Welche PCI Karte ?

  • Hi
    Ich besitze eine Voodoo 3 3000 AGP und möchte meinen Desktop durch einen zweiten Monitor vergrößern. Ich überlege daher welche PCi Grafikkarte man dafür am besten nehmen sollte, zuerst dachte ich an eine Matrox G450 PCI (dann könnte ich später sogar nen dritten Monitor anschließen !), die is aber ein wenig teuer (ca. 130€). Daher überlege ich ob es nicht eine Voodoo 3 oder eine Banshee werden wird, da die gebraucht ja teilweise günstig zu bekommen sind.
    Ich wüßte daher aber vorher schon gerne ob schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat (vor allem ob das mit den Treibern auch hinhaut ).
    Mein System:
    Epox MVP3G5 mit 384 MB RAM,AMD K6-3 450 MHz Voodoo 3 3000 AGP,Fritzcard, 100Mbit Realtec Netzwerkkarte, Epox UDMA 100 Controller, Soundblaster 64, prim mast: Seagate Baracuda 30GB, prim. slave: IBM DJNA 12 GB., sec. mast: Plextor 12/10/32A, sec slave: Toshiba DVD 1502,am Controller 2x 80GB Maxtor.

  • Also gehen tut das schon, doch ich glaube nit unter Win98SE, bei 3dfx-U war mal einer der ne v3 3500 und ne v4 zusammen in seinem Win2k hat (und das klappt)

    AMD 2400+XP; EPOX 8KHA+; WinXP-Pro; Audigy2+Inspire6700; 512 DDRSDRAM (266; CL 2); ATI 9700; Internet @ 100 MBIT-LAN :); Seagate 40,8 GB U100 340824A; Pioneer 16/40x AT DVD-A05SWSIK

  • Du kannst zwar beide zusammen einbauen, jedoch immer nur eine benutzen! Realisieren lässt sich das ganze über nen Switch für die Treiber. Aber beide zusammen auf einmal geht net soweit ich weiß!

  • Ist das denn nun ein spezielles 3dfx Problem? Ich hatte mal bei mir zum Test irgendeine uralte Ati-Karte drin (2 oder 4 MB), damit ging das recht problemlos, allerdings hab ich das nur unter win2k probiert. Im Bios kann ich dann noch auswählen, ob ich die PCI oder die AGP Karte als primäre nutzen möchte. Ist es laso nun ratsam lieber eine nicht 3dfx Karte als Zweitkarte zu nehmen oder wie ?
    Um Treiberprobleme zu umgehen könnte man ja auch vielleicht eine v3 3000 PCI nehmen, dann kämen sich die Treiber nicht ins gehege ( hoffentlich ).

  • Das ist so eine Sache! Meißt kommen sich die Treiber in die Quere! Da hilft leider nur ausprobieren, wobei die Chance das es funktioniert sehr klein ist! Sry! Weiter kann ich dir da nicht helfen. Musst du ausprobieren!

  • Das geht, es sollte ab Windows 98 funktionieren, das beide Karten gleichhzeitig aktiv sind.
    Probleme gibt es nur, wenn 3D Anwendungen(Spiele) gestartet werden.

  • Quote

    Original von Friday_13th
    Ähh, ja ... davon bin ich jetzt mal ausgegangen das er das meinte! Wozu sonst zwei Grakas???

    Um zwei Monitore seperat anzusprechen und somit zwei Desktops zu nutzen bzw. den einen zu vergrössern. Es ist klar, dass für die Spiele das nicht so funktioniert.

    AMD 2400+XP; EPOX 8KHA+; WinXP-Pro; Audigy2+Inspire6700; 512 DDRSDRAM (266; CL 2); ATI 9700; Internet @ 100 MBIT-LAN :); Seagate 40,8 GB U100 340824A; Pioneer 16/40x AT DVD-A05SWSIK

  • Jo, das ist auch nur für Desktopanwendungen gedacht.
    Danke erst mal an alle für das Feedback.
    Als ich die besagte ATI mal drinnen hatte hab ich mal Quake gestartet. Resultat war, dass Quake über die AGP Karte lief (die war auch im Bios als primäre eingestellt) und auf dem anderen Monitor der Desktop weiter zu sehen war. Wenn ich allerdings während des Spiels ins Setup ging, minimierte sich Quake.
    Meines Wissens nach wird spielen mit mehreren Monitoren auch nur von Matroxkarten unterstützt, wobei das auch keine Actionspiele betrifft (wenn man von der demnächst erscheinenden Matroxkarte mal absieht).
    Ich werde mir wohl erst mal ne v3 3000 oder ne Banshee zulegen und dann mal Bericht erstatten.

  • Quote

    Original von Harrold
    Ich hab noch ne alte Spea Video Seven von S3 in meinem alten rechner. 1MB grafikspeicher. Wer am meisten bietet, bekommt die Karte. *rooooooooofl* :D

    wie wärs mit -5 € :tongue:

    AMD 2400+XP; EPOX 8KHA+; WinXP-Pro; Audigy2+Inspire6700; 512 DDRSDRAM (266; CL 2); ATI 9700; Internet @ 100 MBIT-LAN :); Seagate 40,8 GB U100 340824A; Pioneer 16/40x AT DVD-A05SWSIK

  • Quote

    Original von Harrold
    *gg*

    sind wir im Geschäft 8o

    AMD 2400+XP; EPOX 8KHA+; WinXP-Pro; Audigy2+Inspire6700; 512 DDRSDRAM (266; CL 2); ATI 9700; Internet @ 100 MBIT-LAN :); Seagate 40,8 GB U100 340824A; Pioneer 16/40x AT DVD-A05SWSIK