Sie sind nicht angemeldet.

8 161

Dienstag, 19. September 2017, 21:11

Es geht einfach ums Prinzip: Ich will einfach die Möglichkeit haben, diese Richtung wählen zu können. Gibt es die nicht, dann haben wir entweder Bolschewismus oder eine Quasidiktatur. Toll.
2007 - 2017

OutOfRange

Ultra Kill

Beiträge: 4 349

Wohnort: CH:\Äusseres Wasseramt

  • Nachricht senden

8 165

Samstag, 30. September 2017, 22:23

Main: ASUS Z270G Gaming,i7 7700,32GB,GTX1080Ti
3Dfx: ASUS P2B-DS,2xPIII 600 CuMine,384MB,Savage 2k,Monster 3D2 12MB SLI,AWE32,98SE
3dfx: Supermicro P4SCA,P4 2.8,2GB,V5 5500 PCI,EWS64XL,XP
PICMG: PIII 933,1GB,V3 3000,AWE64Gold,XP
Leftovers: Monster 3D,V2 1000,Hammerhead

8 166

Samstag, 30. September 2017, 22:41

Ja war ja einmal recht witzig :spitze:

Tweakstone

Rampage

Beiträge: 14 899

Wohnort: Osnabrücker Land

Beruf: IT-System Elektroniker

  • Nachricht senden

8 167

Samstag, 30. September 2017, 23:17

In der Tat :spitze:

8 171

Freitag, 13. Oktober 2017, 15:27

Atari Spielekonsole

So recht bin ich mir nicht sicher was ich von der Nummer halten soll und ehrlich noch unsicherer was das sein soll, ATARI Logo und veraltete Optik und etwas günstige AMD Hardware der letzten Generation um Steinzeitspiele zu spielen.

Schon verrückt die Geschichte, ich meine mit einem Exklusiventwicklung oder so eventuell, aber das machen die einfach nicht, weder Nintendo noch Die die hinter dem ATARI Projekt stehen.
Etwas bitter für Plastik was an alte Tage erinnern soll, und das war es auch schon.

Was meint ihr Top oder Flop?
https://games4linux.de/atari-verkauft-sp…-linux-ab-2018/

Lebt da kein alter Programmierer mehr, der sich wenige Tausend Euro verdienen könnte um ein Bonus Spiel oder zwei in der Hand zu haben?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V.F« (13. Oktober 2017, 15:37)


OutOfRange

Ultra Kill

Beiträge: 4 349

Wohnort: CH:\Äusseres Wasseramt

  • Nachricht senden

8 172

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:15

Flop, das gibts problemlos auf anderen Plattformen und dazu noch günstiger.
Cool ist nur das Case, der Rest ist überflüssig.
Main: ASUS Z270G Gaming,i7 7700,32GB,GTX1080Ti
3Dfx: ASUS P2B-DS,2xPIII 600 CuMine,384MB,Savage 2k,Monster 3D2 12MB SLI,AWE32,98SE
3dfx: Supermicro P4SCA,P4 2.8,2GB,V5 5500 PCI,EWS64XL,XP
PICMG: PIII 933,1GB,V3 3000,AWE64Gold,XP
Leftovers: Monster 3D,V2 1000,Hammerhead

8 173

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:41

So sehe ich das auch nur etwas Exklusives würde da in meinen Augen noch helfen, aber Atari ist unterdessen auch etwas wovon ich mir nicht vorstellen kann, das es in der heutigen Zeit funktioniert.

Da muss einfach etwas neues in Sachen Spiele im Angebot sein, um mehr als die Blocker und die letzten noch lebenden Atari-Nerds für den Kauf zu sensibilisieren.

Auf einer anderen Seite habe ich gelesen das eventuell noch was in Sachen Spiel als Überraschung warten könnte, aber die sollten nicht so machen als ob Sie in Ü-Eier machen sondern der Welt vorab erzählen wie der Hase läuft.

Was Atari so in Sachen PC Spiele herausgebracht hatte ist auch selten der große Wurf gewesen real könnte ich mir ein Baldur,s Gate oder [i]Neverwinter Nights Paket [/i]vorstellen als Bonus obwohl, haben die noch Rechte an dem Spielen in der Gegenwart?

styvi

Ultra Kill

Beiträge: 2 690

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

8 174

Samstag, 14. Oktober 2017, 15:31

Ach, trauen die sich wieder? Nach den Desastern von Lynx und Jaguar..

Neben der PS, der XBOX, der Wii und NDS gibt es vermutlich auch wenig Marktchancen.
Wäre nicht das erste Unternehmen, das sich beim Schritt in den Konsolenmarkt die Beine brach..:
THQ - https://de.wikipedia.org/wiki/UDraw - leider, leider, haben die doch tolle Spiele (mit-) herausgebracht.
Die Vaginchen-Konsole https://de.wikipedia.org/wiki/Ouya
SEGA Dreamcast https://de.wikipedia.org/wiki/Dreamcast

..oder wenigstens nen teuren Flop in die Welt setzte:
Apfel Pippin https://de.wikipedia.org/wiki/Apple_Pippin

Der Name ATARI reißt heutzutage jedenfalls nichts mehr, ganz anders, als in 1980ern.. und Spielen
auf einer Konsole hat sich seitdem massiv verändert, eine Killerapp werdens wohl kaum dabei haben..
In meinen Augen eine Totgeburt, aber mal abwarten.

