Sie sind nicht angemeldet.

Aristo084

Multi Kill

Beiträge: 1 288

Wohnort: Kärnten / Österreich

Beruf: Fertigung Elektroindustrie

  • Nachricht senden

8 121

Freitag, 8. September 2017, 17:41

XP-M 2600+, A7N8X-E, 1GB, Gainward Bliss 7800GS 512MB, XtremeMusic
XP 3200+, Epox 8K3A+, 1GB, V5 6000 3700, Audigy 2 ZS
XP 2400+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
PIII 1GHz SL4KL, P3B-F, 512MB, Asus V8420, Hercules V2 SLI 12MB, Diamond MX300
PIII 600 Katmai, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aristo084« (8. September 2017, 17:46)


Gold Leader

Multi Kill

Beiträge: 2 559

Wohnort: Guatemala Rebel Base, Yavin IV

Beruf: x-3dfx, B747's, Tu-144's, MiG-29's, Parhelia's, Dinosaurs, PCE, Star-Wars --> that would be me lel

  • Nachricht senden

8 123

Montag, 11. September 2017, 21:38

Angry woman is angry lel :topmodel:
https://www.youtube.com/watch?v=vYnW9jINfGs

When a Harry Potter fan gets upset because a book she is looking for is not in stock
https://www.youtube.com/watch?v=5KQ2klJZn20

Even that it's a playset some clients are like this, I would of seriously called for Security and showed such fiends to the door of one way exits :topmodel: xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gold Leader« (11. September 2017, 21:40)


OutOfRange

Ultra Kill

Beiträge: 4 281

Wohnort: CH:\Äusseres Wasseramt

  • Nachricht senden

8 124

Montag, 11. September 2017, 22:43

Why is somebody watching this ?
Main: ASUS Z270G Gaming,i7 7700,32GB,GTX1080Ti
3Dfx: ASUS P2B-DS,2xPIII 600 CuMine,384MB,Savage 2k,Monster 3D2 12MB SLI,AWE32,98SE
3dfx: Supermicro P4SCA,P4 2.8,2GB,V5 5500 PCI,EWS64XL,XP
PICMG: PIII 933,1GB,V3 3000,AWE64Gold,XP
Leftovers: Monster 3D,V2 1000,Hammerhead

8 125

Mittwoch, 13. September 2017, 10:55

Falsch aber ich wollte wegen der Frage nicht extra was aufmachen

https://www.youtube.com/watch?v=zgrtn9riWus
Was ist das für ein Programm was da läuft und die Systemdaten anzeigt ? :O

8 127

Mittwoch, 13. September 2017, 14:08

Danke! :spitze: :thumbsup:

Gold Leader

Multi Kill

Beiträge: 2 559

Wohnort: Guatemala Rebel Base, Yavin IV

Beruf: x-3dfx, B747's, Tu-144's, MiG-29's, Parhelia's, Dinosaurs, PCE, Star-Wars --> that would be me lel

  • Nachricht senden

8 128

Donnerstag, 14. September 2017, 17:47

When a robot tries to do some cooking :topmodel: xD

Grilled Cheese - You Suck at Cooking - Episode 04:
https://www.youtube.com/watch?v=HuC5JgIW-9U

Peanut Butter Chocolate Robot Balls - Yout Suck At Cooking - Episode 33
https://www.youtube.com/watch?v=fRPXhJGFc9Y

OutOfRange

Ultra Kill

Beiträge: 4 281

Wohnort: CH:\Äusseres Wasseramt

  • Nachricht senden

8 130

Donnerstag, 14. September 2017, 21:09

Main: ASUS Z270G Gaming,i7 7700,32GB,GTX1080Ti
3Dfx: ASUS P2B-DS,2xPIII 600 CuMine,384MB,Savage 2k,Monster 3D2 12MB SLI,AWE32,98SE
3dfx: Supermicro P4SCA,P4 2.8,2GB,V5 5500 PCI,EWS64XL,XP
PICMG: PIII 933,1GB,V3 3000,AWE64Gold,XP
Leftovers: Monster 3D,V2 1000,Hammerhead

