Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 16:10

Forenbeitrag von: »Avenger«

3dfx Logos "gesandstrahlt" aus 6mm Aluplatten

Interesse meinerseits ist vom Preis für eine Platte abhängig

Gestern, 15:06

Forenbeitrag von: »Avenger«

Sealed Vortex Soundkarten

www.ebay.de/itm/263367481037 www.ebay.de/itm/272975133901

Gestern, 09:22

Forenbeitrag von: »Avenger«

Kreativität

Alles ist möglich. Schöne Ideen wurde ja schon genannt. Des Weiteren lässt sich so etwas ideal als Sprühschablone verwenden, du scheinst ja mehr als ein Exemplar zu haben, da kann man ja eins zum sprühen verwenden.

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »Avenger«

SB AWE64 Gold + SIMMcon Adapter

https://www.ebay.de/itm/253298975684 Das der Adapter SO selten ist hätte ich nicht gedacht.

Montag, 11. Dezember 2017, 18:21

Forenbeitrag von: »Avenger«

Seltene Hardware eBay-Links

Zitat von »eLuSiVe« Für jeweils 10 Euro Gigabyte GA-BX2000 i440BX Vielleicht kann man die ja noch runterhandeln. Guter Preis und mal ein BX Board welches nicht so alltäglich ist wie die ASUS Bretter. Da könnte ich fast in Versuchung kommen...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:21

Forenbeitrag von: »Avenger«

Feedback

Gibt auch deutlich teurere Geräte: www.ebay.de/itm/111991244738 Und fertig "geflashte" Chips kosten ungefähr 10€ bei eBay. Der Nano USB Programmer koste allein inkl. Versand ca. 15€. Mit dem Legacy Adapter 25€. Finde ich ok. Der Versand hat bei mir ca. 1,5 Wochen gedauert. Der Verkäufer verschickt es als "Gift"/Geschenk, somit fallen keine Zollgebühren an. Des Weiteren ist der Verkäufer sehr freundlich und kommunikativ wenn man Fragen hat.

Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:51

Forenbeitrag von: »Avenger«

USB Nano Programmer

Es geht um diese beiden Geräte: Bild. Das Obere mit dem USB Anschluss ist der "Nano USB Programmer". Das Untere ist der Legacy Adapter. Um diesen zu verwenden wird dieser einfach über eine Pin-Leiste auf den Nano USB Programmer gesteckt (schwarzer Stecker am Ende des Geräts). Beide Geräte haben einen PLCC32 Sockel aber nicht alle PLCC32 Chips sind mit dem Nano USB Programmer kompatibel, dafür gibt es den Legacy Adapter. Technisch kann ich das auch nicht erklären, eventuell werden unterschiedlich...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 12:31

Forenbeitrag von: »Avenger«

x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und >=16GB RAM)

Zitat von »GrandAdmiralThrawn« Leider kenne ich auch keinen Weg die exakte Speichernutzung von x265 zu visualisieren. Also sprich: Wieviele und wie große Zugriffe da pro Minute so stattfinden. Eins vorweg: Ich bin da nicht so wirklich versiert aber vllt. hilft es ja trotzdem. Sollte es nicht möglich sein die Speichernutzung, auf Windows Systemen, über die Leistungsüberwachung zu visualisieren? (Beispiel Bild, damit ihr wisst wovon ich rede) oder auch über: Quellcode 1 perfmon/res

Samstag, 9. Dezember 2017, 19:45

Forenbeitrag von: »Avenger«

Kann mir jemand ein MSI-BIOS flashen?

Ja das ist doch top! Wer viel alten Kram sammelt so wie wir, dem kann ich nur so einen USB Programmer empfehlen. Mir hat er schon mehr als einmal ein Board gerettet. In deinem Fall, speziell die Bios Chips des MSI K7N2-Delta2, hat sogar der USB Programmer allein gereicht. Mit dem Legacy-Adapter gehen dann noch viele weitere Typen an Chips. Und so teuer ist das Ding gar nicht mal

Samstag, 9. Dezember 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »Avenger«

Radeon 8500

Leider erkennt man nicht viel auf den Fotos aber ich meine zu erkennen das es eine HIS Excalibur ATi Radeon 8500 mit 64MB und 275MHz Takt ist. Und die ist schon selten. www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/771408506-225-3605 Infos zur Karte: https://www.ht4u.net/old/2002/his_r8500/index.php

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14:32

Forenbeitrag von: »Avenger«

Comparison

Zitat von »Badroadrunner« Scheinbar skalieren die Karten nicht so dolle bei geringen Auflösungen. Ich denke wann man die Skalierbarkeit zw. einem Athlon 64 4000+ und Opteron 180/185 vergleichen möchte, dann sollte man auch Software verwenden welche die Mehrkerntechnologie auch beherrscht. Der 3DMark03 unterstützt mWn. kein Multithreading, ebenso der noch ältere 3DMark01.

