Sie sind nicht angemeldet.

Silent Deatz

Multi Kill

Beiträge: 1 847

Wohnort: CH - Zürich

Beruf: wenn ihr wüsstet...

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 14. März 2017, 15:17


Da braucht man einfach fett Geld um das ordentlich zu konfigurieren... :mauer:


Hatte zum Release der OR auch den Gedanken möglichst das minimum der Anforderungen zu erfüllen nur ums benutzen zu können. War mir dann aber doch zu blöd. Jetzt warte ich bis nächstes Jahr Weihnachten, dann bin ich durch mit dem Studium und hab mehr Geld und dann wird nach über locker 6 Jahren mal wieder Geld im Rechner versenkt. Dann aber ordentlich damit VR und was noch so kommen mag erstmal gesichert ist :topmodel:
Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 1 GB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE
(Die Voodoo ist leider von uns gegangen :S )

42

Samstag, 18. März 2017, 17:30

Was ich jetzt aktuell zocke (etwas einrichtungsfreundlicher als Robo Recall) ist Herobound: Spirit Champion: https://www.oculus.com/experiences/rift/881361898599169/

Gratis, aber echt nett in VR. :)
We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

kingkoolkata

Flak Cannon

Beiträge: 699

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Verkehrspilot

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 19. März 2017, 14:23

Hat jemand schon the Solus Project angezockt? Oder sogar in VR?
3dfx ist wie 3dfx ist wie 3dfx......

44

Sonntag, 19. März 2017, 15:49

Aber ich habe jetzt auch den ersten VR-Kollateralschaden: Ich habe eine Deckenlampe zertrümmert, als ich einen von oben heranspringenden Roboter bekämpfen wollte. (Sehr niedrige Deckenhöhe in meinem Zimmer :/) Guardian sollte wohl auch auf Höhe reagieren :/
Na, das nenne ich mal Force-Feedback *rofl* :spitze: