Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 19:43

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

!

Reiß auf! Ist quasi Weihnachten27!

Gestern, 19:41

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Adapter

Er meint wohl, daß die Adapter prinzipiell niemals unterschiedlich verdrahtet sein sollten, sondern immer gleich. Die Crux stellt hier wohl die +5V Leitung dar. Wenn man +5V und Masse Mal auf die falschen Pins anlegt, könnte ich mir laienhaft zumindest schon vorstellen, daß es zu Schäden kommen könnte. Allerdings habe ich sowas noch nicht gesehen, auch nicht bei den Mäusen, die nicht per Adapter lauffähig waren. Najo egal, sobald das Ding in der EU ordentlich lieferbar ist, hole ich mir die Maus...

Freitag, 19. Januar 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Xp & Usb 3.0 & Fat

USB: USB 3.0 funktioniert sauber unter XP, solange du keinen argen Exotencontroller hast. Treiber existieren in jedem Fall für die Controller von NEC/Renesas, sowas habe ich selber unter XP x64 für mein USB 3.0 HDD Dock im Einsatz, und der Speed passt, da holz ich auf eine SATA/6Gbps SSD auch knapp 500MB/s raus. Wo der Hostcontroller läuft, funktionieren auch die Endgeräte wie zu erwarten im SuperSpeed Modus. Die von mir eingesetzte Karte ist ein Quad-Controller Modell von StarTech, die PEXUSB3S...

Freitag, 19. Januar 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Usb->ps/2

Ich hab schon welche gesehen die das nicht können, aber das ist länger her, daß ich da rumprobiert habe. Kann mich jetzt nicht erinnern, welche Mäuse das waren. Razer vielleicht? kA. Jedenfalls würde ich das umgehend testen, aber dazu muß ich das Ding erst mal haben.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:56

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Server 2012

Ausgesprochen spannend... Jetzt habe ich leider grade nur mein Handy zur Hand, von daher kann ich ned viel recherchieren, aber ad hoc kann ich mir das echt nicht erklären. Ist ja quasi wie Windows 7 (2008 R2) gegen Windows 8/8.1 (2012/2012 R2). Kann der Scheduler vom 8er wirklich irgendwas besser?! Würde mich doch arg überraschen.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Mausi

Zitat von »Voodoo_Freak« Zitat von »Lotosdrache« Funktioniert die neue alte MS Intelli Explorer 3.0 auch noch mit Adapter am PS/2-Anschluß? Rein interessehalber: Warum sollte sie das nicht tun? Die PS/2 und USB Protokolle für Mäuse sind soweit ich weiß nicht deckungsgleich. Sprich: Ein Controllerchip in der Maus muß beide Protokolle sprechen können, um sowohl an USB wie auch an PS/2 funktionsfähig zu sein. Das trifft wohl nicht auf alle Geräte zu... Im übrigen sei angemerkt, daß sich die Pollin...

Montag, 15. Januar 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

!

Danke! Edit: Hacking komplett, erfordert Patching der Header diverser .dll und der Game.exe Files von NT 6.0 => NT 5.1 und Oleg Ovcharenkos' Stellaris Patch auf die Game.exe, um die Funktion GetTickCount64() nachzureichen bzw. durch GetTickCount() zu ersetzen, und schon rennt das Teil auch auf XP. [Link mit Anleitung], wen es juckt.

Montag, 15. Januar 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Erster Downloadmirror

So, mein bester Dank gilt erst Mal dem Nutzer [RayVIP] hier aus dem Forum, der sich freundlicherweise bereiterklärt hat, den x265 Benchmark auf seinem Server zu spiegeln! Damit steht nicht mehr nur meine eigene Westentaschenleitung für den Download zur Verfügung, sondern auch ein richtig schneller Webserver, von dem sich die Files in null komma nichts runterlutschen lassen! Links dazu gibt es im Startpost und am Ende der Ergebnisliste. Yay!

Montag, 15. Januar 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Mausi

Na, das is mir zuviel Aufwand (weiß auch nicht wo die ganzen Leute die ich in DE kenne genau wohnen). Ich wart einfach, bis es die Maus regulär in der EU gibt. Wenn man Geizhals Glauben schenken darf, wird das wohl in 1-2 Wochen der Fall sein! Das Bißchen Geduld hab ich dann auch noch.

Montag, 15. Januar 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Intellixpensive

Hmm, aber mit Global Free Shipping ist da bei mir nichts auf Amazon.com, vielleicht weil ich in Österreich sitze? Da hilft nur warten, bis die Maus auf lokalen Märkten verfügbar wird, weil so zahle ich für den Versand beinahe den kompletten Kaufpreis nochmal drauf. Und das ist die billigste Option..

Montag, 15. Januar 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und >=12GB RAM)

Jo, das erste Ergebnis werd ich dann denke ich direkt Mal rauslöschen, weil das kann ja echt nicht passen. Aber ich laß es noch stehen, bis der Re-Test kommt. Vielleicht lassen sich da irgendwelche Rückschlüsse ziehen.

