Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VoodooAlert - let´s get loud. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Voodoo³

unvergesslich

  • »Voodoo³« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Wohnort: Die 80er

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Juni 2005, 23:01

Brauche Tips für Energiesparsystem

Ich habe schon konkrete Vorstellungen von OS und RAM-Größe.

Win98se
768MB RAM
V3 AGP.
---------------------
Jetzt bleibt nur noch die Frage nach einem stromsparenden Prozessor.
---------------------
- Der PC soll die ganze Zeit laufen!!!
- Win98se deshalb weil ich das System kenne und es mir am übersichtlichsten erscheint.
- Verwendung: ein wenig Bildbearbeitung, CDs brennen, Internet, Winamp, Textverarbeitung.
---------------------
EDIT:

Danke für alle Antworten.

cu
It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Voodoo³« (26. Juni 2005, 23:02)


lao-koon

Ultra Kill

Beiträge: 4 091

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT Vertieb

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juni 2005, 23:26

Wenn es ein DDR-System sein darf dann würde ich zu einem ASROCK K7S8X (+) greifen, findest du in eBay als neuware zum Teil. K7S8X (+) deswegen weil es dafür ein sogn. HoneyX "Cool BIOS" gibt, das untersützt Stromsparen durch Halt and Idle- Funktion!
Dazu würde ich dann noch einen Sempron 2400+ oder Mobile XP-M empfehlen, evtl. undervolten per Voltmod wenn du bastelfreudig bist :)

^^

Ansonsten würde bei einem SD-RAM System ein gutes KT133a oder KT333a passen mit nem XP-Mobile (musste gucken) !


MfG,
lao-koon
Monsterkill - hitting you harder and faster... :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lao-koon« (26. Juni 2005, 23:27)


3

Montag, 27. Juni 2005, 00:23

Ja, Mobile - CPUs sind immer gut. :) Wenn Du noch gar keine CPU hast, wäre der die Anschaffung wert.
Kann man den RAM per Voltmod eigentlich auch untervolten (und runtertakten)?

Ich glaube, die Voodoo³ braucht ziemlich viel Strom. Besser wären S3 oder XGI Karten.
Hier übrigens mein Arbeitssystem (ebenfalls mit Voodoo³ :spitze: ).

Edit: Würde es nicht auch ein IBM/VIA ITX System tun?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SK1« (27. Juni 2005, 00:25)


lao-koon

Ultra Kill

Beiträge: 4 091

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: IT Vertieb

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juni 2005, 00:30

ooooops, wenn ne v3 agp rein muss/soll darf es ja kein 1,5v mainboard (k7s8x (+) ) sein, sorry. würde aber auch lieber eine andere karte nehmen.
eine gf2mx/mx200/mx400 wäre idealer! bildqualität wäre auch en bissele besser denk ich mal und passiv sind die dinger ja auch :) - ideale karten für sowas !


MfG,
lao-koon
Monsterkill - hitting you harder and faster... :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lao-koon« (27. Juni 2005, 00:32)


Voodoo³

unvergesslich

  • »Voodoo³« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Wohnort: Die 80er

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juni 2005, 13:14

Also im Moment habe ich folgendes.

Abit NF-7
2x 512MB DDR-RAM PC3200 Kingston HyperX (CL2-2-2-6)
AthlonXP3200+ AQXDA
Sapphire Radeon9800 pro 128MB(2,86ns)
-----------------
Ich bin deswegen auf die Idee mit dem Energiesparsystem gekommen, da ich einen Arbeitscomputer für meine Mutter/den Rest der Familie zusammengebaut habe. Das ist ein Duron 750 auf KT133A mit 512MB RAM.
Der Duron ist leider nicht soo der Burner, aber zur Not würde er mir ausreichen. Der Vorteil an dem System ist, daß der CPU-Kühler(Copper-Silent2) praktisch nie läuft da der Duron so wenig Abwärme hat.
-----------------
Hätte jemand Interesse an den oben genannten Teilen? Wenn ja, dann mach ich einen V-Thread dafür auf.-----------------
Die V3 deswegen weil Voodoo!!! Und außerdem hab ich keinen Bock, eine blöde GF2mx zu kaufen. Ich habe auch schon mal einen Signalqualitätstest zwischen einer GF2mx400 und meiner V3 3000AGP gemacht wo sich herausgestellt hat, daß die GF jedenfalls nicht (gravierend) besser war. An eine Matrox kommt sowieso niemand ran.
-----------------
Wegen VIA C3... Ja das würde mich interessieren! Da gabs doch schon mal die Diskussion, wieviel Rechenleistung dieses Dings nun hat.
Also das "VIA EPIA-VE5000" gibts bei Alternate für 89€. Das ist grundsätzlich ein sehr verlockender Preis.
-----------------
Fragen über Fragen...
It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.

