Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VoodooAlert - let´s get loud. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »GrandAdmiralThrawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 167

Wohnort: A-8600, Bruck an der Mur, ÖSTERREICH

Beruf: UNIX Administrator

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Dezember 2002, 22:03

<spam> SETI Counter </spam>

Ich hoffe, gekennzeichneter Spam wird einem hier nicht all zu übel genommen? Falls doch, einfach darauf hinweisen, danke! =)

Ich weiß nicht ob sich hier jemand für SETI interessiert, und falls ja, wie sehr, aber hier könnt ihr euch von H:O gratis (eh klar) SETI Counter zum Einblenden in Sigs oder auf Webseiten etc. holen.

BSP:
[img]http://www.hardoverclock.de/seticount/userstats.php?tcolor=245,245,245&bcolor=200,200,200&email=0[/img]

Teamcounter sind auch möglich.

cya!

Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:
  • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)
[http://wp.xin.at] - No RISC, no fun!

QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

2

Samstag, 21. Dezember 2002, 22:14

Da ich noch keinen Spam erkennen kann, ist der Thread ok.

3

Samstag, 21. Dezember 2002, 22:15

ICh hatte eignetlcih vor, mich da anzumelden...
Aber als ich gesehen habe, dass da ein Durchgang bei mir 16 Stunden dauern würde, hab ich's dann doch besser gelassen... :(

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Dezember 2002, 23:45

So ein ähnliches Projekt gabs auch mal zur Krebsforschung oder so. Ich kenn mich damit nicht so aus.


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

5

Sonntag, 22. Dezember 2002, 08:55

Haben die da beim SETI-Projekt schon was entdeckt? So ausserirdische Frequenzen etc.?

Viper

Flak Cannon

Beiträge: 601

Wohnort: Austria

Beruf: Software Test Engineer

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Dezember 2002, 21:07

Soweit ich weis, haben die bis jetzt 2 Packete gehabt, bei denen eventuell was gewesen sein könnte!

He, außerdem ist es egal wie lange du brauchst...

Jedes abgelieferte Packet zählt. Bei mir braucht ein Rechner im Schnitt 64h / Unit (der andere 6h), rechnet aber sicher noch lange mit!!
Done:
Raspi A+: Portable Touch-Display Camera (soon Raspi Zero)
Raspi 3: Laptop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Viper« (22. Dezember 2002, 21:08)


7

Sonntag, 22. Dezember 2002, 21:17

Kann man die denn irgendwie unterbrechen und später weitermachen?

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Dezember 2002, 21:45

Du kannst das laufen lassen wann und wie du willst


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

9

Sonntag, 22. Dezember 2002, 23:22

Naja, ich versteh das Teil nicht so ganz...

Viper

Flak Cannon

Beiträge: 601

Wohnort: Austria

Beruf: Software Test Engineer

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Dezember 2002, 10:13

Du installierst dir die Software.
Diese läd sich dann ein Paket Daten herrunter (348kB)
Dieses wird dann im Hindergrund durchgerechnet.
Du kannst das Programm vollkommen im Hindergrund laufen lassen.
Wenn's fertig gerechnet ist schickt er das Ergebnis (10kB) wieder an SETI zurück und holt sich das nächste Paket.

Es gibt natürlich Tool, mit denen du gleich zb. 10 Pakete runderladen kannst. Die sind dann in einem Cache gespeichert.

Wenn du das Programm ins Auto-Start gibts und im Hindergrund laufen läst, sollte es dir kaum auffallen, denn die Priorität ist auf Niedrig gestellt.
Was heisst, wenn der Rechner viel Power braucht, zB. Spiele, dann schaltet SETI komplett zurück.
Läuft der Rechner aber "leer", dann nimmt es sich so viel es bekommen kann!
Done:
Raspi A+: Portable Touch-Display Camera (soon Raspi Zero)
Raspi 3: Laptop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Viper« (23. Dezember 2002, 10:14)


11

Montag, 23. Dezember 2002, 11:24

Naja, dann probier ich's ma...
Aber wenn ich nu den PC ausmache, und dann wieder an, wird das dann einfach weitergerechnet oda fängt der dann neu an?

Blacksoul

Monster Kill

Beiträge: 7 391

Wohnort: Hilden/Düsseldorf/NRW

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Dezember 2002, 11:27

wir das ergebniss nicht verfälscht, wenn man noch saugt ?
TRADEMARK INFORMATION
3DFX, 3DFX INTERACTIVE, the 3dfx Logo, STB, STB Systems and Design, the STB Logo, VOODOO, VOODOO GRAPHICS, Glide, M-BUFFER, T-BUFFER are registered trademarks or trademarks of NVIDIA Corporation in the United States and/or other countries.

