Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 15:06

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Alexa, GoogleHome und Co

Gerade beim 9Gag-Scrollen gefunden... wie passend:

Freitag, 17. November 2017, 08:56

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

RX Vega...anyone?

nVidia sagte vor Monaten schon mal, dass es keine GeForce auf Volta geben wird. Ich weiß, das Thema geistert seit einigen Tagen wieder durch die News-Seiten. Nur mit dem Zusatz, dass die neuen Karten "Ampere" heißen werden. Sonst nichts Neues. Aber warum sollte sich nVidia auch stressen, oder mehr Infos raushauen als nötig - die haben gerade ja alle Zeit der Welt. Mal ne Frage zum Vega-Release: kommt es mir nur so vor, oder gabs das vorher tatsächlich noch nie? Ein Paperlaunch ist Vega ja nicht,...

Donnerstag, 16. November 2017, 20:52

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Star Trek Discovery?

Ich glaub ich bin wirklich der Einzige, der auch Archer richtig gut fand. Klar kann man auch sagen, dass vor allem Staffel 1 und 2 sehr "langweilig" waren, weil nicht viel passiert. Ich seh das aber so, dass gerade diese Staffeln sehr gut die "ersten Schritte" ins Weltall zeigen, und die Serie ist mit viel Krips umgestzt. Das Fehlen der Action kam aber offenbar beim breiten Publikum, aber auch bei vielen Trekkies wohl nicht so gut an. Mit Staffel 3 (die Ausdehnung und den Xindi) und dann auch St...

Donnerstag, 16. November 2017, 19:26

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Star Trek Discovery?

Ich mag StarTrek. Ich mag die Filme 1-10, ich mag die Serien bis einschließlich "Enterprise" (Captn. Archer). Ich glaub' ich hab jede Folge jeder Serie mind 3 oder 4x gesehen. Dann kamen die neuen Filme. Die mag ich nicht. Das ist nicht mehr mein StarTrek. Und jetzt die Serie. Trotz schlimmster Befürchtungen wegen der Filme 11 und 12. Dennoch habe ich mir extra dafür Netflix geholt. Nach den ersten 2, 3 Folgen dachte ich nur "Was zum Teufel ist das für ein Sche...!?". Sporenantrieb?! Diese Kling...

Donnerstag, 16. November 2017, 10:32

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Firefox Quantum

Genau, die Optik ist auch um Welten besser - aber das ist ja Geschmackssache Wo ich es merke, wenn ich scrolle, war's sonst immer so, dass es nicht so weich war, wie ich es aus Chrome kenne. Das ist jetzt mit der neusten Version deutlich weicher geworden. Das Laden der Seiten hat sich mMn nicht groß geändert, aber viel surf ich sowieso nicht am Handy

Donnerstag, 16. November 2017, 09:18

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Firefox Quantum

Guten Morgen Privat nutze ich Quantum seit ca 1, 2 Wochen, erst als BETA, jetzt als Final. Da ich zu Hause, außer uBlock, keine Addons nutze, habe ich auch keine Probleme mit veralteten Addons. Hier bin ich vom Geschwindigkeitsschub schon überrascht. Alles gut. Anders siehts im Büro aus. Da trifft mich ein Addon-Verlust schon. Und zwar das Addon "Local Filesystem Links". Wir habe ein Firmeninternes Wiki und auch Verlinkungen zu Lokalen Pfaden im Wikitext. Hier werde ich jetzt auch auf die ESR-Fi...

Dienstag, 14. November 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Alexa, GoogleHome und Co

Sicherlich ist das nur eine kleine Gruppe, die das betrifft. Da geb ich dir recht - aber ich finde, eine Wichtige. Klar müssen auch hier (eigentlich) die Datenschutz- und Privatsphärenrichtlinien gelten. Aber dennoch ist dieser Einsatz ein Punkt, den ich auf Seite "Sinnvoller Einsatz" schreiben würde. Was mir gerade noch einfällt von meiner "Diskussion" (erster Post): Der Sohnemann nutzt auch gern Alexa, z.B. für die Mathehausaufgaben. Er ist Erstklässler. Somit trägt Alexa in diesem Fall zusätz...

Dienstag, 14. November 2017, 10:12

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Alexa, GoogleHome und Co

Erstmal Danke für euren Input hier Sehr interessant finde ich Chosen_Ones Punkt, der Unterstützung von älteren oder in irgend einer Form behinderten Leute, die mit Sprachkommandos doch Unterstützung im Alltag bekommen könnten. Genau an so ein Szenario habe ich noch nicht gedacht. Das Video von extra3 habe ich damals auch gesehen. Das erschreckende daran: auch wenn es überspitzt und natürlich lustig dargestellt wurde, ist schon der Kern wahr. Oder man erinnere sich an die "Werbeaktion" von Burger...

Dienstag, 14. November 2017, 09:56

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

RX Vega...anyone?

Ich bin mal gespannt auf die Tests der Karten. 3x 8 Pin ist natürlich schonmal ein Wort Ich habe mir letzte Woche einen neuen Monitor gegönnt. Ein iiyama IPS mit 1440p mit FreeSync. Von daher hab ich mich bewusst auf AMD für die Zukunft "festgenagelt". Wie lange ich jetzt meine Fury noch halten kann, um in 1440p zu spielen wird sich zeigen. Was ich bisher aber getestet habe, lief. Gespannt auf die Polaris-Customdesign-Tests bin ich trotzdem schon sehr! EDIT: Screenshot gefunden //EDIT 2 Offenbar...

