Sie sind nicht angemeldet.

Badroadrunner

Rocket Launcher

Beiträge: 511

Wohnort: Landkreis Rotenburg-Wümme (ROW)

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

4 061

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 09:40

Ich liebe die Dinger :love: Habe davon auch mehrere (Live Drives in unterschiedlichen Versionen) verbaut. Sneak Preview gefällt, wenngleich ich finde, dass das noch ein Frontpanel mit Temperaturanzeige fehlt :topmodel: Frontpanels kann man nie genug haben xD
:thumbsup: Meine 3dfx Armada :thumbsup:

VooDoo 2 - VooDoo 5


Hommage an eine großartige Firma!
(DRÜCK MICH)

4 062

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 19:09

Es gab mal wieder einen Moment in dem ich schwach wurde und ich meinte mal wieder, ein Stück Hardware retten zu wollen.


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


ein bisschen Arbeit warten arber auch noch auf mich. Eine handvoll Kondis sehen so aus, als ob sie ihre besten Tage schon hinter sich haben.


(Klicken zum Vergrößern)
www.glidegallery.tk <-- meine Voodoo Gallery [Domain UPDATE, it's time to say good bye "de.vu"]

GamerKing

Sniper Rifle

Beiträge: 173

Wohnort: Bayern

Beruf: Azubi als Verkäufer

  • Nachricht senden

4 063

Montag, 25. Dezember 2017, 10:49

Heute mal 2 Karten, die ich glaube hier noch nie Präsentiert habe und auch eher in einer Schublade vor sich hinschlummern, bis ich doch mal einen passenden Unterbau dafür finde :D

Radeon 8500 vs. MSI Geforce 3 Pro! :D
Slot 2 PC: Intel Pentium 3 Xeon 550 MHz (2x) | Asus XG DLS | 1 GB SDRam | Asus V6600 32 MB | Windows 2000
3dfx-PC1: Pentium 200 MMX | Asus P5a | 64 MB SDRam | Matrox G200 | Colormaster Voodoo 1 4 MB | Windows 98 SE

4 064

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 20:55

Rechner bei meinen Eltern:





Ich habe hier bewusst auf ein aufgeräumtes Innenleben verzichtet. Der Kühler musste wegen des RAM etwas zurechtgebogen werden, daher ist er etwas schief und kopfüber, sitzt aber sauber auf der CPU auf. Das Board erhielt heute mal eine neue CR3032 eingesetzt, da die alte entladen war.

Daten:

- AMD Opteron 185 @ 2,6 GHz bei 1,15 V, übelstes Goldstück, macht x264 in 4 3/4 Stunden bei 3,25 GHz :love:
- 4 GB RAM (Hynix D43) @ 200 MHz 2,5-3-3-7, 2T Command Rate
- das legendäre DFI LANParty UT nF4 Ultra-D, mit SLI-Mod
- Zotac GeForce GTX280 AMP!
- Creative Audigy 2 ZS
- Karajan Audio-Module (deaktiviert)
- 2x DVD-Laufwerk (weil ich eine Blende verschmissen habe :rolleyes: )
- WD Raptor 74 GB
- Corsair CX600 muell(tm)-Netzteil

Als OS ist Windows 7 x64 im Einsatz. Windows XP kommt nicht mehr infrage, weil es hoffnungslos veraltet ist. Schon allein die Installation ist schlimm. Na ja, ich habe eine angepasste Installations-CD (von über 800 MB Größe) mit SP3, Anti-Spy und diversen SATA-, SCSI- und RAID-Treibern, dennoch ist es unbrauchbar. Da der Rechner oft genutzt wird, möchte ich kein OS ohne Support einsetzen. Vielleicht steige ich aber mal auf Linux um...
(a + b) x (a - b) = a² - b²

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »CryptonNite« (29. Dezember 2017, 12:36)


4 065

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 00:48

zwar geile Hardware zu seiner Zeit, aber halt auch so veraltet wie Win XP selbst, :D , :P , ;) .

Nein für das System natürlich :respekt: ,aber unterm Strich, eben nur noch was für Liebhaber.
Helden des Alltags: Alter Gamer, hat Grafikkarte aus einer Mine freigekauft! :D
Angaben zu Höhe des Betrages und zum genauen Modell, der alten Minen-Bitch, wurden nicht gemacht. :O

GamerKing

Sniper Rifle

Beiträge: 173

Wohnort: Bayern

Beruf: Azubi als Verkäufer

  • Nachricht senden

4 066

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:44

Wollte schon immer mal so ein Board, am Montag war es soweit. Durch Zufall hab ich ne Auktion gefunden wo es echt günstig wegging, also für mich :D Pläne habe ich so bewusst noch keine für das Board.
Auf dem Bild ist noch der mitgelieferte Xp 2000, hab aber schon meinen 3200+ draufgeschnallt :D Als Graka bin ich noch unschlüssig... Eventuell meine Radeon 8500 oder Geforce 3 oder sowas?