Mein System (mit Final-Update =))

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Dezember 2002, 11:36

Nein, dass Prog rechnet einfach weiter an der alten stelle.

Aber ohne jetzt etwa schlecht machen zu wollen... das Krebsprojekt fand ich um einiges Sinnvoller! Das hat wenigstens einen Sinn. Ich kann nur leider keine Addi geben. Ich hab se nimmer.


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

14

Montag, 23. Dezember 2002, 12:39

Aha....
Eben sit dewr dabei abgestürzt, vllt später nochma... :(

Viper

Flak Cannon

Beiträge: 601

Wohnort: Austria

Beruf: Software Test Engineer

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Dezember 2002, 17:19

Wenn der Rechner dabei abstürtz, läuft er auf keinem stabilen Takt!

SETI lastet die CPU Maximal aus. Ist also der absolute Stabilitätstest!

Das Krebs oder Antrax Projekt gibt es tatsächlich. Die errechneten Daten, werden aber angeblich nicht für die Forschung verwendet. Grund: kA


Wenn ihr euch zu SETI entschließt dann aber bitte das Team:
http://setiathome.ssl.berkeley.edu/stats…eam_106106.html
Done:
Raspi A+: Portable Touch-Display Camera (soon Raspi Zero)
Raspi 3: Laptop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Viper« (23. Dezember 2002, 17:21)


  • »GrandAdmiralThrawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 167

Wohnort: A-8600, Bruck an der Mur, ÖSTERREICH

Beruf: UNIX Administrator

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. Dezember 2002, 17:32

Seti!

Über den Sinn kann man streiten. (Wurde auch schon oft genug gemacht). Es kommt halt darauf an, was man für wichtiger befindet, versuchen Menschen zu helfen (UD - United Devices - Das Krebsprojekt), wobei die Weiterverwendung der Daten irgendwie etwas dubios ist, oder den Kosmos abzutasten.

SETI dient übrigens generell der astronomischen Datenermittlung, nicht nur der Suche nach "E.T.". Wer mehr Informationen braucht, kann mir oder Viper ruhig mailen, bezüglich Daten oder Installation, Caching etc. oder einfach nur generelle Infos zum SETI Projekt.

Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:
  • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)
[http://wp.xin.at] - No RISC, no fun!

QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

Viper

Flak Cannon

Beiträge: 601

Wohnort: Austria

Beruf: Software Test Engineer

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. Dezember 2002, 01:35

...oder hier Live fragen ;)
Done:
Raspi A+: Portable Touch-Display Camera (soon Raspi Zero)
Raspi 3: Laptop

Viper

Flak Cannon

Beiträge: 601

Wohnort: Austria

Beruf: Software Test Engineer

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. März 2003, 16:49

aktueller Anlass!

Aus aktuellem Anlass, rufe ich diesen Thread erneut auf.

Da wir unser SETI@Home Team vergrössern wollen möchte ich erneut fragen, ob jemand beitreten will. Wir sind bereits unter den Top-800 Teams weltweit und hätten nicht dagegen, mit eurer Rechnen-Power unter die Top 700, oder Top 600 zu kommen.

Wir werden ständig von anderen Teams zum Zwei-Kampf gefordert. Meist ist der Sieg auf unserer Seite.

Jetzt ist wieder so ein Gefecht im Anflug.
Genaueres unter:
Hard-Overclock
Unser Team!

Also, wir freuen uns!
Done:
Raspi A+: Portable Touch-Display Camera (soon Raspi Zero)
Raspi 3: Laptop

19

Freitag, 14. März 2003, 19:55

Nene, bin schon im T² Tualatin feat Taunus Team...

Desert Cobra

Pulse Gun

Beiträge: 128

Wohnort: Lübben im Spreewald (Brandenburg)

Beruf: Elektroinstallateur

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. März 2003, 20:02

Zitat

Wir werden ständig von anderen Teams zum Zwei-Kampf gefordert. Meist ist der Sieg auf unserer Seite.

In welcher art gestalten siech diese Zweikämpfe ?

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Meine PC's:

1: Athlon 1Ghz auf Gigabyte 7VTXE+ mit 256 MB Infinion
DDR-Ram und einer G4 Ti 4400 + SB Live 5.1

2: PIII 450 Mhz mit 256 MB SD-Ram, Voodoo 3 3500

3: PI MMX 233 Mhz, 64 MB Ram, Voodoo Banshee von
Creativ

4: Duron 750 Mhz 384 MB Infinion SD-Ram und der
Voodoo 5 5500

Meine Voodoos:
Voodoo Rush (mal gehabt), Voodoo Banshee, Voodoo 4 PCI (mal gehabt),
Voodoo 5 5500, Voodoo 3 3500, Voodoo TV/FM (Kommt bald mit der post)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Desert Cobra« (14. März 2003, 20:03)