8 132

Freitag, 15. September 2017, 18:12

https://youtu.be/zbXdCu8TTIQ?t=10m32s
Ist das wahr? Was haltet ihr davon?
Ich bin erstmal nur schockiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kaitou« (15. September 2017, 18:14)


OutOfRange

Ultra Kill

Beiträge: 4 281

Wohnort: CH:\Äusseres Wasseramt

  • Nachricht senden

8 133

Freitag, 15. September 2017, 18:25

Das ist jetzt aber nichts Neues für die Deutschen oder ? Bei uns wird das schon seit Ewigkeiten diskutiert und ab gewissen (zugegeben sehr hohen) Vermögensanlagen auch so umgesetzt.
Gut bei dem "Zinschen" dass ich aktuell auf der Bank habe würde es kaum mehr auffallen, wenn da plötzlich noch eine "-" vorne dran wäre. Der Zins deckt glaube ich aktuell nicht einmal mehr die Umtriebsgebühren (gut die kann ich dann den Steuern abziehen, wasn Witz :topmodel: ).
Main: ASUS Z270G Gaming,i7 7700,32GB,GTX1080Ti
3Dfx: ASUS P2B-DS,2xPIII 600 CuMine,384MB,Savage 2k,Monster 3D2 12MB SLI,AWE32,98SE
3dfx: Supermicro P4SCA,P4 2.8,2GB,V5 5500 PCI,EWS64XL,XP
PICMG: PIII 933,1GB,V3 3000,AWE64Gold,XP
Leftovers: Monster 3D,V2 1000,Hammerhead

RaVeNsClaw

Ultra Kill

Beiträge: 2 673

Wohnort: Hohenlohe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8 134

Freitag, 15. September 2017, 18:43

Das mit der Bargeld Obergrenze ist hier total falsch dargelegt.
Ich zitiere: "Wer künftig Zahlungen über 10.000 Euro in bar abwickeln will, muss sich ausweisen."
Es geht nicht um Bargeld Besitz. Man darf auch trotzdem jeden Betrag Bar bezahlen.
Es geht darum, dass du nicht 100 Toyota Jeeps anonym kaufst und an den IS verfrachtest.
An sich keine dumme Sache, man denke an den Herrn Schäuble und die CDU Spendenaffäre... :rolleyes:

Richtig albern ist das natürlich, wenn man bedenkt, dass ausgerechnet diese Partei gegen jede Regulierung des Finanzmarktes und Abschaffung von Erbschaftssteuern steht.
Die Frau selbst kommt von Goldman Sachs, einem der Hauptverursacher der Finanzkriese von 2008. Zudem zahlt sie keine Steuern in Deutschland.

Die Afd macht üblen Wahlkampf mit billigen rechten Parolen und Angstmache, ihr Wahlprogramm ist aber ultra neoliberal. Äquivalent zur Tea Party in den USA und stärker, als die FDP jemals war.
Auch die Finanzierung der Partei liegt absolut im Dunkeln. Hier ein sehr interresanter Artikel dazu: LINK
Klar ist nur, dass anonyme Großinvestoren Lücken in den Parteifinanzierungsgesetzen nutzen.

Es steht zur Vermutung, dass hinter der Afd die selben Geldgeber stehen, die in den USA die Tea Party finanziert.
Ich bin gespannt, ab wann Frau Weidel den Klimawandel bestreitet.
Come to the dark side, we have cookies!

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »RaVeNsClaw« (15. September 2017, 19:05)


8 135

Freitag, 15. September 2017, 20:03

Das mit der Bargeld Obergrenze ist hier total falsch dargelegt.
Ich zitiere: "Wer künftig Zahlungen über 10.000 Euro in bar abwickeln will, muss sich ausweisen."
Es geht nicht um Bargeld Besitz. Man darf auch trotzdem jeden Betrag Bar bezahlen.
Es geht darum, dass du nicht 100 Toyota Jeeps anonym kaufst und an den IS verfrachtest.
An sich keine dumme Sache, man denke an den Herrn Schäuble und die CDU Spendenaffäre... :rolleyes:

Richtig albern ist das natürlich, wenn man bedenkt, dass ausgerechnet diese Partei gegen jede Regulierung des Finanzmarktes und Abschaffung von Erbschaftssteuern steht.
Die Frau selbst kommt von Goldman Sachs, einem der Hauptverursacher der Finanzkriese von 2008. Zudem zahlt sie keine Steuern in Deutschland.

