Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VoodooAlert - let´s get loud. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

undertaker_2

Double Kill

  • »undertaker_2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 933

Wohnort: nähe Köln

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 20. März 2018, 23:01

Die aktuelle BIOS Version heißt 11/13/2001. Da ich aktuell nicht im Besitz der Domain soggi.eu bin, hier der Link zur neuen Domain soggi.org: EPoX EP-7KXA.
Gut das du das hier ansprichst, Soggi. Habe das Biosupdate vor ein paar Tagen gezogen, aber es läßt sich nicht installieren! Ständig kommt (sinngemäß) das das Bios nicht für das Board ist! ?( Beide Wege habe ich probiert: Software via Boot-Diskette (Awardflsh 8.66?? ) als auch mit Alt-F2. Hast du eine Idee?
Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
Mein Herzblut:
AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
, WinXP SP3 (Sockel 754)

142

Mittwoch, 21. März 2018, 11:40

Flash

Ich weiß nicht ob es hilft, habe aber folgendes dazu gefunden:

Zitat

Die Antwort von Epox: Die Anschlüsse wie CD, Ide-Geräte vom Board entfernen.
Quelle: https://www.planet3dnow.de/vbulletin/arc…p/t-149561.html

Aber vielleicht weiß soggi mehr ?(
Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :D

soggi

Double Kill

Beiträge: 844

Wohnort: Pogotopia

Beruf: Student und Papierschieber

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 21. März 2018, 16:08

Gut das du das hier ansprichst, Soggi...

Warum schreiben mich eigentlich so viele groß? Ich bin ein soggi, kein Soggi! :topmodel:

Dass du das richtige Board hast (EPoX EP-7KXA), davon gehe ich jetzt mal aus. Die Standard-Sachen wie kein OC etc. beim Flashen wirst auch berücksichtigen!? Was steht denn genau da? Manchmal ist es so, dass die Checksum nicht passt - davor warnt dann der Flasher, das BIOS funzt aber trotzdem, wenn man's geflasht hat. Bei mir findest du awdflash 8.99 - wenn das nicht geht, nimm UniFlash 1.40 oder 1.47re.09, die funktionieren eigentlich immer.

Viele Grüße
soggi
BIOS, Firmware, Treiber oder Handbuch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
(Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> PN)


Punk ist was du draus machst!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »soggi« (29. März 2018, 04:33)


144

Mittwoch, 21. März 2018, 16:45

Alternative

Zur Not geht auch ein USB Programmer, da kann man das BIOS gemütlich "drauf pressen". Nur muss man so ein Ding erstmal haben und den Chip natürlich ausbauen ;)
Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :D

undertaker_2

Double Kill

  • »undertaker_2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 933

Wohnort: nähe Köln

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 22. März 2018, 17:40

Was steht denn genau da?
"unknown flash type" Also ganz genau das was Avenger gelinkt hat. Werde das mal ausprobieren, also IDE Geräte wech... :spitze:
Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
Mein Herzblut:
AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
, WinXP SP3 (Sockel 754)

soggi

Double Kill

Beiträge: 844

Wohnort: Pogotopia

Beruf: Student und Papierschieber

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 29. März 2018, 05:20

...Ständig kommt (sinngemäß) das das Bios nicht für das Board ist!?...

"unknown flash type"...


Wie so oft ist es was ganz anderes und nicht das, was du zuerst vermutet hast - "unknown flash type" bedeutet, dass der EEPROM/Flash Speicher vom Flasher nicht erkannt wird und nicht, dass das falsche BIOS vorliegt (das wäre eine andere Fehlermeldung).

Du kannst natürlich alles abziehen, was abzuziehen geht - das ist nie falsch. Wenn das (erwartungsgemäß) nichts bringt, mach es so, wie ich es oben beschrieben habe. Vll nochmal direkt der Link zu den Flashern -> http://soggi.org/motherboards/bios-updat…h-utilities.htm.

Viele Grüße
soggi
BIOS, Firmware, Treiber oder Handbuch gesucht? -> soggi's BIOS & Firmware Page
(Englisch, ewige Baustelle...falls gewünschtes nicht vorhanden -> PN)


Punk ist was du draus machst!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »soggi« (29. März 2018, 05:23)


147

Donnerstag, 29. März 2018, 07:04

Wenn alle Stricke reißen hilft UNIFLASH meistens.
(a + b) x (a - b) = a² - b²

DAGEGEN, wenn andere DAFÜR sind.
DAFÜR, wenn andere DAGEGEN sind.

Rebell bis in alle Ewigkeit.