Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

  • Das war jetzt auch nicht so ganz ernst gemeint, ich vermute der Post von Matrox Mystique ebenfalls. Ich habe es auf jeden Fall so aufgefasst. ;)

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Schon klar. ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • So, da ist das Ding also endlich - bin sehr gespannt, wie der Noctua mit dem Montrum klar kommt und was du dann für Boosttakte erreichst.


    Hier noch ein paar Bilder meines fertigen Lian Li, die Grafikkarte musste in den zweiten x16 Slot eine Etage tiefer, weil der rückseitige Kühler des Accelero mit den RAM kollidiert im ersten x16:




  • Schaut verflixt noch Mal schwarz aus da drin! Und auch schön sauber, so soll der nächste hier auch werden.


    Zu dem Thema habe ich auch frische Bilder parat, zuerst Mal zum Gehäuse, einem SilverStone Primera PM02 in ebenfalls schwarzer Ausführung:


     

    Gehäuse aus zwei Blickwinkeln (Klicken zum Vergrößern)


     

    Abgenommene Front mit Blick auf den Staubfilter und abgenommenes Echtglasfenster (Klicken zum Vergrößern)


    Kack Fenster wollte ich zwar keines, aber das zweite zur Wahl stehende Gehäuse - ein [Jonsbo UMX4] - ist einfach nicht zu bekommen, und es paßt auch möglicherweise mein Kühler nicht in die fensterlose Version rein, also jo. Dafür gefällt mir das Design vom SilverStone auch recht gut. Irgendwie spüre ich da so ein leichtes, klassisches IBM-Flair bei der Front mit den leichten, roten Akzenten. Echte Fans älterer IBM Gehäuse mögen mich bitte bloß in dieser Illusion leben lassen!


    Immerhin ist hier das meiste aus Stahl, kein Alu, kaum Plastik. Fühlt sich direkt wertiger an, als der viel teurere Lian Li in dem meine alte "Workstation"-Hardware steckt.


    Unten gibt's auch noch eine rote LED Leiste, die ein SilverStone Logo auf den Boden beamed. Den Mist werde ich zumindest Mal getrost nicht anstecken.


    Die Silverstone Lüfter fliegen noch alle raus, es kommt auch hier wieder nur Noctua rein.


    Und da jetzt SSD, RAM und gestört teure CPU auch schon da sind...


     


       

    Rein mit dem 32-Kern-MCM und auch mit der niedlichen kleinen SSD. Mit dem sTRX40 Schlittensystem und dem Sockel an sich kommt da richtig Freude auf beim Einbau! (Klicken zum Vergrößern)


    Auf das "stimmige" ASRock Kühlblech für die SSD verzichte ich Mal. Deswegen steckt sie auch nicht im oberen Slot 1, sondern im unteren Slot 2, wo man das getrost weglassen kann. Ich denke einfach, daß der Kühler von Corsair einen besseren Job machen dürfte. Zwar werden die längeren I/O Schübe im Produktivbetrieb nur wenige Sekunden bis wenige Minuten messen, sodaß es wohl zu keinem Throttling kommen dürfte, aber ich lasse es trotzdem so.


    Mehr Bilder später. Es fehlen leider noch einige Lüfter von Noctua, nämlich sämtliche Gehäuselüfter und der zweite Lüfter für den CPU Kühler, der auf diesen Bildern noch nicht zu sehen ist.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Habe ich bei meiner Workstation auch oben. Nur eines ist nicht ganz sauber bei dem Gehäuse hier: Die Workstation hat einen Deckel zum auf-/zuschieben. Gegen Staub. Der wäre halt hier auch nicht so verkehrt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • An den Stick erinnere ich mich noch gut, den SideWinder FFB Pro. Der hatte richtig starke Servos drin, da kam Freude auf!

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Der Sony G400 Monitor gefällt mir sehr!

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • @GAT
    Gratulation zum 3970!
    Wie war der Einbau der CPU? Beim 1950X und dem Foxconn Sockel musste man eine der Schrauben erst sehr leicht anziehen, dann die beiden anderen zuziehen und am Schluss die erste ganz fest machen. Bei so ner großen und teueren CPU komm ich sehr leicht ins Schwitzen und hab nervöse Hände :topmodel:
    Wenn alles läuft, würde mich auch Deine Erfahrung zum Board interessieren. Schwanke zwischen dem TRX40 Taichi und dem TRX40 Creator von MSI.

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, 2x 500 GB SSD, 1TB NVME, 2x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,4GHz. 16GB RAM, GTX 1080, 240GB SSD, 1TB HDD

  • Martin K. : Ich glaube das gleiche Regal hab ich inner Küche auch in der Ecke stehen :D


    Macht immer wieder Spaß solche Bilder auf Regalinhalt zu studieren :)

    Die Microsoft Tastatur, die du da in OVP stehen hast ist n richtig feines Teil, die hatte ich auch mal. Weiß garnicht wo die hingekommen ist :(


    Du hast mich daran erninnert, dass ich da mal wieder nach Ausschau halten muss :spitze:

  • So, heute ist das Netzteil für'n Ripper eingetroffen, ein Seasonic Prime TX-650 mit 80 Plus Titanium Zertifizierung für 115V. Die Cybenetics Spezifizierung für 230V hat man scheinbar weggespart? Najo:


    Ein Netzteil (Klicken zum Vergrößern)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • GrandAdmiralThrawn NT schon getestet, bist du zufrieden damit?

