Sie sind nicht angemeldet.

201

Samstag, 6. Januar 2018, 16:50

Hey, gratulation zum "Kärtchen". :thumbup:
Die Red Devil ist wirklich nen ganz schöner Brocken.
Aber ich denk Du wirst zufrieden sein.
Habe wie Löschzwerg die 64 Limited und kann sagen die Spieleleistung ist auf jeden Fall da ;)

Lass hören, wie sich Takt/Temperaturen usw. verhalten!
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
Voodoo-Kiste 2: GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB DDR, Voodoo 5 5500 AGP, 1x 20GB, 1x 80GB HDD
So.754-Kiste: K8V Deluxe, mobile A-64 4000+ 2,6GHz (Newark) 1MB L2, 2GB DDR400, HD 3850 AGP, 80GB HDD
Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

rockys82

VA Clan CS Source

Beiträge: 5 858

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gelernt: Einzelhandel und Lager/Logistiker

  • Nachricht senden

202

Samstag, 6. Januar 2018, 17:49

Bin zumindest erstmal fertig mit zusammenbauen, als Gimmick dachte ich mir nimmste oben den Ryzen Boxed Lüfter mit seinem schönen RGB Ring, passt ganz gut, genau über den PCI Schraubpunkten sieht man das ich Flexen musste sonst hätte ich die Karte einfach nicht drunter schieben können.


Aber stoße gerade auf irgendein Problem, entweder stimmt was mit der Erdung nicht weil am CPU Kühler hab ich nun schon mehrfach eine gewischt bekommen oder Statisch, hatte ich aber vorher in dem anderen ATC Gehäuse noch nie?

Außerdem geht der Rechner aus sobald ich von AIDA den GPU/CPU Test mache, immer so bei GPU Single/Double-Precision, könnte mein Netzteil zu schwach sein, kann ich mir aber garnicht vorstellen, vorher die EVGA 780 Ti hat ja auch 250W gefressen?
Karte läuft im OC-Modus, hab an dem schalter noch nicht rumgespielt...

Nutze das Netzteil "be quiet! Straight Power 10-CM 600W" https://geizhals.de/be-quiet-straight-po…08.html?hloc=de

Will nun nicht nochmal alles auseinander nehmen...

203

Samstag, 6. Januar 2018, 18:04

Die Vega zieht unter Last schon mehr aus der Dose, als eine 780Ti. Würde an deiner Stelle mal schauen, obs im normalen nicht-OC Modus läuft, oder mal testweise den Takt manuell reduzieren.

Ansonsten achte darauf, dass die beiden PCIe Stromanschlüsse der Karte nicht an ein und der Selben 12V-"Rail" des NTs hängen, da kann das NT wohl max. 20A liefern und das wird der Karte unter Last nicht genügen.

Der Ryzen-Lüfter macht sich da oben sehr gut :respekt:

rockys82

VA Clan CS Source

Beiträge: 5 858

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gelernt: Einzelhandel und Lager/Logistiker

  • Nachricht senden

204

Samstag, 6. Januar 2018, 18:09

Ok die beiden PCIe Stecker kommen aus einem Strang, werde nochmal umbasteln und je einen aus beiden Anschlüssen des Netzteils testen... bekomme am CPU-Kühler und gerade festgestellt auch am Gehäuse trotzdem immer eine gewischt!

Edit: mit den 2 Seperaten PCIe leitungen scheint es sauber zu funktionieren!
Muss ich nur noch das Erdungsproblem feststellen und beseitigen, aber eigentlich ist das ganze teil ja aus Metal und sollte dann über das NT weil leitet doch Erden oder?

Edit2: nochmal auseinandergebaut Board raus, Kabel geprüft... wieder zusammen, aber ich bekomme immernoch beim berühren des Gehäuses eine gewischt!
Hab kein Bock das was kaputt geht, is nich wenig Geld die ganze Kiste, jemand eine Idee?

