Beste LowCost Radeon?

  • würd sagen die 9200 ohne was hinter das die nen R200 hat mit 4x2 die anderen haben nur 4x1 und die 7000 ist dann aj nur nen abgespeckter R100

    System1:
    Intel Core I5 750 | 4GB DDR3 | 2xRadeon HD 5770 @ CF | X-Fi


  • Wie schon oft erwähnt -> die 9100. Ist ne 8500 mit etwas verbesserter Videoausgabe, marginal erweiterten 3D Funktionen und langsamerem Speicher. Die 7000 ist die größte Krücke unter der Sonne, die 9000 kann gut (bzw OK) sein, hast aber auch ne große Chance ne 64 Bit Krücke zu erwischen. Alles mit 9200/SE/50 hat zum größten Teil 64 Bit, die 128Bit Versionen sind recht rar (Die SE hat eh 64Bit). Aber die 9100 is eh die schnellste und lässt sich meist auch noch excellent übertakten.

  • Bei solchen Karten wüde ich mich Fragen wofür du die Karte brauchst, den keine bringt wirklich was an 3D - leistung, also warum brauchst du die Karte?



    Edit:


    Quote

    ok dann wars die 9100 ^^ sorry aber halt die mit den R200 ist die beste


    Die R200 war die R8500

  • Ich hab selbst noch ne 8500 (umgeflasht auf 9100) im System...is sogar bloß ne LE mit 250/250 Mhz und 128MB ^^


    Ich kann noch alles spielen, was ich spielen will, aber ich mag die meisten neuen Spiele einfach nicht. Neuere Spiele, die ich angespielt hab und die super laufen sin z.B. HL2, NFSU2,... in der Spieleklasse geht eigentlich alles noch mit 1024x768 und mittleren Details - neueres hab ich nicht getestet.


  • Die 9100 hat aber auch den (aufpolierten) R200 ;)

  • Raziel


    Das wuerde ich so nicht sagen, eine R9000 bewaeltigt immer noch die meisten Games des letzten Jahres ohne Probleme und bei ordentlicher Qualitaet, wenn man die Details an die Faehigkeiten der Karte halbwegs intelligent anpasst.


    Ich wurde vor einigen Jahren z.B. von einer Radeon 7500 DDR Ultra fuer meinen 2. Spielerechner ueberrascht... von allen als absoluter Schrott verschrien, dabei zeigte die Karte sehr gute Performance :)


    Bei den aelteren Karten muss man wirklich nur 'smart' an die Sache herangehen und ein wenig mit den Detail Settings experimentieren. Sind die Flaschenhaelse erstmal identifiziert und deaktiviert, laeuft eigentlich noch jedes Game brauchbar. (wer Grafikorgien will, legt sich eh ein HighEnd-Modell zu)

  • Quote

    Original von Deadeye
    würd sagen die 9200 ohne was hinter das die nen R200 hat mit 4x2 die anderen haben nur 4x1 und die 7000 ist dann aj nur nen abgespeckter R100


    9200 hat einen RV280 und ist auch nur eine 9000 (ohne Pro) mit AGP 8x. Die 9000 hat einen RV250. Am besten sollte immernoch eine 8500 sein, denn die hat mehr Takt als eine 9100 und im Vergleich zur 9100 fehlt ihr auch nur ein "Feature", welches auch noch relativ unwichtig ist ;)


  • Richtig, ganz nach dem Motto "Es gibt auch andere Einstellungen als 'Regler ganz nach rechts' ".



    tata


  • An dieser stele must ihr mich entschuldigen ich muss noch meine X850XT PE auskosten :D


    Ansonsten hatte ich vorher auch eine R8500LE und war recht zufrieden, man muss dan aber schon aufpassen was man spielen will darum war auch meine Frage was er mit der Karte anfangen will

  • Quote

    Original von MasterOf468er
    Welche is am besten? 7000, 9000, 9100, 9200, 9200 SE oder 9250???


    Radeon 9000/9200 bzw Radeon 9100 (hab selbst ne R9000 Mobility in meinem Lappi und da kann man auch aktuelle Games mit zoggen - teilweise mit Details runterschalten ;) )

    Gericom Masterpiece Radeon Notebook: P4 2.66 GHz FSB 533Mhz QDR, 512 MB DDR RAM PC2100, ATi Radeon 9000 Mobility 64MB DDR, 40GB Hitachi HDD 2,5" 4200 UpM, SiS AC97 Sound, 15" SXGA+ TFT und Lite-On DVD-ROM/CD-RW Combo-LW 24x/12x/24x, USB 2.0 Extern 3,5" Gehäuse + 160GB Samsung HDD 3,5" 5400UpM, USB 2.0 Extern DVD+-RW LW von Lite-On

    Edited once, last by 028 ().

  • Sorry, ich missbrauche mal den Thread hier:


    Ich will wahrscheinlich nix kaufen weils nicht wirklich nötig ist, aber mal eine Frage:
    In dem Dual-System is eine Mystique mit 4MB drin.
    -------
    Was gibtsn an richtigen Porno-VGA-Karten fürn PCI?
    - Gute Signalqualität
    - Treiber für Win2000
    ---------
    Nur so Interessehalber. Weil spielen werd ich mit dem Ding eh net.
    Voodoo4/5 fällt aus weil die soeine miese Signalqualität haben. Der Monitor der da dranhängt is relativ alt und der reagiert sehr empfindlich auf schwache Signale.


    danke!


    cu

  • Hatte bisher noch keine Matrox Mystique - ist die gut, was kann die so an Auflösung @ 24 o. 32bits ??



    Was ich aber sagen wollte - hatte mal Jemandem den PC machen müssen und der hatte ne Matrox G450 PCI drinnen mit 16MB glaub ich - also sogar mit dem Treiber aus Windows-2000 sah es schon sehr gut aus - war ein 21" ELSA Ecomo Monitor.



    Aber so ne Karte findet man auch nur noch bei eBay, und ist nicht gerade billig, so ab 27,90€ + Versand für die 16MB Version - ob sich der Umstieg lohnen würde, weiss nicht!



    Aber schön ist es das nicht jeder ne High-FPS DirectX 10 Karte will sondern eine solide 2-D karte :respekt::)


    €dit: Hie rmal die Porno-Grafikkarte (leider fehlen die Kabel, ansonsten ganz nett) *klick*



    Gruß,
    lao-koon