Sie sind nicht angemeldet.

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. März 2017, 20:04

Lohnt ein Upgrade von Athlon64 4000+ auf einen Opteron180

Der 4000+ ist ein SanDiego mit 2,4GHz und 1MB Cache, den hab ich drin. Zur Verfügung steht ein Opteron 180 als Denmark mit 2x 2,4GHz und 2x 1MB Cache. Es ist ein Sockel 939 Mainboard.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matrox Mystique« (12. März 2017, 20:40)


2

Sonntag, 12. März 2017, 20:10

Du kannst mehr ram hinterstecken ;) wobei ich grade nicht sicher bin ob er ecc speicher frisst. aber 16gb gehen :)

Verbraucht mehr Bandbreite:

mein FTP
z7t.de ist oben ;)

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. März 2017, 20:42

Die 2GB die jetzt drin sind sollen bleiben, Betriebssystem ist WinXP. Mit der Kiste spiele ich Sachen wie FarCry oder Generals.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. März 2017, 10:56

Ich probiere das jetzt einfach mal, ich für'n paar Euro einen Opteron 180 (OSA180DAA6CD) bekommen. Bin ich gespannt.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

5

Montag, 13. März 2017, 13:00

Die Frage ist ob du Software/Spiele nutzt die von den zwei Kernen profitieren.
Sonst eher nein.

6

Montag, 13. März 2017, 14:07

ich grade nicht sicher bin ob er ecc speicher frisst.
Definitiv leider nicht.
aber 16gb gehen
Die Sockel 939 - Bretter haben maximal nur 4 Bänke. Selbst bei 2 GB ECC Reg. - Modulen: wie käme man dann auf 16 GB DDR1 - RAM? :)

Edit: http://voodooalert.de/board/index.php?pa…2354#post412354 Ah, okay. Aber wenn man (auch preislich) nach einem halbwegs lohnenswerten Upgrade fragt, fliegt so eine Lösung wohl sowieso raus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SK1« (13. März 2017, 14:16)


7

Montag, 20. März 2017, 02:13

Für Win XP würde ich beim Athlon XP bleiben.

Opteron 180 hat wieviele Kerne ? (hatte noch keinen :P )

Ab 4 Kerner kommt dann eher schon Vista/7 in Frage, wobei man diese und auch 10 schon immernoch sehr gut mit nem DualCore antreiben kann, hab hier so nen Kuma Dualcore, den 7850be, den gepaart mit 4GB RAM und einer 5770 :-)
Meine Verlobte ackert darauf fleissigst gerade Adobe CS2 Stuff herum, der dummerweise aber die CPU nicht richtig auslasten kann auf 10, falls es das überhaupt kann, Kerne schon, aber nicht 100%, dümpeln immer so um 50 herum beide beim PDF exportieren "reagiert nicht" obwohl es arbeitet.
Sie macht damit herum zum Zwecke Mediengestalterin-Ausbildung, Plan ist es in Zukunft da Vista und oder XP mal auszuprobieren, vielleicht passt das besser zur älteren Software. (der dualcore optimizer ist wohl das was fehlt und das Ding eben läuft wohl nicht mehr auf 10, in der Firma wird wohl auch hauptsächlich noch XP und Vista eingesetzt.. mal sehen...)

Ich hab hier für XP momentan noch nen 2500+ am Laufen mit 2GB, nun auf nem MSI K6V LSR, das rennt mit einer Sapphire x1950 Pro echt gut, da läuft auch Generals drauf.

Dieser 7850be hätte jedenfalls mehr Cache und dürfte viel schneller sein, da es ein beschnittener 4 Kerner oder auch 3 Kerner ist, mit L3 Cache ;-) (vermutlich ist das immernoch einer der schnellsten Dual Core die es gibt)


Gruss Dennis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis_50300« (20. März 2017, 02:18)


Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. März 2017, 07:40

Aber einen AthlonXP habe ich garnicht, siehe Text. Es geht darum ein Upgrade von einem Athlon64 auf einen Opteron zu vollziehen! Der Opteron 180 hat zwei Kerne und läuft wie der 4000+ mit 2,4GHz. Das ganz muss/soll unter WinXP laufen. Ich bekomme keine Treiber für den nForce3 für neuere Betriebssysteme.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

