Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VoodooAlert - let´s get loud. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HellScream2

Sniper Rifle

  • »HellScream2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Emsland

Beruf: RehaTechniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:27

MSI NX7900 GTO krumm

hiho, Ich habe mir eine MSI NX7900 GTO gekauft und ein bisl erschrocken als sie ankam und Ich sehen musste das die Platine "leicht" krum, verzoggen ist...
Sowas gerade biegen geht natürlich nicht aber wäre es möglich sie im Backofen aufzuheitzen .... bis .... die Idee ist das die Platine wieder in ihren "normalen" Zustand zurück geht.

Ist das möglich oder ist die Idee :topmodel: :bonk:


MfG. HellScream
ps. Sie funktioniert normal
Haupt.1: Asrock Z97m Pro4 S. 1150 / Intel Core i5 I5-4690K (geköpft) / 2x 4GB AVEXIR Core Series - DDR3 2400MHz White LED / KFA² GeForce GTX 670 EXOC, 4GB /
Haupt.2: Asus P5E VM-HDMI S. 775 / Intel Xeon X5460 @ S. 775 Mod. / 4x 2GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2-800+ / EVGA GeForce GTX 750 Superclocked /
Haupt.3: ASUS Maximus Formula Special Edition S.775 / Intel Core2 Quad Q6600 / 4x 1GB Crucial Ballistix Tracer-1066/PC2-8500 / Evga Geforce GTX 285 FTW /

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HellScream2« (20. Oktober 2017, 11:46)


rockys82

VA Clan CS Source

Beiträge: 5 993

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gelernt: Einzelhandel und Lager/Logistiker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Oktober 2017, 10:29

Bilder?

HellScream2

Sniper Rifle

  • »HellScream2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Emsland

Beruf: RehaTechniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Oktober 2017, 10:33

würde ich ja gern machen aber mein Handy weigert sich standhaft eine Verbindung zum PC herzustellen ... egal mit welchem ES will nicht erkannt werden :bonk:
Haupt.1: Asrock Z97m Pro4 S. 1150 / Intel Core i5 I5-4690K (geköpft) / 2x 4GB AVEXIR Core Series - DDR3 2400MHz White LED / KFA² GeForce GTX 670 EXOC, 4GB /
Haupt.2: Asus P5E VM-HDMI S. 775 / Intel Xeon X5460 @ S. 775 Mod. / 4x 2GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2-800+ / EVGA GeForce GTX 750 Superclocked /
Haupt.3: ASUS Maximus Formula Special Edition S.775 / Intel Core2 Quad Q6600 / 4x 1GB Crucial Ballistix Tracer-1066/PC2-8500 / Evga Geforce GTX 285 FTW /

Beiträge: 2 009

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:12

Schick doch per Mail die Bilder.
A7V133, Athlon-C 1400, 512MB, GeForce3 Ti200 128MB, SB Audigy 2 ZS
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold

HellScream2

Sniper Rifle

  • »HellScream2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Emsland

Beruf: RehaTechniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:47

per WhatsAppWeb gings auch :topmodel:




sieht jetzt nicht wirklich schlimm aus ABER mich stört es 8)


MfG. HellScream
Haupt.1: Asrock Z97m Pro4 S. 1150 / Intel Core i5 I5-4690K (geköpft) / 2x 4GB AVEXIR Core Series - DDR3 2400MHz White LED / KFA² GeForce GTX 670 EXOC, 4GB /
Haupt.2: Asus P5E VM-HDMI S. 775 / Intel Xeon X5460 @ S. 775 Mod. / 4x 2GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2-800+ / EVGA GeForce GTX 750 Superclocked /
Haupt.3: ASUS Maximus Formula Special Edition S.775 / Intel Core2 Quad Q6600 / 4x 1GB Crucial Ballistix Tracer-1066/PC2-8500 / Evga Geforce GTX 285 FTW /

6

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:59

Was willst machen Haarrisse könnte die Folge sein bei jeden Versuch es zu ändern, mit Recht, war ja die V5 6000 von dem Problem betroffen, Optisch das beste raus machen, einfach ein Aufkleber aufs Gehäuse und gut ist. http://cdn.blog.hu/kr/krumplishal/image/…krumplishal.jpg

Ich würde da nichts machen das ist viel riskanter lieber bei Gelegenheit ein Zweite nachkaufen oder mit leben. :spitze:
Helden des Alltags: Alter Gamer, hat Grafikkarte aus einer Mine freigekauft! :D
Angaben zu Höhe des Betrages und zum genauen Modell, der alten Minen-Bitch, wurden nicht gemacht. :O