Aber jetzt lass ich Bilder sprechen. :D
Slot 2 PC: Intel Pentium 3 Xeon 550 MHz (2x) | Asus XG DLS | 1 GB SDRam | Asus V6600 32 MB | Windows 2000
3dfx-PC1: Pentium 200 MMX | Asus P5a | 64 MB SDRam | Matrox G200 | Colormaster Voodoo 1 4 MB | Windows 98 SE

4 067

Freitag, 29. Dezember 2017, 12:25

zwar geile Hardware zu seiner Zeit, aber halt auch so veraltet wie Win XP selbst, :D , :P , ;) .

Da hast du Recht, wobei XP ist von 2001 und das System von 2005 :topmodel: Na ja, zumindest das meiste.
Nein für das System natürlich ,aber unterm Strich, eben nur noch was für Liebhaber.

Das ist wohl wahr, aber hier wird es täglich genutzt. Da es ziemlich zuverlässig seinen Dienst tut und auch von der Leistung her ausreichend ist, wird das wohl auch noch viele Jahre so bleiben. Für mich ist 939 das beste, was AMD jemals an Plattformen hervorgebracht hat.
Ich verticke das System erst, wenn die Preise für den RAM und des Opterons 3dfx'sche Höhen erreicht haben :topmodel:
(a + b) x (a - b) = a² - b²

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CryptonNite« (29. Dezember 2017, 12:33)


vad4r

ehemals 64er

Beiträge: 407

Wohnort: bei Neumünster

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4 068

Freitag, 29. Dezember 2017, 12:37

@Gamerking: K7S5A - mein Beileid :D
Hatte ich damals eine zeitlang im Hauptsystem, der Preis war natürlich der Hammer. Da ich nicht OC habe, war es ausreichend. Leider hat es ab und zu seine BIOS Einstellungen verloren.
Eins von den Dingern fliegt hier auch noch rum, aber freiwillig werde ich es wohl nicht mehr in Betrieb nehmen :D
vae victis!

S2 Sedan

GrillmasteR

Beiträge: 3 921

Wohnort: Großraum Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4 069

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:33

@Gamerking: K7S5A - mein Beileid :D


sign! was ein grotten Board. Seinerzeit aber wirklich sehr verbreitet.Die fallen mir immer noch regelmäßig bei Schlachtungen in die Hände
Meine ISA Soundkarten & Wavetables..................................................V5-6000 Rev.3700

Lenovo X220

GamerKing

Sniper Rifle

Beiträge: 173

Wohnort: Bayern

Beruf: Azubi als Verkäufer

  • Nachricht senden

4 070

Samstag, 30. Dezember 2017, 11:06

Ich mag das K7S5A, hab btw. doch den XP 2000 draufgemacht. Den 3200+ heb ich mir für was besseres auf :D

Soo und heute kam btw. das hier. :D




Hab sie auch direkt mal eingebaut, also gibt es hier weitere Sneak Peaks vom kommenden System :D




Und von der Front nochmal, weil gestern das Slot In Laufwerk kam :D




Jetzt fehlt nur noch das Netzteil, das ist auf dem Weg zu mir. Bin schon richtig gespannt :D
Slot 2 PC: Intel Pentium 3 Xeon 550 MHz (2x) | Asus XG DLS | 1 GB SDRam | Asus V6600 32 MB | Windows 2000
3dfx-PC1: Pentium 200 MMX | Asus P5a | 64 MB SDRam | Matrox G200 | Colormaster Voodoo 1 4 MB | Windows 98 SE

4 071

Sonntag, 31. Dezember 2017, 13:14

@GamerKing
Glückwunsch zur Vodoo5 5500. Ein schönes Setup :thumbsup:

Über Weihnachten war auch bei mir die Post fleißig und brachte mir meine Kühlkörper für das P2B-DS. Ich hatte die Dinger schon eine Weile bei ebay beobachtet, doch die Bestellung habe ich lange vor mir hergeschoben. Die Kühler wurden wahrscheinlich mal als AMD Box Kühler verwendet, dann auf dem Lüfter klebt ein Holo-Aufkleber von AMD. Das macht aber nichts, denn das Coole an den Teilen ist, dass diese aus Vollkupfer sind und dazu noch in einer angenehmen Größe haben.


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)


Ich habe mir es natürlich nicht nehmen lassen, gleich einmal zu gucken, wie denn das ganze Gespann aussieht. Ich bin jedenfalls begeistert, die Kühler auf dem Slot Adapter und dann gleich noch 2 Stück davon auf dem Board sehen richtig geil aus. :love:
Zwischen dem ersten Lüfter und der zweiten Slot Platine ist natürlich etwas wenig Platz. Gemessen habe ich 4mm. So an und für sich, würde das sicher funktionieren aber strömungsmäßig ist das für den Lüfter sicher nicht optimal. Daher würde ich die noch durch welche mit einer Höhe von 10mm tauschen. Die jetzigen sind 13mm, dann hätte ich am Ende einen Abstand von 7mm, das wäre zu mindestens etwas mehr.


