Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 20. August 2017, 17:47

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

x264

So isses. Pentium III CPUs sind die ersten, die offiziell unterstützt werden, denn die haben SSE. Blau wird das Ergebnis halt, weil zuwenig RAM (<1GB), womit die Mindestanforderungen unterschritten sind. Aber spezielle Files brauchst ned. Ein Pentium III 450MHz ist auch die aktuelle Standardreferenz-CPU für die Faktoren in der Liste, und das zweitlangsamste Standardergebnis. Zur Auffrischung: Die Liste hat ja ein paar Extrafeatures: Klickt man auf den Faktor eines Ergebnisses, so wird das zur ne...

Sonntag, 20. August 2017, 17:41

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

XP x64

Bissl dauert's noch, ich schick dir in Kürze einen Link per PM.

Sonntag, 20. August 2017, 17:11

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

XP x64

Jo, den direkten ISO Download von Microsoft gab's damals noch nicht, ISOs konnten nur über die MSDN Programme (z.B. MSDNAA) bezogen werden, was ich weiß. Aber wenn du eine gültige Lizenz hast, kann ich dir eine ISO Datei bereitstellen (ich hab das OS selbst aus der MSDNAA bekommen). Das müßte eigentlich legal sein, soweit ich weiß. Man korrigiere mich, falls ich falsch liege. Das SP2 kann ich dir mit reinstreamen, aber die anderen Windows Updates danach mußt dir selber antun. PS.: Ich denke du m...

Samstag, 19. August 2017, 22:55

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Leistung

@S2: Das schau ich mir morgen an, heute keine Lust mehr. @undertaker: Prinzipiell ist das wichtigste zu ~95% die CPU. x264 ist eine Anwendung, die kaum was braucht außer Power auf der CPU Seite. Mit der Softwareversion die der Bench in seinem Zustand hat, skaliert er ganz ok bis 16 Threads, dahinter wird der abnehmende Ertrag schnell schlagend. Sprich: Noch mehr Kerne/Threads bringen nicht mehr so viel, und der Ertrag fällt mit den Kernen dann schnell ab. Mehr als 32 macht so gut wie gar keinen ...

Samstag, 19. August 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Rähsults

@S2: Wird ja langsam! Jetzt schaut das schon gesünder aus. Und das mit dem Turbo is völlig normal, das machen ja alle modernen Intel CPUs so. Bei den großen (mit vielen Kernen) ist das ja gestaffelt, je nachdem ob man 1, 2, 4, 8, 12, 16, 18 Kerne usw. belastet, und ob man AVX/AVX2 nutzt, das drückt den Turbo auch noch Mal extra runter. @feinripp: Die 30sec waren sicher klassische Meßungenauigkeit. Edit: Huch, da hat grad der undertaker noch was eingeschickt. Geht ja direkt rund heute, is euch al...

Samstag, 19. August 2017, 19:25

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

486

Ich bilde mir ein in der früheren Pentium Ära wären 16MB so der Standard gewesen? Hatte ich auch drin. Der 486 DX2/66 davor hatte 4MB, und den hab ich schon auf 8MB hochrüsten müssen, für Wing Commander III. Da begann die lange währende Reise hin zu einem Rechner der es schaffen würde, das Spiel in SVGA flüssig darzustellen.

Freitag, 18. August 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

MW

Ich hab Mechwarrior noch nie so schlimm ruckeln sehen?

Freitag, 18. August 2017, 12:07

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

RGB

Himmel hilf, der RGB Scheiß beim Gigabyte Brett! Das is was zum Raushängen an Weihnachten in den USA? Immerhin läßt sich der Blödsinn abdrehen.

Donnerstag, 17. August 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Witcher 3

Jo, das ist dann was anderes. Das ist dann einfach ganz normal zuwenig RAM, wenn er anfängt von Disk nachzuladen wo das nicht passieren sollte.

Donnerstag, 17. August 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

*Tycoon

Ich fand den gut... Aber er war meinem vergleichsweise ähnlich, und vielleicht haben einfach mehr Leute SimCity gespielt als die Tycoon Games? Vielleicht hätte ich doch für den stimmen sollen, anfangs hatte ich es mir noch überlegt. Ich mag diese 2D Isometriegrafik schon irgendwie.. hat einen eigenen Charme.