6

Montag, 27. Juni 2005, 14:20

Dann würde ich wenn schon eine Voodoo³PCI nehmen, weil die ja praktisch überall läuft. Die 2000er hat einen kleineren Kühler; ich vermute daher mal, dass sie weniger Strom in Wärme umwandelt.

Aber zieh' es einfach durch!!! :D
Kauf Dir ein VIA System und lache unsere lauten, heißen Normalo - Rechner schamlos aus! :tongue:

Voodoo³

unvergesslich

  • »Voodoo³« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Wohnort: Die 80er

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Juni 2005, 16:09

1. Also ich werde mir ein VIA System organisieren.
2. Danke für den Tip mit der V3PCI. Aber wenn eine V3, dann gleich AGP.
3. Frage: Laufen die VIA-Prozessoren auf jedem Sockel370-Board oder gibts da Einschränkungen?
4. Kann man die PCI-Verteiler (gibts von VIA) auch hintereinanderschalten?
Das sind so Teile die aus einem PCI Slot 2 machen.

cu
It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.

Raptor

Rocket Launcher

Beiträge: 330

Wohnort: Berlin

Beruf: Gymnasiast

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Juni 2005, 09:44

1.Kauf dir doch 'nen P3-S und ein Abit ST6 oder ASUS tusl2-c.

2.Oder ein P-M und ASUS CT479 Adapter und irgend'nen passendes Asus Board.

edit: Bei 1. könntest du auch deine V3 AGP benutzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raptor« (29. Juni 2005, 09:44)


ChristianTHB

Ultra Kill

Beiträge: 3 348

Wohnort: Österreich - Graz

Beruf: in Ausbildung

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juni 2005, 12:27

Jepp genau, ein Tualatin (P3 S) is sicher ne sehr gute Wahl, mein 866Mhz Tualatin im Laptop hält locker mit ner 1GHz P4 CPU mit, dank 512kB Cache und der leistungsfähigen P3 Architektur (übrigens basiert der P-M auch nur aufm P3 =) ) Und brauch dabei fast kein Saft...bin sehr zufrieden 8)
[e8300@2,8Ghz@NexXxoS XP][4096MB MDT DDR2-800][MSI P35 Neo 2 FIR][PowerColor 5870 PCS][TT Matrix][2xWD 500GB Raid 0][Seasonic S12 430W][Eheim 1046][Trible Radi][100ml AB]
http://www.sysprofile.de/id12436

Voodoo³

unvergesslich

  • »Voodoo³« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Wohnort: Die 80er

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Juni 2005, 13:47

Danke für die Tips, aber
1. Der P3 wird zu heiß.
2. Die gebotenen Sachen sind mir zu teuer. 99€ für einen uralten Prozessor...

Ich brauch ja keine Prozessorleistung. Soll ja nur für Winamp/Textverarbeitung da sein. Und da hat im Prinzip mein P200 schon fast gereicht. Die Betonung liegt auf fast.

cu
It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.

ChristianTHB

Ultra Kill

Beiträge: 3 348

Wohnort: Österreich - Graz

Beruf: in Ausbildung

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Juni 2005, 14:36

Aso...ja dann bist mit VIA gut bedient, Kumpel von mir hat auch einen Zuhause =)
[e8300@2,8Ghz@NexXxoS XP][4096MB MDT DDR2-800][MSI P35 Neo 2 FIR][PowerColor 5870 PCS][TT Matrix][2xWD 500GB Raid 0][Seasonic S12 430W][Eheim 1046][Trible Radi][100ml AB]
http://www.sysprofile.de/id12436

Raptor

Rocket Launcher

Beiträge: 330

Wohnort: Berlin

Beruf: Gymnasiast

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Juni 2005, 18:31

Zitat

Original von Voodoo³
Der P3 wird zu heiß.


Also da muss ich protestieren. Die Tualatins bleiben eher cool. Mein P3-S 1,26 hat @ 1,6GHz max 46°C. Ist zwar vom Delta SHE @ SLK800 gekühlt, aber selbst mit 60'er Lüfter @ ALU Kükö hatte der nie mehr als 56°C nach 20 min CPU burn in, bei Standard Takt ist der nochmal so um min. 4°C cooler.
Und undervolten könnt's den ja auch noch.

