Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 19:16

Forenbeitrag von: »666psycho«

Zeigt mal ein paar Pics von euch!

@Backfire Schön mal wieder was von dir hier zu sehen Arbeit an den Flugezugen macht hoffentlich noch Spaß? Was ist das für eine Maschine?

Heute, 19:04

Forenbeitrag von: »666psycho«

x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und >=16GB RAM)

Da passt irgendwas überhaupt nicht, die Kiste müsste das schon in 5-6 Stunden schaffen. Wie war denn die CPU Auslastung?

Heute, 18:40

Forenbeitrag von: »666psycho«

x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und >=16GB RAM)

Das Linux schneller als Windows ist kann ich nun mit zwei Ergebnissen so bestätigen: 37:25:26.159 | 666psycho | 1/4/4 | AMD Phenom II X4 955 3.20GHz | 16GB DDR-II/667 6-6-6-18 2T | Gigabyte M57SLI-S4 Rev 2.0 | nVidia nForce 570 SLI | Windows 7 Home SP1 z.Vgl. unter Debian warens 032:28:26.000 Laufzeit Und der i5 ist nun auch durch: 12:39:02.645 | 666psycho | 1/4/4 | Intel Core i5 4590 3.30GHz | 20GB DDR-III/1600 8-8-8-24 2T | MSI H97M Eco | Intel H97 Lynx Point | Windows 10 Home 1709 z.Vgl. unte...

Gestern, 10:42

Forenbeitrag von: »666psycho«

WindowsXP-System mit AthlonXP 2600+ und ATI X1950Pro

Eine 6800GT wäre natürlich die Variante für maximale Qualitätseinstellungen, stilistisch würde eine FX5800 oder FX5900 ideal zu einem solchen Athlon XP passen. ATI-mäßig, wie schon erwähnt, etwas in Richtung 9700/9800 oder X-Generationen damit man AA/AF bedenkenlos aufdrehen kann.

Gestern, 10:30

Forenbeitrag von: »666psycho«

x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und >=16GB RAM)

@GAT du hast den OC Takt (3,7GHz) bei meinem Ryzen nicht mit in die Liste übernommen, der ist nicht mit seinen 3,2GHz Standardtakt gelaufen Und noch zwei Ergebnisse 11:20:07.262 | 666psycho | 1/4/8 | Intel Core i7 6820HQ 2.70GHz | 32GB DDR-IV/2133 15-15-15-36 2T | Lenovo Thinkpad P50 | Intel CM236 Skylake | Windows 10 Pro 1511 12:12:18.000 | 666psycho | 1/4/4 | Intel Core i5 4590 3.30GHz | 20GB DDR-III/1600 8-8-8-24 2T | MSI H97M Eco | Intel H97 Lynx Point | Debian 9.2 Unter Debian hab ich den B...

Gestern, 09:44

Forenbeitrag von: »666psycho«

x264 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 32-Bit multicore und >=1GB RAM)

19:51:12.796 | 666psycho | 1/1/1 | AMD Athlon64 3400+ 2,4GHz (S754) | 1GB DDR-400 2-3-2-5 | MSI K8MM3-V | VIA K8M800 | WinXP Pro SP3 x86 Hab erst relativ spät bemerkt, dass er wohl die meiste Zeit auf 2,2GHz gedrosselt hat (CPU Kühler ist gehäusebedingt nicht gerade überdimensionert), aber egal

Samstag, 18. November 2017, 10:27

Forenbeitrag von: »666psycho«

[ALLE DX9 BENCHES ONLINE] Ich bench mich tot!! 2nd Edition [Shootout DX9 / DX10/11 High-End Grafikkarten]

Wäre X und Y vertauschen evtl. ne Option für die Graphen? Gehen die Balken halt nach oben nstatt nach rechts.

Samstag, 18. November 2017, 10:06

Forenbeitrag von: »666psycho«

Firefox Quantum

Chrome benutze ich nicht, wenn dann nur Iron und der funktioniert sehr gut. @topic Hab seit gestern den neuen FF auf zwei Maschinen installiert und bin bisher positiv überrascht, weil doch alles etwas flotter geht. Die neue Optik taugt mir auch, ist mir aber auch nicht so wichtig.

Samstag, 18. November 2017, 09:27

Forenbeitrag von: »666psycho«

x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und >=16GB RAM)

@Maniac81 Hast mal geschaut, ob es evtl. ein Bios Update gibt, das möglicherweise solche Probleme behebt? Hier mein Ryzen-Ergebnis, ich hätte eigentlich damit gerechnet, etwas näher am 4790k zu landen. Naja, immerhin fast am 980X Hexacore vorbei 10:41:10.364 | 666psycho | 1/4/8 | AMD Ryzen 5 1400 @3.70GHz | 16GB DDR-IV/2687 16-16-16-39 | Biostar B350ET2 | AMD B350 | Windows 10 Home 1703

Samstag, 18. November 2017, 09:16

Forenbeitrag von: »666psycho«

[ALLE DX9 BENCHES ONLINE] Ich bench mich tot!! 2nd Edition [Shootout DX9 / DX10/11 High-End Grafikkarten]

Meinst nicht dafür wäre ein eigener Thread sinnvoll, damit man alles in den direkt ersten Posts hat? Könnte dann ja auch agepinnt werden, damit die Bibel hier nicht mit der Zeit auf den hinteren Seiten aus dem Blick verschwindet.

