Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VoodooAlert - let´s get loud. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. März 2003, 21:06

Voodoo5 5k5 Kühler

Hallo,

gibts eine sichere Methode die Kühlkörper der V4 4k5 und der V5 5k5 zu entfernen, um zB einen Crytal Orb einzusetzen?
Die sind nämlich so derart mit irgendeinem, ich sag mal "Zement", festgekittet.
Will ja nicht die Chips wegreißen :bonk:

Ich hab schon mal gelesen, dass man die Grakas einfrieren kann und sich die Kühlkörper dadurch später besser lösen.
Gibts bei der Einfrier-Methode Nachteile? Ich meine auch wenn mans richtig macht :rolleyes:

THX schon ma im Voraus
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
Asus TUSL2-C, P3-S 1400MHz, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB Seagate (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI Controller
Voodoo-Kiste 2: Gigabyte GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 2x 40GB Seagate, Cooltek Antiphon Case

2

Donnerstag, 20. März 2003, 21:08

halbe stunde ins gefrierfach, kühlkörper abhebeln, fertig :)
** V4-4500 AGP ** Q3D Obsidian 2 X-24 **

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. März 2003, 21:09

lol, was du mit Zement meinst ist Wärmeleitkleber. Den bekommt man entweder mit extremer Hitze pder Kälte ab. Die Gefrierfachmethode ist dabei die einfachste. Sofern du die Karte nicht vereiese lässt und sie nach dem Umbau erst wieder richtig trocknen und auf Raumtemp bringst, kann da fast nix passieren.


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

4

Donnerstag, 20. März 2003, 21:13

genau, vorher natürlich in eine plastiktüte wickeln!
** V4-4500 AGP ** Q3D Obsidian 2 X-24 **

5

Donnerstag, 20. März 2003, 21:21

Alles klar, dangge!

Wie lang sollte die Karte denn im Gefrierfach liegen?
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
Asus TUSL2-C, P3-S 1400MHz, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB Seagate (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI Controller
Voodoo-Kiste 2: Gigabyte GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 2x 40GB Seagate, Cooltek Antiphon Case

6

Donnerstag, 20. März 2003, 21:22

kauf dir lieber eisspray und machs damit ab! hab ich bei meiner Radeon auch so gemacht! den Orb find ich net so doll. bau lieber selber was oder nimm was großflächigeres!
Never compare linux to BSD or vic versa, they will hang you.
Never compare Knoppix to Debian, they will hang you, laugh at you, then hang you again.
Never judge a distribution by it's installer.
mein System
mein Dual-System
Kreativ-Fotografieren

7

Donnerstag, 20. März 2003, 21:26

Sowas wie dein Monster-Kühler? :D
Wär schon net schlecht....
Der Crystal Orb war natürlich nur als Beispiel gedacht. Aber trotzdem danke für deinen Tipp.


@Modemaus
Hab deine erste Antwort ned gleich gelesen. Sorry. Meine Frage wie lange die Karte drin bleiben soll hat sich erledigt. Halbe Stunde - alles klar.

@Meth
Oder Eisspray... hm mal sehen wo ich sowas herbekomm.
Wo hast du deinen her?
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
Asus TUSL2-C, P3-S 1400MHz, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB Seagate (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI Controller
Voodoo-Kiste 2: Gigabyte GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 2x 40GB Seagate, Cooltek Antiphon Case

8

Donnerstag, 20. März 2003, 21:27

halbe stunde. ich hatte auch mal blue orbs drauf, war aber nicht so doll und hab später wieder die originalen draufgetan.
** V4-4500 AGP ** Q3D Obsidian 2 X-24 **

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. März 2003, 21:28

Wenn du viel Platz im Gehäuse hast unter der Graka kann man fast alles verwirklichen. Die Frage ist nur ob das nötig ist. 6ns Speicher sag ich nur immer und immer wieder.


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

10

Donnerstag, 20. März 2003, 21:40

hab meins aus der apotheke! lass es dir einfach vom artzt verschreiben :))
so viel platz brauchst du nicht, nur einen PCI steckplatz!
kannst ja die RAMs auch mitkühlen, könntest ja auch beide chips mit einem kühler kühlen, sieht bestimmt gut aus!
Never compare linux to BSD or vic versa, they will hang you.
Never compare Knoppix to Debian, they will hang you, laugh at you, then hang you again.
Never judge a distribution by it's installer.
mein System
mein Dual-System
Kreativ-Fotografieren

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. März 2003, 14:25

Oder schlciht und ergreifend fragen!