Außerdem sollte man 'nen P3-S 1,13 für 60 Euronen bekommen können.

13

Mittwoch, 29. Juni 2005, 18:56

Tut mir leid wegen OT, aber:
Raptor, Du bist wirklich 13 Jahre alt?? ?(
Als Deine Voodoo5 neu war, warst Du demnach erst etwa 8 Jahre alt?!
Und zur Gründung von 3dfx 1994 warst Du folglich 2 (!)? :respekt:
Da fällt einem schon mal auf, wie schnell doch die Zeit vergeht... :D

Topic:
Voodoo³, was nimmst Du jetzt?
Und wann kommt das System endlich zu Nethands? :hrr:

Voodoo³

unvergesslich

  • »Voodoo³« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Wohnort: Die 80er

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Juni 2005, 19:00

Also die nächsten 4 Wochen wird sich da nix tun weil ich Prüfungen habe.

Mathe
Algorithmen und Datenstrukturen
Programmierung
Strömungsmechanik
Betriebssysteme
Elektrotechnik
...
um nur einige aufzuzählen


Wahrscheinlich kauf ich mir den billigsten C3 zusammen mit Board + Soundblaster Live 24Bit + Desktop-Low-Profile Gehäuse.

Jetzt ist dann nur noch die Frage, wie ich das alles finanzieren soll.

cu
It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.

Raptor

Rocket Launcher

Beiträge: 330

Wohnort: Berlin

Beruf: Gymnasiast

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Juni 2005, 19:53

Zitat

Original von SK1
Tut mir leid wegen OT, aber:
Raptor, Du bist wirklich 13 Jahre alt?? ?(
Als Deine Voodoo5 neu war, warst Du demnach erst etwa 8 Jahre alt?!
Und zur Gründung von 3dfx 1994 warst Du folglich 2 (!)? :respekt:
Da fällt einem schon mal auf, wie schnell doch die Zeit vergeht... :D


Jo, aber ich werd in 11 Tagen 14 Jahre.
Meine V5 hab ich erst seit 'nem Viertel Jahr ( wie auch den gesamten Rechner, der im Profil steht) , als ich 8 war hat ich 'ne V3 3000 mit 'nem 500MHz Prozessor (wenn ich mich recht erinnere.) Damals war das aber alles nicht mein Verdienst, mein Vadder hat das alles für mich zusammengebaut bzw. hab ich immer seine Ausrangierten Sachen geerbt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raptor« (29. Juni 2005, 19:55)


16

Mittwoch, 29. Juni 2005, 20:03

Wenn du nen Tualatin nehmen willst, musste ja net gleich nen P III-S nehmen, ein Celeron reicht auch völlig aus...

Allgemein würde ich an deiner Stelle wirklich zu einem alten Mendocino greifen. Die Mainboards und Prozessoren sind enorm billig und wenn du ein BX-Board hast, dann hast du den wohl besten Chipsatz überhaupt...
Die Stromaufnahme ist enorm gering...

VIAs sind schon interessant, aber IMHO letztendlich doch Geldverschwendung...

Voodoo³

unvergesslich

  • »Voodoo³« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Wohnort: Die 80er

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. Juli 2005, 15:53

Hallo?


Ich habe bei Ebay gerade ein für mich interessantes Board im Auge:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…6783902580&rd=1

Ich weiß nur leider nicht, ob schnelle Prozessoren wie der VIA C3 1,2 unterstützt werden weil im Handbuch steht:

"Unterstützt Busgeschwindigkeiten von 66MHz, 100MHz und 133MHz, also alle PGA370 Prozessoren von 300MHz bis 533MHz."

Es hat einen VIA Apollo 133 - Chipsatz.


cu
It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.

Seba

Double Kill

Beiträge: 1 116

Wohnort: Essen

Beruf: Zivi

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. Juli 2005, 16:40

den via c3 ab 1000 und auch einige 800mhz gibt es nicht in sockel forum,die sind doch fest verlötet auf den via boards!

Voodoo³

unvergesslich

  • »Voodoo³« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 190

Wohnort: Die 80er

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juli 2005, 17:03

Nun ja, es gibt von VIA Komplettpakete. Aber den C3 kann man auch einzeln kaufen:

http://www.alternate.de/html/shop/produc…l?artno=HOAC05&
It's nice to be a Preiß - but it's higher to be a Bayer.

Seba

Double Kill

Beiträge: 1 116

Wohnort: Essen

Beruf: Zivi

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 14. Juli 2005, 17:11

oi!das wusst ich net :hrr: