Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:19

Forenbeitrag von: »Avenger«

Köpfen

Sehr gut das du das so schnell hier durchgeführt und geteilt hast RaVeNsClaw. 48°C Differenz ist wirklich schon extrem, hätte ich nicht für möglich gehalten. Vor allem weil ich in letzter Zeit einige Sockel 939 CPUs selber getestet habe, keine von denen hatte solche Temperaturprobleme. Selbst mein Xeon 1230 Haswell, der auch von diesem Problem betroffen sein soll läuft im grünen Berich seit Jahren. Naja, sollte es mal der Fall sein weiß ich ja jetzt was ich zutun habe. Man lernt nie aus.

Gestern, 21:34

Forenbeitrag von: »Avenger«

Zorro

Zitat von »CryptonNite« Falsch. Oberhalb des Typenschildes ist eine ca. 3 mm große Lücke. Richtig! Sorry, habe selber gerade mal nachgesehen Wenn das ein geschlossener Raum wäre würde sich unter Umständen auch ein zu hoher Druck aufbauen. Sehr hohe Temperaturen vorausgesetzt. Dann würde das Ding explodieren (Das ist jetzt wirklich ernst gemeint). Ich bin gespannt ob das Köpfen das Temperaturproblem behebt.

Gestern, 21:19

Forenbeitrag von: »Avenger«

Athlon 64 Überhitzt

Normal ist der HS ja mit so einer Art Silikon ringsum verklebt, je nach Qualität sollte das schon ziemlich dicht sein. Ich frage mich wo die 80°C bleiben, irgendwo muss diese Energie ja hingehen und da kann ich mir halt nicht vorstellen dass der HS (100%) isoliert und keine/kaum Wärme an den Kühler weitergibt.

Gestern, 21:11

Forenbeitrag von: »Avenger«

Athlon 64 Überhitzt

Ich kann mir nicht vorstellen das eine "ausgetrocknete" WLP ein Temperatur von 80°C verursacht. Hast du mal einen anderen Prozessor auf dem Board gehabt? Ich vermute eher das der Sensor/Diode nen Schaden hat bzw. falsch ausliest.

Gestern, 18:45

Forenbeitrag von: »Avenger«

Dreidehmark

Zitat von »Badroadrunner« Von 2006 habe ich keine Version zur Verfügung... Futurmark stellt seine alten Benchmarks kostenlos zur Verfügung (Vollversion): Link.

Gestern, 18:01

Forenbeitrag von: »Avenger«

OC

Ich bin ehrlich, habe es selber nie gemacht mit dem übertakten. Mein 700er hat 2.9ns Speicher sollte also laut dieser Seitebis 379MHz (inkl. 10%) mitmachen. Ich weiß nur nicht ob jeder 700er 2.9ns Speicher hat. Wenn nicht, dann wird es schwierig denke ich. Mit dem GFD sieht es natürlich wieder anders aus.

Gestern, 12:43

Forenbeitrag von: »Avenger«

Slot A Athlon - 700er oder 750er?

Wenn man OC nur über den FSB betreibt (ohne Goldfinger), dann wird der Takt des externen Caches mit angehoben. Bei 350MHz sind diese schon derbe am Ende. Da müsste man schon wirklich einen sehr guten 700er erwischen welcher bei 750 Mhz bzw. 375Mhz für die Chips mitmacht.

Freitag, 20. Oktober 2017, 11:13

Forenbeitrag von: »Avenger«

Dampfmaschine

Der hast du es aber ordentlich gegeben (Drehzahl) Tipp: Ich würde den Briketteinschub nicht komplett mit Briketts füllen, dann wird der Kessel so dermaßen heiß dass der blau anläuft, denn der Kessel sieht wirklich noch sehr gut aus. Halbvoll reicht auch aus Wie viel das Ding wert ist müsste ich wohl selbst recherchieren.

Freitag, 20. Oktober 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »Avenger«

x264 Benchmark (kein Schnelldurchgang!)