Beiträge: 2 009

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:01

Hmm, ich dachte auch erst es ist schlimmer. Funktioniert die denn noch einwandfrei? Wenn ja, dann lieber so lassen, oder? Ich würde da nicht dran rumbiegen wenn die noch geht.
A7V133, Athlon-C 1400, 512MB, GeForce3 Ti200 128MB, SB Audigy 2 ZS
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold

lommodore

Flak Cannon

Beiträge: 573

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Oktober 2017, 21:55

Also ich würde sie noch irgendwie abhängen oder abstützen damit sie nicht noch weiter verbiegt
Haupt-PC

HellScream2

Sniper Rifle

  • »HellScream2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Emsland

Beruf: RehaTechniker

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Oktober 2017, 17:45

ja, laufen tut sie einwandfrei, habe sie genau getestet. Es ist mir nur ein Dorn im Auge das sie krum ist.
Ich habs mir schon gedacht, das man lieber die Finger davon lässt und wenn sie eingebaut ist wird man es eh nicht sehen.

Es ist die 2te für ein SLI System, von denen ich mir mehrere zusammen bauen möchte..... :hre:
Alle mit Sockel 939 ---
7900 GTO
8800 GTS oder/auch 8800GTX
9800GTX
3870 X² - vielleicht auch nur einzeln
x1950 XTX - vielleicht auch nur einzeln

MfG. HellScream
Haupt.1: Asrock Z97m Pro4 S. 1150 / Intel Core i5 I5-4690K (geköpft) / 2x 4GB AVEXIR Core Series - DDR3 2400MHz White LED / KFA² GeForce GTX 670 EXOC, 4GB /
Haupt.2: Asus P5E VM-HDMI S. 775 / Intel Xeon X5460 @ S. 775 Mod. / 4x 2GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2-800+ / EVGA GeForce GTX 750 Superclocked /
Haupt.3: ASUS Maximus Formula Special Edition S.775 / Intel Core2 Quad Q6600 / 4x 1GB Crucial Ballistix Tracer-1066/PC2-8500 / Evga Geforce GTX 285 FTW /

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HellScream2« (16. Oktober 2017, 17:49)


Beiträge: 2 009

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Oktober 2017, 21:54

Wie schwer bzw. gut ist das Modell zu bekommen? Wenn es die wie Sand am Meer gibt dann kannst Du ja nach einer "neuen" Ausschau halten. Ansonsten bau ein und lass die Hütte rennen!
A7V133, Athlon-C 1400, 512MB, GeForce3 Ti200 128MB, SB Audigy 2 ZS
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold

styvi

Ultra Kill

Beiträge: 2 729

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. Oktober 2017, 22:11

Man kann Hartpapier (ugs. Pertinax) unter Hitze verformen, biegen, prägen, ja.
Mache das ab und an bei uralten Elektroteilen, aaaaber:

Bei einer bestückten Platine würde ich das unterlassen, denn die Gefahr von Mikrorissen
und sich lösenden Bauteilen oder verschlechterten Lötverbindungen ist immens.
Um die 160- 200°C wirds nämlich dazu brauchen, um eine gewisse Biegsamkeit zu erreichen,
und das kann bei den genannten Punkten schon zuviel sein, Stichwort Überbiegen, und dazu
dann noch die mechanische Einwirkung..

Dann lieber außer Betrieb mit Brettchen, Unterlage (2mm?) und Gummibändern lagern, um so
der jetzigen Biegung sanft und über lange Zeit entgegenzuwirken. Klappt ggf. sogar in
eingebautem Zustand :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »styvi« (16. Oktober 2017, 23:37) aus folgendem Grund: Tippfehlermurks eliminieren..


Beiträge: 2 009

Wohnort: HAUPTSTADT

Beruf: Diplom-Bauingenieur

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Oktober 2017, 22:27


Dann lieber außer Betriebmit Brettchen, Unterlage (2mm?) und Gummibändern lagern, um so
der jetzigen Biegung sanft und über lange Zeit entgegenzuwirken.


Find ich gut, ist so wie Papier glätten.
A7V133, Athlon-C 1400, 512MB, GeForce3 Ti200 128MB, SB Audigy 2 ZS
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 2000 AGP, SB Live!
TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G200 8MB, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold

HellScream2

Sniper Rifle

  • »HellScream2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Emsland

Beruf: RehaTechniker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Oktober 2017, 08:59

hmm, ja das mit mit dem Brettchen und Gummibändern hört sich gut an .... das werde Ich machen so lange noch kein SLI-System fertig ist für die 2 süssen ;)


MfG. HellScream
Haupt.1: Asrock Z97m Pro4 S. 1150 / Intel Core i5 I5-4690K (geköpft) / 2x 4GB AVEXIR Core Series - DDR3 2400MHz White LED / KFA² GeForce GTX 670 EXOC, 4GB /
Haupt.2: Asus P5E VM-HDMI S. 775 / Intel Xeon X5460 @ S. 775 Mod. / 4x 2GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2-800+ / EVGA GeForce GTX 750 Superclocked /
Haupt.3: ASUS Maximus Formula Special Edition S.775 / Intel Core2 Quad Q6600 / 4x 1GB Crucial Ballistix Tracer-1066/PC2-8500 / Evga Geforce GTX 285 FTW /

