Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:06

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

HP ProBook 6550b für WinXP, zum zocken?

Aus Gründen der Sicherheit und Aktualität ist Win7 zu empfehlen. Ich habe einen älteren Laptop mit HD3000 Grafik und da laufen viele Sachen recht problemlos. Nicht besonders schnell, aber brauchbar. Auf der Kiste läuft Win7. Mit ner SSD ist das Teil schon brauchbar.

Gestern, 19:33

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

HP ProBook 6550b für WinXP, zum zocken?

Also, in erster Linie solltest du schnellstmöglichen RAM nehmen, das schafft Bandbreite. Der Chip ist nämlich gar nicht mal sooo lahm, er wird durch den RAM begrenzt. Für kleinere Spiele reicht er aus. Ein UT2k3 oder FarCry dürften einigermaßen laufen.

Gestern, 00:52

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

[S] diverse Hardware (Grafikkarten, Prozessoren)

Hast du auch den korrekten Chipsatztreiber drauf?

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

"Microsoft Intelli Explorer 3.0" jetzt "Microsoft IntelliMouse Classic" << Für mich die Beste Maus ever!

Zitat von »Tweakstone« Was ist das denn für ein Schwachfug? Der letzte Absatz ist Schwachsinn, das ist wohl wahr. Dennoch kann es Probleme geben. Da ist Nichtfunktionieren noch das kleinere Übel.

Sonntag, 21. Januar 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

"Microsoft Intelli Explorer 3.0" jetzt "Microsoft IntelliMouse Classic" << Für mich die Beste Maus ever!

Zitat von »Badroadrunner« Krasse Story - so habe ich die Mäuse aber auch erlebt. Einfach unverwüstlich bei guter Pflege. Ich hab mich jetzt nach Cyrtons Post doch nicht getraut meine brandneue Intelli Classic ggfs. mit dem Adapter zu bestücken Ich zitiere mal aus https://www.mikrocontroller.net: Zitat Die Tastatur bzw. Maus muss bilingual sein, d.h. beide Protokolle (USB und PS/2) unterstützen, ganz so, wie es früher auch bei PS/2- und seriellen Mäusen der Fall war. Eine reine USB-Maus funktion...

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

Mir ist mal einer bei der Montage eines Zalmans verreckt. Hat kurz geknackt und dann war's das gewesen. Um das Problem zu beheben gab's Metallstücke mit passender Aussparung.

Sonntag, 21. Januar 2018, 04:20

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

Ich kenne nur die Athlons mit Direktkontakt zum Kühler, weil Wärmeleitpaste ja sowas von überflüssig und nutzlos ist. Es war immer wieder ein tolles Erlebnis, die Beschriftung des Dies dann im Kupfer spiegelverkehrt wiederzufinden

Sonntag, 21. Januar 2018, 04:10

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

.....und ich bin noch nicht fertig - Matrox Forever !!!

K7M und nen 850er Athlon? Ganz klar Voodoo4 oder Voodoo5. Alles andere ist Frevel! Ich habe mit nem 1000er TBird und ner GeForce 4 auf diesem Board CSS gezockt. Da ist also genug Bumms dahinter.

Samstag, 20. Januar 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Screenshot-Thread

Wen haben wir denn da?

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:34

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Funksteckdosen

Es ist eine echt nervende Unsitte, Geräte ohne echten Schalter herzustellen. Ich verfahre ebenfalls nach dem "Schalterprinzip". Wo kein Kontakt ist, fließt kein Strom. Ich ziehe auch ungenutzte Geräte raus. Das Spart schon eine Menge.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 04:38

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Athlon Slot A: Thunderbird vs. Pluto

Der Thunderbird ist reproduzierbar die schnellere CPU und zwar in wahrscheinlich allen Fällen. Ne Voodoo und 3DMark für den Vergleich zu verwenden ist zwar jetzt nicht so sonderlich optimal, aber ausreichend. CPU-Z erkennt den SlotA als 462. Das ist normal und den Fehler hatte ich aufm K7M auch.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 08:10

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

RX Vega...anyone?

Er mehrfach zu verstehen gegeben, daß er keinen blassen Schimmer von der Materie hat. Außerdem hat sich das Problem bereits gelöst.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 04:35

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

RX Vega...anyone?

Einem Laien zu raten, am Lichtnetz rumzuspielen, ist unverantwortlich...

Dienstag, 16. Januar 2018, 11:23

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

[W] Fury MAXX (mit Jumpers), TNT2 Ultra, 3D Prophet DDR-DVI, Savage2000 u.a.

Da spricht mir jemand aus der Seele. Danke dafür. Löschzwergs Preise sins völlig in Ordnung. Die Mondpreise bei Ebay sind unrealistisch.

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

Sämtliche "Midrange" PCs von VoodooAlert vorgestellt!

Ein gelbes Case? Schaut gut aus! Mir persönlich ist das nen bisschen zu sehr aufgeräumt, aber sonst ne tolle Kiste. 939 ist sowieso AMDs Meisterleistung

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

3dfx eBay-Links - Die Diskussion

Zitat von »Aristo084« Bis 2020/2021 denke ich wird es noch max. dauern und wir können Spectre freie Hardware kaufen. In anderen Foren steigen derzeit viele Intel Jünger auf AMD um, weil AMD die derzeit halbwegs sichersten CPUs hat und sie von Intel enttäuscht wurden (im Nov. 17 fing das schon mit der ME Lücke an). Ich korrigiere meine Empfehlung: Wenn es nicht unbedingt nötig ist, nicht gleich neue Hardware kaufen und die Lage nach den Patches und Microcodeupdates abwarten und dann erst entsche...

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

3dfx eBay-Links - Die Diskussion

Zitat von »Aristo084« Du bist eher einer, der hier meist nur rum motzt, positive Worte lese ich bei dir eher selten und oft viel Kraftausdrücke seit ich in diesem Forum unterwegs bin. Falsch. Ich bin realistisch, das heißt, ich nehme Gegebenheiten wahr und betrachte sie nicht durch eine rosarote Brille. Ich akzeptiere auch andere Meinungen. Darum schrieb ich z.B. auch, daß ich es für falsch halte, Intel allein dafür verantwortlich zu machen, da viel mehr Schaltkreise davon betroffen sind, als I...

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »CryptonNite«

3dfx eBay-Links - Die Diskussion

Zitat von »Aristo084« Der X5650 ist 8 Jahre alt und hat noch immer genug Power wenn man ihn gscheid übertaktet, der Stromverbrauch ist halt relativ hoch, aber hier bei uns in AT sind die Stromkosten glücklicherweise noch sehr human. S1366 ist eine sehr langlebige Plattform, aber nun endgültig EoL seitens Intel aufgrund der schwerwiegenden Sicherheitslücken Spectre und Meltdown. Zeit für was neues, aber sicher nicht mehr von den Blauen. Sandy Bridge verliert relativ viel Performance mit den Upda...