V5 - SuperSilent & UltraCooling in einem

  • hi liebe 3dfx-freaks ;)

    Mich (und euch sicher auch) haben die lauten Lüfter der V5 schon immer genervt und deshalb hab ich gedacht ich bau mir was. Zum einen möchte man eine leise Karte, zum anderen will man auch mal richtig zocken bzw. übertakten können. Geht nicht? Geht doch! Und zwar eigentlich ganz einfach:


    Was ihr da seht ist nichts weiter als eine kleine Platine mit einem Widerstand, 2 Anschlüssen für die Lüfter und einem Anschluss für die Stromversorgung.

    Jetzt könnte man entweder an das ganze noch einen Schalter dranhängen der den Widerstand bei bedarf überbrückt oder das ganze gleich an eine Lüftersteuerung anschliessen. Letzteres ist bei mir der Fall und einfach praktisch! Die Lüfter laufen regulär von 3dfx aus mit etwa 5Volt. Gibt man an der Lüftersteuerung vollgas, also 12Volt, so gehen die Kühler richtig heftig ab :spitze: will mans leise, regelt man auf weniger als 5 Volt und alles ist flüsterleise. Find ich eine praktische Lösung, oder was meint ihr?

    Grüße Lu =)

  • Das ist eine brauchbare Modifikation, nur eines möcht ich negativ anmerken: Ich würd diese gleitgelagerten kleinen Biester niemals auf 12V laufen lassen. Die sind wohl schneller hinüber als man ahnt (oder die Lager beginnen zumindest schlimm zu rattern). Die Modifikation in die andere Richtung ist da schon interessanter, wenn's stabil bleibt, was es wohl wird.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡! Edit: 2024, finally last year's dry spell is over!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • vielleicht kannst den lüfterspeed mit einem temperatursensor koppeln?

    aber meine lüfter laufen so leise, die kann ich gar nicht hören...

    We are using it to make a difference.

  • Müßte man halt testen. Aber es gab schon Leute, die haben die Voodoo5 5500 mit recht großen Kupferkühlern passiv betrieben, und das ohne Crashes. Da war halt in der Nähe der Karte noch ein 80mm Outtake montiert, aber dennoch deutlich heißer als mit den AAVIDs.

    Wenns crasht, merkt man's ohnehin.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡! Edit: 2024, finally last year's dry spell is over!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Also meine Voodoo4 konnte ich auch mir einem relativ großen Chipsatzkühler passiv kühlen. Aber "UltraCooling" war das dann absolut nicht! :spitze: Jetzt ist eine kleine Zalman Heatpipe dran, aber so richtig kühl wird sie nur, wenn man noch einen (großen, langsam drehenden) Lüfter dranhängt.
    [Blocked Image: http://img209.imageshack.us/img209/8285/dsc020451jj.jpg]