Badroadrunner

Flak Cannon

Beiträge: 681

Wohnort: Landkreis Rotenburg-Wümme (ROW)

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:39

... ich weiss es klingt bzw. ist pedantisch aber kannst du bitte in deinem Titel noch ein "m" hinzufügen? :spitze: Es geht ja schließlich um eine kruMme Karte und nicht um das schöne Krum in Bulgarien (https://de.wikipedia.org/wiki/Krum_(Bulgarien)) :topmodel: :topmodel: :topmodel: Falls später mal einer etwas ähnliches sucht und in der Suche "krumm" einträgt, wird dein Beitrag sonst nicht gefunden. Nichts für ungut ^^
:thumbsup: Meine 3dfx Armada :thumbsup:

VooDoo 2 - VooDoo 5


Hommage an eine großartige Firma!
(DRÜCK MICH)

OutOfRange

Ultra Kill

Beiträge: 4 530

Wohnort: CH:\Äusseres Wasseramt

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 16:32

Lass die Karte wie sie ist, so ziemlich alles was du versuchen kannst wird eher schaden als nutzen.
Ob die Biegung ab Werk, in Betrieb oder bei der Lagerung entstanden ist (letzteres denke ich kaum): Die Platine hat sich dem mechanischen Stress angepasst, wenn du da rumbastelst hast du vielleicht eine gerade Karte, die aber vermutlich nie mehr gehen wird.
main sys: i7-7700, Z270G Gaming, 32GB, 1080Ti FE, Win10
3dfx sys: PICMG Boser HS6050, PIII 933, 1GB, V3 3000 PCI, AWE64Gold ISA, WinXP SP3 [KLICK]

HellScream2

Sniper Rifle

  • »HellScream2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Emsland

Beruf: RehaTechniker

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Oktober 2017, 11:48

... ich weiss es klingt bzw. ist pedantisch aber kannst du bitte in deinem Titel noch ein "m" hinzufügen? :spitze: Es geht ja schließlich um eine kruMme Karte und nicht um das schöne Krum in Bulgarien (https://de.wikipedia.org/wiki/Krum_(Bulgarien)) :topmodel: :topmodel: :topmodel: Falls später mal einer etwas ähnliches sucht und in der Suche "krumm" einträgt, wird dein Beitrag sonst nicht gefunden. Nichts für ungut ^^


:topmodel: wurde erledigt.

Lass die Karte wie sie ist, so ziemlich alles was du versuchen kannst wird eher schaden als nutzen.
Ob die Biegung ab Werk, in Betrieb oder bei der Lagerung entstanden ist (letzteres denke ich kaum): Die Platine hat sich dem mechanischen Stress angepasst, wenn du da rumbastelst hast du vielleicht eine gerade Karte, die aber vermutlich nie mehr gehen wird.


hmm, auch wieder wahr .... Sie soll/muß weiter laufen. Ich habe 2 davon 1x original Verpackt und möchte damit ein SLI System aufbauen.

MfG. HellScream
Haupt.1: Asrock Z97m Pro4 S. 1150 / Intel Core i5 I5-4690K (geköpft) / 2x 4GB AVEXIR Core Series - DDR3 2400MHz White LED / KFA² GeForce GTX 670 EXOC, 4GB /
Haupt.2: Asus P5E VM-HDMI S. 775 / Intel Xeon X5460 @ S. 775 Mod. / 4x 2GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2-800+ / EVGA GeForce GTX 750 Superclocked /
Haupt.3: ASUS Maximus Formula Special Edition S.775 / Intel Core2 Quad Q6600 / 4x 1GB Crucial Ballistix Tracer-1066/PC2-8500 / Evga Geforce GTX 285 FTW /

17

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:22

Original Verpackt oder mit OVP?

Fall 1 würde ich nach einer gebrauchten Schauen! :spitze:
Helden des Alltags: Alter Gamer, hat Grafikkarte aus einer Mine freigekauft! :D
Angaben zu Höhe des Betrages und zum genauen Modell, der alten Minen-Bitch, wurden nicht gemacht. :O

18

Montag, 23. Oktober 2017, 03:15

Wird die sich nicht eh gradeziehen wenn die eingesteckt ist im Slot ? (denk ich mir so)

Also wenn die oft ihr Zuhause wechseln soll, dann könnt ich mir vorstellen das das die Karte irgendwann mal zerstören wird, aber ansonsten dürfte das doch nicht sooo problematisch sein, immerhin ist die ja schon gut gealtert bislang ne.


Gruss Dennis