    Habe mir gerade ein Seasonic Prime Snowsilent Platinum 650W geholt und bin von dem Lüfter enttäuscht. Anlaufgeräusche und Lautstärke mit aktiven Lüfter finde ich zu laut. Wenn man sich so durch die Tests liest, hätte ich es wesentlich leiser erwartet...

  • Zur Lautstärke kann ich nicht viel sagen, außer daß ich's nicht raushöre, habe ja auch noch 4 (später sollen's 6 werden) Gehäuselüfter drin.


    Ich habe aber auch den Hybridmodus mit dem Schalter hinten deaktiviert, weil ich das nicht für gut halte. Ich kenne das von meinem Corsair so: Das läßt den Lüfter aus, bis das Netzteil 60°C erreicht, erst dann fährt er hoch. Kühlt den Scheiß auf 58°C und dreht sich wieder ab. Kurz drauf geht das wieder von vorne los. Daher habe ich beim Corsair mit der Link Software manuell eine fixe Drehzahl vorgegeben, die auch für Last reicht. Jetzt hat's 35-45°C sowas, und klingt immer gleich.


    Ich will auch, daß die Elkos da drin nicht zu heiß werden, also lasse ich den semipassiven Modus links liegen.


    Wenn ich Last auf den Threadripper 3970X lege, wo das Seasonic drinsteckt, dann höre ich das so oder so raus aus dem System, weil die CPU Lüfter natürlich anfahren. Finde die Maschine für die Leistung in Summe aber beachtlich leise... aber ich bin vielleicht ganz andere Geräuschlevels gewöhnt als du? Hier neben mir steht eine Workstation mit 2 × 150mm, 3 × 140mm, 3 × 120mm, 4 × 80mm, 1 × 40mm, die meisten Lüfter ungeregelt auf voller Pulle, und dazu zwölf 7200rpm Disks. Also das ist das, was ich so gewöhnt bin.


    Dagegen ist der Threadripper mit dem Seasonic da oben flüsterleise.. Aber mein "flüsterleise" ist eventuell nicht ganz deckungsgleich mit deinem.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Aber mein "flüsterleise" ist eventuell nicht ganz deckungsgleich mit deinem.

    Das glaube ich allerdings auch :D

    Aber danke für die Info ^^

    Die 3 vorderen Lüfter laufen im Leerlauf mit ~400U/min und der hintere 140er mit ~700. Das lauteste ist wohl die AiO WK Pumpe, die gedrosselt auf 7V läuft.

    Die WK enttäuscht mich aber, mit Luftkühlung war die Kiste leiser und kühler...

  • Mein Setup ist deinem äußerst ähnlich (Bilder vom finalen Aufbau kommen noch). 3 × 140mm vorne und 1 × 140mm hinten, nur alle von Noctua. In der Decke habe ich jetzt noch einen 140mm als Intake (sitzt vor der CPU und bläst zur selbigen runter) eingebaut und dahinter soll noch ein 120mm Slim Outtake rein, der dem hinteren 140mm helfen soll, die Hitze wegzuschaufeln. Leider baut Noctua keine 140mm Slim-Lüfter, und die normalen mit 25mm Rahmenhöhe passen da wegen dem VRM Kühler vom Board nicht rein.


    Auch das Netzteil ist gleich untergebracht wie bei dir. Es werden wohl nur meine Drehzahlen höher sein. Aber eines kann ich sagen: Das Netzteil höre ich nicht raus. Wenn die CPU Last bekommt, hört man sofort die beiden 140mm CPU Lüfter hochdrehen, die gehen dann auf maximale Drehzahl. Das Netzteil hingegen bleibt auch bei stundenlanger Maximallast nahezu kalt, obwohl der Lüfter da drin scheinbar sehr langsam dreht. Nicht hörbar. Ich habe noch nie ein Netzteil bei solcher Last so kalt bleiben sehen. Ist wohl ein ziemlich effizientes Teil.


    Mit aktivem Hybridmodus drehte der Netzteillüfter ohne Last am System gar nicht erst an, und dabei frißt die Kiste ja im Leerlauf schon um die 100 Watt! Da war das Netzteil nach 1-2 Stunden Leerlauf dann bei Berührung grade knapp lauwarm, obwohl passiv.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich hab da mal ne Frage, wo kommt bei dem Gehäuse eigentlich der BluRay-Brenner rein?

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Also ich werfe meine alte Workstation ja nicht weg - die hat drei BD Brenner drin, und die bleiben da auch. Natürlich hätte man ein anderes Gehäuse für den Ripper nehmen und die Laufwerke auch dort einbauen können - wäre nicht so dumm gewesen. Aber jetzt laß' ich es so. Muß ich halt gelegentlich Mal Daten über's Netzwerk schaufeln.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"