Montag, 13. November 2017, 17:40

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Alexa, GoogleHome und Co

Zitat von »SK1« Mal so nebenbei: Was könnte der Thread denn mit Aluhüten zu tun haben? Geht es darum, dass es paranoid wäre, sich um Privatsphäre Gedanken zu machen? Naja das wollt ich gerne in einer Diskussion euch wissen Ich habe mir die Frage gestellt, bin ich zu paranoid, um den wahren Sinn solcher SmartHome-IoT-Devices zu erkennen, oder ob es wirklich nur eine "coole neue Spielerei" ist, wo zwar jeder alle Daten über einen sammelt, aber drauf gesch*ssen, weil es ist ja cool Ich wusste, als...

Montag, 13. November 2017, 11:31

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Alexa, GoogleHome und Co

Hallo liebe Gemeinde Direkt vorweg: Das soll jetzt kein "Aluhut-Träger-Thread" werden. Und da ich mit dem ganzen Thema noch recht wenig anfangen kann, frage ich einfach mal ganz blöd in die Runde. Mch würde aber einfach mal interessieren, woher dieser "Trend" kommt, dass man sich freiwillig ein Allways-on-Mikrofon in die Bude stellt. Sei es Amazons Alexa, google Home oder was es da sonst noch so am Markt gibt? Es gibt hier 2 Dinge, die ich nicht dabei verstehe: Wieso? Allein schon aus Privatsphä...

Dienstag, 7. November 2017, 15:03

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Baupläne in PDF oder JPG scannen ? Verlustfrei konvertieren ?

Keine Ahnung wie die Webseiten konvertieren. Ich geh schon davon aus, dass komprimiert wird, aber ich weiß es leider auch nicht. Probier's doch mal aus und schau dir das JPG an, welches generiert wird. Wenn die Qualität passt, ist doch alles gut?

Dienstag, 7. November 2017, 12:57

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Baupläne in PDF oder JPG scannen ? Verlustfrei konvertieren ?

Hi, du kannst das einfach online machen, zB hier: http://pdftoimage.com/de/ oder auch hier https://smallpdf.com/pdf-to-jpg (die Seite benutz ich öfters mal um aus xMB großen pdfs, kleine wenige kb große pdfs zu komprimieren). Viel Erfolg

Montag, 6. November 2017, 14:39

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Preisgünstiges Switch, das wirklich stabil läuft?

Ich hab zu Hause ebenfalls 2 DGS-1005D von DLink. Neustarten oder so musste ich diese noch nie. Im Wohnzimmer habe ich noch den DGS-108. Auch der rennt absolut unauffällig.

Samstag, 4. November 2017, 17:29

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Foto thread

Ja die Blende war auf jeder Brennweite max. zu. Leider fehlt mir in meiner Ausrüstung noch der ein oder andere Filter. Ich habe leider nur den 8x und einen 1000x Graufiler. Bin aber mit dem Ergebnis dennoch sehr zufrieden

Samstag, 4. November 2017, 16:59

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Foto thread

Genau, ist ein 8x Graufilter drauf gewesen (hat auch dicke gereicht, da Wald). Die Einstellungen waren bei den Bildern folgende: 1. Bild: ISO 100, 18mm, f/22, 1.3s 2. Bild: ISO 100, 18mm, f/22, 5,0s 3. Bild: ISO 100, 34mm, f/29, 4,0s Nach wie vor meine Cam die kleine Nikon D3300, Objektiv das Nikkor 18-105er Kitobjektiv und das ganze auf einem AmazonBasic-20Euro-Stativ. Also alles sehr einfache Mittel. Nachbearbeitung: aktuelles Adobe Lightroom Location waren die Todtnauer Wasserfälle im Südschw...

Samstag, 4. November 2017, 14:34

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

[V] Creative Audigy RX Soundkarte (PCIe)

Hallo, ich trenne mich von meiner Creative Soundkarte. Es handelt sich genau um diese: https://geizhals.de/creative-sound-blast…1-a1003973.html Funktioniert natürlich einwandfrei - OVP und Treiber-CD vorhanden. Ich hätte gerne dafür 30 Euro (+ DHL Versand 4 Euro Päckchen, oder 5 Euro Paket). Falls sich bis morgen Abend (5.11., 18 Uhr) niemand findet, wandert sie in die Bucht.

Samstag, 4. November 2017, 13:06

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Foto thread

War mal wieder draußen kommt nicht oft vor, aber manchmal doch:

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

11. Folge hochgeladen - Raum für Spiele special - Folge 11 - Hydra Heads - 16 fach SCART Verteiler

Schönes unboxing, danke dafür Ich finde den 3DS XL im SNES Design auch cool, aber ich finde das Gerät einfach zu teuer, bei aller Liebe. Ich weiß, ne Stationäre Konsole mit einem Handheld zu vergleichen ist ein Apfel-Birnen-Vergleich, aber 199 Euro für n 3DS? Really Nintendo? Dafür kriegt man halt schon Xbox One Bundles mit Spiel Auch schade finde ich, dass Nintendo gerade bei dieser "teuren Edition" des 3DS XL nicht durchweg IPS verbaut hat, denn DANN wäre der Preis wenigstens auch angemessen.

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:18

Forenbeitrag von: »Der_Karlson«

Ryzen von AMD anyone?

Moinsen, bei mir gibt's ein kleines Update. Ich habe mich von meinem ASRock Fatal1ty AB350 Gaming K4 getrennt und es gegen ein ASRock Fatal1ty X370 Gaming X ersetzt. Durch die bessere Wandlerkühlung und mehr CPU-Phasen (12 statt 9) erhoffe ich mir hier ein stabilieres OC. Nicht, dass mir mein Gaming K4 dauernd abgeschmiert wäre, aber ich hatte doch immer das Gefühl, dass es absolut am Limit lief mit dem 3.8 GHz-OC des Ryzen 1700. Zudem hat der X370 6x SATA, beim B350-Brett hatte ich auch 6x SATA...