Freitag, 17. November 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »666psycho«

Maus zieht nach // Quad SLI oder KVM-Switch schuld?

Mal spaßhalber eine USB Maus direkt am Rechner getestet?

Freitag, 17. November 2017, 16:40

Forenbeitrag von: »666psycho«

Der "An was bastelt ihr gerade" Thread

Das sieht mal wirklich nicenstein aus Maximalausbau wären dann 4x16 Cores?

Freitag, 17. November 2017, 16:33

Forenbeitrag von: »666psycho«

x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und >=16GB RAM)

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Das Format eines Ergebnisses sollte so aussehen: <Zeit in HHHH:MMS.mmm> | <Nickname des Urhebers> | <Sockel>/<Kerne pro Sockel>/<Threads pro Sockel> | <CPU-Name(n)> | <Mainboard/Rechner/Plattform> | <Mainboard-Chipsatz> | <RAM-Typ & Menge> | <Betriebssystem> <auf Virtueller Maschine, wo anwendbar> (<Compiler, wo anwendbar>) Hier ein Beispiel: 11:09:44.290 | GAT | 1/8/8 | AMD FX-9590 4.70GHz | 16GB DDR-III/1866 9-10-9-27 | Gigabyte GA-990FX-UD3 v4.0 | FreeBSD 11.1 ...

Mittwoch, 15. November 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »666psycho«

V5 5500 System

Ich würde mal das ganze System unter vernünftigen Umständen (non ebay) auf 150-200 Euro schätzen. Die V5 mit OVP alleine 150€, da muss man halt mittlerweile den erhöhten Seltenheitswert berücksichtigen. Wäre jedenfalls schön, wenn hier im Marktplatz ein Deal zu Stande kommt, damit die Karte im Forum bleibt (vorausgesetzt du willst sie überhaupt verkaufen)

Mittwoch, 15. November 2017, 21:01

Forenbeitrag von: »666psycho«

[ALLE DX9 BENCHES ONLINE] Ich bench mich tot!! 2nd Edition [Shootout DX9 / DX10/11 High-End Grafikkarten]

Ja, die X1650XT hat schon einen gewissen Charme, weil sie eben auf der gleichen GPU wie die X1950Pro basiert und sich somit deutlich von der X1650Pro unterscheidet. Hier ein Test mit X1650XT CF: http://hexus.net/tech/reviews/graphics/7&hellip;ossfire/?page=5 Mir würden ja zwei Sapphire X1700SE (==X1650XT OEM für FSC, passiv gekühlt, Angebot bei ebay: http://r.ebay.com/pzhPp7) sehr gefallen, allerdings fehlt mir da der nötige Unterbau dazu und ich hab aktuell nicht vor, noch einen Rechner aufzuba...

Mittwoch, 15. November 2017, 19:30

Forenbeitrag von: »666psycho«

Bedarfserhebung: "Zukunftssicherer" x265 Benchmark

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Jo, das is super, kriegen wir da am i5 vielleicht zwei Runs? Einmal modernes Windows, einmal Linux, beide nativ? Ja, das hatte ich vor. Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Midnight BSD wär auch noch so ein Fall... ich hab echt zuwenig RAM und zuwenig Kerne. Dann wirds langsam Zeit für nen Threadripper, oder? Hab eben mal spaßhalber bei den Intel 2066er CPUs geschaut, dagegen ist der TR 1950X ja ein unglaubliches Schnäppchen

Mittwoch, 15. November 2017, 19:00

Forenbeitrag von: »666psycho«

Nvidia Quadro 1500 FX / 3500FX für Gaming?

Ich nutze auch eine Quadro für alte Sachen und das funktioniert einwandfrei (allerdings unter Win98 SE). Näheres dazu hier: https://voodooalert.de/board/index.php?p&hellip;&threadID=21016

Mittwoch, 15. November 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »666psycho«

Bedarfserhebung: "Zukunftssicherer" x265 Benchmark

Da hätte ich jetzt nicht mit gerechnet, so schnell vom letzten Platz verdrängt zu werden Am Wochenende kann ich wahrscheinlich mal die Beta6 auf den Ryzen (Win10) und den Core i5 4590 (Debian / Win10) los lassen. edit... dann kann man nun wohl den neuen Battle of ultimate slowness als eröffnet betrachten

Montag, 13. November 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »666psycho«

Bedarfserhebung: "Zukunftssicherer" x265 Benchmark

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Und: dmidecode kannst auf +s setzen wie du willst, das is für'n normalen User einfach nicht im Suchpfad (!) auf Debian 9. Daher wird's einfach nicht gefunden. Ein # ln -s /usr/sbin/dmidecode /usr/bin/ fixed das, wenn man möchte. So gehts, danke. Hat mein Phenom II Ergebnis nun schon Gültigkeit?