9

Montag, 20. März 2017, 09:08

Aso ok, aber dann ist es ja quasi dieselbe CPU soweit ich das sehe, nur mit anderem Namen o.O

Unterstützt das Brett denn vielleicht sowas wie ein 7850be ? (die kann man auch dann und wann mal schiessen in der eBucht)

Denn eben genau jene CPU würde auch tatsächlich nochmal ne Schippe oben drauflegen, abgesehen vom Takt, eben aufgrund des dortigen dicken L3 Cache der da noch mit drin ist.
Stimmt, ist ja n Athlon64, soweit ich das sehe sollte der 4000+ aber auch schon DualCore sein, es sei denn ich hatte mich da verguckt.

Der 7850be ist da mal so ziemlich das dickste was ich kenne und an und für sich auf den Sockel passen sollte, weil sicherlich am2/+ ;-)


Gruss Dennis

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. März 2017, 09:43

Das Brett ist ein Sockel 939, als SingleCore geht maximal ein 4000+, DualCore ein 4800+ oder eben ein Opteron.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

Crash486

Double Kill

Beiträge: 1 284

Wohnort: Saarland

Beruf: Elektroniker, Hochofen IV

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. März 2017, 15:31

Ist es ein DDR2 oder DDR1 Mainboard...

Ich hab ein Dual (SingleCore) Opteron Setup, Sockel940 , also anstelle eines 180 habe ich 256er 3Ghz x 2, das Board ist leider nicht NUMA-aware...
Mit DDR1 ist das dennoch ziemlich lahm. Also bringt's meiner Ansicht nach nichts, mehr RAM reinzustecken, vor allem weil 2GB für XP ausreichen.
Vielleicht noch 4GB, aber das war es auch schon.

Versuch mal, mit Latenzen und FSB (respektive HT-Takt und Speicheranbindung ) Overclocking noch etwas Performantze rauszukitzeln.
IBM ThinkpadX31 der kleine Pinguin für unterwegs
2x AMD Opteron 246 (ehm. 244er) 4 GB RAM, Tyan K8W Tiger eine "Troye" Linux Workstation für den Power-User,Debian, 7 3.2.0-4 amd64
Thinkpad 760ED, Win 3.11 für Unterwegs.
achja: GA-7IXE4 Sockel A Board, Voodoo 5 5500. Die LAN Schlampe, eines Tages bekommt sie anständiges Zuhause.
Gigabyte-G5AA, Matrox G450DualHead, AMD K6-2, Terratec EWS64XL (64MB RAM) - Keyboard MIDI Workstation

Nur ein Klassiker ist'n Klassiker. 3dfx und BMW

12

Montag, 20. März 2017, 20:28

Leute!!! Es ging hier doch nur um die Frage, ob ein Upgrade von Single Core 2,4GHz auf Dual Core 2,4GHz Sinn macht. Macht es für die genannten Spiele meines erachtens nicht, außerdem reichen die 2GB RAM auch locker (die übrigens nie zur Diskussion standen?!) und von DUAL Socket Boards war erst recht nie die Rede, sind wir hier alle noch im gleichen Thread? Es ist ja nix neues, das hier bei VA abgeschweift wird, aber hier gehts echt wieder ziemlich zielstrebig am Ziel vorbei :spitze: :respekt: xD

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. März 2017, 21:33

Jepp!

Muss ich auch oft feststellen. Manchmal wird die ganze Lebensgeschichte erzählt.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

14

Dienstag, 21. März 2017, 22:51

Ruhig bleiben Jungs, das hier viel philosophiert worden ist, liegt wohl sicherlich auch daran das die Informationen an vorhandener hardware worum es gehen soll recht spärlich sind.