Die Afd macht üblen Wahlkampf mit billigen rechten Parolen und Angstmache, ihr Wahlprogramm ist aber ultra neoliberal. Äquivalent zur Tea Party in den USA und stärker, als die FDP jemals war.
Auch die Finanzierung der Partei liegt absolut im Dunkeln. Hier ein sehr interresanter Artikel dazu: LINK
Klar ist nur, dass anonyme Großinvestoren Lücken in den Parteifinanzierungsgesetzen nutzen.

Es steht zur Vermutung, dass hinter der Afd die selben Geldgeber stehen, die in den USA die Tea Party finanziert.
Ich bin gespannt, ab wann Frau Weidel den Klimawandel bestreitet.


Vielen Dank für den Beitrag, das wusste ich noch nicht.

Aber warum wird hier nicht sicher gesagt was los ist? Das "liest sich" doch etwas "theoretisch":

Zitat von »http://www.tagesspiegel.de/politik/alice-weidel-afd-spitzenkandidatin-zahlt-offenbar-steuern-in-der-schweiz/19740340.html«

AfD-Spitzenkandidatin zahlt offenbar Steuern in der Schweiz

Zitat von »http://www.tagesspiegel.de/politik/alice-weidel-afd-spitzenkandidatin-zahlt-offenbar-steuern-in-der-schweiz/19740340.html«

Die Zeitung zitiert in ihrer Sonntagsausgabe den Steuerverwalter der Stadt, Urs Stauffer, mit den Worten: „Man kann davon ausgehen, dass alle steuerlichen Aspekte, die mit einer Anmeldung in Biel verbunden sind, abgedeckt sind.“

http://www.tagesspiegel.de/politik/alice…z/19740340.html

Wenn du sagst, sie zahlt keine Steuern in Deutschland, dann steht das doch sicher und unwiderlegbar fest oder?
Aber vielleicht verstehe ich das auch ganz falsch?


http://www.focus.de/schlagwoerter/themen…eldabschaffung/
Der Focus scheint viel über das Bargeld zu berichten.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kaitou« (15. September 2017, 20:12)


RaVeNsClaw

Ultra Kill

Beiträge: 2 673

Wohnort: Hohenlohe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8 136

Freitag, 15. September 2017, 20:43

Zitat

"Alice Weidel, zahlt nach Angaben der „Neuen Zürcher Zeitung am Sonntag“ ("NZZaS") Steuern in der Schweiz."
Deswegen das "offenbar".

Zitat

"In einer Erklärung vom Montag schreibt Weidel nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur (dpa), steuerrechtlich seien die Verhältnisse klar definiert. Details etwa zur Frage, wo sie Steuern bezahlt, nannte Weidel aber nicht."
Das sind sehr starke Indizien, aber kein Beweis. Hätte Weidel beispielsweise (wie Trump es gerne tut), absichtlich ein Gerücht in die Welt gesetzt und würde aber in Wahrheit in Deutschland Steuern zahlen, dann kann sie hinterher alle Medien verklagen, die das Gerücht als Tatsache dargestellt haben. Dabei verdient man nicht nur Millionen, sondern kann auch laut "Lügenpresse" rufen.

Ja, das ganze mit dem Bargeld ist ein super Thema für reißerische Klickbaits.
Immer mehr Geschäfte laufen digital ab. Das ist Fakt und kannst du sicher von deiner eigenen Erfahrung bestätigen. E-Banking, PayPal und co. Irgendwann kommt es daher sicher zur Abschaffung des Bargeldes. Du musst verstehen, dass dieser Wandel in den letzten 15 Jahren extrem schnell ging. Besonders ältere Leute haben damit große Probleme. Da wird aus dem Wandel schnell eine Abschaffung des Bargeldes. Und weil es Stimmung macht, beginnen manche verzweifelte Politiker sich in die Debatte zu integrieren.

