracht.

Sonntag, 13. August 2017, 18:28

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Der "An was bastelt ihr gerade" Thread

Zitat von »Lotosdrache« Zitat von »OutOfRange« Schaden kanns auf keinen Fall und das BeQuiet P4-350W-S1.3 v2 Daran sieht man mal wieder, wie billig man ein PC-Netzteil herstellen kann. Der TL494 ist nen alter PWM-Controller für Schaltwandler, der LM339 ist ein Komparator. Man hätte auch einfach nen µA741 aus den 70ern nehmen können. Wahrscheinlich ist im Netzteil selbst noch ein TL431 als Referenzspannungsquelle verbaut. Tja, alte Technik muss nicht schlecht sein und kann auch in hochmodernem Z...

Sonntag, 13. August 2017, 10:56

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

Ein "perfektes" Bild einer "perfekten" Lötstelle. Zitat von »RaVeNsClaw« @CryptonNite: Ich sehe Panasonic FC Elkos in deinem Game Gear! Gute Wahl! Die halten gut 10 mal länger als gewöhnliche Elkos. Im Prinzip hält jeder einigermaßen gute Elko ewig in dem Ding. Nebenbei: Der verbaute TBA820M schafft eine Leistung von 2 Watt. Das bläst schon das Gehirn frei, besonders beim 8-Bit-Gedudel dieser Konsolengeneration.

Sonntag, 13. August 2017, 02:07

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

[S] Slot Athlon 1000

Der TBird läuft nicht auf alles Boards. Da kann man aber nachhelfen.

Sonntag, 13. August 2017, 02:01

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Battlefield 1942 online spielen (Stand 2017)

Tja, FATAL ERROR vom Board her... Nebenbei wäre ich dafür, diesen furchtbar nervenden (und grammatisch falschen) Anglizismus im Titel zu entfernen. Nur Idioten verwenden eine Präposition vor einer Datumsangabe! http://hypermedia.ids-mannheim.de/call/p…_kat=&v_id=3206

Sonntag, 13. August 2017, 02:01

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Battlefield 1942 online spielen (Stand 2017)

Ein Crack ist immer dann sinnvoll, wenn es Probleme mit dem Schutzmechanismus gibt oder der Hersteller zu dämlich ist, eine aktualisierte Binary herauszugeben, die auf heutigen Rechnern läuft. Bei Spielen von CD oder DVD verwende ich immer Cracks, obwohl ich das Spiel gekauft habe. Warum? Ganz einfach: Der KS frisst teilweise nicht unerhebliche Ressourcen und /oder macht zusätzliche Probleme. Das alles hat ein Crack nicht. Zur Problembehebung ist auch ein Crack nicht immer illegal.

Samstag, 12. August 2017, 00:26

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

Na ja, die Schraube wird aber gedreht. Es heißt auch Glühlampe oder Glühlicht, aber es sieht eben aus wie eine Birne, also ists eine Glühbirne...

Freitag, 11. August 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

--- Der Small Talk - Thread ---

Die Frage ist doch eher, was Sexismus überhaupt ist und wie er definiert wird. Ist es bereits sexistisch, wenn ich als geschlechtsreife männliche Person einer Frau auf den Arsch oder auf die Brüste gucke, nur weil ich einen natürlichen Trieb dazu habe, mir einen Paarungspartner zu suchen? Was ist daran verkehrt, seine Sexualität auszuleben, gehört sie doch zu einen der wichtigsten Instrumente des Lebens? Was ist daran sexistisch, wenn eine Frau in einer Männerdomäne arbeitet und sie doch ab und ...

Freitag, 11. August 2017, 15:59

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

Das braune ist Kolophonium und absolut unschädlich. Ich verwende nur Lötzinn mit Seele und natürlich das umweltschädliche Sn60Pb40 (Stannol aus NRW). Ich habe das Kolophonium als schützende Schicht gelassen, da der Vorbesitzer auf den Lötaugen schon stark rumgebrutzelt hat. Ich denke schon, daß das Klebeband zur Isolation gedacht war. Ich habe dafür Schrumpfschlauch und etwas Isoband bei den Widerständen verwendet. Es sieht besser aus und verklebt nicht.

Freitag, 11. August 2017, 15:50

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

--- Der Small Talk - Thread ---

Donald und Kim ist so etwas wie Dick und Doof. Die Bezeichnung ist gegenseitig austauschbar, d.h. beide Attribute treffen auf beide zu.

Freitag, 11. August 2017, 15:33

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

SErvice GAmes Game Gear. Das ist mein Exemplar, den ich schon seit der Wende habe. Es handelt sich um den Urtyp mit 2 ASICs (Schaltkreise rechts unten) von 1990. Ich habe ihn beim Umzug wiedergefunden und ihn in letzterer zeit restauriert. Mit den neuen Kondis funktioniert er wieder wie neu. Der Mod ist sauber ausgeführt und verlegte Anschlussdrähte sind mit Schrumpfschlauch isoliert, falls erforderlich. So sollte es aussehen, wenn man bedrahtete Bauteile verwendet. Dieses neuere Exemplar erste...

Freitag, 11. August 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Enermax Revolution X't 430W überfordert?

Zitat von »Dennis_50300« Ist eindeutig das Netzteil @CryptoNite und undertaker_2 So ein FX zieht lierum larum ca. 100 Watt, eher weniger Punkt. So von wegen TDP, das kommt witzigerweise nämlich doch plus minus 10 bis 30 Watt hin und diese kann man Mainboard, RAM und Lüfterrei zusprechen, eventuell noch ssd's und platten, sooviel Saft braucht das dann nämlich auch garnichtmal. Lies bitte die Definition von TDP mal richtig und denke darüber nach. TDP hat mit elektrischer Leistung nicht wirklich v...

Freitag, 11. August 2017, 04:08

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Treibergeschichten, Win95/98E/ME zwecks Retrogaming

Einfach den passenden Monitortreiber installieren, das ist alles. Plug&Play Monitor geht aber meist auch. Es darf nur nicht "Standardmonitor" installiert sein. Das ist nen Treiber für so richtig altes Zeugs. Oder man erzeugt ne eigene INI mit PowerStrip oder so was.