Also ich sehe kein bestimmtes Mainboard, eventuell sogar noch mit Link zu einer page mit den blutrünstigen Details vom hersteller dazu, damit fängt es irgendwie schonmal an ;-)

Was RAM auf XP angeht, klar mit 2GB kann man spitze leben, aber ich z.B. hatte zuletzt damals mit nem Athlon XP 3200+ 3GB gehabt und das hatte sich durchaus gelohnt wenn man so einer Kiste für längere Zeit noch ordentlich was abverlangen wollte. (war seiner und meiner Zeit so, hab die Kiste noch ziemlich lange betrieben gehabt, mit einer 7800GS von gainward, bis dann endlich der Wechsel kam auf nen 6000+ Windsor, 4Gb RAM und eine 9800GT Synergy Edition die dann aber doch recht fix noch eine 5770 von CLub3D geworden ist, auch dem würde ich dann aber selbst für Xp sowas wie ein 7850be dann vorziehen wenn ich den da habe oder günstig drankommen kann)

Gruss Dennis

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. März 2017, 21:05

So bin wieder in Town und der Postmann inzwischen och da. Hab aber noch nicht eingebaut, werde ich die Woche machen und berichten.
»Matrox Mystique« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6305 (Small).JPG
  • IMG_6306 (Small).JPG
  • IMG_6307 (Small).JPG

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matrox Mystique« (26. März 2017, 21:15)


Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. März 2017, 22:12

So, die Kiste läuft einwandfrei, habs grad mal eingebaut. Rein von der Grafikpower (3DMark05) hat sich jetzt nicht viel verändert/verbessert.

Athlon64 4000+ mit ATI Radeon X1950Pro = 9426 Punkte
Opteron 180 mit ATI Radeon X1950Pro = 9733 Punkte

Die X1950Pro scheint wohl fast am Ende zu sein mit der Skalierung, naja, war aber zu erwarten. Vielleicht werd ich mich mal noch einer HD3850 (AGP) umsehen.
Was mich aber wundert ist die Stromsparfunktion des Opteron. Der 4000+ hat ja Cool'n'Quiet (taktet also schön runter), der Opteron hat "PowerNow!". Das "PowerNow!" ist doch als Technik viel älter. Gehörte runter takten auch schon dazu? Kann mir das mal jemand erklären?
»Matrox Mystique« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6373 (Small).JPG
  • IMG_6371_ (Small).JPG

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. März 2017, 22:19

Hab grad das gefunden:

AMD-Opteron-Prozessoren besitzen mit dem Optimized Power Management (OPM) die prinzipiell gleiche Technik, sie wird jedoch aus Marketinggründen anders genannt, wie auch beim AMD Turion 64 und anderen Notebookprozessoren, wo Cool’n’Quiet nach wie vor PowerNow! heißt.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

18

Freitag, 31. März 2017, 20:57

Die Infos waren doch ausreichend :) Auf einem 939 board mit nforce3 gehen doch nur A64 bzw. Opteron Gegenstücke. Bei Win XP schadet der dualcore sicher nicht, wobei du vielleicht auch auf einen günstigen Opteron 185 hättest warten können ;) Ist praktisch der Athlon FX-60 nur ohne freien Multi und ein bisschen weniger VCore. Für einen FX60 musst du schon Mondpreise zahlen :/ aber den Opteron 185 gibt es manchmal ganz günstig, weil der Name wohl nicht mehr so vielsagend ist. Wären jetzt aber für dich nur 200 MHz mehr und da wird es schon über die x1950 hinausgehen müssen, damit man was davon merkt.

Tweakstone

Rampage

Beiträge: 14 477

Wohnort: Versmold City

Beruf: IT-System Elektroniker

  • Nachricht senden

19

Freitag, 31. März 2017, 21:40

Dass das mitm 3DM05 kaum mehr Punkte gibt is klar... das Mopped nutzt auch nur einen Thread :D
Ich denke Half Life 2 wäre zB ein guter Benchmark um den Zuwachs zu testen. Die X1950 wird da schon skalieren, glaub mir ;)

Matrox Mystique

Double Kill

  • »Matrox Mystique« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

20

Freitag, 31. März 2017, 22:35

Opteron 185 hab ich auch schon gesucht, ab 60,- € aufwärts, eigentlich auch schon Mondpreise.

TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB RAM, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!, 2x 20GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!, 40GB HD
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB RAM, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!, 40GB HD
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB RAM, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold, 2x 10GB HD
Next Project -> A7V133, Athlon 1400, GeForce3

Ähnliche Themen