Daß MicroSoft mit der XBOX überhaupt erfolgreich war ist schon erstaunlich und nicht zuletzt wohl
deren Background und Marktmacht geschuldet - abgesehen davon, daß die XBOX auch jeweils zu
ihrer Zeit eine gute Konsole war - ok, bis auf die XBOX 360 der ersten Generation, aber ab der Elite..

8 175

Samstag, 14. Oktober 2017, 16:24

Eine kleine Chance sehe ich nur wenn sie ihre starken Rollenspiele mit drauf packen aber mit dem ganz alten Scheiß brauchten Die in meinen Augen nicht mehr kommen, da kriegst ja echt nach 10 Minuten einen Rappel und ärgerst dich wie Sau über den Kauf.
N64 geht gerade noch, die Sega DC würde in meinen Augen auch gehen, da würde ich wohl auch ein Käufer sein können sollte da was passieren in Zukunft,selbst die Neo Geo und ihre 2D Prügelspiele würde ich mehr Chancen zusprechen als so ein Teil von Atari, da drin dürfte 50,- Euro Hardware stecken etwas für das Gehäuse und die 50-100 Euro als Gewinn einstreichen wollen, sehe ich ja ein aber da müsste auch ein Gegenwert kommen.
Und die Steinzeit Grafik von Atari stellt selbst, in der gesamten Menge an Ex Modulen einfach nichts mehr da.
Außer für die die Ihre Sammlung haben und wegen den Werterhalt, noch so machen als ob Sie was haben, was die Welt noch unbedingt braucht.
Ja Einige werden wieder mit ihren Box auf Filmen Geld verdienen wollen, andere eben mit dem bescheidenen Altmüll auftrumpfen wollen.
ich sehe es kommen, in 10 Jahren erzählen das ich jetzt etwas brauch, was Robotron gefertigt hat. :bonk:

Wo liegt eigentlich das Problem bei den Herstellern, von mir aus dürfen die mir auch mit 2D noch kommen, auch auf einer so für Jeden eigentlich käuflichen Plattform, nur warum nicht mit neu Programmierungen diese Aufguss muss doch nicht sein, da drückst den Leuten die so eine Hobby Programmierung machen 2000-3000 Dollar in die Hand und am Ende hast ein neues 4-15 MB großes Spiel, eventuell sogar mit guter Story, 2D ist doch nicht total unmöglich.

Eine neue Atari-Indie-Box würde mir besser gefallen, als Aufguss bis ich oder die alten Spiele zerfallen. ;)

styvi

Ultra Kill

Beiträge: 2 690

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

8 176

Samstag, 14. Oktober 2017, 16:43

2D

Ja, das hat ja BROFORCE gezeigt :spitze:

Mir geht der 3D Wahn seit Jahren auf den Zeiger. Es muss nicht alles 3D sein! Krutzitürken!
Selbst SONIC -waaaahh :rolleyes: - geht garnicht! No way.
Manche Sachen sind als 2D Game einfach besser, 3D verhunzt meist gute Spielkonzepte.
Wo sind die guten alten Jump'n'runs und Beat'em ups geblieben?

Neo Geo
Ja, nettes Sammelstück, Konsolen gibts ja recht günstig, aber die Spielepreise hauen einen um.

Beiträge: 13 434

Wohnort: A-8600, Bruck an der Mur, ÖSTERREICH

Beruf: UNIX Administrator

  • Nachricht senden

8 177

Samstag, 14. Oktober 2017, 19:12

2D

Wahaha, eine 2D vs. 3D Diskussion... die gibt's auch anderswo. :rolleyes: Kann dazu nur sagen: Ich stimme zu, 3D macht nicht alles besser.

Und viele Spiele mit Top Kritiken von heutzutage sind auch 2D. Broforce wurde eh schon genannt, aber es gibt so viele mehr, The Final Station und FTL: Faster than Light fallen mir da wieder ein.

Hab unlängst sogar Moonbase Commander gespielt, ein taktischer Steinzeittitel. Sah nur zufällig interessant aus auf GOG, und so simpel es ist, so gut isses auch! Und viele dieser alten Spielkonzepte funktionieren nach wie vor, und es gibt ja eben auch moderne Spielmechaniken (FTL) mit dieser Grafik, und die Leute fahren drauf ab.

Wenn man's richtig macht, dann reißen sich alle drum, so wie bei diesen NES/SNES Dingern die es da gibt.

Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:
  • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)
[http://wp.xin.at] - No RISC, no fun!

QotY: Girls Love, BEST Love; 2017 - The second Coming; The second great Year of Yuri!

8 178

Sonntag, 15. Oktober 2017, 07:36

Man kann 3D auch in klassische 2D-Spiele intergrieren, sodaß es wunderbar passt. Aktuelles Beispiel: "Ori and the blind forest". Hat eine sehr hübsche Grafik, teilweise mit 3D-Elementen, ist aber nen klassisches Jump'n'Run. Und das Spiel ist richtig schön.

Ehrlich gesagt fand ich BROFORCE scheiße. Nicht wegen der altbackenen Grafik, sondern das Spiel ansich.

Zur Zeit spiele ich "Psychic World", "Castle of Illusion" und "Shinobi II" aufm Game Gear. Der hat seit Wochen ein und die selbe Ladung Batterien drin und läuft noch immer damit, dank LED-Umbau.
2007 - 2017

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »CryptonNite« (15. Oktober 2017, 07:41)


Voodoo_Freak

Monster Kill

Beiträge: 5 525

Wohnort: Berlin

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

8 179

Sonntag, 15. Oktober 2017, 12:49

...then we thought...HEY! Let's use it for games!