Ansonsten hier 3DMark Werte, kein Plan ob das gute, bessere oder überdurchschnittliche werte sind, da ich Benches ja auch nichmehr Spiele. :whistling:

Time Spy: 7506, 81% https://www.3dmark.com/3dm/24458028

Fire Srike: 16931, 91% https://www.3dmark.com/3dm/24463229

Sky Diver: 46330, 99% https://www.3dmark.com/3dm/24463431

Cloud Gate: 43220, 99% https://www.3dmark.com/3dm/24463596

Ice Storm Extreme: 180791, 95% https://www.3dmark.com/3dm/24463709

Die Lastanzeige per LED an der Karte finde ich auch Super!

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »rockys82« (7. Januar 2018, 03:32)


Der_Karlson

Ultra Kill

  • »Der_Karlson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 960

Wohnort: Lörrach

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration im Verlagswesen

  • Nachricht senden

205

Montag, 8. Januar 2018, 10:59

3DMark hab ich leider keine Ahnung :D

https://voodooalert.de/board/index.php?p…&threadID=22678 Wenn du Lust hättest, würde ich mich über einen Durchlauf von diesem Benchmark freuen :)
Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
MainPC: AMD Ryzen 1700 @ 3850MHz, 16 GB DDR4-2400 @ 2933 MHz CL18, Sapphire R9 Fury @ 1150/540, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W (Stand 13.11.2017)

Voodoo_Freak

Monster Kill

Beiträge: 5 663

Wohnort: Berlin

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

206

Montag, 8. Januar 2018, 18:10

Jap, bitte einmal Superposition benchen. :thumbup:
...then we thought...HEY! Let's use it for games!

rockys82

VA Clan CS Source

Beiträge: 5 858

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gelernt: Einzelhandel und Lager/Logistiker

  • Nachricht senden

207

Montag, 8. Januar 2018, 19:41

Erledigt, siehe Benchthread, noch irgendwelche Wünsche? :spitze:

Der_Karlson

Ultra Kill

  • »Der_Karlson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 960

Wohnort: Lörrach

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration im Verlagswesen

  • Nachricht senden

208

Dienstag, 9. Januar 2018, 09:43

Erstmal keine Wünsche mehr - danke :)

Dein Benchmarks der Karte gefallen mir schon ganz gut, hilft mir persönlich bei meiner Entscheidung leider so gar nicht :topmodel: Einerseits hätt ich richtig Bock auf Vega, andererseits liegt der Score "nur" 20% über dem der Fury, und für ein 20%-Upgrade mind mal 500 Euro auf den Tisch legen... Klar, in manchen Spielen sind's auch mal 30% vor Fury. Aber so unterm Strich glaub ich langsam doch, dass meine Fury die aktuelle Generation noch überstehen muss. Die Vega im 7nm soll ja auch noch 2018 kommen (lol, wer glaubt :D) und nVidia wird dieses Jahr auch wieder vorlegen.

Wenn dir weitere Dinge zur Karte auffallen, freue ich mich davon zu lesen :)
Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
MainPC: AMD Ryzen 1700 @ 3850MHz, 16 GB DDR4-2400 @ 2933 MHz CL18, Sapphire R9 Fury @ 1150/540, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W (Stand 13.11.2017)

rockys82

VA Clan CS Source

Beiträge: 5 858

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gelernt: Einzelhandel und Lager/Logistiker

  • Nachricht senden

209

Dienstag, 9. Januar 2018, 16:42

Du musst anders Rechnen, mit dem Verkauf der vorherigen Karte in meinem fall die RX580 abzug der Kosten auch bei dir die Fury und ich hab beim Verkauf der RX580 ja noch die alte Karte aus dem System obendrauf wiederbekommen die ja nun auch wieder zum Verkauf steht...
Aber aktuell ein Vega Custum zu dem Kurs zu bekommen betrachte ich als unmöglich!

Viele die wie ich die Red Devil V64 von Mind für ~559€ bekommen haben verschachern die gerade ungeöffnet bei Ebay und dort gehen die aktuell schon über 800€ weg.

Der_Karlson

Ultra Kill

  • »Der_Karlson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 960

Wohnort: Lörrach

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration im Verlagswesen

  • Nachricht senden

210

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:26

Krass - würde ich bei den Preisen aber wohl auch machen :topmodel:
Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
MainPC: AMD Ryzen 1700 @ 3850MHz, 16 GB DDR4-2400 @ 2933 MHz CL18, Sapphire R9 Fury @ 1150/540, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W (Stand 13.11.2017)

Voodoo_Freak

Monster Kill

Beiträge: 5 663

Wohnort: Berlin

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:06

Du musst anders Rechnen, mit dem Verkauf der vorherigen Karte in meinem fall die RX580 abzug der Kosten auch bei dir die Fury und ich hab beim Verkauf der RX580 ja noch die alte Karte aus dem System obendrauf wiederbekommen die ja nun auch wieder zum Verkauf steht...
...


Muahahahha...so denk ich mir das auch immer :spitze: Wir sind bekloppt :topmodel:

Letztlich stimmts aber, ist eben nen Hobby und Hobbies kosten Geld. Die alte Karte verscheuern und die neue holen und zwar so lange, wie die alte noch einen guten Preis bringt.
...then we thought...HEY! Let's use it for games!

Der_Karlson

Ultra Kill

  • »Der_Karlson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 960

Wohnort: Lörrach

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration im Verlagswesen

  • Nachricht senden

212

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:05

Das ist lustigerweise das stärkste Argument für Vega: meine Fury geht bei ebay zw. 250-300 Euro raus (als ich letztens geschaut hab). Bezahlt hab ich 290. Wertverlust? Fehlanzeige.
Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
MainPC: AMD Ryzen 1700 @ 3850MHz, 16 GB DDR4-2400 @ 2933 MHz CL18, Sapphire R9 Fury @ 1150/540, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W (Stand 13.11.2017)

213

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:45

Das ist lustigerweise das stärkste Argument für Vega: meine Fury geht bei ebay zw. 250-300 Euro raus (als ich letztens geschaut hab). Bezahlt hab ich 290. Wertverlust? Fehlanzeige.
Ja, ich liebäugle ja noch etwas mit einer Nano, aber auch da wollen die Preise nicht zu meinen Gunsten fallen, das Risiko bei dem Karten momentan, es gibt wirklich keine Garantie mehr und die Karte macht doch den Arsch hoch, es ist zum heulen ;(.

Mensch das ist aber auch ein aggressiver Anbieter der dein Bilder verwaltet @rockys82, hart :topmodel:
Helden des Alltags: Alter Gamer, hat Grafikkarte aus einer Mine freigekauft! :D
Angaben zu Höhe des Betrages und zum genauen Modell, der alten Minen-Bitch, wurden nicht gemacht. :O

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »V.F« (10. Januar 2018, 12:59)


Der_Karlson

Ultra Kill

  • »Der_Karlson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 960

Wohnort: Lörrach

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration im Verlagswesen

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 10. Januar 2018, 13:49

Die Nano hätt ich auch gerne gehabt, weil der Chip ja identisch mit dem der FuryX is (Shaderanzahl). Aber durch den Mini-Lüfter wäre ein Umbau nötig gewesen um den hohen Takt halten zu können; dadrauf hatte ich dann keine Lust... eine Nano mit Customkühler wäre schon fein gewesen aber das wollte AMD ja nicht :/

Apropos Nano: es gab doch auch mal das Gerücht um eine Nano-Vega... aber ich glaub AMD hat momentan andere Probleme als eine Nano zu planen :D
Woran liegt denn nun eigentlich diese "suboptimale" Liefersituation (und hohe Preise)? Werden die Karten echt alle von Minern aufgekauft oder liegts am HBM2? Gibts dazu ein offizielles Statement seitens AMD?
Weil gefühlt ist der Miningboom ja immernoch nicht vorbei; täglich gibts auf allen IT-Seiten Überschriften zu lesen "CoinABC hat neue höchstwerte" ...
Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
MainPC: AMD Ryzen 1700 @ 3850MHz, 16 GB DDR4-2400 @ 2933 MHz CL18, Sapphire R9 Fury @ 1150/540, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W (Stand 13.11.2017)

rockys82

VA Clan CS Source

Beiträge: 5 858

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gelernt: Einzelhandel und Lager/Logistiker

  • Nachricht senden

215

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:11

Eigentlich hab ich im bezug auf 2017 sogar bis zur VEGA noch Geld + gemacht mit Grafikkarten... hatte mir die RX 580 glaube für ~270€ gekauft dann wo der Miningboom war diese an einen dummen Betrüger Accounthacker bei Ebay für 400€ verkauft wo mir Ebay und Polizei sowie meine Bank dazu rieten das Geld NICHT zurück zu überweisen, da der Betrüger dazu den Rechtsweg gehen müsse/solle! http://voodooalert.de/board/index.php?pa…ight=betr%FCger

Dann habe ich die RX580 an Kumpel für 250€ verkauft und dessen sowie meine bzw. ehemals auch 666psychos Palit GTX 780 noch quasi dazu zurückbekommen die ja nun auch wieder zum Verkauf steht und dann für 560€ die RD Vega64 gekauft... haha LOL :thumbsup: :hre: :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rockys82« (10. Januar 2018, 16:17)


Der_Karlson

Ultra Kill

  • »Der_Karlson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 960

Wohnort: Lörrach

Beruf: Fachinformatiker - Systemintegration im Verlagswesen

  • Nachricht senden

216

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:56

Diese Account-Hack-Geschichte war natürlich ne krasse Nummer :topmodel:
Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM

Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
MainPC: AMD Ryzen 1700 @ 3850MHz, 16 GB DDR4-2400 @ 2933 MHz CL18, Sapphire R9 Fury @ 1150/540, Samsung 960 Evo NVMe SSD, Thermaltake Smart DPS 700W (Stand 13.11.2017)

rockys82

VA Clan CS Source

Beiträge: 5 858

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gelernt: Einzelhandel und Lager/Logistiker

  • Nachricht senden

217

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:04

Mir egal ich warte da wie mir alle 3 gesagt haben auf Offiziellen Brief mit Rückforderung, denn ich muss dieser zustimmen, laut Bank und derjenige muss es Begründen bei normaler Banküberweisung und das kostet auch noch Gebühren für denjenigen... wird aber wohl schwierig bei einem Hack und Betrug.

Also in der hinsicht war das ein gutes Jahr und 18 fängt Grafikmäßig auch gut an. xD

218

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:56

Zur Sache mit der Erde und aktuellen Netzteilen/Schrauben/Cases.

Oft wird die Erde nicht mehr ernst genommen in Aktuellen PCs. Da hast du ein lackiertes Netzteil, welches mit einer lackierten Schraube an einem lackierten Case verschraubt ist. Dein Case ist gebürstetes Alu? Auf jeden fall mal schauen ob deine NT Schrauben lackiert sind. wenn ja evlt mal tauschen. Weiterhin ist dein CPU Cooler soweit ich weiss nicht geerdet. evlt mal einen Draht Cooler ---> Case ziehen. Kannst ja mal mit einem Messinstrument nachschauen was dein PC gegen die Erde von der Steckdose macht ;)

Verbraucht mehr Bandbreite:

mein FTP
z7t.de ist online.

KRIEG BEDEUTET FRIEDEN, FREIHEIT IST SKLAVEREI, UNWISSENHEIT IST STÄRKE
Wer die Vergangenheit kontrolliert, der kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, der kontrolliert die Vergangenheit

219

Mittwoch, 17. Januar 2018, 04:35

Einem Laien zu raten, am Lichtnetz rumzuspielen, ist unverantwortlich...
(a + b) x (a - b) = a² - b²

220

Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:48

Ich denke Rocky ist Qualifiziert genug die Erde in einer Steckdose zu erkennen und zu Nutzen.
Notfalls gibt es ja noch diese Stecker:
https://arbeitsplatzmatten-profi.com/pro…stecker-erdung/

Verbraucht mehr Bandbreite:

mein FTP
z7t.de ist online.

KRIEG BEDEUTET FRIEDEN, FREIHEIT IST SKLAVEREI, UNWISSENHEIT IST STÄRKE
Wer die Vergangenheit kontrolliert, der kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, der kontrolliert die Vergangenheit