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:25

Forenbeitrag von: »Avenger«

802.1x-Authentifizierung mit Windows XP SP3: Kann keinen Benutzernamen & Kennwort eingeben

Auf der Uni OS Seite, ganz unten, steht unter "Bekannte Probleme": Zitat Einige Rechner, die unter Windows XP laufen, haben Probleme eine Verbindung zum eduroam-WLAN aufzubauen, wenn der Benutzer sein Passwort geändert hat.In diesem Fall sollte die gesamte Drahtlose Netzwerkverbindung gelöscht werden und eine neue Verbindung wie unter Konfiguration des eduroam-WLANbeschrieben, eingerichtet werden. Eventuell bezieht sich das auch auf LAN-Verbindungen.

Dienstag, 5. Dezember 2017, 16:08

Forenbeitrag von: »Avenger«

802.1x-Authentifizierung mit Windows XP SP3: Kann keinen Benutzernamen & Kennwort eingeben

Goddammit! Ich war mal wieder zu schnell... Du hast recht GAT, sieht nach Kabel aus. Sorry!

Dienstag, 5. Dezember 2017, 15:52

Forenbeitrag von: »Avenger«

eduroam

Ich schätze mal das hier das eduroam Netzwerk gemeint ist. Damit hatte ich auch immer Probleme! Die Einstellungen die du oben vorgenommen hast sind alle richtig. Hier ein Beispiel der Uni Osnabrück: https://www.rz.uni-osnabrueck.de/dienste…XP/xpsecure.htm Aber ich denke so etwas ähnliches hast du schon von deiner eigenen Uni/Hochschule gefunden. Ich hätte das selbe Problem damals mit meinem Lenovo E330. Bin damit dann zu den IT Experten der Uni hin. Die konnten mir auch nicht wirklich wei...

Dienstag, 5. Dezember 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »Avenger«

Mp850

Falls es interessiert: Vor knapp nen Monat war noch eine in der Bucht zuhaben... www.ebay.de/itm/322842054763

Sonntag, 3. Dezember 2017, 00:58

Forenbeitrag von: »Avenger«

Voodooalert WhatsApp Gruppe

Zitat von »Tweakstone« Alles alberner Quatsch Auf was bezieht dieser Beitrag? Kann ich gerade nicht richtig zu ordnen.

Freitag, 1. Dezember 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »Avenger«

Voodooalert WhatsApp Gruppe

Zitat von »CryptonNite« Zitat von »Backfire« Threema kann alles - was auch WA kann. Wo ist das Problem? - Backfire - Richtig! Threema wäre eine weitere Kommunikationsart zu Forum/IRC/WA. Irgendwann wird es mir persönlich zu viel, ich weiß nicht ob es anderen auch so geht. Vielleicht sollten wir mal einen Poll starten, um zu schauen wo die meisten Leute unter einen Hut kommen?

Freitag, 1. Dezember 2017, 11:50

Forenbeitrag von: »Avenger«

Voodooalert WhatsApp Gruppe

Zitat von »Strauchdieb« Auch generell hätte ich Bock auf so eine " Nerd/pc bastel" Gruppe. So etwas haben wir ja schon im IRC Deswegen habe ich darauf hingewiesen (der Post befindet sich jetzt hier). Ich bin halt der Meinung dass man dort mehrere User antreffen wird aufgrund dessen dass einige WA ablehnen. Nur Fotos "mal eben reinstellen", so komfortabel wie bei WA geht halt nicht. Was nicht heißt das man dort gar keine Bilder zeigen könnte. Das die Forumsaktivität darunter leidet glaube ich ni...

Donnerstag, 30. November 2017, 23:18

Forenbeitrag von: »Avenger«

WhatsApp und die lieben AGBs

An sich keine schlechte Idee, nur wirst du dadurch nicht "alle" (viele aktive) User erreichen. Alternative dazu wäre eventuell der VA IRC Channel. Clients gibt es auch fürs Handy. Nur Bilder zeigen (hochladen) ist dort nicht so einfach wie bei WA.

Mittwoch, 29. November 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »Avenger«

Seltene Hardware eBay-Links

Oha, habe ich mich nie mit beschäftigt, dass Piranha Bytes reale Orte verwendet hat (Jetzt erst gemerkt). Hab Gothic 3 aber auch nie exzessiv gespielt. Nee, ich meine Geldern