(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)
www.glidegallery.tk <-- meine Voodoo Gallery [Domain UPDATE, it's time to say good bye "de.vu"]

Voodoo_Freak

Monster Kill

Beiträge: 5 659

Wohnort: Berlin

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

4 072

Sonntag, 31. Dezember 2017, 14:03

Schaut gut aus. Hast du mal überlegt alternativ nen 120er Lüfter quasi "drauf" zu legen? Bliebe nur die Frage der vernünftigen Befestigung. Kühlungstechnisch wäre das aber sicherlich nicht verkehrt.
...then we thought...HEY! Let's use it for games!

4 073

Sonntag, 31. Dezember 2017, 14:44

Darüber nachgedacht habe ich auch schon. Der Kühlkörper würde sich dafür auch anbieten, da die Lamellen nach oben hin geöffnet sind. Als Alternative hatte ich auch eine Weile nach dem Zalman CNPS 6000-Cu [Link] gesucht. Doch ich hätte ja zwei Stück gebraucht und wenn welche in der Bucht zu finden sind, sind die nicht gerade preiswert. Aber mittlerweile habe ich mich gegen einen großen 120er Lüfter als topblow entschieden, dass würde dann doch etwas die Optik stören, ein bisschen bin ich da doch eitel :love:
www.glidegallery.tk <-- meine Voodoo Gallery [Domain UPDATE, it's time to say good bye "de.vu"]

4 074

Montag, 1. Januar 2018, 15:44


ASUS P6T WS Pro


16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600


Intel Core i7 950 @ 3,06 GHz

Hab das Board ja jetzt schon ein paar Tage da und heute mal gründlich gereinigt. Mal sehen, wie weit ich das Ding dreschen kann. Geplant hab ich um die 4 GHz.
(a + b) x (a - b) = a² - b²

S2 Sedan

GrillmasteR

Beiträge: 3 921

Wohnort: Großraum Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4 075

Montag, 1. Januar 2018, 18:14

schickes Board :spitze: ich hab das gleiche in meinem Gamer drin mit einem quadcore Xeon und einem riesen Thermalright Top Blower. Also bis jetzt bin ich zufrieden und kann nicht über Leistungsmangel klagen ^^
Meine ISA Soundkarten & Wavetables..................................................V5-6000 Rev.3700

Lenovo X220

Beiträge: 13 882

Wohnort: A-8600, Bruck an der Mur, ÖSTERREICH

Beruf: UNIX Administrator

  • Nachricht senden

4 076

Montag, 1. Januar 2018, 18:34

X58

Könnte klappen mit dem 950er. Den RAM hatte ich btw. auch Mal, aber unerwarteterweise ist mir einer (oder zwei?) der Sticks verreckt. Trotz minimaler RMA Raten, wieviel Pech muß man haben? Aber najo.

Auf Triple Channel verzichtest bewußt?

Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:
  • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)
[http://wp.xin.at] - No RISC, no fun!

QotY: Girls Love, BEST Love; 2017 - The second Coming; The second great Year of Yuri!

4 077

Montag, 1. Januar 2018, 19:57

Könnte klappen mit dem 950er. Den RAM hatte ich btw. auch Mal, aber unerwarteterweise ist mir einer (oder zwei?) der Sticks verreckt. Trotz minimaler RMA Raten, wieviel Pech muß man haben? Aber najo.

Auf Triple Channel verzichtest bewußt?

Das weiß ich noch nicht so genau. Scheinbar mag das Board 16 GB grad nicht. Dafür rennt meine WLAN-Karte (D-Link AirPlus XtremeG G520 ) im 5 V-PCI-X :topmodel:

Edit:
Hab die DRAM-Spannung auf 1,6 V angehoben und nun laufen 16 GB DDR3-1600 problemlos.
(a + b) x (a - b) = a² - b²

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CryptonNite« (3. Januar 2018, 12:23)


4 078

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:27

Der Unterbau für die Banshee:





Befindet sich aktuell im Testlauf und in der Entstehung, Gehäuse und Netzwerkkarte sind noch nicht vorhanden, sonst weitestgehend alles schon da.

Tweakstone

Rampage

Beiträge: 15 132

Wohnort: Osnabrücker Land

Beruf: IT-System Elektroniker

  • Nachricht senden

4 079

Montag, 8. Januar 2018, 13:48

Schöner Unterbau dafür :)
Kannst auch excellent als DOS Maschine nutzen - den K6 kann man ggfs gut übern Cache "drosseln", die Banshee hat SEHR gute Spiele Kompatibilität und ist schnell unter DOS. Zudem hast du noch ISA Slots für ne schnieke alte Soundkarte.. bin gespannt was bei rumkommt ;)

4 080

Montag, 8. Januar 2018, 21:24

DOS Spiele sind schon lange nicht mehr so meins, aber wenn ich da mal Lust drauf habe, kann ich den auch auf 150MHz (2,5x60 ist Minimum auf dem Board) drosseln. Läuft jetzt erst mal mit 550MHz @2,5V, das passt soweit, für noch mehr Takt braucht er noch mehr Spannung und das ist mir dann zu viel.
Soundkarte wird wahrscheinlich auch keine extra rein kommen, ist ja ein ESS Solo1 auf dem Board, der sollte schon passen. Gehäuse müsste bis zum Wochenende kommen, bin mal gespannt, ob das so passt, wie ich mir das vorstelle :steinigung:

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 4 Besucher