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

12

Freitag, 21. März 2003, 14:35

Zitat

Original von Friday_13th
Oder schlciht und ergreifend fragen!

wen willst du was fragen?
Never compare linux to BSD or vic versa, they will hang you.
Never compare Knoppix to Debian, they will hang you, laugh at you, then hang you again.
Never judge a distribution by it's installer.
mein System
mein Dual-System
Kreativ-Fotografieren

13

Freitag, 21. März 2003, 14:59

Ich kann ja auch meinen Dad fragen, der is Doktor und in der Praxis werd ich schon so einen Eisspray finden.
Oder ich kann mir einen über die Praxis besorgen.

Braucht vielleicht jemand Morphium? :D
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
Asus TUSL2-C, P3-S 1400MHz, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB Seagate (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI Controller
Voodoo-Kiste 2: Gigabyte GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 2x 40GB Seagate, Cooltek Antiphon Case

14

Freitag, 21. März 2003, 15:03

Zitat

Original von Mr Elusive
Braucht vielleicht jemand Morphium? :D

danke fürs angebot, aber meine mudder arbeitet im krankenhaus, da spar ich porto :D

zum abmachen:
einfach lüfter abschrauben, ne weile mit eisspray auf den kühler halten, dann ec-karte zwischen PCB und chip und dann mitn großen schraubenzieher hebeln! aber gefühlvoll! kann sein das du öfter sprühn musst! und aufpassen: als sich mein kühler gelöst hatte ist er durch den druck vom schraubenzieher 1,5m hochgeflogen und direkt wieder auf der graka gelandet!
Never compare linux to BSD or vic versa, they will hang you.
Never compare Knoppix to Debian, they will hang you, laugh at you, then hang you again.
Never judge a distribution by it's installer.
mein System
mein Dual-System
Kreativ-Fotografieren

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Meth« (21. März 2003, 15:07)


15

Freitag, 21. März 2003, 15:09

ql! Danke für deine Anleitung!
Da haste ja richtiges Glück gehabt. Der Kühlkörper landete wieder auf der Graka und sie funzt noch.
:respekt:
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
Asus TUSL2-C, P3-S 1400MHz, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB Seagate (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI Controller
Voodoo-Kiste 2: Gigabyte GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 2x 40GB Seagate, Cooltek Antiphon Case

16

Freitag, 21. März 2003, 15:17

jo, der is erst auf den RAM-kühlern aufgeschlagen und wurde dadurch gebremst! :D
aber danach war ich gut durchgeschwitzt :))
Never compare linux to BSD or vic versa, they will hang you.
Never compare Knoppix to Debian, they will hang you, laugh at you, then hang you again.
Never judge a distribution by it's installer.
mein System
mein Dual-System
Kreativ-Fotografieren

17

Freitag, 21. März 2003, 15:47

Das kenn ich. Mir wird auch immer ganz heis, wenn ich am PC rumbastel.
Als ich meine XP 1700+ CPU gegen einen XP 2200+ ausgetauscht hab liefs mir auch die Stirn runter. :D
Aber dann hat doch alles geklappt.
Aber nu wieder back to topic:
Was für einen Kühler würdest du mir denn empfehlen? Oder wie könnte man denn selbst ein gutes Kühlsystem bauen?
Zwar hab ich das Hot-Swap-Fan System in meinem Rechner selbst zusammengeschraubt, aber an Graka-Kühlerb hab ich noch nix gemacht. Nur einmal hab ich Kühlrippern draufgeklebt. Aber das is keine Kunst.

Naja vielleicht bau ich genau den gleichen Wärmetauscher auf meine V5 5k5 wie er auf meinem 3,06 GHz P4 HT sitzt. Einfach ein riesenteil. Riesen Kühlkörper, zwei 120 mm Lüfter. :D
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
Asus TUSL2-C, P3-S 1400MHz, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB Seagate (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI Controller
Voodoo-Kiste 2: Gigabyte GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 2x 40GB Seagate, Cooltek Antiphon Case

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. März 2003, 15:53

Weiso wollt ihr alle so dicke Kühler montieren? Besser wie der Standardkühler sind fast alle. Aber euch bringt das doch nix. Auswechseln der Kühler lohnt sich nur wenn die alten rattern oder so. Oder um vllt ein paar Mhz zu ocen.


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

19

Freitag, 21. März 2003, 15:59

Werden die Standardkühler denn nicht so dermaßen heis, dass man sie deshalb lieber austauschen sollte?
Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
Asus TUSL2-C, P3-S 1400MHz, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB Seagate (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI Controller
Voodoo-Kiste 2: Gigabyte GA-7VRXP, A-XP 2400+, 512MB RAM, Voodoo 5 5500 AGP, 2x 40GB Seagate, Cooltek Antiphon Case

Friday_13th

Super Moderator

Beiträge: 13 857

Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. März 2003, 16:10

Wieso? Bisher läuft deine Voodoo doch schon ein paar Jahre auch mit denen. Schaden kann ein besserer Kühler zwar nicht, aber nötig ist er nicht zwingend.


System

Meine Voodoos:

Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"