Öhm...ich war gestern zu faul selber zuschreiben und habe einfach SK1s Opteron Beitrag kopiert eingefügt und bearbeitet, weil es ja fast identische Hardware ist Das "X" ist wahrscheinlich der Effizienz geschuldet. (Ich vermute dass das in der Ergebnisliste eigenständig durch ne Formel berechnet wird) Und der Chipsatz ist beim nächsten mal wieder dabei

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »Avenger«

Opteron

08:00:11.484 | X | Avenger | 1/2/2 | AMD Opteron 180 2.40GHz @ 2.8GHz | 2GB DDR-I/468 CL 2.5-3-3-6 CR1 | ASUS A8V-MX | Windows XP Pro SP3

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:27

Forenbeitrag von: »Avenger«

Banshee

Vielleicht hat Strauchdieb noch eine für dich Löschzwerg. Zitat von »Strauchdieb« 1 x 3dfx Maxi Gamer Phoenix PCI Banshee grün (scheinbar defekt) Preis: 10? https://abload.de/img/dsc_0170j4sof.jpg Link zum Thread: Hier. Zwar als defekt deklariert aber für dich eventuell kein Problem

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:57

Forenbeitrag von: »Avenger«

Slotblende

Zitat von »Voodoo_Freak« Ich bekomme noch nicht einmal eine Slotblende für ne V5... Gab es da nicht "billig" Karten bei denen die Slotblende exakt auf eine V5 passt? Ich meine da irgendwas im Hinterkopf zuhaben. Wenn ich raten sollte würde ich auf irgendeine GeForce 2 MX tippen. Ich glaube auch dass das Slotblech von den Kyro Karten geht, nur dann wird diese durch die 2 Schrauben am VGA Konnektor fixiert und nicht zusätzlich mit ner Schraube am PCB wie es original vorgesehen ist.

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:49

Forenbeitrag von: »Avenger«

IRQ

Dann vielleicht mal im Bios unter IRQs Activity Monitoring schauen. Und dann schauen dass sich möglichst wenig IRQs einen Channel teilen. COM und LPT würde ich z.B. deaktivieren, ich brauche die nie. Auf jeden Fall sollte sich die Soundkarte keinen IRQ Channel mit einem weiteren PCI Gerät teilen, dazu gehört auch onboard Peripherie.

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:15

Forenbeitrag von: »Avenger«

PCI Last

Vielleicht wird der PCI Steckplatz in dem die Live! ist stark belastet. (IRQ Sharing) Kannst du sie eventuell in einen anderen Slot stecken?

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 12:08

Forenbeitrag von: »Avenger«

Price

Ich weiß nicht ob du mit deinen Preisen daneben liegst aber ich persönlich finde sie heavy Wenn es um stinknormale Karten wie z.B. von Diamond und Creative geht dann würde ich für eine einzelne Karte eine Preisspanne von 20€-35€ veranschlagen. Ebenso für ein SLI Gespann 50€-75€. Liegt halt auch daran in welchem Zustand sich die Karten befinden. Damit meine ich z.B. Kratzer auf dem PCB oder auch auf den Chips. Meistens bauen die Leute ein Gespann nicht einzeln aus, sondern beide Karten gleichzeit...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Avenger«

Resultat

Hmm...wenn ich sämtliche Browserdaten lösche, inkl. Cookies welche ich auf den meisten Geräten eh deaktiviert habe, ändert nichts an den gelesenen/ungelesenen Post. Naja egal, ich sehe aber ein dass wenn ich mich einlogge alles so funktioniert wie es soll.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:35

Forenbeitrag von: »Avenger«

Sämtliche "Midrange" PCs von VoodooAlert vorgestellt!

Wirklich sehr schönes System, besonders auch optisch

Dienstag, 17. Oktober 2017, 23:13

Forenbeitrag von: »Avenger«

Grüner Pfeil: Zum ersten neuen Beitrag springen

@GAT: Das stimmt wohl aber offline wird ja auch gezählt ob gelesen oder ungelesen. Wo wird das gespeichert?

Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »Avenger«

Offline

Und wie funktioniert das dann wenn man offline im Forum unterwegs ist? (Wenn ich mobil ins Forum schaue, logge ich mich nicht unbedingt immer ein)

Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:47

Forenbeitrag von: »Avenger«

Grüner Pfeil: Zum ersten neuen Beitrag springen

Oha, vielleicht liegt es doch an meinem Nutzungsverhalten über meine verschiedene Geräte. Eine Frage noch dazu: Wo oder anders gefragt wie wird speziell mein Verhalten, welche Post/Threads gelesen wurden und welche nicht gespeichert? In den Cookies? Edit: In den Cookies wird es nicht gespeichert, auch nicht im Browser Cache. Habe ich gerade mal gelöscht, bringt keine Änderung. Wird das also irgendwie speziell per IP auf dem Server verknüpft? Zum oben genannten Problem: Wenn ich auf alle Themen a...