Das mit den 500€ Scheinen hat damit wenig zu tun. Es gibt wirklich keinen nennenswerten Nutzen dieser Scheine. Kaum ein Laden nimmt sie und sie passen in keinen Geldbeutel. :rolleyes:

PS. Glaube bloß dem Focus nichts. Der Focus ist die Bildzeitung für Abiturienten.
Come to the dark side, we have cookies!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RaVeNsClaw« (15. September 2017, 20:49)


8 137

Freitag, 15. September 2017, 20:47

...
Das mit den 500€ Scheinen hat damit wenig zu tun. Es gibt wirklich keinen nennenswerten Nutzen dieser Scheine. Kaum ein Laden nimmt sie und sie passen in keinen Geldbeutel. :rolleyes:

Kann ich bestätigen. :topmodel:
"Ich habe einen Penis! Und ich werde ihn benutzen..." ~Gronkh

8 138

Freitag, 15. September 2017, 23:06

@ RaVeNsClaw
Schön geschriebene Beiträge :thumbup:

Die Afd macht üblen Wahlkampf mit billigen rechten Parolen und Angstmache, ihr Wahlprogramm ist aber ultra neoliberal.

..und Letzteres genügt mir auch, die AfD für mich als unwählbar zu klassifizieren, völlig unabhängig davon, wo die
ansonsten politisch stehen - sehe sie in etwa als eine krude Mischung aus FDP und NPD..
In der Oposition hätte ich die schon gern; allein vom Aufmisch- und Spaßfaktor her :spitze:

Einzig wählbar erscheint mir momentan "die Linke" - die einzigen, die scheinbar noch einen Hang zu sozialer Politik haben,
die Splitterparteien mit marginalem Wahlerfolgschancen mal außen vor.

RaVeNsClaw

Ultra Kill

Beiträge: 2 673

Wohnort: Hohenlohe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8 139

Freitag, 15. September 2017, 23:35

Für den Spaßfaktor kann man besser auch die Partei wählen. ;)
Aber ja, mir geht es genau so. Auch wenn ich das Profil der Linken nicht mag, so ist sie die letzte Partei links der Mitte.
Allein schon, damit die Afd die CDU nicht noch weiter rechts vor sich her treibt.

Die Afd wird für mich immer die Partei bleiben, die in Reden genüsslich und mit blumigen Umschreibungen fordert, die ganzen "linksversifften" Studenten in Arbeitslager zu stecken.
Und das kein hundert Jahre, nachdem bei uns unter solchem Gedankengut mehr als 13 Millionen Menschen in solchen Lagern getötet wurden.
Come to the dark side, we have cookies!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RaVeNsClaw« (15. September 2017, 23:47)


8 140

Freitag, 15. September 2017, 23:43

Für mich gibt es in Deutschland keine einzige "wählbare" Partei, da seit geraumer Zeit alles den Bach runter geht. Da hat man also die Wahl aus Dreck, Mist und Scheiße. Hm, was wäre da wohl am Besten ... :thumbdown:

Nur eins ... für mich muss die Merkel weg von Ihrem Thron. Ist doch nur noch weltfremd das Ding. Schlechter kann es kaum noch werden. Eine tolle Welt, in die ich meine Kinder gesetzt habe. Wenn ich meinen kleinen Sohn in den Kindergarten bringe höre ich nur noch ein Kauderwelsch aus 1000 verschiedenen Sprachen. Deutschland muss für alles herhalten, Spenden für andere Länder hier, Aufbau dort ... obwohl im eigenen Land EINIGES im Argen ist und viele Rentner am Hungertuch nagen (trotz 45 Jahre Arbeit). Den Politikern ist es doch vollkommen egal, da sie jetzt schon restlos ausgesorgt haben. Warum sollten die Pfeifen sich also um die wirklich wichtigen Dinge kümmern ... schon komisch. Wenn woanders die Kacke am Dampfen ist, geht es schnell mit den Geldern dorthin. Wenn es heißt, wir hier im eigenen Land brauchen hier und dort Unterstützung ... da kann es lange dauern, da man erst durch verschiedene Instanzen muss. Seltsam, seltsam.

Sorry, aber so gehts nicht.

Und welche Schrottpartei sollte man wählen, damit es besser wird? Keine Ahnung. Könnte nur noch im Strahl kotzen.

Zitat

I think he's a psychotic with a psychopathic personality.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Harley Stone« (15. September 2017, 23:58)