Der Hardware Foto Thread, ehemals Der "Hardware mal ganz nah" Thread

  • Der NE555 ist bereits der PWM-Modulator. Es gibt keinen einzelnen Komparator. Es sind ein paar Tricks rundherum aufgebaut, damit die erzeugte PWM möglichst linear ist. So lade ich zum Beispiel den Timing-Kondensator nicht mit einer Spannung, sondern mit Hilfe einer Konstantstromquelle. Dadurch wird die Ladekurve deutlich gerader.

    Damit ich die MOSFETs ansteuern kann, ist nach dem NE555 eine Pufferstufe aus BC327 / BC337 geschalten. Danach kommt ein bisschen Bastelei, um eine Totzeit zu erzeugen, damit es niemals einen Kurzschluss durch gleichzeitig geschaltene MOSFETs gibt.

    Der letzte Rest ist einfach nur ein Boucherot-Glied, nen LC-Tiefpass, um aus der PWM wieder nen analoges Signal zu machen, und nen Koppelkondensator zum Auskoppeln der Wechselspannung. Die Schaltfrequenz beträgt rund 270 kHz.


    Übrigens ist der Komplementär-Transistor zum 2N3055 der 2N2955. Kannst natürlich auch Quasi-Komplementär machen.

    Mit den Dingern kann man mit wenig Aufwand nen 200 W-Verstärker bauen, oder man sägt sie auf und missbraucht sie als Solarzelle.:D


    Ich habe da noch so ne fixe Idee für Klasse D im Kopf, aber erstmal muss das andere Zeug fertig werden.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Interessant, den Ansatz kannte ich noch gar nicht, das werde ich auch mal testen, danke dir für die Idee!


    Das der Komplementär zum 3055er nicht der KT802A ist, ist mir bewusst, ich meinte Quasi Komplementäre Schaltungen, ich hab noch ne ganze Schachtel NOS 3055 hier, die verwurstet werden wollen. Mir ist nur ein Kühlkörper mit 4* KT802A aus irgendeinem ex REMA Toccatta o.Ä. zugelaufen, welche ich kurzerhand an meine 3055er Schaltung ranoperiert habe ^^

  • SSDs, 4 × 1TB PCIe x4 4.0 M.2. Modelle von Corsair, weil ich von denen schon eine 2TB Version habe:


       

    V.l.n.r: Schächtelchen, SSDs, und abgeschälte SSDs (Klicken zum Vergrößern)


    Die Kühler habe ich entfernt, weil die Dinger in meine ASRock Hyper Quad M.2 Karte reinkommen, die bei meinem TRX40 Taichi Board mit dabei war:


     


     

    Riserkarte, um die vier SSDs auf PCIe x16 stecken zu können (Klicken zum Vergrößern)


    Jetzt muß ich nur warten bis ich die einbauen kann, weil die Zielmaschine noch die aktuelle Welle an Rechenjobs fertigrechnen muß. Hoffentlich geht mir dabei nicht der Speicherplatz aus. Genau das Problem sollen diese 4 neuen SSDs lösen. Wär blöd wenn die Lösung neben der Maschine rumliegt während derselbigen der Speicherplatz ausgeht, aber najo. ;)


    Nach einiger Recherche habe ich beschlossen FreeBSD's GEOM stripe Klasse (statt GEOM raid) zu benutzen, um die vier zu einem schnellen RAID-0 zusammenzufassen. Mal schauen wie hirnverbrannt und sinnlos schnell das dann wird.


    Gebraucht wird so viel Leistung nicht, aber bevor ich JBOD baue, baue ich gleich RAID-0. Kommen eh keine wichtigen Daten drauf.


    Die Karte kommt dann in den untersten Slot des Mainboards, damit sie nicht so auffällt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Wird bei den M.2 nicht der PCI zum Flaschenhals? Gerade bei 4 Stück.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Genau. Die Karte ist PCIe x16. Und jede SSD ist x4, also 4x4=16, paßt genau. Die Lanes werden einfach zum Host durchgereicht, keine Brücke dazwischen. :) Edit: Stichwort: PCI Express Bifurcation. Das müssen das Brett und das UEFI können, damit du den x16 Bus in vier x4 Busse teilen kannst.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited once, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • Sehr coole Sache!
    Machst Du noch Lese- und Schreibbenchmarks?
    So eine extra Karte war beim MSI TRX 40 Creator auch dabei. Benutzt habe ich sie bisher nur noch nicht. Der Bedarf an viel Speicher war noch nicht so groß.

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, 2x 500 GB SSD, 1TB NVME, 2x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,4GHz. 16GB RAM, GTX 1080, 240GB SSD, 1TB HDD

  • Das klingt gut nach Perfirmance!

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Benchmarks folgen natürlich noch. Ich werde den Strip für meinen exakten Workload tunen, das wird wohl in einer 64kiB Stripe Size resultieren (64kiB Stripe, 256kiB Strip). Dann bench ich mit.. kA.. 4kiB, 64kiB, 256kiB und 1MiB Blocks oder so? Ich habe vor den GEOM Stripe mit 2GiB Cache im Systemspeicher auszustatten, muß ich bei den Schreibtests halt eine große Datenmenge hernehmen, und am Ende syncen.


    Aber wie gesagt, wird noch dauern, und die Benchmarks werden eher primitiver Natur sein (Single-threaded, so wie mein reales I/O auch).

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Dabei beleidige ich sonst immer diese Menschen, die RAID-0 benutzen... :spitze:

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Aha! Ich nutze auch RAID0, geiles Zeugs!


    Ja, ja, Wasser predigen und Wein saufen!

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Ja, ja, Wasser predigen und Wein saufen!

    Eigentlich isses in dem Fall eher Wein predigen und Wasser saufen... :spitze:

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ne ne, Speed geht vor Sicherheit. :P

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP