Sie sind nicht angemeldet.

181

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:38

@CryptoNite :spitze: Tuuuuuuuuuuuuuuuuuuulsaaaa

Ich bin glaube auf die CPU in einem chinesischen Forum gestoßen.

182

Freitag, 9. Februar 2018, 13:26

10:09:19 | Bier.jpg | 1/4/8 | AMD Ryzen 5 1500X | 16GB DDR4/2400 | Gigabyte AB350N-Gaming WIFI | AMD B350 | Debian 9.2 Linux
»Bier.jpg« hat folgende Datei angehängt:
  • RESULTS.txt (3,19 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 03:46)

Verbraucht mehr Bandbreite:

mein FTP
z7t.de ist online.

KRIEG BEDEUTET FRIEDEN, FREIHEIT IST SKLAVEREI, UNWISSENHEIT IST STÄRKE
Wer die Vergangenheit kontrolliert, der kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, der kontrolliert die Vergangenheit

183

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:11

Ja bleibt eben nur Biostar

Etwas seltenerer 200W TDP OEM Chip, der damit höhere all-Core Turbo Kapazitäten hat. Als dieser Xeon auf den Markt gekommen ist, gab's AMD Ryzen überhaupt noch nicht Mal, geschweige denn einen Threadripper. ;)

Das ist auch insofern jetzt noch spannend, als daß es für den Chip Mini-ITX Bretter gibt, was sich (leider) vom Sockel TR4 und damit den Threadrippern nicht sagen läßt. Du kriegst also mit dem Ding eine höhere Leistungsdichte hin, wenn du es drauf anlegst.

PS.: Ich hätte saugerne einen Threadripper auf Mini-ITX... Aber das bringt wohl selbst ASRock nicht fertig.

PS2.: exxe hat seinen 12-Kerner unter Linux getestet, was tendenziell sowieso ein kleines Eck flotter rennt als Windows, was x265 angeht. Der selbe 12-Kerner steht auch noch einmal hinter dem Xeon, in der Windows 10 Ausführung.


Biostar Racing X370GTN

oder ASRock Fatal1ty X370 Gaming-ITX/ac AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 Mini-ITX Retail
Helden des Alltags: Alter Gamer, hat Grafikkarte aus einer Mine freigekauft! :D
Angaben zu Höhe des Betrages und zum genauen Modell, der alten Minen-Bitch, wurden nicht gemacht. :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V.F« (15. Februar 2018, 09:14)


  • »GrandAdmiralThrawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 998

Wohnort: A-8600, Bruck an der Mur, ÖSTERREICH

Beruf: UNIX Administrator

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:25

Mini-ITX

Gut gemeint, aber am Ziel vorbei. Das sind AM4 Bretter für die kleinen Ryzen Chips. Ich hätte aber gerne ein TR4 (der Monstersockel) Brett für die 16-Kern Threadripper CPU.

Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:
  • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)
[http://wp.xin.at] - No RISC, no fun!

QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - The third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

185

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:27

Ja, geschlafen :steinigung:
Helden des Alltags: Alter Gamer, hat Grafikkarte aus einer Mine freigekauft! :D
Angaben zu Höhe des Betrages und zum genauen Modell, der alten Minen-Bitch, wurden nicht gemacht. :O