Donnerstag, 17. August 2017, 09:22

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Raucherei

Ich denke als ich in der Schule war, waren's so vielleicht 70:30 bis 60:40 Was Nichtraucher:Raucher angeht. Das hat sich da aber tatsächlich auch auf die Gruppenbildung ausgewirkt..

Donnerstag, 17. August 2017, 09:08

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Bewerb

Na geeeh, ned schon wieder! Notiz: Einen halbgaren Retro-Screenshot in einem Bewerb eines Retro-Forums posten und glauben, daß man damit eh sicher verliert: Fail! Aber laßt's mir bitte etwas Zeit, ich muß mir das überlegen. Das Thema das ich eigentlich damals als Option 2 wollte ist ggf. ein wenig problematisch.

Mittwoch, 16. August 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Games

Ich finds immer noch mies, daß bei id Rage (anscheinend) so "gepfuscht" wurde. Mit dem Megatexturing hättens gleich auf x64 setzen, und die Texturen gigabyteweise im RAM precachen sollen, und von dort on demand in den VRAM streamen, anstatt immer so viel von Disk nachzuladen und die Systemspeichernutzung so enorm schlank zu halten. @Aristo: Hab mir das Video jetzt nicht angesehen, aber das was man als "Mikroruckler" bezeichnet ist eher ein anderes Phänomen, ausgelöst durch diverse Probleme von M...

Dienstag, 15. August 2017, 19:45

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

GL

Zitat von »eLuSiVe« It's time for low level APIs like Vulkan and DX12. Judging from the insight you're giving me on this topic, I'd rather say: "It's time for nVidia to adhere to the standards and get their act together." Watering down specs is never a good thing in the software world? It's like asking for trouble. btw., I do love OpenGL more than anything as a heavy cross-platform user. Just saying..

Dienstag, 15. August 2017, 11:10

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Jack the Threadripper

Also grade beim Clocken und "Extrem"kühlen usw. fand ich den POST Code schon super. Vor allem kannte ich die Codes mit der Zeit schnell auswendig, so war eine Fehlerquelle doch blitzschnell gefunden. Fand's aber auch im Normalbetrieb ganz sinnvoll. @Gold Leader: Absolutely right!

Montag, 14. August 2017, 22:22

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Amd E1-2100

Das kannst sagen, wenn du Mal eine Kiste reingeschickt hast, die mehrere Wochen oder sogar Monate braucht. Aber, unter den für Referenzvergleiche heranziehbaren Maschinen mit dem selben Takt ist der E1-2100 eh [ganz gut mit dabei]. Der untertaktete Core 2 verbläst ihn halt, aber wird wohl auch bei 1Ghz kaum so leicht passiv kühlbar sein, so wie der E1..

Montag, 14. August 2017, 15:32

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

x264

MMX Support gibt es keinen, der wurde schon lange vor dem x264 Benchmark aus x264 entfernt, weil den Code keiner mehr warten wollte. Das "MMX2" das x264 meldet ist in Wahrheit quasi SSE. Nun zur Lösung deines Problems: Ein malloc() Fehler deutet klar darauf hin, daß nicht genügend virtueller Speicher hat alloziert werden können, um den Prozess auszuführen. Du hast ja sehr wenig RAM, darin dürfte der Hauptgrund liegen. Als Lösung würde ich raten, die Minimalgröße der Auslagerungsdatei größer zu s...

Sonntag, 13. August 2017, 15:40

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

RUM Takt

Die Kiste is ja langsamer geworden? Was genau macht denn dieses ModBIOS? Weil ganz so großartig was zu helfen scheint es ja nicht, wenn die Maschine jetzt mit schnellerem RAM sogar einen kleinen Hauch lahmer läuft als davor.. Oder war das BIOS nur dazu da, den RAM Teiler zu verstellen?

Sonntag, 13. August 2017, 00:34

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

x

Viel ist da nicht mehr um zwischen unseren Maschinen. Nachdem der i7-2640M keine TDP-up hat, wird's also daran schon Mal nicht liegen können. Also keine OEM-konfigurierbare TDP. Blieben nur die Kühlung und die Softwareumgebung... btw., eintragen tu ich das die nächsten 1-2 Tage dann Mal.

Freitag, 11. August 2017, 22:05

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

!

"Worst Joke of the Day, possibly even of the week. Maybe of the month..." - Achievement unlocked! Meine Gratulation!