Montag, 15. Januar 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

VIA

VIA hat's schon drauf, die stellen nicht umsonst auch das langsamste Referenzergebnis mit der 400MHz Esther-Rakete von Umlüx.

Samstag, 13. Januar 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Classic

Ok alles klar, das wollte ich hören! Muß ich mir Mal anschaun, die Maus. Bei meiner Epicgear AnurA geht langsam das Wheel aus dem Leim, weil der Abnehmer des Sensors verschleißt, und dann geht die Rasterung flöten. Das hab ich zwar vor einigen Monaten "quick & dirty" fixed, in dem ich die Federspannung auf das Abnehmerrad erhöht habe, aber solange ich die Alps Teilenummer des Sensors ned rausfinde, kann ich das ned umlöten. Und ewig wird das ned halten, was ich da gepfuscht habe. Bissl mehr als ...

Samstag, 13. Januar 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

3.0

Habens da den Sensor auch verbessert? Ich bin zwar eher ein Low Senser, aber ich brauch trotzdem relativ hohe dpi, weil ich die Maus halt auf 30" mit 2560×1600 nutze. Ich war auch ein Fan der 3.0 und vor allem auch der 1.0 davor, aber wenn, dann muß sich der Pointer auch schnell und trotzdem butterweich bewegen bei sehr hohen Auflösungen. Das geht mit den alten Modellen irgendwie nicht mehr so super. Probiert hätte ich's eh, weil ich hab ja die 3.0 und auch die 1.0 noch hier. Sind nur schon ziem...

Freitag, 12. Januar 2018, 23:43

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

PoC

Witzig find ich immer noch, daß man kolportiert, daß quasi alle CPUs mit Speculative Execution betroffen seien (IBM hat das für PowerPC ja auch schon bestätigt), aber bei Intel, wo es schon auf dem Pentium Pro losgeht... Ich hab noch immer kein PoC Tool gesehen, daß auf der Hardware überhaupt laufen würde. Ich würde das gerne Mal wirklich testen, aber dazu braucht's halt ein Binary, das nicht für Win7+ gebaut ist, sondern ein universelles. Eines, das simpelster x86 Code ist, der einfach überall ...

Freitag, 12. Januar 2018, 14:46

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

PM

Danke! PM ist raus.

Freitag, 12. Januar 2018, 14:23

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

x

Beim x265 is das Video kleiner (aber keine Sorge; Der Benchmark ist dennoch deutlich härter), und da ist alles in einer Datei beisammen. Leider gibt es beim x265er noch keine schnellen Downloadmirror, und mein Server hat grade extreme Lasten zu bewältigen, daher gleich im Voraus meine Entschuldigung für den scheissigen Downloadspeed. Und nur kein Streß, Zeit ist ja genug da.

Freitag, 12. Januar 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

x264

Gewollt ist prinzipiell alles. Wie du siehst haben wir eh vom ärgsten Retroschrott über Exoten wie Itanium und auch ARM Chips bis hin zu modernen x86ern so gut wie alles dabei. Der einzige Grund ein Ergebnis abzuweisen wäre es, wenn der Test nicht sauber durchgelaufen wäre, oder wenn zuviele wichtige Plattformangaben fehlen. Ajo, nice wäre unter Windows auch ein vorher/nachher-Vergleich, also halt ein Run ohne die Patches und einer mit. Ich werde das zwar wie gesagt unter Linux auch noch machen,...

Freitag, 12. Januar 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

i7-8700K

Zitat von »RayVIP« [...] Brauchst du sonst noch etwas an Daten? [...] Nein, das war vorbildlich, du hast meinen Dank! Das mit dem OC bringt vielleicht nicht viel, weil die CPU so schon ordentlich Turbotakt geben wird? Immerhin liegt der All-Core Turbo des Chips ja auch schon bei satten 4.3GHz. Keine Ahnung wie der Turbo tut wenn du den Basistakt auf 4.7GHz hebst? Tests zu Meltdown/Spectre habe ich übrigens (auf Linux) auch noch vor. Sowohl was diesen x264 Bench, wie auch den neueren, fetten x26...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »GrandAdmiralThrawn«

Dunnington

@Biolante: Das passiert hin und wieder, jo. x265 kann manchmal in Serialisierungen reinlaufen, oder besser gesagt: In Inter-Thread Abhängigkeiten, wo die Workerthreads dann drauf warten müssen, daß irgendwas anderes fertig wird. Um das im Detail zu verstehen, müßte man allerdings sowohl den Codec wie auch den Quellcode in- und auswendig kennen, soweit geht mein Wissen dann aber (leider) auch nicht. Eine andere Möglichkeit wäre, daß die Pipe zwischen Decoder und Encoder leer wird. Allerdings halt...